Testsieger mit 25 Jahren Erfahrung
66% der Kleinanleger verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter
WHSelfinvest
76%

Kundenbewertungen lesen

Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Broker-Bewertungen.deBroker Erfahrungen & Tests von Tradern für Trader - seit 2009
Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Alle Broker

Broker Vergleich Tool
FX-Schule

Forex Strategien

MetaTrader-Indikatoren

BlogÜber uns

WHSelfinvest

Währungen bei WH Selfinvest handeln

Handel von Währungen bei WH Selfinvest - Unsere Erfahrungen im Test

Handel von Währungen bei WH Selfinvest

Sind Sie am Devisenhandel interessiert, wissen aber nicht, wie Sie anfangen sollen? Der Handel mit Währungen kann ein lukratives Unterfangen sein, aber er erfordert das richtige Wissen und die richtige Anleitung, um erfolgreich zu sein.

Im folgenden Artikel erörtern wir alle Optionen im Bereich des Handels von Währungen, welche der Broker WH Selfinvest seinen Kunden zur Verfügung stellt . Egal, ob Sie Anfänger oder erfahrener Trader sind, lesen Sie weiter, wenn Sie wissen möchten wie WH Selfinvest im Bereich Forex Handel abschneidet.

Inhalt:

  1. Was ist WH Selfinvest?
  2. Leistungen von WH Selfinvest
  3. Forex Handel bei WH SelfInvest
  4. Weitere Vorteile von WH Selfinvest
  5. Kostenloses Demokonto
  6. Einzahlung auf Ihr Konto
  7. Wie hoch sind die Spreads bei Forex Handel?
  8. Wie hoch ist die Einlagensicherung?
  9. Fazit zum Devisenhandel mit WH Selfinvest
  10. FAQ - Häufige Fragen zum Devisenhandel mit WH Selfinvest

Was ist WH Selfinvest?

WH Selfinvest ist ein etablierter und seriöser Forex Broker, der deutschen Kunden den Handel mit einer Vielzahl von Finanzinstrumenten ermöglicht. Der Broker bietet seinen Kunden eine breite Palette von Produkten wie CFDs auf Aktien, Indizes, Rohstoffe und Devisen an. Mit einem kostenlosen Demokonto können Kunden unverbindlich die Handelsplattform testen und ihre Strategien ohne Risiko ausprobieren. WH Selfinvest bietet eine mobile Version der Handelsplattform, die es den Kunden ermöglicht, auch unterwegs Zugang zu den Märkten zu haben. Kunden profitieren von engen und fixen Spreads, wodurch transparente Handelskosten gewährleistet sind. WH Selfinvest ist ein regulierter Broker und wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beaufsichtigt. Der Broker legt großen Wert auf die Sicherheit der Kundengelder und trennt diese von den eigenen Firmengeldern. Kunden haben eine Vielzahl von Ein- und Auszahlungsmethoden zur Verfügung, um bequem Geld auf ihr Handelskonto transferieren zu können. WH Selfinvest bietet auch die Möglichkeit des automatisierten Handels und stellt technische Indikatoren zur Verfügung, um den Handelsprozess zu unterstützen. Insgesamt ist WH Selfinvest eine gute Wahl für erfahrene Trader, die nach einem seriösen Broker suchen, der eine breite Palette von Märkten und Instrumenten zum Handel anbietet.

Warum sollten Sie sich für WH Selfinvest entscheiden?

WH Selfinvest ist ein renommierter Broker, der eine Vielzahl von Vorteilen und Merkmalen bietet, die Trader ansprechen sollten. Einer der wichtigsten Vorteile ist die Vielzahl an Handelsmöglichkeiten, die der Broker anbietet. Mit WH Selfinvest können Trader mit CFDs auf Indizes, Aktien und Rohstoffe handeln. Darüber hinaus stehen auch der Handel mit Futures und Aktien zur Verfügung.

Ein weiterer entscheidender Punkt ist die Regulierung von WH Selfinvest. Der Broker ist von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht reguliert und unterliegt somit den strengen Richtlinien und Vorschriften des deutschen Finanzmarkts. Dies stellt sicher, dass die Trader mit einem seriösen und zuverlässigen Broker handeln.

WH Selfinvest bietet außerdem ein kostenloses Demokonto zur Verfügung, auf dem Trader ihre Handelsstrategien ohne echtes Geld testen können. Das Demokonto ermöglicht es den Tradern, die Plattform und die Funktionen des Brokers kennenzulernen und sich mit dem Handel vertraut zu machen, bevor sie echtes Geld investieren.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der deutsche Support, der von WH Selfinvest angeboten wird. Der Kundenservice steht den Tradern auf Deutsch zur Verfügung und bietet schnelle und kompetente Unterstützung bei Fragen und Problemen.

Neben dem umfangreichen Schulungsangebot von WH Selfinvest, das Schulungen für Anfänger bis hin zu fortgeschrittenen Tradern bietet, sind technische Indikatoren und automatisierte Handelsstrategien verfügbar. Dies ermöglicht es den Tradern, ihre Handelsstrategien zu verbessern und erfolgreicher zu handeln.

Insgesamt bietet WH Selfinvest eine Vielzahl von Vorteilen und Merkmalen, die Trader ansprechen sollten. Von den vielfältigen Handelsmöglichkeiten bis hin zur deutschen Regulierung und dem umfangreichen Schulungsangebot - WH Selfinvest ist eine gute Wahl für Trader, die nach einem seriösen und zuverlässigen Online Broker suchen.

Leistungen von WH Selfinvest

WH Selfinvest bietet eine Vielzahl von Leistungen an, die den Handel für Trader effizienter und einfacher machen. Der Broker ist von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht reguliert und unterliegt somit den strengen Richtlinien und Vorschriften des deutschen Finanzmarkts. Dies stellt sicher, dass die Trader mit einem seriösen und zuverlässigen Broker handeln.

Ein besonderes Merkmal ist das kostenlose WH Selfinvest Demokonto, das den Tradern zur Verfügung steht. Hier können sie ihre Handelsstrategien ohne den Einsatz von echtem Geld testen und somit das Risiko von Verlusten reduzieren. Das Demokonto ermöglicht es den Tradern, die Plattform und die Funktionen des Brokers kennenzulernen und sich mit dem Handel vertraut zu machen, bevor sie echtes Geld investieren.

Darüber hinaus bietet WH Selfinvest deutschen Support an, der den Tradern auf Deutsch zur Verfügung steht. Der Kundenservice ist schnell und kompetent und bietet Unterstützung bei Fragen und Problemen.

Zusätzlich zum Support bietet WH Selfinvest ein umfangreiches Schulungsangebot an technischen Indikatoren und automatisierten Handelsstrategien. Diese Funktionen ermöglichen es den Tradern, ihre Handelsstrategien zu verbessern und erfolgreicheres Trading zu betreiben. WH Selfinvest bietet somit eine Vielzahl von Funktionen und Leistungen, die den Handel für deutsche Trader attraktiv machen.

Handel mit CFDs, Futures & Forex

Bei WH Selfinvest können Trader CFDs, Futures und Forex handeln. Der Handel mit CFDs ermöglicht es den Tradern, auf steigende und fallende Kurse von Basiswerten wie Aktien, Währungen, Rohstoffen und Indizes zu spekulieren. Dies bietet eine breite Palette an Handelsmöglichkeiten für die Trader.

WH Selfinvest bietet eine Vielzahl von Basiswerten für den Handel an, darunter populäre Aktien, wichtigste Währungspaare, Rohstoffe wie Gold und Öl sowie Indizes wie den Dow Jones. Dadurch haben die Trader Zugang zu einer breiten Palette von Märkten und können ihre Handelsstrategien flexibel anpassen.

Ein weiterer Vorteil des Handels bei WH Selfinvest ist die maximale Hebelwirkung, die den Tradern zur Verfügung steht. Diese ermöglicht es den Tradern, mit einem kleinen Einsatz größere Positionen zu handeln und somit ihre Gewinnchancen zu erhöhen. Die maximale Hebelwirkung variiert je nach Basiswert und beträgt bei Forex und CFDs für retail Kunden innerhalb der EU bis zu 1:30. Für professionelle Kunden sind Hebel von bis zu 1:200 verfügbar.

WH Selfinvest bietet auch kundenfreundliche Spreads an, um den Tradern wettbewerbsfähige Handelskosten zu bieten. Die Spreads beginnen bei nur wenigen Punkten bei den wichtigsten Basiswerten. Dadurch können die Trader ihre Handelsergebnisse maximieren und Kosten minimieren.

Insgesamt bietet WH Selfinvest seinen Kunden eine breite Auswahl an Basiswerten, eine hohe Hebelwirkung und kundenfreundliche Spreads für den Handel mit CFDs, Futures und Forex. Dies ermöglicht den Tradern, ihre Handelsstrategien effektiv umzusetzen und von verschiedenen Märkten zu profitieren.

Dow Jones & andere Indizes

Der Dow Jones ist einer der bekanntesten und wichtigsten Indizes auf dem Finanzmarkt. Bei WH SelfInvest haben Trader die Möglichkeit, den Dow Jones und andere Indizes über CFDs zu handeln. Dies ermöglicht es, von steigenden und fallenden Kursen zu profitieren.

Der Handel mit Indizes bietet verschiedene Vorteile. Zum einen können Trader von der breiten Diversifikation profitieren, da Indizes eine Vielzahl von Aktien oder anderen Wertpapieren umfassen. Dadurch wird das Risiko einer einzelnen Position reduziert. Darüber hinaus bieten Indizes eine gute Möglichkeit, auf Markttrends zu reagieren und Märkte zu analysieren.

Bei WH SelfInvest können Trader auf verschiedene Indexmärkte zugreifen, wie beispielsweise den deutschen DAX, den amerikanischen S&P 500 oder den britischen FTSE 100. Diese Indizes sind bekannt für ihre Stabilität und Liquidität.

Der Handel mit Indizes bei WH SelfInvest bietet somit die Möglichkeit, von den Entwicklungen ganzer Märkte zu profitieren und breit diversifiziert zu investieren. Mit der Unterstützung von WH SelfInvest können Trader effektiv den Dow Jones und andere Indizes handeln und ihr Handelsportfolio diversifizieren.

Automatisierter Handel

WH SelfInvest bietet seinen Kunden die Möglichkeit des automatisierten Handels. Beim automatisierten Handel werden Handelsentscheidungen nicht manuell vom Händler getroffen, sondern von speziell entwickelten Trading-Tools und Algorithmen automatisch umgesetzt.

WH SelfInvest stellt seinen Kunden zwei leistungsstarke Handelstools für den automatisierten Handel zur Verfügung - den NanoTrader und den MetaTrader4. Diese Plattformen bieten eine Vielzahl von Funktionen und Tools, die vom Händler genutzt werden können.

MetaTrader bei WH Selfinvest

Der NanoTrader ist eine benutzerfreundliche Tradingplattform, die eine automatisierte Handelsstrategie auf Basis technischer Indikatoren ermöglicht. Mit dem NanoTrader können Händler automatisierte Handelsstrategien erstellen, testen und ausführen. Es bietet auch eine breite Palette von Funktionen wie Chartanalyse, Handelssignale und Risikomanagement.

Der MetaTrader4 ist eine weit verbreitete Handelssoftware, die ebenfalls für den automatisierten Handel verwendet werden kann. Es bietet eine Vielzahl von technischen Indikatoren, Charting-Tools und Expert Advisors. Der MetaTrader4 unterstützt auch den Einsatz automatisierter Handelsstrategien, wobei Händler eigene Handelsroboter erstellen und testen können.

Durch den automatisierten Handel können Händler ihre Handelsabläufe automatisieren, Emotionen eliminieren und potenziell rentable Handelsstrategien umsetzen. WH SelfInvest ermöglicht es seinen Kunden, diese Vorteile des automatisierten Handels voll auszuschöpfen, indem es benutzerfreundliche Handelstools wie den NanoTrader und den MetaTrader4 zur Verfügung stellt.

Mobile Version & Desktop-Version

WH SelfInvest bietet sowohl eine mobile Version als auch eine Desktop-Version für den Handel an. Die mobile Version der Plattform ist sowohl für Smartphones als auch für Tablets verfügbar und bietet Händlern die Möglichkeit, von unterwegs aus auf die Finanzmärkte zuzugreifen.

Mobile Version & Desktop-Version

Die mobile Version von WH SelfInvest bietet alle Funktionen und Tools, die auch in der Desktop-Version verfügbar sind. Händler können Echtzeit-Marktdaten einsehen, schnelle Orderausführung durchführen und fortgeschrittene Charting-Tools verwenden, um ihre Handelsstrategien zu analysieren.

Um die mobile Version von WH SelfInvest nutzen zu können, können Händler die kostenlose App im iOS Store für Apple-Geräte oder im Google Play Store für Android-Geräte herunterladen. Die App ist benutzerfreundlich und bietet eine intuitive Navigation, um den Handel auf mobilen Endgeräten so einfach wie möglich zu gestalten.

Die Desktop-Version von WH SelfInvest, einschließlich des NanoTraders und des MetaTrader 4, bietet eine breitere Palette von Funktionen und Tools für erfahrene Trader. Beide Plattformen ermöglichen den automatisierten Handel und bieten eine Vielzahl von technischen Indikatoren, Charting-Tools und Handelsstrategien.

Hohe Hebelwirkung

Die hohe Hebelwirkung bei WH SelfInvest spielt eine wichtige Rolle im Devisenhandel. Sie ermöglicht es den Händlern, mit einem geringen Kapitaleinsatz große Positionen auf dem Devisenmarkt zu halten.

Hebelwirkung bei WH Selfinvest

Die Bedeutung der hohen Hebelwirkung liegt darin, dass sie den Händlern die Möglichkeit gibt, potenziell höhere Gewinne zu erzielen. Durch die Hebelwirkung von aktuell maximal 1:30 können Händler eine größere Menge an Devisen handeln, als sie tatsächlich besitzen. Dies kann zu einer erheblichen Steigerung der Renditen führen, wenn der Handel erfolgreich ist.

Die hohe Hebelwirkung bietet jedoch nicht nur Vorteile, sondern birgt auch Risiken. Da der Devisenmarkt hohe Volatilität aufweisen kann, besteht das Risiko, dass Händler hohe Verluste verzeichnen, wenn sich der Markt gegen sie bewegt. Eine falsche Einschätzung oder ein ungünstiger Markt kann zu erheblichen Verlusten führen.

Ein Beispiel für die Verwendung einer hohen Hebelwirkung bei Forex-Transaktionen wäre der Handel mit einer Handelsposition, die das Zehnfache des Handelskapitals beträgt. Wenn der Kurs der Währung sich in die gewünschte Richtung bewegt, kann dies zu einem erheblichen Gewinn führen. Wenn sich der Markt jedoch gegen den Händler bewegt, kann es zu einer ebenso großen Verlustposition führen.

Insgesamt bietet die hohe Hebelwirkung bei WH SelfInvest sowohl Vorteile als auch Risiken für den Devisenhandel. Händler sollten die Risiken verstehen und geeignete Risikomanagementstrategien anwenden, um ihre Investitionen zu schützen.

Forex Handel bei WH SelfInvest

Forex Handel bei WH SelfInvest bietet Händlern die Möglichkeit, mit einer hohen Hebelwirkung potenziell höhere Gewinne zu erzielen. Durch die Nutzung von Hebelprodukten können Händler größere Handelspositionen einnehmen, als sie tatsächlich Kapital besitzen. Dies ermöglicht es, von kleinsten Kursbewegungen zu profitieren. Allerdings birgt diese hohe Hebelwirkung auch Risiken, da der Devisenmarkt sehr volatil sein kann und Verluste ebenso schnell eintreten können. Es ist daher wichtig, eine fundierte Strategie und Risikomanagementtechniken zu nutzen, um das Risiko von Verlusten zu minimieren. WH SelfInvest ist ein renommierter Broker, der zahlreiche Funktionen bietet, um den Forex-Handel effektiv zu unterstützen. Mit fixen Spreads, einer mobilen Version der Handelsplattform und einer Vielzahl von handelbaren Märkten ist WH SelfInvest eine beliebte Wahl unter erfahrenen Tradern. Kostenlose Demokonten stehen zur Verfügung, um Strategien zu testen und den Handel zu üben, bevor echtes Geld investiert wird. Reguliert und beaufsichtigt durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF), bietet WH SelfInvest deutschen Kunden einen seriösen und zuverlässigen Service.

WH SelfInvest Forex Handelsangebot

WH SelfInvest Forex bietet ein umfangreiches Handelsangebot mit einer Vielzahl von Währungspaaren an. Trader können von engen Spreads, schneller Orderausführung und hoher Liquidität profitieren.

WH SelfInvest Forex bietet eine breite Palette von Handelsmöglichkeiten, einschließlich der beliebtesten Währungspaare wie EUR/USD, GBP/USD, USD/JPY, und vielen mehr. Die engen Spreads sorgen dafür, dass die Transaktionskosten niedrig sind, während die schnelle Orderausführung sicherstellt, dass Trader schnell auf Marktbewegungen reagieren können.

Darüber hinaus bietet WH SelfInvest Forex eine hohe Liquidität, was bedeutet, dass es genügend Käufer und Verkäufer gibt, um einen reibungslosen Handel zu gewährleisten. Dies ist besonders wichtig für Trader, die große Volumen handeln möchten.

WH SelfInvest Forex ist ein renommierter Broker, der auf dem Forex-Markt tätig ist. Mit seinem umfangreichen Handelsangebot, engen Spreads, schneller Orderausführung und hoher Liquidität bietet WH SelfInvest Forex eine solide Handelserfahrung für alle Trader, unabhängig von ihrem Erfahrungsstand.

Weitere Vorteile von WH Selfinvest

WH SelfInvest bietet nicht nur engen Spreads und schnelle Orderausführung, sondern hat auch eine Reihe weiterer Vorteile, die es zu einem attraktiven Broker für Forex-Trader machen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass WH SelfInvest ein kostenloses Demokonto zur Verfügung stellt. Dies ermöglicht es Anfängern, die Plattform auszuprobieren und ihre Handelsstrategien zu testen, ohne dabei echtes Geld zu riskieren.

Darüber hinaus ist WH SelfInvest ein regulierter Broker, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sowie der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) autorisiert und überwacht wird. Dies gewährleistet, dass der Broker seriös ist und den strengen regulatorischen Anforderungen entspricht.

WH SelfInvest bietet auch eine mobile Version seiner Handelsplattform an, die auf verschiedenen mobilen Endgeräten genutzt werden kann. Dies ermöglicht es den Tradern, auch unterwegs den Markt im Auge zu behalten und ihre Trades durchzuführen. Zudem stehen den Tradern eine Vielzahl von technischen Indikatoren zur Verfügung, um ihre Handelsentscheidungen zu unterstützen.

Insgesamt bietet WH SelfInvest Forex eine Vielzahl von Vorteilen wie kostenloses Demokonto, regulatorische Sicherheit, mobile Handelsmöglichkeiten und technische Analyse-Tools, die Tradern helfen, ihre Handelsziele zu erreichen.

Deutscher Kundensupport

WH SelfInvest bietet deutschen Kunden einen exzellenten Kundensupport. Der deutsche Kundensupport ist nicht nur kompetent, sondern auch sehr schnell bei der Beantwortung von Fragen und Anliegen. Dies verleiht den Kunden ein hohes Maß an Vertrauen in den Broker.

WH SelfInvest stellt den Kunden verschiedene Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung, um den Kundensupport zu erreichen. Dazu gehören ein Live-Chat, eine Telefon-Hotline, eine E-Mail-Adresse sowie ein Kontaktformular auf der Website. Der Live-Chat ermöglicht es den Kunden, direkt mit einem Support-Mitarbeiter zu chatten und sofort Antworten auf ihre Fragen zu erhalten. Die Telefon-Hotline bietet eine direkte Kommunikation mit einem Mitarbeiter, der bei allen Anliegen weiterhilft. Zusätzlich können Kunden ihre Fragen auch per E-Mail oder durch Ausfüllen des Kontaktformulars stellen.

Der deutsche Kundensupport von WH SelfInvest zeichnet sich durch seine Kompetenz und schnelle Reaktion aus. Die Mitarbeiter sind gut geschult und stehen den Kunden mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um Fragen zur Handelsplattform, zu den Handelsinstrumenten oder zu anderen Anliegen geht. Diese gute Erreichbarkeit und schnelle Reaktionszeit des Kundensupports trägt dazu bei, dass Kunden effizient und zufrieden betreut werden.

Kostenloses Demokonto

WH SelfInvest bietet seinen Kunden ein kostenfreies Demokonto an, das ihnen ermöglicht, den Handel ohne Risiko auszuprobieren. Das Demokonto kann von Kunden genutzt werden, um verschiedene Trading-Strategien zu testen und ein besseres Verständnis für den Handel mit Währungen zu entwickeln.

WH Selfinvest Demokonto

Das kostenfreie Demokonto von WH SelfInvest bietet zahlreiche Vorteile. Kunden können das Demokonto nutzen, um ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern und neue Handelsstrategien zu entwickeln, ohne dabei echtes Geld zu riskieren. Das Demokonto bietet eine realistische Handelsumgebung mit Echtzeitkursen und ermöglicht es Kunden, die Plattform von WH SelfInvest auszuprobieren.

Das Demokonto bietet eine Vielzahl von Funktionen und Leistungen. Kunden können mit virtuellem Geld handeln und die verschiedenen Handelsinstrumente von WH SelfInvest, wie Währungen, Indizes und Rohstoffe, ausprobieren. Das Demokonto ist eine ideale Möglichkeit, um die verschiedenen Orderarten, technische Indikatoren und Analysetools von WH SelfInvest kennenzulernen. Kunden haben auch Zugang zu Schulungsmaterialien und Tutorials, um ihr Wissen über den Handel zu erweitern.

Insgesamt bietet das kostenfreie Demokonto von WH SelfInvest Kunden eine risikofreie Möglichkeit, den Handel mit Währungen auszuprobieren und ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern. Durch die Nutzung des Demokontos können Kunden sicherstellen, dass sie mit dem Handel bei WH SelfInvest vertraut sind, bevor sie echtes Geld investieren.

Einzahlung auf Ihr Konto

Wenn Kunden bei WH SelfInvest mit echtem Geld handeln möchten, können sie eine Einzahlung auf ihr Konto vornehmen. Der Broker bietet verschiedene Zahlungsmethoden an, um den Einzahlungsprozess für die Kunden so bequem und sicher wie möglich zu gestalten. Kunden können ihr Konto per Banküberweisung, Kreditkarte oder elektronischen Zahlungsanbietern wie Skrill oder Neteller aufladen.

Die Einzahlungen auf das Handelskonto bei WH SelfInvest sind schnell und unkompliziert. Kunden können den gewünschten Einzahlungsbetrag angeben und die Transaktion abschließen. WH SelfInvest legt großen Wert auf die Sicherheit von Kundengeldern und verwendet fortschrittliche Verschlüsselungstechnologien, um eine sichere Übertragung von Finanzinformationen zu gewährleisten.

Nachdem die Einzahlung auf das Handelskonto erfolgt ist, können Kunden direkt mit dem Handel beginnen. Die Einzahlungen werden in der Regel innerhalb weniger Stunden gutgeschrieben, sodass Kunden schnell handeln können. WH SelfInvest bietet auch einen zuverlässigen Kundensupport, der bei Fragen oder Problemen mit Einzahlungen gerne weiterhilft.

Einzahlungen auf das Handelskonto bei WH SelfInvest sind einfach und sicher, sodass Kunden schnell und bequem mit dem Handel beginnen können.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?

Die Mindesteinzahlung bei WH SelfInvest beträgt 2.500 Euro. Kunden haben die Möglichkeit, ihr Konto mit diesem Betrag aufzuladen und können dann mit dem Handel beginnen. Es gibt grundsätzlich nur ein einziges Konto bei WH SelfInvest, jedoch können Kunden zwischen zwei verschiedenen Kontotypen wählen.

Ein Mindesteinzahlungsbetrag von 2.500 Euro mag für einige potenzielle Kunden hoch erscheinen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass WH SelfInvest sich auf erfahrene und fortgeschrittene Trader konzentriert. Diese Summe spiegelt die Art von Kunden wider, die das Unternehmen ansprechen möchte und zeigt die Ernsthaftigkeit und das Streben nach Qualität des Brokers.

WH SelfInvest bietet seinen Kunden eine breite Palette von Handelsmöglichkeiten, fortschrittliche Handelsplattformen und een hohen Standard an Kundenservice. Kunden, die bereit sind, diese Mindesteinzahlung zu leisten, profitieren von den zahlreichen Funktionen und Dienstleistungen, die WH SelfInvest bietet.

Es ist wichtig zu beachten, dass Kunden vor einer Einzahlung ihre finanzielle Situation sorgfältig prüfen und sicherstellen sollten, dass sie bereit sind, das Risiko eines möglichen Verlustes einzugehen. WH SelfInvest ist ein regulierter Broker und unterliegt der Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.

Daher können Kunden sicher sein, dass ihre Einzahlungen bei WH SelfInvest sicher und geschützt sind und dass sie Zugang zu qualitativ hochwertigen Handelsmöglichkeiten haben.

Auszahlungsmöglichkeiten

WH SelfInvest bietet seinen Kunden verschiedene Auszahlungsmöglichkeiten, um Gewinne und Kapital abzuheben. Die bevorzugte Methode ist die Banküberweisung auf das vom Kunden hinterlegte und verifizierte Bankkonto. Dies stellt sicher, dass die Auszahlungen sicher und zuverlässig abgewickelt werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass bei einigen Auszahlungsmethoden Gebühren anfallen können. WH SelfInvest erhebt beispielsweise keine Gebühren für Banküberweisungen auf Konten innerhalb der Europäischen Union, während Auszahlungen auf Konten außerhalb der Europäischen Union mit einer festen Gebühr von 8 Euro verbunden sind.

Die Mindesteinzahlung bei WH SelfInvest beträgt 2.500 Euro, jedoch gibt es keine festgelegte maximale Auszahlungsgrenze. Kunden können also ihre Gewinne in vollem Umfang abheben, solange sie die erforderlichen Verifizierungsverfahren abgeschlossen haben.

Mit den verschiedenen Auszahlungsmöglichkeiten und den klaren Richtlinien von WH SelfInvest können Kunden ihre Gewinne schnell und sicher abheben und von der Transparenz und Professionalität dieses Brokers profitieren.

Wie hoch sind die Spreads bei Forex Handel?

Der Spread ist eine der wichtigsten Kennzahlen beim Forex-Handel. Er bezieht sich auf den Unterschied zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis einer Währung. Die Höhe des Spreads kann je nach Forex-Broker unterschiedlich sein und kann einen erheblichen Einfluss auf die Rentabilität eines Trades haben. Bei WH SelfInvest sind die Spreads wettbewerbsfähig und beginnen bei 0.8 Pips im EUR/USD. Die genauen Spreads können je nach Währungspaar und Handelskonto können Sie unserem Artikel zu WH Selfinvest Spreads & Gebühren. WH SelfInvest bietet sowohl feste als auch variable Spreads an. Dit bedeutet, dass einige Währungspaare einen festen Spread haben, während andere einen variablen Spread haben. Die Höhe des Spreads wird üblicherweise in Pips angegeben und kann je nach Marktsituation schwanken. Für fortgeschrittene Trader bietet WH SelfInvest auch die Möglichkeit, den Spread zu reduzieren, indem sie das "WH Expert Lite"-Konto nutzen, das eine Provisionsstruktur mit geringem Spread bietet. Insgesamt bietet WH SelfInvest attraktive Spreads für den Forex-Handel, die auf die Bedürfnisse verschiedener Trader abgestimmt sind.

Welche Gebühren gibt es beim Halten von CFD-Overnight-Positionen?

Beim Halten von CFD-Overnight-Positionen bei WH SelfInvest fallen bestimmte Gebühren an. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass nur CFD-Positionen auf Cash Indizes, Aktien und Cash Rohstoffe eine finanzielle Anpassung erfordern. CFDs auf Futures sind davon nicht betroffen.

Bei CFD-Positionen auf Cash Indizes und Aktien wird eine finanzielle Anpassung vorgenommen, die die Zinsdifferenz zwischen der Basiswährung des Instruments und der Kontowährung des Traders berücksichtigt. Diese finanzielle Anpassung erfolgt in der Regel täglich, um die Übernachtfinanzierungskosten zu decken. Bei CFD-Positionen auf Cash Rohstoffe entfällt eine solche finanzielle Anpassung.

Aktuelle Finanzierungsgebühren für CFDs bei WH Selfinvest:

  • CFDs: Libor +/- 2,5% Keine Finanzierungsgebühren bei Futures Kontrakten und bei CFDs auf Futures

 

Welche Orderarten gibt es?

WH SelfInvest bietet eine Vielzahl von Orderarten an, die es Tradern ermöglichen, ihre Handelsstrategien präzise umzusetzen. Eine besonders wichtige Orderart ist der garantierte Stop-Loss (GLSO). Mit einem GLSO können Trader das Risiko eines unkontrollierten Verlustes begrenzen. Es bietet zusätzliche Sicherheit, da der garantierte Stop-Loss den Verlust begrenzt, auch wenn sich der Markt stark gegen die Position bewegt.

Der NanoTrader Full, die Handelsplattform von WH SelfInvest, ermöglicht den Zugriff auf insgesamt 15 verschiedene Stop-Orderarten. Neben dem garantierten Stop-Loss gibt es auch Stop-Limit-Orders, bei denen die Position erst geschlossen wird, wenn ein bestimmter Kurs erreicht und eine Limit-Order ausgelöst wird. Eine weitere Orderart ist der Trailing Stop, bei dem der Stop-Preis automatisch mit steigenden Gewinnen angepasst wird, um potenzielle Gewinne zu sichern.

Durch die Vielfalt der Orderarten, die bei WH SelfInvest verfügbar sind, haben Trader die Möglichkeit, ihren Handel genau anzupassen und ihr Risiko zu begrenzen. Mit dem garantierten Stop-Loss und anderen Orderarten können Trader zusätzliche Sicherheit in ihrem Handel erhalten und ihre Strategien optimieren.

Wie hoch ist die Einlagensicherung?

WH SelfInvest ist ein regulierter Broker und unterliegt verschiedenen Regulierungsbehörden. Die Einlagensicherung bei WH SelfInvest wird durch den luxemburgischen Einlagensicherungsfonds (FGDL) gewährleistet. Dieser Fonds schützt die Kundeneinlagen im Falle einer Insolvenz des Brokers.

Gemäß den Vorschriften des FGDL sind Kundeneinlagen bei WH SelfInvest bis zu einem garantierten Betrag von 100.000 Euro pro Kunde geschützt. Das bedeutet, dass, falls der Broker zahlungsunfähig wird, Kunden bis zu diesem Betrag ihre Einlagen zurückerhalten.

Darüber hinaus unterliegt WH SelfInvest der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Deutschland sowie der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) in Luxemburg. Diese Regulierungsbehörden überwachen die Aktivitäten des Brokers und stellen sicher, dass er die rechtlichen und finanziellen Anforderungen erfüllt.

Die Einlagensicherung und die Regulierung durch renommierte Behörden gewährleisten, dass die Kundeneinlagen bei WH SelfInvest sicher sind und dass der Broker in einem transparenten und regulierten Umfeld operiert. Dies gibt den Kunden ein zusätzliches Maß an Vertrauen und Sicherheit beim Handel mit WH SelfInvest.

Fazit zum Devisenhandel mit WH Selfinvest

WH SelfInvest bietet seinen Kunden eine Vielzahl von Vorteilen und Besonderheiten beim Devisenhandel. Der Broker verfügt über ein umfangreiches Forex-Angebot, das es Tradern ermöglicht, mit einer Vielzahl von Währungen zu handeln. Zusätzlich bietet WH SelfInvest fixe Spreads an, die Währungshändlern eine transparente und zuverlässige Kostenstruktur bieten.

Ein weiteres Highlight ist die schnelle Orderausführung des Brokers. Durch die Nutzung fortschrittlicher Technologie gewährleistet WH SelfInvest eine schnelle und zuverlässige Ausführung von Devisenorders, was für Forex-Trader von großer Bedeutung ist.

Zudem wurde der Broker in verschiedenen Tests, wie dem "währungen mit wh selfinvest handeln test", positiv bewertet. WH SelfInvest testet die Fixen Spreads regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie auch in volatilen Märkten konkurrenzfähig bleiben.

Insgesamt bietet WH SelfInvest seinen Kunden ein professionelles und zuverlässiges Umfeld für den Devisenhandel. Der Broker ist reguliert und bietet mit seiner breiten Produktpalette und seinen engen Spreads eine attraktive Option für Forex-Trader.

FAQ - Häufige Fragen zum Devisenhandel mit WH Selfinvest

Was ist Devisenhandel?

Der Devisenhandel, auch bekannt als Forex-Handel, bezieht sich auf den Kauf und Verkauf von Währungspaaren auf dem globalen Devisenmarkt. WH SelfInvest bietet seinen Kunden die Möglichkeit, an diesem Markt teilzunehmen und mit einer Vielzahl von Währungen zu handeln.

Welche Vorteile bietet WH SelfInvest im Devisenhandel?

WH SelfInvest bietet seinen Kunden eine Reihe von Vorteilen im Devisenhandel. Dazu gehören fixe Spreads, schnelle Orderausführung und positive Bewertungen in Tests wie dem "währungen mit wh selfinvest handeln test". Diese Vorteile tragen dazu bei, dass Trader eine transparente Kostenstruktur, eine zuverlässige Ausführung von Orders und wettbewerbsfähige Handelsbedingungen genießen können.

Wie kann ich mit WH SelfInvest in den Devisenhandel einsteigen?

Um mit WH SelfInvest in den Devisenhandel einzusteigen, müssen Sie zunächst ein Konto eröffnen. Der Prozess ist einfach und unkompliziert. WH SelfInvest bietet außerdem ein kostenloses Demokonto an, auf dem Sie Ihre Handelsstrategien risikofrei testen können, bevor Sie mit echtem Geld handeln.

Sind die Handelsplattformen von WH SelfInvest benutzerfreundlich?

Ja. WH SelfInvest bietet seinen Kunden die fortschrittliche Nanotrader-Handelsplattform, die sowohl für Desktop- als auch für mobile Endgeräte verfügbar ist. Diese Plattform ist benutzerfreundlich und bietet eine Vielzahl von Funktionen, einschließlich technischer Indikatoren und Automatisierter Handelsstrategien.

Ist WH SelfInvest ein regulierter Broker?

Ja, WH SelfInvest ist ein regulierter Broker. Das Unternehmen ist von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Deutschland und der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) in Luxemburg zugelassen und unterliegt den strengen Regulierungsrichtlinien dieser Behörden.

Paul Steward

Über Paul Steward

Paul Steward beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Börse und aktive Geldanlage. Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig. Dabei ist es ihm ein besonderes Anliegen seine Erfahrungen und Tipps an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene Trader weiter zu geben und den Anlagemarkt rund um Forex, Aktien, CFDs und Kryptowährungen transparenter und sicherer zu gestalten.

Mehr über Paul Steward

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
149 Erfahrungsberichte lesen
2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

Von Tradern am besten bewertet

1
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts

Trading 212 Erfahrungen

2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

ActivTrades Erfahrungen

3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

XTB Erfahrungen

Broker vorgestellt

detail_logo_activtrades.png

ActivTrades Erfahrungen

Sponsoren

wh-selfinvest-sitesponsor.png
ig-site-sponsor.png

Forex-Schule

Erfolgreicher Einstieg in den CFD-Handel

Sollte man Forex Positionen über Nacht halten ?

Risiko und Moneymanagement beim Forex Trading

Scalping Strategie und Forex Trading lernen

Wie wichtig ist die Trefferquote beim Trading

Stop-Loss und Take-Profit Orders richtig setzen

Positionsgrößen im Forex Trading richtig bestimmen

Trailing Stops verstehen und richtig einsetzen

Die besten Forex Strategien für Anfänger

Verluste beim Forex Trading begrenzen

Forex & CFD Trading lernen

Was sind Short und Long Positionen ?

Welche Währungen sollten Forex Anfänger handeln ?

CFD-Handel mit kleinem Startkapital

Was ist ein ECN / STP Broker ?

Schritt-für-Schritt Forex Trading für Anfänger

Was sind CFDs ?

Grundlagen der Trading Psychologie

Diversifizierung: Wie Sie Ihr Anlageportfolio optimieren

10 ultimative Tipps für Risiko Management beim Trading

Hebel, Margin & Margin Calls verstehen

Die besten Online-Broker für Anfänger

Forex Trading lernen: Leitfaden für Anfänger

Liquidität beim Forex Trading erklärt

Verluste beim Forex & CFD Trading versteuern

Aktien mit Hebel handeln

Trading Indikatoren

Requotes vermeiden

Technische vs. fundamentale Analyse

Wie handelt man Optionen?

Wie Sie schlechte Trades erkennen und Verluste begrenzen

Trading Psychologie: Confirmation Bias

Dunning Kruger Effekt: Selbstüberschätzung beim Trading

Die besten Zeiteinheiten für Trading

Wie man einen effektiven Trading Plan erstellt

Forex Begriffe

Forex Broker finden

10 Broker Fragen

10 Gründe warum Forex Anfänger Verluste machen

25 Regeln für erfolgreiches Trading

Die Macht der kleinen Profite

Chartformationen

Indikator Installieren MT4

Indikator Installieren MT5

Binäre Optionen

Forex Betrug vermeiden

Emotionen beim Trading

Die größten Fehler beim Forex Trading

Hilfe ich habe mein Geld beim FX Trading verloren

Was genau ist ein Broker ?

Was ist Forex?

FX-Schule

Forex Grundlagen

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.Informieren Sie sich vor der Kontoeröffnung bei einem Forex-Broker, CFD-Broker, ECN / STP Broker, Metatrader Broker oder vor dem Kauf eines Expert-Advisors in unserer Datenbanküber Erfahrungen und Bewertungen anderer Trader, lesen Sie die dazugehörigen Erfahrungsberichte und machen Sie einen Forex-Broker Vergleich. Helfen Sie anderen Nutzern beim Vergleich der gelisteten Forex-Broker und teilen Sie ihre bisherigen Erfahrungen auf broker-bewertungen.de und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht. Das Ranking der Broker basiert auf den abgegebenen Kundenbewertungen.

Forex Broker Vergleich

CFD Broker Vergleich

MetaTrader Broker Vergleich

ECN / STP Broker Vergleich

Scalping Broker Vergleich

Aktien Broker Vergleich

Futures Broker Vergleich

Social Trading Broker Vergleich

Bitcoin Broker & Exchanges Vergleich