239,000+ Anleger handeln über Trading 212
Kostenloser Aktien Handel - 12.000+ Märkte - ab 10 Euro Einlage traden
Trading 212
87%

Kundenbewertungen lesen

Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Broker-Bewertungen.deBroker Erfahrungen & Tests von Tradern für Trader - seit 2009
Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Alle Broker

Broker Vergleich Tool
FX-Schule

Forex Strategien

MetaTrader-Indikatoren

BlogÜber uns

FX-Schule

Die besten Online-Broker für Anfänger

Die besten Broker für Anfänger: Aktien, ETFs, Forex, CFDs und Rohstoffe

Die besten Broker für Anfänger: Aktien, ETFs, Forex, CFDs, Rohstoffe und Kryptowährungen

Wenn Sie neu im Bereich der Investitionen sind und den richtigen Broker für Aktien, ETFs, Forex, CFDs, Kryptowährungen und Rohstoffe suchen, dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel werden wir einen kompakten CFD Broker Vergleich durchführen, Ihnen einige der besten Broker für Anfänger vorstellen und darauf eingehen, was sie auszeichnet. Wir werden auch die grundlegenden Begriffe und Konzepte erläutern, damit Sie als Anfänger einen guten Einstieg finden.

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
149 Erfahrungsberichte lesen
2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

Inhalt:

  1. Worauf sollten Anfänger beim Broker Vergleich achten?
  2. Die besten Broker für Anfänger
  3. Kundenbewertungen als hilfreiches Element
  4. Fazit

Worauf sollten Anfänger beim Broker Vergleich besonders achten:

Als Anfänger gibt es einige wichtige Faktoren, die Sie bei der Wahl eines Brokers berücksichtigen sollten.

Wichtige Faktoren beim Broker Vergleich:

 

  1. Regulierung: Ein regulierter Broker wird von einer Aufsichtsbehörde überwacht und muss sich an bestimmte Standards halten. Dies kann die Sicherheit Ihrer Gelder und den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten. Stellen Sie sicher, dass der Broker von einer renommierten Aufsichtsbehörde wie der Financial Conduct Authority (FCA) oder der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert wird.
  2. Gebühren: Jeder Broker erhebt Gebühren für den Handel. Achten Sie auf die verschiedenen Gebühren, die der Broker erhebt, einschließlich Spreads, Kommissionen, Finanzierungskosten und Auszahlungsgebühren. Einige Broker bieten möglicherweise niedrigere Gebühren, aber es ist wichtig, darauf zu achten, ob versteckte Gebühren existieren und wie sich diese auf Ihre Gesamtkosten auswirken.
  3. Handelsinstrumente: Suchen Sie nach einem Broker, der Ihnen Zugang zu den Märkten bietet, an denen Sie interessiert sind. Einige Broker bieten nur den Handel mit Aktien und ETFs an, während andere auch Forex, CFDs, Rohstoffe und Kryptowährungen anbieten. Stellen Sie sicher, dass der Broker die Märkte unterstützt, an denen Sie handeln möchten.
  4. Handelsplattform: Eine benutzerfreundliche Handelsplattform ist für Anfänger besonders wichtig. Suchen Sie nach einem Broker, der eine intuitive und leicht zu bedienende Handelsplattform anbietet, die auch für mobile Geräte verfügbar ist. Testen Sie die Demo-Version der Handelsplattform, um sicherzustellen, dass sie Ihren Anforderungen entspricht.
  5. Kundensupport: Ein guter Kundensupport ist wichtig, um schnelle und effektive Lösungen für Fragen und Probleme zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass der Broker einen zuverlässigen Kundensupport per E-Mail, Telefon oder Live-Chat anbietet.
  6. Schulungsmaterialien: Für Anfänger ist es hilfreich, einen Broker zu finden, der Schulungsmaterialien anbietet. Dies kann beispielsweise Schulungsvideos, E-Books und kostenlose Webinare umfassen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Handelskenntnisse zu verbessern.

 

Die besten Broker für Anfänger:

1. IG

IG als Broker für Anfänger

IG ist ein britischer Forex Broker, der sich auf den Handel mit Forex, CFDs, Aktien und Rohstoffen spezialisiert hat. Der Broker ist von der britischen Financial Conduct Authority (FCA) reguliert und bietet niedrige Spreads und eine große Auswahl an Märkten. Bei IG können Sie auf über 17.000 Märkten handeln, darunter Aktien, ETFs, Indizes, Forex und Rohstoffe. IG bietet auch eine benutzerfreundliche IG Handelsplattform und erstklassigen Kundensupport. Das Unternehmen hebt sich von der Konkurrenz durch seine umfangreiche Erfahrung und eine breite Palette von Handelsprodukten ab. Zudem bietet IG eine breite Palette an Schulungsmaterialien, einschließlich Webinaren, Kursen und Artikeln, die Anfängern helfen können, ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern. Weitere Informationen zum Broker IG inklusive IG Erfahrungen von Kunden finden Sie in unserem IG Test.

2. ActivTrades

ActivTrades als Broker für Anfänger

ActivTrades ist ein in Großbritannien ansässiger Forex und CFD Broker, der sich auf Forex, CFDs und Spread Betting spezialisiert hat. Der Broker ist von der FCA reguliert und bietet eine benutzerfreundliche Handelsplattform sowie einen exzellenten Kundensupport. ActivTrades bietet seinen Kunden Zugang zu über 500 Handelsinstrumenten, darunter Aktien, Indizes, Währungen, Rohstoffe und ETFs. Besonders hervorzuheben ist die niedrige Mindesteinlage von 100 €, die es Anfängern ermöglicht, ohne großes Risiko in den Handel einzusteigen. Auch ActivTrades bietet eine Vielzahl von Schulungsmaterialien, darunter Schulungsvideos, Handelsanleitungen und Webinare. Darüber hinaus bietet der Broker auch ein kostenloses ActivTrades Demokonto an, das es Anfängern ermöglicht, den Handel ohne Risiko zu üben und die Handelsplattform kennenzulernen. Weitere Informationen zum Broker ActivTrades inklusive ActivTrades Erfahrungen von Kunden finden Sie in unserem ActivTrades Test.

3. Trading212

Trading 212 als Broker für Anfänger

Trading212 ist ein britischer Broker, der eine benutzerfreundliche Handelsplattform für den Handel mit Aktien, ETFs, Forex und CFDs bietet. Das Unternehmen ist von der FCA und der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert. Bei Trading212 können Sie auf über 4.000 Märkte zugreifen, darunter Aktien, ETFs, Indizes, Währungen und Rohstoffe. Trading212 bietet zudem eine kostenlose Trading 212 Demokonto, das es Anfängern ermöglicht, den Handel ohne finanzielles Risiko zu üben. Außerdem hebt sich Trading212 durch seine benutzerfreundliche App und den guten Kundensupport von der Konkurrenz ab. Trading212 bietet ausserdem eine breite Palette von Schulungsmaterialien an, einschließlich eines kostenlosen Demokontos, Video-Tutorials, Artikeln und einem Handelsblog. Der Broker bietet auch eine Handelsakademie mit Schulungen zu verschiedenen Themen wie technische Analyse, Risikomanagement und Handelspsychologie. Weitere Informationen zum Broker Trading 212 inklusive Trading 212 Erfahrungen von Kunden finden Sie in unserem Trading 212 Test.

4. eToro

eToro als Broker für Anfänger

eToro ist ein israelischer CFD Broker, der sich insbesondere auf Social Trading und Kryptowährungen konzentriert. eToro ist von der CySEC und der FCA reguliert und bietet den Handel mit Aktien, ETFs, Forex, CFDs und Kryptowährungen an. Die Plattform von eToro ermöglicht es Anfängern, den Handelsstrategien erfahrener Trader zu folgen und von deren Erfolg zu profitieren. eToro hebt sich von seinen Wettbewerbern durch sein innovatives Social-Trading-Modell und die breite Palette von Kryptowährungen ab, die auf der Plattform gehandelt werden können. eToro bietet ein umfangreiches Schulungszentrum mit Schulungsvideos, E-Books, Online-Kursen und einem Blog. Darüber hinaus können Anfänger von der Möglichkeit profitieren, den Handelsstrategien erfahrener Trader auf der Plattform zu folgen und von deren Erfolg zu profitieren. Weitere Informationen zum Broker eToro inklusive eToro Erfahrungen von Kunden finden Sie in unserem eToro Test.

5. Plus500

Plus500 als Broker für Anfänger

Plus500 ist ein britischer Broker, der sich auf den Handel mit CFDs spezialisiert hat. Der Broker ist von der FCA reguliert und bietet eine benutzerfreundliche Handelsplattform sowie eine große Auswahl an Märkten. Plus500 ermöglicht den Handel mit Aktien, Indizes, Währungen, Rohstoffen und Kryptowährungen. Eine Besonderheit von Plus500 ist die kostenlose und unbegrenzte Plus500 Demokonto, das es Anfängern ermöglicht, den Handel ohne Risiko zu üben und die Plattform kennenzulernen. Plus500 hebt sich von der Konkurrenz durch seine benutzerfreundliche Handelsplattform und die kostenlosen Handelswerkzeuge ab. Plus500 bietet eine Handelsakademie mit einer breiten Palette von Schulungsmaterialien, einschließlich eines kostenlosen Demokontos, Schulungsvideos und interaktiven Kursen. Der Broker bietet auch kostenlose Handelswerkzeuge, einschließlich eines Wirtschaftskalenders und eines Risikomanagement-Tools, die Anfängern helfen können, ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern. Weitere Informationen zum Broker Plus500 inklusive Plus500 Erfahrungen von Kunden finden Sie in unserem Plus500 Test.

Kundenbewertungen zu Brokern lesen

Neben der Überprüfung der wichtigsten Faktoren wie Regulierung, Gebühren und Handelsinstrumente ist es auch hilfreich, sich die Meinungen anderer Trader über den Broker anzuschauen. Kundenbewertungen können ein wertvolles Instrument sein, um festzustellen, wie gut ein Broker tatsächlich ist und welche Erfahrungen andere Trader gemacht haben.

Aus diesem Grund gibt es in unserem Forex Broker Vergleich zusätzlich zu unseren Tests zu fast allen Brokern zahlreiche Bewertungen von Trabern, um Sie beim Vergleich der verschiedenen Online Broker zu unterstützen. Diese Bewertungen können einen Einblick in die Qualität des Kundensupports, der Handelsplattform und der Handelsbedingungen geben. Wenn ein Broker viele positive Bewertungen hat, kann dies ein guter Hinweis darauf sein, dass es sich um einen zuverlässigen und seriösen Broker handelt.

Es ist jedoch auch wichtig, kritisch zu sein und nicht ausschließlich auf Kundenbewertungen zu vertrauen, da einige Bewertungen möglicherweise gefälscht oder von Konkurrenten geschrieben wurden. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass negative Bewertungen nicht immer aussagekräftig sind, da sie von Kunden stammen können, die enttäuscht sind, weil sie Geld verloren haben oder weil sie nicht verstehen, wie der Handel funktioniert.

Insgesamt können Kundenbewertungen jedoch ein nützliches Instrument sein, um die Qualität eines Online Brokers zu beurteilen. Neben den von uns durchgeführten Broker-Tests finden Sie auf fast allen getesteten Broker-Webseiten Kundenbewertungen, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie der Broker tatsächlich abschneidet.

Fazit zu den besten Brokern für Anfänger

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl des richtigen Brokers für Anfänger entscheidend ist, um erfolgreich in den Handel einzusteigen. Einige der besten Broker für Anfänger sind unter anderem IG, ActivTrades, Trading212, eToro und Plus500, die sich durch ihre Regulierung, benutzerfreundliche Handelsplattformen, guten Kundensupport und Schulungsmaterialien auszeichnen. Achten Sie darauf, dass der Broker von einer renommierten Aufsichtsbehörde reguliert wird, angemessene Gebühren erhebt und den Zugang zu den gewünschten Märkten ermöglicht.

Es ist auch ratsam, Kundenbewertungen zu berücksichtigen, um ein umfassenderes Bild der Qualität und Zuverlässigkeit eines Brokers zu erhalten. Nutzen Sie unseren Forex Broker Vergleich und die Erfahrungsberichte anderer Trader, um den passenden Broker für Ihre Bedürfnisse zu finden. Denken Sie jedoch daran, kritisch zu sein und nicht ausschließlich auf Kundenbewertungen zu vertrauen. Letzendlich ist es wichtig, dass Sie sich mit den grundlegenden Begriffen und Konzepten des Online Tradings vertraut machen, indem Sie beispielsweise unsere Forex Schule besuchen und ggf. Weiterbildungsmöglichkeiten der einzelnen Broker in Anspruch nehmen, um als Anfänger im Handel erfolgreich zu sein. In jedem

 

Weiterführende Links

Forex-Strategien für Anfänger: Lernen Sie, erfolgreich zu traden

Forex Trading für Anfänger: Einfacher Einstieg für absolute Neulinge

CFD-Handel mit kleinem Startkapital: Erfolgreich traden & Tipps

Paul Steward

Über Paul Steward

Paul Steward beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Börse und aktive Geldanlage. Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig. Dabei ist es ihm ein besonderes Anliegen seine Erfahrungen und Tipps an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene Trader weiter zu geben und den Anlagemarkt rund um Forex, Aktien, CFDs und Kryptowährungen transparenter und sicherer zu gestalten.

Mehr über Paul Steward

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

Von Tradern am besten bewertet

1
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts

Trading 212 Erfahrungen

2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

ActivTrades Erfahrungen

3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

XTB Erfahrungen

Broker vorgestellt

detail_logo_activtrades.png

ActivTrades Erfahrungen

Sponsoren

wh-selfinvest-sitesponsor.png
ig-site-sponsor.png

Forex-Schule

Erfolgreicher Einstieg in den CFD-Handel

Sollte man Forex Positionen über Nacht halten ?

Risiko und Moneymanagement beim Forex Trading

Scalping Strategie und Forex Trading lernen

Wie wichtig ist die Trefferquote beim Trading

Stop-Loss und Take-Profit Orders richtig setzen

Positionsgrößen im Forex Trading richtig bestimmen

Trailing Stops verstehen und richtig einsetzen

Die besten Forex Strategien für Anfänger

Verluste beim Forex Trading begrenzen

Forex & CFD Trading lernen

Was sind Short und Long Positionen ?

Welche Währungen sollten Forex Anfänger handeln ?

CFD-Handel mit kleinem Startkapital

Was ist ein ECN / STP Broker ?

Schritt-für-Schritt Forex Trading für Anfänger

Was sind CFDs ?

Grundlagen der Trading Psychologie

Diversifizierung: Wie Sie Ihr Anlageportfolio optimieren

10 ultimative Tipps für Risiko Management beim Trading

Hebel, Margin & Margin Calls verstehen

Die besten Online-Broker für Anfänger

Forex Trading lernen: Leitfaden für Anfänger

Liquidität beim Forex Trading erklärt

Verluste beim Forex & CFD Trading versteuern

Aktien mit Hebel handeln

Trading Indikatoren

Requotes vermeiden

Technische vs. fundamentale Analyse

Wie handelt man Optionen?

Wie Sie schlechte Trades erkennen und Verluste begrenzen

Trading Psychologie: Confirmation Bias

Dunning Kruger Effekt: Selbstüberschätzung beim Trading

Die besten Zeiteinheiten für Trading

Wie man einen effektiven Trading Plan erstellt

Forex Begriffe

Forex Broker finden

10 Broker Fragen

10 Gründe warum Forex Anfänger Verluste machen

25 Regeln für erfolgreiches Trading

Die Macht der kleinen Profite

Chartformationen

Indikator Installieren MT4

Indikator Installieren MT5

Binäre Optionen

Forex Betrug vermeiden

Emotionen beim Trading

Die größten Fehler beim Forex Trading

Hilfe ich habe mein Geld beim FX Trading verloren

Was genau ist ein Broker ?

Was ist Forex?

FX-Schule

Forex Grundlagen

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.Informieren Sie sich vor der Kontoeröffnung bei einem Forex-Broker, CFD-Broker, ECN / STP Broker, Metatrader Broker oder vor dem Kauf eines Expert-Advisors in unserer Datenbanküber Erfahrungen und Bewertungen anderer Trader, lesen Sie die dazugehörigen Erfahrungsberichte und machen Sie einen Forex-Broker Vergleich. Helfen Sie anderen Nutzern beim Vergleich der gelisteten Forex-Broker und teilen Sie ihre bisherigen Erfahrungen auf broker-bewertungen.de und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht. Das Ranking der Broker basiert auf den abgegebenen Kundenbewertungen.

Forex Broker Vergleich

CFD Broker Vergleich

MetaTrader Broker Vergleich

ECN / STP Broker Vergleich

Scalping Broker Vergleich

Aktien Broker Vergleich

Futures Broker Vergleich

Social Trading Broker Vergleich

Bitcoin Broker & Exchanges Vergleich