239,000+ Anleger handeln über Trading 212
Kostenloser Aktien Handel - 12.000+ Märkte - ab 10 Euro Einlage traden
Trading 212
87%

Kundenbewertungen lesen

Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Broker-Bewertungen.deBroker Erfahrungen & Tests von Tradern für Trader - seit 2009
Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Alle Broker

Broker Vergleich Tool
FX-Schule

Forex Strategien

MetaTrader-Indikatoren

BlogÜber uns

Online Broker Vergleich

Broker Vergleich

Den besten Broker zu finden ist nicht immer leicht. Auf Broker-Bewertungen.de finden Sie einen Vergleich aller großen Broker sortiert nach Broker Typ, Regulierung, Trading Plattform und Einzahlungsmethoden. Dabei finden Sie zu jedem Broker User Bewertungen von echten Tradern, um ihnen die Suche zu erleichtern.

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
147 Erfahrungsberichte lesen
2
ActivTrades
76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB
Mindesteinlage
Berichte
Bewertung
Regulierung
Name
100,- USD oder Gegenwert in einer anderen Währung
46
IFSC
1000 EUR
3
BaFin
100 Euro
203
FCA, BaFin,
13
200 EUR
174
Mifid
100 USD
51
13
200 EUR
106
CySEC
100 EUR
71
IFSC
100 EUR
41
BaFin, FCA
500 USD
48
200 EUR
4
FCA
100 EUR
122
CySEC
7
27
51
keine
15
3
82
22
18
250 EUR
11
FCA, , ,
41
5000,- EUR oder Gegenwert in einer anderen Währung
14
FMA, OeNB
keine
10
9
6
66
1
2000 EUR
3
BaFin
2
54
keine
142
BaFin, FCA
1
keine
45
keine
23
BaFin
23
keine
85
BaFin
6
keine
42
BaFin
-
2
1
1
3
10.000 EUR
2
1
500 EUR
1
100 USD
FSC, FCA
2
3
7
keine
2
Consob
keine
22
BaFin
100 EUR
41
FINMA
25 USD
CySEC
50 USD
295
CySEC
keine
16
FCA
200 USD
9
16
25 USD
2
CySEC, BaFin
100 EUR
1
keine
313
BaFin
3
500,- EUR oder USD
3
PolyReg
1
6
3
2
10
7
1
4
100 USD
13
CySEC, FCA
keine
8
CSSF
36
keine
73
BaFin, FCA
8
250 USD
1
MFSA
4000 EUR
64
BaFin
200 EUR
54
FCA
100 USD
1
CySEC
1 USD
15
500 USD
41
FCA, CySEC
14
250 USD
NFA
2000 EUR
11
1
135
1
keine
1
ASIC
13
625
1000 EUR
5
BaFin
1
35
keine
7
FMA
keine
36
100 USD
2
500 USD
11
,
100 USD
10
CySEC
keine
257
FCA, BaFin
keine
14
BaFin
1 USD
16
RAFMM
10.000 USD
12
, CFTC, FCA
1 USD
2
NFA, CFTC
150 EUR
3
500 USD
30
FCA
1000 EUR
2
BaFin, FCA
500 EUR
24
1
2
52
2
50 USD
27
CySEC, BaFin, FCA, MiFID
4000 EUR
90
BaFin, FCA
250 USD
94
CySEC, BaFin
2
1 USD
4
keine
17
BaFin
400 USD
1
NFA, CFTC
2
10
78
1
38
5 USD
1
FSC
keine
22
NFA,
keine Angabe
keine
144
BaFin
100 EUR
1
250 EUR
1
200 USD
7
Australia
1
100 EUR
213
FCA, CySEC
1
16
3
5
250 EUR
55
BaFin, FCA
10
keine
10
FCA
1
3
10.000 EUR
29
FCA
keine
98
BaFin
5
10.000 EUR
BaFin
4
11
250 EUR
3
FCA
5.000 EUR
1
FINMA, PolyReg
1000 USD
73
FINMA
2
keine
48
BaFin
1
11
5
keine
2
keine
CySEC
200 USD
200 USD
9
1 EUR
147
FCA, CySEC
-
BaFin
6
2
20
16
keine
186
FCA, BaFin
11
250 EUR
4
FCA
2500 EUR
BaFin
10.000 EUR
BaFin
500 EUR
75
BaFin, CSSF
2
2
FCA
5 EUR
19
keine Mindesteinlage
112
KNF/PFCA, BaFin
31
200 USD
100 EUR
45
abhängig vom Partnerbroker
11

Broker Vergleich - die wichtigsten Brokertypen im Überblick

Bevor Sie sich dafür entscheiden, beispielsweise Aktien, Fonds, Devisen, CFDs oder Optionen sowie Futures online zu handeln, sollten Sie die am Markt präsenten Broker miteinander vergleichen. Da es unterschiedliche Brokertypen gibt, ist es wichtig, dass Sie zumindest die groben Unterschiede zwischen den Anbietertypen kennen, um sich für den Broker zu entscheiden, der für Sie das passende Angebot machen kann.

Inhalt:

  1. Welche Brokertypen gibt es ?
  2. Online Broker
  3. Forex Broker
  4. CFD Broker
  5. Futures Broker
  6. Social Trading Broker
  7. Fazit

Welche Brokertypen gibt es?

Die am Markt vorhandenen Broker lassen sich insbesondere danach unterscheiden, welches Handelsangebot sie unterbreiten. So können Sie beispielsweise bei dem einen Broker nur Aktien, Fonds und Anleihen handeln, während der andere Broker speziell den Devisenhandel, das sogenannte Forex Trading, zur Verfügung stellt.

In der Übersicht ins sind es insbesondere die folgenden Brokertypen, die derzeit ihr Angebot unterbreiten:

Zu diesen Brokern möchten wir im Folgenden kurz eine Definition geben, damit Sie wissen, welche Art von Anbieter Sie bei Ihrem persönlichen Broker Vergleich berücksichtigen sollten.

Online-Broker: Handel mit Aktien, Fonds und anderen Wertpapieren

Der Begriff Online-Broker ist ziemlich global, denn im Grunde sind sämtliche Broker ohnehin ausschließlich über das Internet tätig. Für gewöhnlich ist mit der Bezeichnung Online-Broker allerdings gemeint, dass es sich dabei um sogenannte Aktien- oder Wertpapierbroker handelt. Dies bedeutet, dass Online-Broker insbesondere den Handel mit den folgenden Finanzinstrumenten offerieren:
  • Aktien
  • Anleihen
  • ETFs
Mitunter haben Online-Broker ihr Angebot mittlerweile auch etwas erweitert und bieten zudem den Handel mit CFDs und einigen Derivaten an.

Forex-Broker: Handel mit Devisen

Falls Sie mit Devisen handeln möchten, sollten Sie beim Broker Vergleich insbesondere ein Auge auf die am Markt auftretenden Forex-Broker werfen. Die sogenannten Devisenbroker stellen die Handelsplattform zur Verfügung, damit Sie darüber fremde Währungen handeln können. Der Devisenhandel wird in der Fachsprache als Forex Trading bezeichnet und Sie benötigen ein Handelskonto bei einem speziellen Broker, der auch unter der Bezeichnung Forex-Broker am Markt auftritt.

Beim Broker Vergleich sollten Sie in dieser Rubrik unter anderem auf die folgenden Punkte achten:
  1. Wie viele Währungspaare können gehandelt werden?
  2. Ist der mobile Handel möglich?
  3. Wie gestalten sich die Konditionen (Spread)?
  4. Gibt es ein kostenfreies Demokonto?
  5. Wie funktional ist die Handelsplattform?

CFD-Broker: Handel mit Differenzkontrakten

Ein Brokertyp, der sich in den letzten Jahren einer zunehmenden Beliebtheit erfreut, ist der CFD-Broker. Es handelt sich dabei um Broker, die den Handel mit den sogenannten Differenzkontrakten zur Verfügung stellen. Das CFD-Trading hat in den vergangenen Jahren deutlich an Beliebtheit gewonnen, spätestens, seitdem der Handel mit binären Optionen innerhalb der EU nicht mehr erlaubt ist. CFD-Broker funktionieren ganz ähnlich wie Forex-Broker, nur dass eben nicht der Handel von Devisen im Vordergrund steht, auch wenn zahlreiche CFD-Broker ebenfalls im Bereich Forex Trading aktiv sind. Im Zentrum steht jedoch der Handel mit CFDs, wobei mittlerweile nahezu alle CFD-Broker die folgenden Basiswerte offerieren:
  • Indizes
  • Aktien
  • Rohstoffe
  • Devisen
Manche CFD-Broker bieten zudem Differenzkontrakte mit Kryptowährungen als Basiswerte an.

Futures-Broker: Handel mit Terminkontrakten

Sehr spezielle Broker sind die sogenannten Futures-Broker. Diese stellen eine Handelsplattform zur Verfügung, die eine Anbindung an die Terminbörsen hat. Die Futures-Broker werden ihrem Namen gerecht, denn sie bieten meistens ausschließlich den Handel mit Futures an. Mitunter können zusätzlich auch Optionen gehandelt werden, sodass dieser Aspekt beim Broker Vergleich vielleicht auch für Sie wichtig ist.

Social-Trading-Broker: Handeln in der Community

Streng genommen handelt es sich bei Social-Trading-Brokern nicht um spezielle Brokertypen, zumindest nicht in dem Sinne, als dass bestimmte Finanzprodukte zum Handel angeboten werden. So gibt es zum Beispiel im Bereich der Forex- und CFD-Broker einige Anbieter, die sich ebenso als Social-Trading-Broker bezeichnen. Kennzeichnend für diesen Brokertyp ist vor allem, dass das Social-Trading angeboten wird. Dies beinhaltet oftmals, dass Trader in der Community handeln, Aufträge von professionellen Tradern kopieren und sich untereinander austauschen können. Das Social-Trading soll insbesondere dazu dienen, dass Anfänger weniger Fehler machen und von den Erfahrungen der Experten lernen.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass es am Markt ganz unterschiedliche Brokertypen gibt. Daher sollten Sie zunächst auf Basis Ihrer Handelsaktivitäten festlegen, welche Art von Broker für Sie das passende Angebot bereithält. Anschließend können Sie dann in dieser Rubrik einen umfassenden Broker Vergleich durchführen, um den günstigsten oder besten Broker zu finden.
Paul Steward

Über Paul Steward

Paul Steward beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Börse und aktive Geldanlage. Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig. Dabei ist es ihm ein besonderes Anliegen seine Erfahrungen und Tipps an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene Trader weiter zu geben und den Anlagemarkt rund um Forex, Aktien, CFDs und Kryptowährungen transparenter und sicherer zu gestalten.

Mehr über Paul Steward

Von Tradern am besten bewertet

1
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts

Trading 212 Erfahrungen

2
ActivTrades
76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

ActivTrades Erfahrungen

3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

XTB Erfahrungen

Broker vorgestellt

detail_logo_activtrades.png

ActivTrades Erfahrungen

Sponsoren

wh-selfinvest-sitesponsor.png
ig-site-sponsor.png

Forex-Schule

Erfolgreicher Einstieg in den CFD-Handel

Sollte man Forex Positionen über Nacht halten ?

Risiko und Moneymanagement beim Forex Trading

Scalping Strategie und Forex Trading lernen

Wie wichtig ist die Trefferquote beim Trading

Stop-Loss und Take-Profit Orders richtig setzen

Positionsgrößen im Forex Trading richtig bestimmen

Trailing Stops verstehen und richtig einsetzen

Die besten Forex Strategien für Anfänger

Verluste beim Forex Trading begrenzen

Forex & CFD Trading lernen

Was sind Short und Long Positionen ?

Welche Währungen sollten Forex Anfänger handeln ?

CFD-Handel mit kleinem Startkapital

Was ist ein ECN / STP Broker ?

Schritt-für-Schritt Forex Trading für Anfänger

Was sind CFDs ?

Grundlagen der Trading Psychologie

Diversifizierung: Wie Sie Ihr Anlageportfolio optimieren

10 ultimative Tipps für Risiko Management beim Trading

Hebel, Margin & Margin Calls verstehen

Die besten Online-Broker für Anfänger

Forex Trading lernen: Leitfaden für Anfänger

Liquidität beim Forex Trading erklärt

Verluste beim Forex & CFD Trading versteuern

Aktien mit Hebel handeln

Trading Indikatoren

Requotes vermeiden

Technische vs. fundamentale Analyse

Wie handelt man Optionen?

Wie Sie schlechte Trades erkennen und Verluste begrenzen

Trading Psychologie: Confirmation Bias

Dunning Kruger Effekt: Selbstüberschätzung beim Trading

Die besten Zeiteinheiten für Trading

Wie man einen effektiven Trading Plan erstellt

Forex Begriffe

Forex Broker finden

10 Broker Fragen

10 Gründe warum Forex Anfänger Verluste machen

25 Regeln für erfolgreiches Trading

Die Macht der kleinen Profite

Chartformationen

Indikator Installieren MT4

Indikator Installieren MT5

Binäre Optionen

Forex Betrug vermeiden

Emotionen beim Trading

Die größten Fehler beim Forex Trading

Hilfe ich habe mein Geld beim FX Trading verloren

Was genau ist ein Broker ?

Was ist Forex?

FX-Schule

Forex Grundlagen

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
2
ActivTrades
76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.Informieren Sie sich vor der Kontoeröffnung bei einem Forex-Broker, CFD-Broker, ECN / STP Broker, Metatrader Broker oder vor dem Kauf eines Expert-Advisors in unserer Datenbanküber Erfahrungen und Bewertungen anderer Trader, lesen Sie die dazugehörigen Erfahrungsberichte und machen Sie einen Forex-Broker Vergleich. Helfen Sie anderen Nutzern beim Vergleich der gelisteten Forex-Broker und teilen Sie ihre bisherigen Erfahrungen auf broker-bewertungen.de und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht. Das Ranking der Broker basiert auf den abgegebenen Kundenbewertungen.

Forex Broker Vergleich

CFD Broker Vergleich

MetaTrader Broker Vergleich

ECN / STP Broker Vergleich

Scalping Broker Vergleich

Aktien Broker Vergleich

Futures Broker Vergleich

Social Trading Broker Vergleich

Bitcoin Broker & Exchanges Vergleich