Forex, Indizes & ETFS handeln wie die Profis
EUR/USD 0.5 Pips - Einlagenschutz 1.000.000 EUR - ab 100 Euro traden
Activtrades
84%

Kundenbewertungen lesen

Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Broker-Bewertungen.deBroker Erfahrungen & Tests von Tradern für Trader - seit 2009
Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Alle Broker

Broker Vergleich Tool
FX-Schule

Forex Strategien

MetaTrader-Indikatoren

BlogÜber uns

ActivTrades

ActivTrades Demokonto

ActivTrades Demokonto: Erfahrungen und Test

ActivTrades Demokonto

Sind Sie neu im Aktien und CFD Handel und suchen nach einer Möglichkeit, zu üben, ohne Ihr eigenes Geld zu riskieren? Oder sind Sie vielleicht ein erfahrener Händler, der eine neue Strategie ausprobieren möchte? In jedem Fall könnte ein Demokonto die Lösung sein, nach der Sie suchen.

ActivTrades ist eine seriöse Online Handelsplattform, die ihren Nutzern ein Demokonto anbietet. Dieses Konto ermöglicht es Händlern, ihre Fähigkeiten zu üben und Strategien in einer risikofreien Umgebung zu testen. Mit dem Demokonto können Händler lernen, wie man sich auf der Plattform zurechtfindet, Trades ausführt und ihre Konten verwaltet, ohne dass dies finanzielle Folgen hat.

In diesem Artikel werden wir die Vorteile der Nutzung eines ActivTrades Demokontos untersuchen, wie man eines einrichtet und was man davon erwarten kann. Egal ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Trader sind, ein Demokonto kann ein unschätzbares Werkzeug auf Ihrer Handelsreise sein. Also, lassen Sie uns eintauchen und mehr über das ActivTrades Demokonto erfahren.

Inhalt:

  1. Was ist ActivTrades
  2. ActivTrades Demokonto
  3. Handel mit CFDs und Forex bei ActivTrades
  4. Sicherheit und Regulierung von Activtrades
  5. Unser Fazit zum ActivTrades Demokonto
  6. FAQ - Häufige Fragen zum ActivTrades Demokonto

Was ist ActivTrades?

ActivTrades ist ein international führender Online-Broker, der eine breite Palette von Handelsmöglichkeiten auf einer Vielzahl von Märkten anbietet. Der Broker wird von der Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien und der Securities Commission of the Bahamas reguliert und zeichnet sich durch ein hohes Maß an Seriosität aus. Mit einer hauseigenen Handelsplattform und einer Vielzahl von zusätzlichen Tools richtet sich ActivTrades sowohl an erfahrene Trader als auch an Anfänger, die das Handeln mit CFDs und Forex lernen möchten. Ein kostenloses Demokonto und enge Spreads ermöglichen es Anlegern, mit maximalem Hebel auf Indizes und anderen Märkten zu handeln. Lesen Sie weiter, um mehr über ActivTrades zu erfahren oder lesen Sie unsere ActivTrades Erfahrungen in unserem großen ActivTrades Test.

Ist ActivTrades seriös?

ActivTrades ist ein seriöser Broker für den Handel mit CFDs und Forex. Das Unternehmen wird von verschiedenen Regulierungsbehörden beaufsichtigt, darunter die Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien, die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) in Luxemburg und die Securities Commission of the Bahamas (SCB). Diese Regulierungsbehörden stellen sicher, dass ActivTrades sich an strenge Vorschriften hält und seine Kunden fair behandelt.

Es gibt mehrere Faktoren, die dafür sprechen, dass ActivTrades ein seriöser Broker ist. Zum Beispiel hat das Unternehmen viele positive Bewertungen von Kunden und ist seit über 20 Jahren am Markt tätig. Darüber hinaus bietet ActivTrades engere Spreads und zusätzliche Tools für den Handel an, die den Kunden helfen, ihre Gewinne zu maximieren.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Seriosität von ActivTrades ist der Einlagenschutz. Das Unternehmen ist ein Mitglied des Financial Services Compensation Scheme (FSCS) in Großbritannien, was bedeutet, dass die Kundeneinlagen bis zu einem Betrag von 85.000 Pfund geschützt sind. Dies gibt den Kunden von ActivTrades ein hohes Maß an Sicherheit, da sie wissen, dass ihre Einlagen im Falle einer Insolvenz des Brokers geschützt sind.

Alles in allem ist ActivTrades seriös absolut und bietet Tradern viele Vorteile. Durch die Regulierung durch wichtige Regulierungsbehörden und den Einlagenschutz können sich die Kunden von ActivTrades sicher sein, dass sie bei ihrem Handel mit CFDs und Forex in guten Händen sind.

ActivTrades Demokonto

ActivTrades Demokonto

ActivTrades bietet seinen Kunden ein kostenloses Demokonto an, das es ermöglicht, den Handel mit CFDs auf Forex, Indizes und Rohstoffe risikofrei zu testen. Das Demokonto von ActivTrades ist eine großartige Möglichkeit, um verschiedene Handelsstrategien auszuprobieren und ein Gefühl für die verschiedenen Märkte zu bekommen. Auch Mobile Trading ist via Trading Apps möglich. In diesem Artikel werden wir die Funktionen des Demo-Kontos genauer betrachten und die Vorteile besprechen, die es bietet.

Was ist ein Demokonto?

Ein Demokonto ist ein Angebot, das von vielen Online-Brokern, einschließlich ActivTrades, bereitgestellt wird. Es handelt sich um ein virtuelles Konto, das es Tradern ermöglicht, mit fiktivem Geld zu handeln, um sich mit den Handelsplattformen und -funktionen vertraut zu machen und neue Handelsstrategien zu testen.

Der Zweck eines Demokontos besteht darin, den Tradern die Möglichkeit zu geben, die Handelsplattformen und -funktionen mit virtuellem Geld auszuprobieren, bevor sie echtes Geld einzahlen und mit dem Handel beginnen. Dies gibt ihnen die Möglichkeit, die Plattformen und Strategien zu testen, ohne Risiken oder Verluste zu erleiden.

Die Vorteile des Demokontos sind vielfältig. Zum einen können Trader ihre Fähigkeiten und Kenntnisse verbessern, indem sie verschiedene Strategien ausprobieren und neue Techniken erlernen, ohne ihr eigenes Kapital zu riskieren. Zum anderen bietet ein Demokonto eine großartige Möglichkeit, die Handelsplattformen von ActivTrades und deren Funktionen kennenzulernen, ohne echtes Geld zu riskieren.

Das ActivTrades Demokonto bietet viele Funktionen und Optionen, die Tradern eine umfassende Erfahrung bieten. Dazu gehören die Möglichkeit, mit verschiedenen Handelsplattformen zu handeln, einschließlich der hauseigenen Handelsplattform ActivTrader sowie der beliebten Plattformen MetaTrader 4 und 5. Das Demokonto bietet auch Zugang zu einer Vielzahl von Märkten und Instrumenten, einschließlich Forex, CFDs auf Indizes und Aktien, Rohstoffen und Kryptowährungen.

Zusätzlich bietet ActivTrades seinen Kunden engere Spreads und zusätzliche Tools wie kostenlose VPS-Hosting-Dienste sowie autochartistische Tools zur Analyse der Märkte.

Insgesamt bietet das ActivTrades Demokonto eine sichere und risikofreie Umgebung für Trader, um ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu verbessern und die verschiedenen Handelsplattformen und -funktionen kennenzulernen. Dies kann dazu beitragen, ihr Vertrauen zu stärken und ihre Erfolgschancen zu erhöhen, wenn sie sich entscheiden, echtes Geld zu investieren.

Warum ist es wichtig, ein Demokonto zu verwenden?

Für angehende Trader ist es äußerst wichtig, vor dem Einstieg in den Handel Erfahrungen zu sammeln und sich mit den Handelsplattformen und -funktionen vertraut zu machen. Ein Demokonto bietet dabei eine risikofreie Möglichkeit, um die verschiedenen Möglichkeiten und Instrumente kennenzulernen, ohne dabei echtes Geld zu riskieren.

Ein Demokonto bietet zahlreiche Vorteile für Trader, die ihre Fähigkeiten verbessern möchten. So können sie verschiedene Strategien testen und neue Techniken erlernen, ohne dabei Verluste oder Risiken einzuhegen. Dabei kann ein Demokonto helfen, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Das ActivTrades Demokonto ist eine der besten Optionen für Trader, die sich verbessern möchten. Das Demokonto bietet zahlreiche Funktionen und Optionen, wie zum Beispiel die Möglichkeit, mit verschiedenen Handelsplattformen zu handeln. So können Benutzer beispielsweise die hauseigene Plattform ActivTrader kennenlernen oder auf die beliebten Plattformen MetaTrader 4 und 5 zugreifen. Das Demokonto ermöglicht auch den Zugang zu einer Vielzahl von Märkten und Instrumenten, einschließlich Forex, CFDs auf Indizes und Aktien, Rohstoffen und Kryptowährungen.

Neben den genannten Vorteilen bietet das ActivTrades Demokonto zudem engere Spreads und zusätzliche Tools wie kostenlose VPS-Hosting-Dienste sowie autochartistische Tools zur Analyse der Märkte. Durch die Nutzung dieser Funktionen und Dienstleistungen können Benutzer ihre Fähigkeiten verbessern und wertvolle Erfahrungen sammeln. Das Demokonto von ActivTrades ist somit eine hervorragende Option für Trader, die ihre Fähigkeiten verbessern und ihr Handelswissen erweitern möchten.

Was bietet das ActivTrades Demokonto?

Was bietet das ActivTrades Demokonto?

Das ActivTrades Demokonto bietet Nutzern eine Vielzahl von Funktionen und Optionen, die ihnen helfen, sich mit der Handelsplattform und möglichen Handelsstrategien vertraut zu machen. Kunden können mithilfe des Demo-Kontos verschiedene Strategien testen und neue Techniken erlernen, ohne dabei Verluste oder Risiken einzugehen. Dadurch kann das Demokonto dazu beitragen, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Das Demokonto von ActivTrades ermöglicht den Zugang zu einer Vielzahl von Märkten und Instrumenten, einschließlich CFDs und Forex. Kunden können mit verschiedenen Handelsplattformen handeln, darunter die hauseigene Plattform ActivTrader sowie die beliebten Plattformen MetaTrader 4 und 5. Zusätzlich bietet das Demokonto den Zugang zu engen Spreads und verschiedenen zusätzlichen Tools, die den Handel erleichtern.

Das Demokonto kann genutzt werden, um sich mit der Handelsplattform und möglichen Handelsstrategien vertraut zu machen. Trader können beispielsweise verschiedene Indikatoren ausprobieren und sehen, wie diese in der Praxis funktionieren. Zudem können sie lernen, wie man das Handelskonto eröffnet und ein- und auszahlt.

Insgesamt bietet das ActivTrades Demokonto eine großartige Möglichkeit, das Trading zu erlernen, ohne hohes Risiko von echtem Geld einzugehen. Kunden können verschiedene Handelsplattformen testen und verschiedene Handelsstrategien ausprobieren, um ihre Fähigkeiten zu verbessern und ihr Trading-Know-how zu erweitern.

Welche Handelsplattformen stehen zur Verfügung?

Bei ActivTrades stehen den Kunden drei verschiedene Handelsplattformen zur Verfügung, um ihre Handelsstrategien umzusetzen und auf verschiedene Märkte und Instrumente zuzugreifen. Die hauseigene Plattform von ActivTrades ist der ActivTrader. Darüber hinaus können Trader auch die beiden beliebten Plattformen MetaTrader 4 und 5 nutzen.

ActivTrader ist eine benutzerfreundliche Plattform, die speziell für den Handel mit CFDs entwickelt wurde. Die Plattform bietet viele Funktionen, einschließlich eines einfachen Kalkulators, der die Handelsgröße und den maximalen Hebel anzeigt. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Indikatoren und Tools, die den Handel erleichtern können. Zu den zusätzlichen Funktionen gehören Echtzeitnachrichten, Wirtschaftskalender und Handelsideen.

MetaTrader 4 ist eine bewährte Handelsplattform mit vielen Funktionen, zu denen mehrere Chart-Typen und Indikatoren gehören. Trader können die Plattform auch anpassen, indem sie eigene Skripte und Indikatoren schreiben. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Expert Advisors, die Trades automatisch platzieren können. MetaTrader 5 bietet ähnliche Funktionen wie MetaTrader 4, jedoch mit zusätzlichen Funktionen wie einer eingebauten Wirtschaftskalender und einer größeren Auswahl an Indikatoren.

ActivTrades bietet auch eine Vielzahl von zusätzlichen Tools, die den Handel erleichtern sollen. Dazu gehören Autochartist, ein leistungsfähiges Tool, das einen automatisierten Chartanalyse-Service bietet, sowie das SmartOrder-Tool, das den Eintritt und Ausstieg aus Trades erleichtert. Darüber hinaus können Kunden mit dem Tool ActivTrades Analyse ihre Handelsstrategien analytisch unter die Lupe nehmen und optimieren.

Insgesamt bietet ActivTrades eine breite Palette an Handelsplattformen und Tools, um sicherzustellen, dass Kunden auf verschiedenen Märkten flexibel und erfolgreich handeln können.

Wie kann man ein kostenloses Demo-Konto eröffnen?

Wenn Sie ein kostenloses Demokonto eröffnen möchten, um die Handelsplattform von ActivTrades kennenzulernen, folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten:

  1. Navigieren Sie zur offiziellen Webseite von ActivTrades.
  2. Klicken Sie auf der Startseite auf den Button, der zur Eröffnung eines Kontos einlädt.
  3. Füllen Sie das Online-Formular mit Ihren persönlichen Daten aus und wählen Sie das Demokonto aus. Die persönlichen Daten umfassen Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Land, Geburtsdatum sowie eine Überprüfung der Finanzinformationen.
  4. Überprüfen Sie alle Informationen sorgfältig und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.
  5. Klicken Sie auf "Konto eröffnen", um das Formular einzureichen.
  6. Öffnen Sie nun Ihre Bestätigungsemail und klicken Sie auf den Aktivierungslink, um Ihr Konto zu aktivieren.
  7. Nachdem Ihr Konto aktiviert wurde, erhalten Sie Ihre Login-Daten.
  8. Melden Sie sich mit Ihren Login-Daten bei Ihrem neuen Demokonto an und lernen Sie die Handelsplattform von ActivTrades kennen.

 

Zusammenfassend ist es sehr einfach und unkompliziert, ein kostenloses Demo-Konto bei ActivTrades zu eröffnen. Es gibt nur wenige Schritte, die Sie befolgen müssen, um mit dem Handel auf der Plattform zu beginnen. Füllen Sie einfach das Online-Formular aus, überprüfen Sie Ihre Informationen und klicken Sie auf "Konto eröffnen", um loszulegen. Nachdem Sie die Aktivierungs E Mail erhalten haben, können Sie das Konto aktivieren und Zugang zur Handelsplattform erhalten.

Kann man das Demo-Konto unbegrenzt nutzen?

Das ActivTrades Demokonto ist ein Testkonto, das angeboten wird, um Tradern die Möglichkeit zu geben, ihre Handelsstrategien zu testen und Erfahrungen auf der ActivTrades Handelsplattform zu sammeln, ohne echtes Geld zu riskieren. Das Demokonto ist kostenlos und kann zeitlich unbegrenzt genutzt werden.

Das Demokonto steht Kunden während ihrer gesamten Zeit bei ActivTrades zur Verfügung und es gibt keine zeitlichen Einschränkungen oder Nutzungsbegrenzungen. Trader können das Demokonto solange nutzen, wie sie möchten, um ihre Handelsfähigkeiten und Strategien zu verbessern oder um neue Trading-Ansätze auszuprobieren.

Das Demokonto bietet zahlreiche Vorteile, insbesondere für unerfahrene Trader oder solche, die neu bei ActivTrades sind. Durch die Nutzung des Demokontos können Händler wertvolle Erfahrungen im Trading sammeln und sich mit den Funktionen der ActivTrades Handelsplattform vertraut machen. Sie können auch verschiedene Trading Strategien ausprobieren und ihre Fähigkeiten verbessern, ohne das Risiko echten Geldverlusts einzugehen.

Wir empfehlen ausdrücklich, dass Fortgeschrittene von der Nutzung des Demokontos profitieren sollten, um ihre Fertigkeiten zu verbessern und neue Handelsstrategien auszuprobieren. Da das Demokonto zeitlich unbegrenzt genutzt werden kann, stellt es eine hervorragende Ressource dar, um Trading Kenntnisse und Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern.

Insgesamt ist das ActivTrades Demokonto eine nützliche Ressource für alle Arten von Tradern, um ihre Trading Erfahrungen und -Fähigkeiten zu verbessern, ohne dass sie ihr eigenes Geld riskieren müssen. Die unbegrenzte Nutzungsdauer des Demokontos gibt den Händlern die Flexibilität, ihre Fähigkeiten zu verbessern, indem sie ihre Strategien ständig testen und verbessern.

Handel mit CFDs und Forex bei ActivTrades

ActivTrades bietet seinen Kunden die Möglichkeit, mit CFDs und Forex zu handeln, wobei sie von engen Spreads, hochmodernen Plattformen und zusätzlichen Trading-Tools profitieren können. In diesem Artikel werden wir genauer darauf eingehen, was der Handel mit CFDs und Forex bei ActivTrades beinhaltet und welche Vorteile es bietet.

Was sind CFDs und Forex?

CFDs (Contracts for Difference) und Forex (Foreign Exchange) sind zwei der beliebtesten Finanzinstrumente, die von erfahrenen Tradern genutzt werden. Beide Instrumente sind sehr spekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. Daher ist eine gute Kenntnis der Funktionsweise und der Handelsstrategien unentbehrlich.

Der Unterschied zwischen CFDs und Forex besteht darin, dass CFDs auf eine breite Palette von Basiswerten wie Aktien, Indizes, Rohstoffen und Kryptowährungen abzielen. Forex hingegen bezieht sich nur auf den Handel mit Währungspaaren. Beide Instrumente ermöglichen es Tradern, von den Preisbewegungen der zugrunde liegenden Assets zu profitieren, ohne dass sie die Vermögenswerte tatsächlich besitzen müssen.

Einer der Vorteile des Handels mit CFDs und Forex besteht darin, dass Trader in beide Richtungen handeln können. Das bedeutet, dass sie sowohl auf steigende als auch auf fallende Märkte spekulieren und somit Gewinne erzielen können. Viele Trader kombinieren verschiedene Handelsstrategien, um ihre Gewinne zu maximieren.

Die beliebtesten Handelsstrategien bei CFDs und Forex sind der Scalping-Handel, der Day-Trading Handel und der Swing-Trading-Handel. Beim Scalping-Handel handeln Trader Intraday und nehmen kleine Gewinne mit, indem sie kurzfristige Preisbewegungen ausnutzen. Beim Day-Trading Handel hingegen halten Trader ihre Positionen oft nur für einige Stunden. Beim Swing-Trading Handel halten Trader ihre Positionen länger und versuchen, von größeren Preisschwankungen zu profitieren.

Insgesamt bieten CFDs und Forex eine Vielzahl von Möglichkeiten für Trader. Sie können von den Vorteilen unterschiedlicher Handelsstrategien profitieren und auf eine breite Palette von Basiswerten spekulieren, um Gewinne zu erzielen. Dabei sollten Trader jedoch immer bedenken, dass beide Instrumente mit einem hohen Risiko verbunden sind und gute Kenntnisse und Erfahrungen erforderlich sind.

Welche Vorteile gibt es beim Handel mit ActivTrades ?

ActivTrades ist ein seriöser Online-Broker, der seinen Kunden eine Reihe von Vorteilen bietet. Mit ActivTrades können Sie sowohl CFDs als auch Forex handeln und von den Preisbewegungen der zugrunde liegenden Assets profitieren, ohne sie tatsächlich besitzen zu müssen.

Einer der wichtigsten Vorteile beim Handel mit ActivTrades ist die schnelle Ausführungsgeschwindigkeit. Diese schnelle Ausführungsgeschwindigkeit bedeutet, dass Sie Ihre Trades schnell und effizient platzieren können, was es Ihnen ermöglicht, von günstigen Ein- und Ausstiegskursen zu profitieren.

ActivTrades garantiert auch enge Spreads, was bedeutet, dass Sie beim Handel mit ActivTrades keine unangenehmen Überraschungen erleben werden. Durch die engen Spreads können Sie Ihre Gewinne maximieren und Ihre Verluste minimieren.

Ein weiterer großer Vorteil von ActivTrades ist der preisgekrönte Kundenservice. Das erfahrene Kundendienst-Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen bei Problemen schnell und kompetent zur Seite zu stehen.

ActivTrades bietet auch eine hohe Einlagensicherung, was bedeutet, dass sich Ihre Einlagen bei ActivTrades in sicheren Händen befinden. ActivTrades ist bei der Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien registriert und unterliegt somit den hohen Sicherheitsstandards der Finanzregulierungsbehörde.

Des Weiteren bietet ActivTrades einen umfangreichen Schulungsbereich an, in dem Sie alles finden, was Sie über den Handel mit CFDs und Forex wissen müssen. Der Schulungsbereich ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet und bietet Ihnen eine Vielzahl von Materialien, inklusive Webinaren, E-Books und Video-Tutorials.

Ein weiterer Vorteil von ActivTrades ist die Möglichkeit, Sparpläne für ETFs und Aktien zu nutzen. Mit Sparplänen können Sie regelmäßig Geld investieren und damit eine breite Diversifikation Ihres Portfolios erreichen.

Insgesamt bietet ActivTrades eine breite Palette von Vorteilen, die es Tradern ermöglicht, erfolgreich mit CFDs und Forex zu handeln. Von der schnellen Ausführungsgeschwindigkeit und engen Spreads bis hin zum preisgekrönten Kundenservice und der hohen Einlagensicherung - ActivTrades hat alles, was Sie benötigen, um erfolgreich zu handeln. Der Schulungsbereich und die Möglichkeit von Sparplänen für ETFs und Aktien runden das Angebot ab und machen ActivTrades zu einem der besten Online-Broker auf dem Markt.

Welche Arten von Konten gibt es bei ActivTrades ?

ActivTrades bietet verschiedene Arten von Konten, damit Kunden je nach ihren individuellen Bedürfnissen den passenden Kontotyp wählen können. Die folgenden sind die verschiedenen Arten von Konten, die ActivTrades anbietet:

Individualkonto

Das Individualkonto ist ein persönliches Handelskonto, auf dem der Kunde allein handelt. Es gibt keine Mindesteinzahlung für dieses Konto. Es bietet Zugang zu einer Vielzahl von Handelsplattformen und ermöglicht den Handel mit Forex und CFDs.

Gemeinschaftskonto

Das Gemeinschaftskonto ist ein gemeinsames Handelskonto, auf das zwei oder mehrere Personen in einem Haushalt zugreifen können. Das Konto erfordert keine Mindesteinzahlung. Mit diesem Konto können Inhaber gemeinsam handeln und von den Vorteilen des Handels mit ActivTrades profitieren.

Professionelles Konto

Das professionelle Konto ist ein hochwertiges Handelskonto, das für erfahrene Trader gedacht ist. Es erfordert eine Mindesteinzahlung von 10.000 Euro und ist für Personen verfügbar, die eine Erfahrung von mindestens einem Jahr im Bereich der finanziellen Differenzgeschäfte (CFDs) haben. Professionelle Kunden erhalten zusätzliche Funktionen wie höhere Hebel und einen niedrigeren Schutz durch die Financial Conduct Authority.

Firmenkonto

Das Firmenkonto ist ein Handelskonto, das für Unternehmen und andere juristische Personen bestimmt ist. Der Mindesteinzahlungsbetrag beträgt 1.000 Euro. Mit diesem Konto können Unternehmen und Organisationen einfach handeln und haben Zugang zu einer Vielzahl von Instrumenten, um ihre Investitionen zu schützen.

Jeder Kontotyp bei ActivTrades bietet einzigartige Merkmale und zusätzliche Funktionen, um den verschiedenen Zielgruppen gerecht zu werden. Das Individualkonto ist für Einzelpersonen, die mit ActivTrades handeln möchten, geeignet, während das Gemeinschaftskonto für Familien, Paare oder Mitbewohner geeignet ist, die zusammen investieren möchten.

Das professionelle Konto ist am besten für erfahrene Trader geeignet, die eine höhere Hebelwirkung anstreben und die Vorteile des Schutzes der Financial Conduct Authority nicht benötigen. Das Firmenkonto ist für Unternehmen oder Organisationen geeignet, die mit CFDs handeln möchten.

Zusätzlich zu den oben genannten Merkmalen bieten alle Kontotypen von ActivTrades eine Auswahl an Handelsplattformen, ein kostenloses Demokonto zum Üben, umfangreiche Schulungsmaterialien und eine schnelle Ausführungsgeschwindigkeit, die es den Kunden ermöglicht, Trades schnell und effizient zu platzieren.

Sicherheit und Regulierung von Activtrades

ActivTrades ist ein regulierter Broker und legt großen Wert auf die Sicherheit seiner Kunden. Der Broker hat sich verpflichtet, die höchsten Regulierungsstandards einzuhalten, um sicherzustellen, dass die Handelsaktivitäten der Kunden sicher und zuverlässig sind.

ActivTrades ist von verschiedenen Regulierungsbehörden lizenziert und reguliert, wie z.B. der Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien, der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) in Luxemburg oder der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Deutschland. Dies zeigt deutlich, dass ActivTrades eine sichere Wahl für den Handel mit Forex und CFDs ist, da sie den höchsten Regulierungsstandards entspricht.

Um den Schutz seiner Kunden zu gewährleisten, bietet ActivTrades auch zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen an, wie zum Beispiel ein System risikobasierter Überprüfungen, eine Einlagensicherung und getrennte Kundenkonten. Der Schutz vor negativem Kontosaldo ist ebenfalls verfügbar.

ActivTrades ist Mitglied im Entschädigungsschema für Anleger in London, das bis zu 85.000 Pfund pro Kunde absichert, falls der Broker insolvent wird. Dies zeigt, dass Kunden durch verschiedene Maßnahmen geschützt werden, um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

Insgesamt können sich Kunden auf ActivTrades verlassen, da der Broker die höchsten Regulierungsstandards einhält und zusätzliche Schutzmaßnahmen anbietet. Die zuverlässigen regulatorischen Stellen wie CSSF, FCA und BaFin stellen sicher, dass der Broker seine Geschäfte sicher und fair führt.

Unser Fazit zum ActivTrades Demokonto

Unser Fazit zum ActivTrades Demokonto ist durchweg positiv. Das Demokonto ist eine großartige Möglichkeit für erfahrene Trader sowie Neueinsteiger, den Handel mit CFDs und Forex zu erlernen oder ihre Strategien zu verbessern, ohne dabei reales Geld zu riskieren.

Der Hauptvorteil des Demokontos liegt darin, dass es eine risikofreie Umgebung bietet, um den Handel und die Handelsplattform zu testen. ActivTrades bietet eine kostenlose Nutzung des Demokontos für eine bestimmte Zeitdauer an, damit Nutzer die Plattform kennen lernen und ihre Handelsstrategien verbessern können.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Guthaben auf dem Demokonto kein echtes Geld ist. Das heißt, dass es sich um virtuelles Geld handelt, mit dem man handeln und seine Strategien testen kann. Dies bietet den Vorteil, dass man kein reales Geld riskiert, aber dennoch Erfahrungen sammelt und lernt.

Allerdings sollten Nutzer auch einige Punkte beachten, wenn sie das ActivTrades Demokonto nutzen. Zum Beispiel sollte man nicht vergessen, dass man sich auf einer Demoplattform befindet, die nicht alle Merkmale der Live-Handelsplattform aufweist. Auch sollte man nicht vergessen, dass die Ergebnisse des Demokontos nicht unbedingt repräsentativ für den Handel mit echtem Geld sind.

Abschließend ist das ActivTrades Demokonto eine großartige Möglichkeit, um sich mit dem Handel vertraut zu machen oder seine Strategien zu verbessern, ohne dabei echtes Geld zu riskieren. Es bietet eine risikofreie Umgebung, in der man seine Fähigkeiten verbessern und das Tradingerlebnis optimieren kann. Das Demokonto ist kostenlos und es gibt keine Begrenzung, wie oft man es nutzen darf was wieder dafür spricht, dass ActivTrades seriös ist. Nutzer sollten allerdings die wichtigen Punkte im Hinterkopf behalten und nicht vergessen, dass es sich um kein echtes Geld handelt.

FAQ - Häufige Fragen zum ActivTrades Demokonto

Das ActivTrades Demokonto ist eine großartige Möglichkeit für Händler, die Handelsplattform kennenzulernen und ihre Handelsstrategien zu testen. Hier sind einige Antworten auf die häufigsten Fragen zum ActivTrades Demokonto:

Was ist ein Demokonto?

Ein Demokonto ist ein simuliertes Handelskonto, das es Händlern ermöglicht, die Handelsplattform und den Handel ohne den Einsatz von echtem Geld zu testen. Das ActivTrades Demokonto bietet dieselbe Handelserfahrung wie das Echtgeldkonto, jedoch ohne das Risiko realer Verluste.

Wie kann ich ein ActivTrades Demokonto eröffnen?

Um ein ActivTrades Demokonto zu eröffnen, müssen Sie zunächst ein Konto bei ActivTrades eröffnen und dann die entsprechende Auswahl treffen, um das Demokonto zu nutzen. Sie benötigen nur wenige Informationen, um ein Demokonto zu eröffnen.

Wie lange bleibt das Demokonto gültig?

Das ActivTrades Demokonto ist für einen Zeitraum von 30 Tagen gültig. Nach diesem Zeitraum erlischt das Demokonto vollständig.

Können Sie das Demokonto in vollem Umfang nutzen?

Ja, das ActivTrades Demokonto bietet Ihnen eine vollständige Erfahrung der Handelsplattform mit denselben Werkzeugen und Funktionen wie das Echtgeldkonto. Es gibt jedoch einige Einschränkungen, wie z.B. eine Reduzierung der maximalen Handelshebel, um das Risiko von Verlusten zu minimieren.

Wie wähle ich die Handelsplattform für das Demokonto aus?

ActivTrades bietet verschiedene Handelsplattformen zur Auswahl an, einschließlich der hauseigenen Plattform ActivTrader, MetaTrader 4 und MetaTrader 5. Sie können die Plattform wählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das ActivTrades Demokonto eine nützliche Möglichkeit ist, um den Handel und die Handelsplattform zu testen und zu lernen, ohne echtes Geld zu investieren. Mit einer Gültigkeitsdauer von 30 Tagen und einer breiten Auswahl an Handelsplattformen bietet das ActivTrades Demokonto Händlern eine risikofreie Möglichkeit, die Plattform und ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Paul Steward

Über Paul Steward

Paul Steward beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Börse und aktive Geldanlage. Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig. Dabei ist es ihm ein besonderes Anliegen seine Erfahrungen und Tipps an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene Trader weiter zu geben und den Anlagemarkt rund um Forex, Aktien, CFDs und Kryptowährungen transparenter und sicherer zu gestalten.

Mehr über Paul Steward

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
144 Erfahrungsberichte lesen
2
ActivTrades
65% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
ActivTrades
3
IG (IG Markets)
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
IG (IG Markets)

Von Tradern am besten bewertet

1
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts

Trading 212 Erfahrungen

2
ActivTrades
65% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel

ActivTrades Erfahrungen

3
IG (IG Markets)
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel

IG Erfahrungen

Broker vorgestellt

detail_logo_activtrades.png

ActivTrades Erfahrungen

Sponsoren

XTB-Online-Investing.png
wh-selfinvest-sitesponsor.png

Forex-Schule

Erfolgreicher Einstieg in den CFD-Handel

Sollte man Forex Positionen über Nacht halten ?

Risiko und Moneymanagement beim Forex Trading

Scalping Strategie und Forex Trading lernen

Wie wichtig ist die Trefferquote beim Trading

Stop-Loss und Take-Profit Orders richtig setzen

Positionsgrößen im Forex Trading richtig bestimmen

Trailing Stops verstehen und richtig einsetzen

Die besten Forex Strategien für Anfänger

Verluste beim Forex Trading begrenzen

Forex & CFD Trading lernen

Was sind Short und Long Positionen ?

Welche Währungen sollten Forex Anfänger handeln ?

CFD-Handel mit kleinem Startkapital

Was ist ein ECN / STP Broker ?

Schritt-für-Schritt Forex Trading für Anfänger

Was sind CFDs ?

Grundlagen der Trading Psychologie

Diversifizierung: Wie Sie Ihr Anlageportfolio optimieren

10 ultimative Tipps für Risiko Management beim Trading

Hebel, Margin & Margin Calls verstehen

Die besten Online-Broker für Anfänger

Forex Trading lernen: Leitfaden für Anfänger

Liquidität beim Forex Trading erklärt

Verluste beim Forex & CFD Trading versteuern

Aktien mit Hebel handeln

Trading Indikatoren

Requotes vermeiden

Technische vs. fundamentale Analyse

Wie handelt man Optionen?

Wie Sie schlechte Trades erkennen und Verluste begrenzen

Trading Psychologie: Confirmation Bias

Dunning Kruger Effekt: Selbstüberschätzung beim Trading

Die besten Zeiteinheiten für Trading

Wie man einen effektiven Trading Plan erstellt

Forex Begriffe

Forex Broker finden

10 Broker Fragen

10 Gründe warum Forex Anfänger Verluste machen

25 Regeln für erfolgreiches Trading

Die Macht der kleinen Profite

Chartformationen

Indikator Installieren MT4

Indikator Installieren MT5

Binäre Optionen

Forex Betrug vermeiden

Emotionen beim Trading

Die größten Fehler beim Forex Trading

Hilfe ich habe mein Geld beim FX Trading verloren

Was genau ist ein Broker ?

Was ist Forex?

FX-Schule

Forex Grundlagen

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
2
ActivTrades
65% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
ActivTrades
3
IG (IG Markets)
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
IG (IG Markets)

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.Informieren Sie sich vor der Kontoeröffnung bei einem Forex-Broker, CFD-Broker, ECN / STP Broker, Metatrader Broker oder vor dem Kauf eines Expert-Advisors in unserer Datenbanküber Erfahrungen und Bewertungen anderer Trader, lesen Sie die dazugehörigen Erfahrungsberichte und machen Sie einen Forex-Broker Vergleich. Helfen Sie anderen Nutzern beim Vergleich der gelisteten Forex-Broker und teilen Sie ihre bisherigen Erfahrungen auf broker-bewertungen.de und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht. Das Ranking der Broker basiert auf den abgegebenen Kundenbewertungen.

Forex Broker Vergleich

CFD Broker Vergleich

MetaTrader Broker Vergleich

ECN / STP Broker Vergleich

Scalping Broker Vergleich

Aktien Broker Vergleich

Futures Broker Vergleich

Social Trading Broker Vergleich

Bitcoin Broker & Exchanges Vergleich