Forex, Indizes & ETFS handeln wie die Profis
EUR/USD 0.5 Pips - Einlagenschutz 1.000.000 EUR - ab 100 Euro traden
Activtrades
84%

Kundenbewertungen lesen

Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Broker-Bewertungen.deBroker Erfahrungen & Tests von Tradern für Trader - seit 2009
Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Alle Broker

Broker Vergleich Tool
FX-Schule

Forex Strategien

MetaTrader-Indikatoren

BlogÜber uns

ActivTrades

ActivTrades Professional Konto

Professional Konto bei ActivTrades: Trotz ESMA mit Hebel von bis zu 1:400 handeln

Professional Konto bei ActivTrades

Sind Sie ein professioneller Trader und möchten sich von der ESMA nicht vorschreiben lassen, mit welchen maximalen Hebeln Sie traden können? ActivTrades bietet ein professionelles Konto, das speziell für erfahrene Trader entwickelt wurde.

In diesem Artikel gehen wir auf die wichtigsten Merkmale und Vorteile dieses Kontos ein und beleuchten, ob das Konto eine Alternative für Sie ist.

Inhalt:

  1. Was ist das ActivTrades Professional Konto?
  2. Professional Konto bei ActivTrades beantragen - Anforderungen
  3. Regulierung von ActivTrades
  4. Fazit zum Professional Konto bei ActivTrades
  5. FAQ - Häufige Fragen zum Professional Konto bei ActivTrades

Was ist das ActivTrades Professional Konto?

Das ActivTrades Professional Konto ist eine Lösung für erfahrene Trader, die komplexe Instrumente handeln und von geringeren Marginleistungen als Retail Kunden profitieren möchten. Es bietet die Tradern die sich für diesen Kontotyp qualifizieren unter anderem die Möglichkeit, mit einer Hebelwirkung von bis zu 1:400 zu handeln, birgt jedoch natürlich auch ein höheres finanzielles Risiko.

Vorteile des ActivTrades Professional Kontos

Das ActivTrades Professional Konto bietet erfahrene Tradern nach unseren ActivTrades Erfahrungen eine Vielzahl von Vorteilen. Mit diesem Konto können erfahrene Trader komplexe Instrumente handeln und von hohen Hebeln von bis zu 1:400 profitieren. Dies ermöglicht es ihnen, größere Positionen einzunehmen und potenziell höhere Gewinne zu erzielen. Als regulierter Broker von der Financial Conduct Authority bietet ActivTrades dabei ein hohes Maß an Sicherheit und Schutz für seine Kunden.

Das ActivTrades Professional Konto zeichnet sich außerdem durch niedrige ActivTrades Spreads aus, was bedeutet, dass Trader von engen Kauf- und Verkaufskursen profitieren. Die hauseigene Handelsplattform von ActivTrades, der ActiveTrader ist sehr benutzerfreundlich und bietet eine Vielzahl von handelbaren Instrumenten, darunter Aktien-CFDs und Optionen auf europäische Börsen.

Um das ActivTrades Professional Konto zu beantragen, müssen erfahrene Trader bestimmte Anforderungen erfüllen. Sie müssen beispielsweise über ausreichende Erfahrung im Handel mit komplexen Instrumenten und ein bestimmtes Mindesteinkommen oder Vermögen verfügen.

Höhere Hebel für professionelle Trader

Wie bereits erwähnt, bietet das ActivTrades Professional Konto professionellen Tradern unter anderem die Möglichkeit, von maximalen ActivTrades Hebeln von bis zu 1:400 im Gegensatz zu den Hebeln für Retail Kunden, welche bei maximal 1:30 liegen zu profitieren. Durch diese höheren Hebel können professionelle Trader größere Positionen eingehen, als es mit Retail Konten möglich wäre.

Um als professioneller Trader eingestuft zu werden und Zugang zu den erhöhten Hebelsätzen des ActivTrades Professional Kontos zu erhalten, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Dazu gehören beispielsweise ausreichende Erfahrung im Handel mit komplexen Instrumenten und ein bestimmtes Mindesteinkommen oder Vermögen. Durch diese Anforderungen wird sichergestellt, dass nur erfahrene und gut kapitalisierte Trader Zugang zu den erhöhten Hebelsätzen erhalten.

Professional Konto bei ActivTrades beantragen - Anforderungen

Das ActivTrades Professional Konto ist speziell für erfahrene Trader konzipiert, die aktiv und professionell mit komplexen Instrumenten handeln möchten.

Professional Konto bei ActivTrades beantragen

Einstufung als Professioneller Trader

Um als professioneller Trader bei ActivTrades eingestuft zu werden, müssen Sie 2 oder 3 folgenden Kriterien erfüllen:

  1. Erfahrung: Der Trader sollte über mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Finanzsektor verfügen, um ein umfassendes Verständnis für die verschiedenen Aspekte des Handels zu haben.
  2. Vermögenswerte: Ein weiteres Kriterium für die Einstufung als professioneller Trader ist das Vorhandensein von Vermögenswerten von mindestens 500.000 Euro. Dies stellt sicher, dass der Trader über ausreichendes Kapital verfügt, um die mit dem Handel von komplexen Instrumenten verbundenen Risiken zu bewältigen.
  3. Handelsvolumen: Um als professioneller Trader eingestuft zu werden, ist es erforderlich, mindestens zehn Transaktionen mit einem Nominalwert von 50.000 Euro oder mehr in den letzten vier Quartalen abgeschlossen zu haben.

 

Regulierung von ActivTrades

ActivTrades ist ein regulierter Broker, der von zwei wichtigen Aufsichtsbehörden überwacht wird. Die ActivTrades Europe SA wird von der Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien reguliert und lizenziert. Die ActivTrades PLC wird von der Securities Commission of The Bahamas (SCB) reguliert und verfügt über eine Lizenz gemäß der Financial Services (Securities and Investment Business) Act.

Die Regulierung durch diese Aufsichtsbehörden stellt sicher, dass ActivTrades seine Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den strengen Vorschriften und Standards der Branche erbringt. Es gibt den Kunden ein hohes Maß an Vertrauen, da der Broker für den Schutz ihrer Interessen verantwortlich ist.

Darüber hinaus verpflichtet sich ActivTrades, während ihrer Geschäftsbeziehungen transparent und fair zu agieren. Dies bedeutet, dass Kunden von ActivTrades sicher sein können, dass sie von einem vertrauenswürdigen und zuverlässigen Broker betreut werden. Die Regulierung stellt sicher, dass ActivTrades den höchsten Standards der Branche entspricht und die Interessen seiner Kunden schützt.

Fazit zum Professional Konto bei ActivTrades

Das ActivTrades Professional Konto bietet erfahrene Trader eine Reihe von Vorteilen. Durch dieses Konto können Trader mit einer erhöhten Hebelwirkung und einer breiten Auswahl an handelbaren Instrumenten arbeiten.

Erfahrene Trader profitieren von engen Spreads, um ihre Handelsstrategien zu optimieren. Zudem bietet ActivTrades eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine zuverlässige hauseigene Handelsplattform für eine erstklassige Handelsleistung.

Um jedoch Zugang zu diesem Konto zu erhalten, müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden. Trader müssen sich als professionelle Trader qualifizieren, indem sie bestimmte Kriterien für Erfahrung, Handelsvolumen und Finanzwissen erfüllen.

Für erfahrene Trader bietet das ActivTrades Professional Konto die Möglichkeit, ihr Handelserlebnis auf die nächste Stufe zu heben. Durch eine erhöhte Hebelwirkung und eine breite Palette von handelbaren Instrumenten können sie ihre Handelsstrategien weiterentwickeln und ihr Potenzial maximieren.

Fazit: Das ActivTrades Professional Konto ist ideal für erfahrene Trader, die komplexe Instrumente handeln möchten und von höheren Hebeln als Retail Kunden, sowie niedrigen Spreads profitieren möchten und bietet dabei die gleichen benutzerfreundlichen Handelsplattformen wie die regulären Retail Konten.

FAQ - Häufige Fragen zum Professional Konto bei ActivTrades

1. Was ist das Professional Konto bei ActivTrades?

Das Professional Konto bei ActivTrades ist eine spezielle Kontovariante, die erfahrene Trader anspricht. Es bietet erweiterte Funktionen wie erhöhte Hebelwirkung von bis zu 1:400 und eine breite Auswahl an handelbaren Instrumenten.

2. Was sind die Anforderungen für die Kontoeröffnung?

Um Zugang zum Professional Konto zu erhalten, müssen Trader bestimmte Kriterien erfüllen. Dazu gehören Erfahrung im Handel, ein gewisses Handelsvolumen und Finanzwissen. Diese Anforderungen stellen sicher, dass das Konto für erfahrene Trader geeignet ist.

3. Welche Gebühren und Zahlungen sind mit dem Professional Konto verbunden?

Die ActivTrades Gebühren für das Professional Konto variieren je nach Handelsaktivität und den gewählten Instrumenten. Es gibt auch eine Mindesteinlage, die zu Beginn auf das Konto eingezahlt werden muss.

4. Wie läuft die Kontoeröffnung des Professional Trader Kontos bei ActivTrades ab?

Der Kontoeröffnungsprozess bei ActivTrades ist einfach und unkompliziert. Trader müssen ein Online-Formular ausfüllen, ihre Identität und Adresse nachweisen, die erforderlichen Dokumente und Belege hochladen, um als Professional Trader eingestuft zu werden. Sobald das Konto eröffnet ist, können Trader mit dem Handel auf dem Professional Konto beginnen.

Paul Steward

Über Paul Steward

Paul Steward beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Börse und aktive Geldanlage. Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig. Dabei ist es ihm ein besonderes Anliegen seine Erfahrungen und Tipps an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene Trader weiter zu geben und den Anlagemarkt rund um Forex, Aktien, CFDs und Kryptowährungen transparenter und sicherer zu gestalten.

Mehr über Paul Steward

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
144 Erfahrungsberichte lesen
2
ActivTrades
65% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
ActivTrades
3
IG (IG Markets)
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
IG (IG Markets)

Von Tradern am besten bewertet

1
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts

Trading 212 Erfahrungen

2
ActivTrades
65% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel

ActivTrades Erfahrungen

3
IG (IG Markets)
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel

IG Erfahrungen

Broker vorgestellt

detail_logo_activtrades.png

ActivTrades Erfahrungen

Sponsoren

XTB-Online-Investing.png
wh-selfinvest-sitesponsor.png

Forex-Schule

Erfolgreicher Einstieg in den CFD-Handel

Sollte man Forex Positionen über Nacht halten ?

Risiko und Moneymanagement beim Forex Trading

Scalping Strategie und Forex Trading lernen

Wie wichtig ist die Trefferquote beim Trading

Stop-Loss und Take-Profit Orders richtig setzen

Positionsgrößen im Forex Trading richtig bestimmen

Trailing Stops verstehen und richtig einsetzen

Die besten Forex Strategien für Anfänger

Verluste beim Forex Trading begrenzen

Forex & CFD Trading lernen

Was sind Short und Long Positionen ?

Welche Währungen sollten Forex Anfänger handeln ?

CFD-Handel mit kleinem Startkapital

Was ist ein ECN / STP Broker ?

Schritt-für-Schritt Forex Trading für Anfänger

Was sind CFDs ?

Grundlagen der Trading Psychologie

Diversifizierung: Wie Sie Ihr Anlageportfolio optimieren

10 ultimative Tipps für Risiko Management beim Trading

Hebel, Margin & Margin Calls verstehen

Die besten Online-Broker für Anfänger

Forex Trading lernen: Leitfaden für Anfänger

Liquidität beim Forex Trading erklärt

Verluste beim Forex & CFD Trading versteuern

Aktien mit Hebel handeln

Trading Indikatoren

Requotes vermeiden

Technische vs. fundamentale Analyse

Wie handelt man Optionen?

Wie Sie schlechte Trades erkennen und Verluste begrenzen

Trading Psychologie: Confirmation Bias

Dunning Kruger Effekt: Selbstüberschätzung beim Trading

Die besten Zeiteinheiten für Trading

Wie man einen effektiven Trading Plan erstellt

Forex Begriffe

Forex Broker finden

10 Broker Fragen

10 Gründe warum Forex Anfänger Verluste machen

25 Regeln für erfolgreiches Trading

Die Macht der kleinen Profite

Chartformationen

Indikator Installieren MT4

Indikator Installieren MT5

Binäre Optionen

Forex Betrug vermeiden

Emotionen beim Trading

Die größten Fehler beim Forex Trading

Hilfe ich habe mein Geld beim FX Trading verloren

Was genau ist ein Broker ?

Was ist Forex?

FX-Schule

Forex Grundlagen

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
2
ActivTrades
65% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
ActivTrades
3
IG (IG Markets)
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
IG (IG Markets)

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.Informieren Sie sich vor der Kontoeröffnung bei einem Forex-Broker, CFD-Broker, ECN / STP Broker, Metatrader Broker oder vor dem Kauf eines Expert-Advisors in unserer Datenbanküber Erfahrungen und Bewertungen anderer Trader, lesen Sie die dazugehörigen Erfahrungsberichte und machen Sie einen Forex-Broker Vergleich. Helfen Sie anderen Nutzern beim Vergleich der gelisteten Forex-Broker und teilen Sie ihre bisherigen Erfahrungen auf broker-bewertungen.de und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht. Das Ranking der Broker basiert auf den abgegebenen Kundenbewertungen.

Forex Broker Vergleich

CFD Broker Vergleich

MetaTrader Broker Vergleich

ECN / STP Broker Vergleich

Scalping Broker Vergleich

Aktien Broker Vergleich

Futures Broker Vergleich

Social Trading Broker Vergleich

Bitcoin Broker & Exchanges Vergleich