Broker-Bewertungen.de

Plus500 Erfahrungen 2017 » unabhängiger Test

broker-bewertungen.de

Plus500 Erfahrungen und Test

48
2.36 von 5 Punkten aus 119 Bewertungen von Tradern

Plus500 ist ein Broker, der einerseits den Handel mit Devisen und zum anderen den CFD-Handel auf Indizes, Rohstoffe und Aktienwerte anbietet. Das Unternehmen wurde in 2008 gegründet und hat seinen Hauptsitz heute in London.Dies hat unter anderem zur Folge, dass Plus500 durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA überwacht und reguliert wird. Für den Handel werden drei Handelsplattformen zur Verfügung gestellt, von denen zwei vom Broker selbst entworfen wurden. Alternativ können Trader seit einiger Zeit auch über den MetaTrader 4 handeln.Der Hebel beträgt hier bis zu 400:1.Einer der Vorteile von Plus500 sind die intuitive Handelsplattform und die geringe Mindesteinlage von 100 Euro.Zudem gewährt der Broker jedem Neukunden einen Bonus von 25 Euro ohne dass vorher eine Einzahlung getätigt werden muss.Alles was Sie sonst noch über Plus500 wissen müssen inklusive Plus500 Erfahrungen von Kunden lesen Sie in unserem Test.

Fazit aus Trader Bewertungen
Vorteil Einfach gestaltete Handelsplattform
Vorteil Viele Produkte handelbar
Vorteil 25 Euro Bonus ohne Einzahlung
Nachteil Erreichbarkeit des Kundendienst ausbaufähig
Nachteil Verzögerungen bei Auszahlungen
Mindesteinlage
100 EUR
Scalping erlaubt
Scalping nicht erlaubt
Regulierung
FCA
Einlagensicherung
FSCS 50.000 GBP pro Kunde
Broker-Typ
Market Maker
Auszeichnungen
Plus500 Best Forex Newcomer UK FOREX Awards Plus500 Best Trading Plattform World Finance
Besonderheiten
Welcome Bonus

Plus500 Erfahrungen von Tradern

Plus500 Erfahrungen von: Nochmal Georg

Verfasst am: 14.11.2017

Nochmal ich.... Okay, habe mich auszahlen lassen, mit einem kleinen Gewinn. Das wars, wie gesagt, plus 500 ist wie ein Casino, wie ein Geldautomat, keine feste Anlage, schnell zocken. Was mich sehr gestört hat, dass eine Position nach 4 Tagen einfach geschlossen wurde, das entsprach nicht meinem Willen, steht aber so in den agb... aber nach 4 Tagen... Hallo!!! Geldeingang abwarten, dann Account kündigen! Ende

Seit gestern bin ich bei Kraken!!!

Plus500 Erfahrungen von: Georg

Verfasst am: 12.11.2017

Hallo, ich hatte mich nur über Ranglisten im Internet informiert und bei plus 500 eingezahlt, erst danach habe ich hier die Erfahrungen gelesen und ich bin dann sehr unruhig geworden. Habe dann die agb gelesen. Mittlerweile habe ich wie gesagt eingezahlt, gekauft, kommuniziert über Email, verkauft und ausbezahlt... alles in Orfnung, keine negativen Erfahrungen gemacht. Habe wieder Positionen eröffnet. Klar, jeder sollte wissen, was das für eine Plattform und Handelsart ist. Plus 500 ist hier ein Vertragspartner der mehr Rechte hat als der Kunde!!! Trotzdem plus 500 hat alles offen gelegt, Hilfefunktionen ist super. Achtung: Bitte lest die AGB durch!!! Ist wie in einem Casino, der Betreiber kann dich "rausschmeißen" wenn es ihm nicht passt, aber man kann grds. Nicht mehr verlieren wie man einbezahlt hat. Ich mach mal weiter, mal schauen ob ich hier nochmal ein Beitrag schreibe. Im Übrigen, bin Privatperson und nicht gekauft

Plus500 Erfahrungen von: Tu es nicht

Verfasst am: 29.09.2017

An alle Einsteiger. Macht nicht den Fehler und meldet euch bei Plus 500.

1. Die Zeitspanne für einen Trade ist zu kurz, als Einsteiger wirst du zu 90% verlieren

2. Zu hohe Gebühren, bis dann dein Trade profitabel wird, kann der Kurs schon wieder in die andere Richtung gehen

3. Hohe Budget zum Einsteigen. hier musst du gleich mit viel Cash auffahren, das kann dir Kopf und Kragen kosten.

Nimm dir die Zeit und such dir einen Anständigen Broker, der es nicht nur auf deine Geldeinlagen abgesehen hat. Plus 500 ist übrigens Britisch, du willst nicht wissen was nach dem Brexit mit deinem Geld passiert.

Plus500 Erfahrungen von: Breski Stjepan

Verfasst am: 20.09.2017

Platform ist reine betruk. auser geldabzoke giebt nichz Meine poziecion va bai dolar verkauf miet1.2025 von plus 500 geschlose ob vo di vare anzaige 1.2008 zeigt danach ist kuers in10 mienuete an1.1892 gefalen das ist nuer eine baispiel .Habe mit plus 500 in enem jar cirka 30.000.00 euro verloren nie gevonen.Es ist schade das solhe platformen in ofendlichkait giebtz.Boni varen ni ausbezalt.aber si verschprehe das.di verbung is nicht Tatsahe.eivort reich das heist mafin kompjuter plus 500.ich hofe das si diese bericht lesen und lache vi tum ist das volk. ich biete si da zum freichalten. zum verhindere noch mer betruk.

Plus500 Erfahrungen von: Ralf

Verfasst am: 18.09.2017

FINGER WEG!!!!! ich bin nicht begeistert. Habe nur mit einem Demo Konto gezockt. Und dort habe ich in einem halben Jahr traden, 2 Mal den Fall gehabt, dass die Aktien geschlossen wurden ohne eine Aktion. Jedes Mal ein schönes Minus eingefahren. Zuerst hat mir der Support gesagt, dass ich selber die Position geschlossen habe. Dass habe ich dann abgestritten. Dannach wollte ich wissen wo man das sehen kann, dass ich das geschlossen habe. Die Antwort war, wenn die Position geschlossen wurde kann man das nicht mehr nachvollziehen. Nach längerer Diskussion wurde mir erklärt, dass das Finanzinstrument aktualisiert wurde, und die Positionen dementsprechend angepasst wurden.
Kann ich nicht empfehlen, Plus 500 ist nach einer geschlossenen Position nicht mehr nachvollziehbar, welche Grenzen man zum Verkauf der Aktie gesetzt hat, oder wie die Änderung der Order ausgesehen hat.
Bin der Meinung, die wollen nur stark mitverdienen.

Plus500 Erfahrungen von: Carla

Verfasst am: 14.09.2017

Höchste Vorsicht vor Plus500! Viele positive Bewertungen im Netz sind wahrscheinlich bezahlte Werbung. Als ich wenigstens einen Teil meines Depots retten wollte, wurden plötzlich alle Kurse geschlossen, großer Verlust, alles im Keller, die letzten 80 Euro, die ich per paypal zurückholen wollte, kamen auch nicht nicht an. Mein Fazit: Betrug, unklare Adresse, keine Glaubwürdigkeit. Kriminelle Machenschaften, die wegen des Sitzes in Zypern schwer zu verfolgen sind. Ich bereue, dass ich so dumm war, darauf reinzufallen :-(

Plus500 Erfahrungen von: Denniz Jordan

Verfasst am: 31.08.2017

Anfangs skeptisch, nun begeistert. Klar sind die Gebühren hier ziemlich hoch, aber Darstellung und Auszahlung laufen wunderbar, es macht einfach extremen Spaß hier zu traden !!

Plus500 Erfahrungen von: Böhm

Verfasst am: 06.08.2017

Bisher gute Erahrungen, Abbuchen Einzahlungen mit Kreditkarte, einzig das bei starken bevorstehenden Bewegungen ca. 1- 4 Sekunden nicht handelbar.

Plus500 Erfahrungen von: Carsten

Verfasst am: 04.08.2017

300 € per paypal eingezahlt, dann wieder abgebucht. Abbuchung wurde angezeigt aber nicht durchgeführt. Am nächsten Tag konnte ich mich trotzdem ich Passwort gespeichert habe nicht mehr einloggen. Jetzt wird mitr noch nicht eiunmal mehr das Einlogfenster gezeigt, springtr sofort aufr eine Logoseite. Ich hoffe nun auf Hilfe von Paypal. Das stinkt nach vorsetzlicher Abzocke!

Plus500 Erfahrungen von: Sergio Robles Martinez

Verfasst am: 30.06.2017

Es sein alles genau abgeschprochen. Ie eine perfekte Betrug. Es ist gans einfach komisch ich hatte heute frankreich 40 ca 700€ mit ca 0,03 leicht in pluss dann ist auf 0,70 gestiegen aber Call ist nicht mit gestiegen schaut so aus wie wenn nicht gesteigen sollte dann ist runter gegangen auf minus 0,10 dann ist Put wirklich so schnell runter auf 20 procennt minus gegangen, es ist meine Meinung nach eines Frechheit.

Erfahrungsbericht schreiben

Plus500 Erfahrungen - unser Broker Test

Auch Plus500 haben wir natürlich noch einmal selbst getestet und die wichtigsten Konditionen genau unter die Lupe genommen. Welche Erfahrungen wir in unserem Test gemacht haben, können Sie im folgenden lesen.

Kriterien im Plus500 Test:

  1. Handelsplattform
  2. Demokonto
  3. Spreads & Konditionen
  4. Einzahlungen/Auszahlungen
  5. Handelbare Märkte
  6. Bonus bei Plus500
  7. Regulierung & Einlagensicherung
  8. Kundenservice & Support
  9. Besonderheiten bei Plus500
  10. Plus500 Erfahrungen & Fazit

Handelsplattform

Der Broker Plus500 kann im Bereich der Handelsplattformen wohl insbesondere Anfänger überzeugen. Das liegt vor allem daran, dass die Plattform in erster Linie sehr simpel aufgebaut ist. Im Prinzip hat man bei der Plattform des Brokers alles auf einen Blick. Insgesamt werden drei Trading-Plattformen angeboten, zwischen denen sich die Kunden für den Handel mit Devisen oder CFDs entscheiden kann.

Handelsplattformen bei Plus500

Zu den Plattformen zwei brokereigene Trading-Plattformen. Diese wiederum werden in zwei Versionen angeboten, nämlich einerseits als WebTrader und zum anderen als Handelsplattform, die in Form einer Desktop-Variante mittels einer Software installiert werden muss. In beiden Fällen liegt der Fokus offensichtlich wie bereits erwähnt auf einer leichten Bedienbarkeit. Für Anfänger ist dies sicherlich hilfreich, fortgeschrittenen Anlegern dürfte der Funktionsumfang der Handelsplattformen jedoch etwas zu dürftig sein. Eine zusätzliche umfangreiche Plattform wie beispielsweise der MetaTrader 4 wird von Plus500 nicht angeboten. Was das Design der Handelsplattform angeht ist dieses relativ ansprechend gehalten, übersichtlich und enthält im Prinzip keine störenden Elemente.

Unbegrenzt nutzbares Demokonto bei Plus500

Kommen wir zu einem Punkt, bei dem Plus500 in unserem etwas besser weg kommt. Das Demokonto wird nämlich zeitlich unbegrenzt zur Verfügung gestellt.

Plus500 Demokonto

Dabei handelt es sich um ein sogenanntes „echtes“ Demokonto. So kann der Trader mit Spielgeld handeln ohne sich über Einzahlungen und Auszahlungen zu sorgen. Dieses Testkonto beinhaltet, dass es bereits genutzt werden kann, auch wenn der Trader zuvor noch keine Geldeinzahlung auf sein Handelskonto vorgenommen hat. Ein weiteres positives Merkmal besteht beim Demokonto darin, dass dieses zeitlich so lange genutzt werden kann, wie der Trader es möchte. Dies ist definitiv ein Vorteil gegenüber anderen Brokern, denn dort kann das Demokonto oftmals beispielsweise nur 14 oder maximal 30 Tage lang in Anspruch genommen werden. Nicht zu vergessen ist, dass der Broker Plus500 den Handel natürlich auch der App - also auf mobilem Weg - anbietet.

Spreads & Konditionen bei Plus500

Spreads und Gebühren bei Plus500Das gemischte Bild, welches der Broker Plus500 bei den Handelsplattformen und dem Demokonto abliefert, setzt sich größtenteils auch im Bereich der Handelskonditionen fort. Dies zeigt sich beispielsweise an der Mindesteinzahlung, die mit 100 Euro relativ moderat angesetzt ist. Demgegenüber gehört Plus500 bei den veranschlagten Spreads nicht unbedingt zu den günstigsten Anbietern, da diese erst bei zwei Pips beispielsweise im EUR/USD beginnen aber natürlich je nach gehandelten Währungspaar variieren. Eins haben die Spreads aber gemeinsam. Die günstigsten sind es nicht. Das können andere Broker definitiv besser. Über die genauen Spreads, die beim CFD-Handel veranschlagt werden, kann sich der Trader im Detail über die Webseite des Brokers informieren. Der maximale Hebel von 200:1 ist sicherlich ebenfalls nicht gerade ein Bestwert, denn andere Broker sind hier bereits im Bereich von 400:1 oder mitunter sogar von 500:1 angekommen. Allerdings werden sich voraussichtlich nahezu ausschließlich professionelle Trader daran stören, dass der Hebel sich eher auf einem moderaten Niveau bewegt. Die Mindesttransaktionsgröße beträgt beim Devisenhandel 1.000 Einheiten, was einem sogenannten Mikro-Lot (10.000 Einheiten) entspricht.

Mehrere Methoden zur Ein- und Auszahlung

Positiv ist im Bereich der Ein- und Auszahlungen zu erwähnen, dass der Broker Plus500 mehrere Zahlungsmethoden zur Verfügung stellt.

Einzahlungen und Auszahlungen bei Plus500

Während es nach wie vor nicht wenige Forex- und CFDs Broker gibt, die hier ausschließlich Kreditkarte und Banküberweisung anbieten, kann der Broker Plus500 noch mit einer größeren Auswahl punkten. Neben Kreditkarte und Banküberweisung steht beispielsweise auch PayPal zur Verfügung, eine Zahlungsmethode, die mittlerweile bei vielen Tradern sehr beliebt ist. Was wir auf der Webseite des Brokers nicht finden konnten, waren Angaben zu eventuellen Gebühren, die bei Ein- oder Auszahlungen anfallen. Hier sollte der Kunde daher die Chance nutzen, beispielsweise den Kundenservice zu fragen, ob und in welcher Höhe Kosten entstehen.

Handelsarten und Basiswerte bei Plus500

Der Broker Plus500 hat sich darauf spezialisiert, einerseits den Handel mit Devisenpaaren und zum anderen den Handel mit zahlreichen CFDs anzubieten.

Handelbare Werte bei Plus500

Somit gibt es für den Kunden in erster Linie zwei interessante Handelsarten, die genutzt werden können. Die Auswahl bewegt sich im Bereich der Devisenpaare im mittleren Bereich, da rund 50 Währungspaare zur Verfügung gestellt werden. Sehr groß ist das Angebot hingegen im Bereich des CFD-Handels, denn hier sind es über 1.000 Basiswerte, zwischen denen Kunden wählen können. Dabei sind CFDs aus allen Kategorien handelbar, also beispielsweise Aktien-, Index-, Rohstoff- und Währungs-CFDs.

Bonus von 25 Euro für jeden Kunden

Relativ einzigartig ist der Bonus bei Plus500, da dieser jedem Kunden pauschal gezahlt wird, der ein Handelskonto eröffnen lässt.

25 Euro Bonus bei Plus500

Es muss nicht einmal eine Einzahlung vorgenommen werden, sondern die 25 Euro Bonus werden schlichtweg nur für die Eröffnung des Handelskontos gezahlt. Dies ist aber nicht der einzige Bonus, den Kunden bei Plus500 erhalten können. Es gibt nämlich noch einen zweiten Teil, der abhängig von der Höhe der ersten Einzahlung ist. Aktuell bekommen Trader beispielsweise ab einer Ersteinzahlung von 750 Euro einen Neukundenbonus, der 200 Euro beträgt. Die Umsatzbedingungen bewegen sich im mittleren Bereich, wobei sich der Kunde hier vorher beim Kundensupport im Detail informieren sollte, wie oft der Bonus umgesetzt werden muss, bevor er ausgezahlt werden kann.

Regulierung durch die FCA

Regulierung und Einlagensicherung bei Plus500Im Gegensatz zu seinem wohl größten Konkurrenten eToro ist Plus500 offiziell nicht auf Zypern beheimatet, sondern hat sich für London als seinen Hauptsitz entschieden. Dies wirkt sich natürlich auch auf die Regulierung aus, denn diese wird durch die Financial Conduct Authority (FCA) durchgeführt. Darüber hinaus existiert auch die in Großbritannien übliche Einlagensicherung von 50.000 britischen Pfund pro Kunde, die dafür sorgt, dass die Kundeneinlagen auf dem Handelskonto auch bei Insolvenz des Brokers gut geschützt sind.

Deutschsprachiger Kundenservice mit guter Erreichbarkeit

Kundenservice bei Plus500Nicht nur die Webseite ist bei Plus500 in deutscher Sprache verfügbar, sondern es gibt darüber hinaus diverse Mitarbeiter im Kundenservice, mit denen der Trader ebenfalls auf Deutsch kommunizieren kann. Dies ist sicherlich insbesondere für Trader von Vorteil, die aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz stammen und keiner Fremdsprache wie Englisch oder Französisch mächtig sind. Ferner fällt positiv auf, dass der Kundenservice auf diversen Wegen erreichbar ist, insbesondere per Telefon, E-Mail und Live-Chat. Bereits ab Beginn der Nutzung des Demokontos stehen die freundlichen Mitarbeiter laut Plus500 jederzeit zur Verfügung und beantworten eventuell aufkommende Fragen, die insbesondere Neulinge zu Beginn oftmals noch haben. In unserem Test war der Support relativ schnell zu erreichen. Es kam aber auch vor, dass nur ein englischsprachiger Mitarbeiter zur Verfügung stand. Schaut man auf die Kundenbewertungen, ist die Erreichbarkeit des Supports oder die Dauer für die Bearbeitung von Anfragen bei Plus500 ein oft bemängelter Kritikpunkt bei vielen Tradern.

Sehr breites Handelsangebot als Besonderheit

Besonderheiten bei Plus500In erster Linie handelt es sich bei Plus500 um einen Forex- und CFD-Broker. Allerdings ist es dennoch als Besonderheit aufzuführen, dass gerade im Bereich der CFDs eine enorm große Auswahl in diversen Produkten bereitgestellt wird. So können nicht nur die klassischen Aktien- und Index-CFDs gehandelt werden, sondern darüber hinaus stehen auch im Bereich Rohstoffe, ETFs und Optionen zahlreiche Basiswerte zur Auswahl. So hat der Kunde bei Plus500 beispielsweise die Möglichkeit, Optionen-CFDs auf den DAX, den S&P 500 und noch diverse weitere Indizes zu handeln. Im Prinzip nichts wirklich besonderes, da Plus500 sich aber eher an Anfänger richtet, ist das Handelsangebot doch nicht schlecht. Der ETF-CFD-Handel ist sicherlich ebenfalls eine Variante, die bei Weitem nicht von jedem Forex- und CFD-Broker zur Verfügung gestellt wird.

Unsere Plus500 Erfahrungen & Fazit

Erfahrungen mit Plus500Wie man in unserem Test lesen kann, sind wir was Plus500 angeht eher geteilter Meinung. Einerseits ist die Plattform sehr simpel gehalten und daher für Anfänger sicherlich gut geeignet. Andererseits fehlen dadurch auch viele Möglichkeiten, beispielsweise für eine gute Chartanalyse. Zudem sind die Spreads unserer Meinung nach insbesondere für den kurzfristigeren Handel einfach deutlich zu teuer. Hier muss sicherlich auch das umfangreiche Budget für Marketing in Online und TV Medien wieder erwirtschaftet werden. Wie man an den gemischten Bewertungen von Tradern sehen kann, haben viele Kunden sowohl positive, als auch negative Erfahrungen mit Plus500 gemacht. Einige Kunden gehen sogar soweit und sprechen von Abzocke oder Betrug bei Plus500. Hier darf man allerdings nicht vergessen, dass der Broker vor allem Trading Anfänger bedient und die eine oder andere Bewertung sicherlich auch auf den Ärger über den Verlust des Kapitals kommen könnte. Hier gehen die Meinungen also sehr weit auseinander.

Für den Broker spricht die geringe Mindesteinzahlung, der Willkommenbonus von 25 Euro ohne Einzahlung, die einfache Plattform und die Tatsache, dass es sich bei Plus500 um ein börsennotiertes Unternehmen handelt.

Negativ erscheint der scheinbar unterbesetzte und leider nur per E-Mail erreichbare Support und die laut Kundenbewertungen teilweise unzuverlässige Handelsplattform.

Wir empfehlen daher wie bei allen anderen Brokern auch sich nicht nur die Gesamtbewertung anzusehen, sondern die Bewertungen auch im Detail durchzulesen, da jeder Trader andere Prioritäten beim Handel hat und diese natürlich mehr oder weniger in seine Bewertung mit einfließen lässt. Was dem einen Anleger wichtig ist, spielt für Sie persönlich möglicherweise eher eine untergeordnete Rolle. Sollten Sie bereits Erfahrungen mit Plus500 gemacht haben, können Sie diese bei uns hinterlassen und anderen Tradern so bei der Suche nach dem optimalen Broker helfen!