239,000+ Anleger handeln über Trading 212
Kostenloser Aktien Handel - 12.000+ Märkte - ab 10 Euro Einlage traden
Trading 212
87%

Kundenbewertungen lesen

Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Broker-Bewertungen.deBroker Erfahrungen & Tests von Tradern für Trader - seit 2009
Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Alle Broker

Broker Vergleich Tool
FX-Schule

Forex Strategien

MetaTrader-Indikatoren

BlogÜber uns

Admiral Markets

Admiral Markets Plattform & Trading Apps

Admiral Markets Handelsplattform und Trading Apps im Test

Admiral Markets Handelsplattform und Trading Apps im Test

Sind Sie auf der Suche nach einer zuverlässigen Handelsplattform, um in den Aktienmarkt zu investieren? Bei der Vielzahl der verfügbaren Optionen kann es schwierig sein, die richtige auszuwählen.

Admiral Markets ist ein globaler Online-Handelsanbieter, der eine Vielzahl von Finanzinstrumenten anbietet, darunter Devisen, Aktien, Rohstoffe und Indizes. Das Unternehmen ist seit über 20 Jahren auf dem Markt und betreut Kunden in mehr als 40 Ländern. Zusätzlich zu seiner Handelsplattform bietet Admiral Markets auch Handels-Apps für mobile Geräte an, die es Händlern erleichtern, auch unterwegs in Verbindung zu bleiben und fundierte Entscheidungen zu treffen.

In diesem Artikel werden wir die Funktionen und Vorteile der Admiral Markets Handelsplattform und der Handelsapps untersuchen. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Händler sind, diese Plattform könnte das Richtige für Sie sein. Also, lassen Sie uns eintauchen und sehen, was Admiral Markets zu bieten hat.

Inhalt:

  1. Was ist Admiral Markets?
  2. Übersicht der Handelsplattformen bei Admiral Markets
  3. Die Funktionen der Admiral Markets Handelsplattform
  4. Kostenloses Demokonto beim Broker Admiral Markets
  5. Trading für Anfänger
  6. Admiral Markets Mobile App: Download und Installation
  7. Für wen eignet sich die Admiral Markets App?
  8. Fazit zu Handelsplattformen & Trading Apps bei Admiral Markets
  9. FAQ - Die häufigsten Fragen zu Handelsplattformen & Apps bei Admiral

Was ist Admiral Markets?

Admiral Markets ist eine führende Handelsplattform für den Online-Handel mit Finanzinstrumenten wie Devisen, CFDs und Aktien. Die Plattform bietet eine Reihe von Funktionen und Tools, die für alle Arten von Tradern geeignet sind - vom Anfänger bis zum erfahrenen Trader. In diesem Artikel werden wir uns die Handelsplattform und Trading Apps von Admiral Markets genauer ansehen und herausfinden, was sie so beliebt und vertrauenswürdig macht.

Warum ist Admiral Markets die beste Wahl für Trader?

Admiral Markets ist die beste Wahl für Trader aufgrund seiner einzigartigen Angebote und Funktionen, die es von anderen Brokern abheben. Trader können von automatisierten Handelslösungen profitieren, kostenlose Demokonten nutzen und aus verschiedenen Kontomodellen und Handelsplattformen wählen.

Für einen erfolgreichen Handel sind einige wichtige Faktoren erforderlich. Admiral Markets erfüllt diese Anforderungen durch eine zuverlässige und schnelle Ausführung von Transaktionen, eine umfangreiche Sicherheitsinfrastruktur, Zugang zu verschiedenen Märkten und die Unterstützung durch einen 24/7-Kundensupport.

Die verschiedenen Kontomodelle bei Admiral Markets wurden speziell entwickelt, um den unterschiedlichen Anforderungen der Trader gerecht zu werden. Jeder Kontotyp bietet unterschiedliche Funktionen und Konditionen, um sicherzustellen, dass Trader ihre Bedürfnisse und Anforderungen erfüllen können.

Admiral Markets stellt auch eine Vielzahl von Handelsplattformen zur Verfügung, darunter die beliebte MetaTrader-Plattform und die kosteneffektive MetaTrader Supreme Edition. Diese Plattformen bieten eine benutzerfreundliche Oberfläche, technische Analysewerkzeuge und die Möglichkeit, schnell und einfach Trades zu platzieren.

Automatisierte Handelslösungen sind ebenfalls bei Admiral Markets verfügbar. Trader können automatisierte Handelssysteme nutzen, um ihre Handelsstrategien zu optimieren und Trades auf den relevanten Märkten ausführen zu lassen.

Darüber hinaus bietet Admiral Markets kostenlose Demokonten an, die es Anfängern ermöglichen, ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern und neue Strategien zu testen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um praktische Erfahrung zu sammeln, bevor man echtes Geld investiert.

Zusammenfassend bietet Admiral Markets seinen Tradern eine breite Palette an Handelsmöglichkeiten auf verschiedenen Märkten. Mit den verschiedenen Kontomodellen und Handelsplattformen können Trader ihre Handelsanforderungen perfekt erfüllen. Der automatisierte Handel und kostenlose Demokonten sind zusätzliche Funktionen, die den Handel einfacher und effektiver machen. Aus all diesen Gründen ist es leicht zu verstehen, warum Admiral Markets die beste Wahl für Trader ist.

Übersicht über die verschiedenen Handelsplattformen bei Admiral Markets

Übersicht über die verschiedenen Handelsplattformen bei Admiral Markets

Admiral Markets bietet eine breite Palette an Handelsplattformen an, um den Anforderungen der unterschiedlichen Trader gerecht zu werden. Die beiden bekanntesten Plattformen sind der MetaTrader 4 und 5, die beide gleichzeitig angeboten werden. So haben Trader die Wahlmöglichkeit und können die Plattform wählen, mit der sie am vertrautesten sind oder die ihren Handelsbedürfnissen am besten entspricht.

Der MetaTrader 4 ist eine der beliebtesten Handelsplattformen der Welt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass es sich um eine benutzerfreundliche Plattform handelt, die zahlreiche technische Indikatoren und Analysewerkzeuge bietet. Der MetaTrader 5 ist eine Weiterentwicklung des MetaTrader 4 und bietet einige neue Funktionen, darunter eine verbesserte technische Analyse und eine zusätzliche Marktanalyse-Software.

Neben dem MetaTrader 4 und 5 bietet Admiral Markets auch den MetaTrader Webtrader und den MetaTrader für Mac OS X. Der Webtrader ist ideal für Trader, die von jedem Computer aus auf ihre Handelsplattform zugreifen möchten, während der MetaTrader für Mac speziell für Mac-Benutzer entwickelt wurde und ähnliche Funktionen wie der MetaTrader 4 bietet.

In Bezug auf mobile Anwendungen bietet Admiral Markets auch Apps für verschiedene Betriebssysteme wie iOS und Android sowie den MetaTrader Supreme Edition für mobile Geräte an. Die Admiral Markets App bietet den Vorteil, dass sie speziell auf unterschiedliche Trader-Level zugeschnitten ist. So eignet sich die App beispielsweise für Anfänger, die ein einfaches Interface und eine unkomplizierte Funktionalität suchen, aber auch für erfahrene Trader, die erweiterte Charting-Tools und technische Analysen benötigen.

Admiral Markets bietet Zugang zu einer breiten Palette von Märkten, einschließlich Forex, Aktien, Rohstoffe und Indizes. Dabei sind die Märkte leicht zugänglich und transparent dargestellt, so dass Trader schnell und einfach handeln können.

Zusammenfassend bietet Admiral Markets eine breite Palette an Handelsplattformen, um den unterschiedlichen Anforderungen der Trader gerecht zu werden. Die Plattformen bieten eine benutzerfreundliche Oberfläche, technische Analysewerkzeuge und eine schnelle Ausführung von Transaktionen. Möglichkeiten zur Automatisierung und Apps für verschiedene Trader-Level und Betriebssysteme sind ebenfalls verfügbar. Mit der Vielzahl der handelbaren Märkte bietet Admiral Markets Zugang zu verschiedenen Märkten und eine einfache Möglichkeit, Trades zu platzieren.

Die Funktionen der Admiral Markets Handelsplattform

Admiral Markets Mobile App: Download und Installation

Admiral Markets bietet seinen Kunden eine benutzerfreundliche Handelsplattform mit einer breiten Palette von Funktionen und Werkzeugen. Diese Funktionen reichen von erweiterten Charts und technischer Analyse bis hin zu einer breiten Palette von Märkten, auf denen man handeln kann. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Funktionen und Tools, die Admiral Markets seinen Kunden anbietet.

Funktionen der Admiral Markets App MetaTrader 4

Die Admiral Markets App MetaTrader 4 ist eine mobile Version der Trading-Plattform, die den Tradern zahlreiche Vorteile bietet. Zunächst bietet die App den Nutzern die gleichen Funktionen und Werkzeuge wie die Desktop-Version, was eine nahtlose Übertragung von Trades und Strategien ermöglicht. Darüber hinaus ist es leicht zugänglich und kann von überall und zu jeder Zeit genutzt werden. Ebenfalls bietet die App eine übersichtliche und benutzerfreundliche Oberfläche.

Allerdings gibt es einige Einschränkungen bei der Nutzung der App im Vergleich zur Desktop-Version. Die Begrenzung der Bildschirmgröße auf Smartphones oder Tablets, beispielsweise, kann bei der Chartanalyse eine Herausforderung darstellen. Die Komplexität der Trading-Plattform kann nur schwer durch ein kleineres Bildschirmfenster dargestellt werden, was eine vollkommen valide Strategiereflexion erschweren kann.

Trotz dieser Einschränkungen ist es immer noch sinnvoll, die Admiral Markets App MetaTrader 4 als Backup-Option zu haben, falls der Desktop nicht korrekt funktioniert oder es Internetprobleme gibt. In einem solchen Fall kann die mobile App genutzt werden, um Positionen im Auge zu behalten und möglicherweise schnell zu reagieren.

Der MetaTrader 4 bietet zusätzlich Erweiterungen speziell im Bereich automatisierter Handel, das sogenannte Expert Advisors. Diese Funktion ermöglicht es Tradern, Handelsstrategien zu automatisieren und Programmierung durchzuführen. Die Verwendung dieser Strategien ist jedoch durch die Größe des Bildschirms und die Komplexität der Technik im mobilen Bereich eingeschränkt. Die MetaTrader 4-App bietet jedoch eine Lösung, die es Nutzern ermöglicht, ihre Trades auch auf Mobilgeräten zu überwachen. Darüber hinaus können Nutzer Benachrichtigungen zu Echtzeit-Kursen erhalten und somit ihre Trades schnell anpassen.

Zusammenfassend bietet die Admiral Markets App MetaTrader 4 zahlreiche Vorteile, wie zum Beispiel die Möglichkeit, von jedem Ort und zu jeder Zeit zu traden. Trotz der Einschränkungen, die durch die Größe von Smartphones und Tablets verursacht werden, kann die App dennoch als Backup-Option genutzt werden, um Trades im Falle von Problemen zu überwachen. Darüber hinaus ist es zudem möglich, automatisierte Handelstrategien zu verwenden, und Trades zu überwachen, auch wenn man unterwegs ist.

Funktionen der Admiral Markets App MetaTrader 5

Die Admiral Markets App MetaTrader 5 bietet als Trading-Plattform zahlreiche Funktionen für Trader. Im Vergleich zum MetaTrader 4 zeichnet sich die neueste Version des MetaTrader durch viele Verbesserungen aus und bietet den Anwendern eine höhere Funktionalität und Geschwindigkeit.

Die App ist in erster Linie für erfahrene Trader geeignet, die komplexe Handelsstrategien verfolgen und somit eine umfassende Trading-Plattform benötigen. Da die App sehr benutzerfreundlich ist, können aber auch Trading-Einsteiger davon profitieren, wenn sie sich mit den Funktionen vertraut machen.

Die wichtigsten Funktionen der Admiral Markets App MetaTrader 5 sind:

  • Intuitive Benutzeroberfläche: Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und benutzerfreundlich gestaltet, sodass Anwender schnell navigieren und ihre Handelsaktivitäten optimal durchführen können.Automatisierte Handelssysteme: Die neueste Version des MetaTrader verfügt über den MQL5-Editor, der es Anwendern ermöglicht, automatisierte Handelssysteme auf einfache Weise zu erstellen und zu testen.
  • Marktdaten in Echtzeit: Die App bietet Marktdaten in Echtzeit für eine Vielzahl von Märkten, einschließlich Aktien, Forex, Rohstoffe und Indizes.
  • Erweiterte Charts: Die Admiral Markets App MetaTrader 5 bietet eine erweiterte Chart-Plattform mit zahlreichen Indikatoren, die Tradern helfen, ihre Handelsstrategien zu optimieren und akkurate Vorhersagen zu treffen.
  • Multi-Asset Trading: Die App ermöglicht es Tradern, mit verschiedenen Anlageklassen zu handeln, einschließlich Aktien, Forex und Rohstoffe.
  • Flexibel anpassbar: Die App bietet den Anwendern die Möglichkeit, die Plattform nach ihren Präferenzen und Anforderungen anzupassen.

 

Die Admiral Markets App MetaTrader 5 ist insbesondere für erfahrene Trader geeignet, die komplexe Handelsstrategien verfolgen und dabei auf zahlreiche Funktionen zurückgreifen möchten. Die App eignet sich für alle Anwender, die eine schnelle und zuverlässige Trading-Plattform benötigen und eine umfassende Chartanalyse durchführen möchten. Anwender sollten jedoch über ausreichende Kenntnisse im Trading verfügen und sich mit den Funktionen der App vertraut machen, um das Beste aus der Plattform herauszuholen.

Expert Advisors - Automatisiertes Trading

Expert Advisors (EA) sind Programme, die im automatisierten Trading eingesetzt werden können, um Handelsentscheidungen automatisch zu treffen und auszuführen. Die Expert Advisors können auf der Admiral Markets App MetaTrader 5 programmiert werden und basieren auf algorithmischen Handelsstrategien, die von erfahrenen Tradern entwickelt wurden.

Die Expert Advisors funktionieren, indem sie Handelsentscheidungen basierend auf vordefinierten Regeln und Indikatoren treffen. Diese Programme analysieren Markttrends, -bedingungen und -signale in Echtzeit und treffen auf der Grundlage dieser Informationen automatisch Handelsentscheidungen. Expert Advisors können dazu beitragen, die Emotionen aus dem Handelsprozess zu eliminieren und somit bessere Trading-Ergebnisse zu erzielen.

Die Verwendung von Expert Advisors bietet eine Reihe von Vorteilen. Einer dieser Vorteile ist, dass sie die menschlichen Fehler reduzieren und den Handel automatisieren können, wodurch die Trader Zeit sparen können. Expert Advisors können auch komplexere Handelsstrategien implementieren und Marktchancen in Echtzeit erkennen und nutzen, während sie gleichzeitig Risiken minimieren und Verluste begrenzen.

Es gibt jedoch auch einige Risiken, die mit der Verwendung von Expert Advisors verbunden sind. Ein Risiko besteht darin, dass die Programmierung möglicherweise nicht vollständig korrekt ist und zu Fehlern im Handelsergebnis führen kann. Ein weiteres Risiko besteht darin, dass die Expert Advisors nicht in der Lage sind, unvorhersehbare Ereignisse oder Ereignisse außerhalb des Kernmarkts zu berücksichtigen.

Insgesamt bieten Expert Advisors erhebliche Vorteile für den automatisierten Handel. Trader sollten jedoch sicherstellen, dass sie die Verwendung von Expert Advisors verstehen und dass sie die damit verbundenen Risiken verstehen, bevor sie in den Handel einsteigen. Mit der richtigen Strategie und dem richtigen Verständnis der Funktionsweise können Expert Advisors jedoch eine lohnende Option für den automatisierten Handel sein.

Volatilitätsschutz bei Admiral Markets

Admiral Markets bietet ein einzigartiges Tool namens Volatilitätsschutz, das darauf abzielt, die Händler vor den Risiken der Marktvolatilität zu schützen. Dieses Tool ist uns während unserem Admiral Markets Test aufgefallen und bietet eine Reihe von Funktionen, die dazu beitragen können, das Risiko von Verlusten durch starke Marktbewegungen zu minimieren.

Funktionen des Volatilitätsschutzes

Der Volatilitätsschutz von Admiral Markets bietet eine Reihe von Einstellungen, die den Händlern helfen können, ihre Risiken zu steuern. Diese beinhalten:

  • Maximale Abweichung: Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, die maximale Abweichung in Punkten festzulegen, die Sie bereit sind zu akzeptieren, wenn Ihre Order ausgeführt wird.
  • Schlechter Preis Schutz: Dieses Tool ermöglicht es Ihnen, die Ausführung von Orders zu stoppen, wenn der Preis zu einem Level springt, das über einen von Ihnen festgelegten Punkt hinausgeht.
  • Schutz vor schnellen Preisänderungen: Mit dieser Funktion können Sie die Ausführung von Orders stoppen, wenn der Preis sich innerhalb einer bestimmten Zeitspanne zu schnell ändert.
  • Schutz vor negativen Slippages: Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, die Ausführung von Stop-Orders zu stoppen, wenn der Preis zu einem Level springt, das schlechter ist als der Stop-Preis.

Wie man den Volatilitätsschutz bei Admiral Markets nutzt

Um den Volatilitätsschutz bei Admiral Markets zu nutzen, müssen Sie zuerst ein Live-Konto bei dem Forex Broker eröffnen. Sie können dann die Volatilitätsschutz-Einstellungen in Ihrem Kontobereich anpassen.

ohne Volatilitätsschutz

mit Volatilitätsschutz

Volatilitätsschutz bei Admiral Markets

Unsere Admiral Markets Erfahrungen zeigen, dass der Volatilitätsschutz ein wertvolles Tool für Trader sein kann, die ihre Risiken in volatilen Marktbedingungen minimieren möchten. Es bietet eine Reihe von Funktionen, die dazu beitragen können, das Risiko von Verlusten durch starke Marktbewegungen zu reduzieren. Dennoch ist es wichtig zu bedenken, dass kein Tool das Risiko vollständig eliminieren kann und dass der Forex Handel immer ein gewisses Maß an Risiko beinhaltet.

Copy Trading bei Admiral Markets

Copy Trading bei Admiral Markets

Copy Trading ist eine Form des Social Trading, bei der Händler die Trades und Strategien von erfolgreichen Tradern kopieren können. Admiral Markets bietet eine solche Funktion auf seiner Plattform an und ermöglicht es den Kunden, die Performance anderer Trader zu verfolgen und deren Trades automatisch zu kopieren. Nachfolgend gehen wir in unserem Admiral Markets Test auf diese Funktionen ein.

Wie funktioniert Copy Trading bei Admiral Markets?

Admiral Markets bietet Copy Trading über die MetaTrader Plattformen an. Um Copy Trading zu nutzen, müssen Kunden den MetaTrader 4 oder MetaTrader 5 herunterladen und sich für das MQL5.community Konto anmelden.

Innerhalb der MQL5.community können die Kunden erfolgreiche Trader suchen, deren Performance beobachten und sich entscheiden, deren Trades zu kopieren. Die Trades werden dann automatisch in Echtzeit auf das eigene Konto des Kunden kopiert.

Vorteile des Copy Tradings

Copy Trading bei Admiral Markets bietet eine Reihe von Vorteilen. Es ermöglicht weniger erfahrenen Tradern, von den Erfahrungen und Kenntnissen erfolgreicher Trader zu profitieren. Es kann auch eine zeitsparende Option sein, da die Notwendigkeit, die Märkte ständig zu überwachen und Handelsentscheidungen zu treffen, reduziert wird.

Darüber hinaus ermöglicht Copy Trading den Tradern, ihre Risiken zu diversifizieren, indem sie die Trades verschiedener Trader kopieren, anstatt alle Trades selbst zu tätigen, was sich daher positiv in unserer Admiral Markets Bewertung bemerkbar macht.

Risiken des Copy Tradings

Obwohl Copy Trading eine attraktive Option sein kann, ist es wichtig zu bedenken, dass es auch Risiken birgt. Das Kopieren der Trades anderer bedeutet nicht automatisch, dass man die gleichen Ergebnisse erzielt. Die Performance in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Unsere Admiral Markets Erfahrungen zeigen, dass das Copy Trading-Angebot des Brokers eine interessante Option für Trader sein kann, die von den Strategien und dem Wissen anderer profitieren möchten. Es ist jedoch wichtig, das Risiko zu verstehen und zu managen, das mit dem Copy Trading verbunden ist.

Erfahrene Trader

Erfahrene Trader finden bei Admiral Markets eine breite Palette von Möglichkeiten, um erfolgreich zu handeln. Der Broker bietet seinen Kunden eine Auswahl an Handelsplattformen, einschließlich der beiden beliebtesten Optionen für erfahrene Trader, MetaTrader 4 und MetaTrader 5. Diese Plattformen bieten eine Vielzahl von Tools und Funktionen, die es erfahrenen Tradern ermöglichen, ihre Trading-Strategien zu verbessern und ihre Handelsentscheidungen zu optimieren.

Admiral Markets bietet seinen Kunden auch Expert Advisors an, die eine wertvolle Hilfe bei der Automatisierung von Handelsentscheidungen darstellen. Diese Tools nutzen vordefinierte Regeln und Indikatoren, um Markttrends und -signale in Echtzeit zu analysieren und darauf basierend automatische Trades durchzuführen. Erfahrene Trader können Expert Advisors nutzen, um komplexe Handelsstrategien umzusetzen und Marktchancen zu nutzen, während sie gleichzeitig ihre Risiken minimieren und Verluste begrenzen.

Erfahrene Trader können bei Admiral Markets auch mit CFDs handeln, um sich auf die Verwendung von komplexen Instrumenten einlassen und ihr Trading-Portfolio diversifizieren zu können. Der Handel mit CFDs kann mit einem hohen Risiko verbunden sein, bietet jedoch auch die Möglichkeit, in verschiedenen Märkten zu investieren und von möglichen Gewinnen zu profitieren.

Erfahrene Trader sollten sich für Admiral Markets als ihren Broker entscheiden, da der Broker eine zuverlässige und sichere Handelsumgebung bietet. Admiral Markets ist reguliert und lizenziert, was seinen Kunden das Vertrauen gibt, dass sie mit einem seriösen und vertrauenswürdigen Broker arbeiten. Darüber hinaus können erfahrene Trader von den umfangreichen Bildungsressourcen profitieren, die Admiral Markets zur Verfügung stellt, einschließlich Webinaren, Schulungsvideos und einem umfassenden Wissenszentrum.

Insgesamt bietet Admiral Markets erfahrene Tradern alle notwendigen Tools und Ressourcen, um ihre Trading-Strategien zu optimieren und erfolgreich zu handeln. Die Handelsplattformen MetaTrader 4 und MetaTrader 5 bieten eine Vielzahl von Funktionen, die den Handel steuern, und Expert Advisors stehen für automatisierte Handelsentscheidungen zur Verfügung. Durch den Handel mit CFDs können erfahrene Trader ihr Portfolio diversifizieren und von möglichen Gewinnen profitieren. Zudem bietet Admiral Markets eine sichere und zuverlässige Handelsumgebung sowie umfangreiche Bildungsressourcen.

Transaktion mit Finanzinstrumenten aufgefasst

Eine Transaktion mit Finanzinstrumenten bezieht sich auf den Handel von verschiedenen Finanzprodukten wie Aktien, Anleihen oder Währungen auf einem Finanzmarkt. Diese Transaktionen können über verschiedene Handelsplattformen durchgeführt werden, um von den Schwankungen der Finanzmärkte profitieren zu können.

Bei Admiral Markets können Kunden unter anderem den CFD Handel nutzen, um auf Preisveränderungen von verschiedenen Finanzinstrumenten zu spekulieren. Dabei können Kunden auf steigende oder fallende Kurse setzen und somit von möglichen Kursgewinnen profitieren. Ein weiteres Produkt, das bei Admiral Markets gehandelt werden kann, ist der Forex Markt. Hierbei handelt es sich um den weltweiten Devisenmarkt, auf dem verschiedene Währungen gehandelt werden können.

Admiral Markets bietet verschiedene Kontomodelle an, die auf unterschiedliche Investorenprofile zugeschnitten sind. Für Einsteiger und Trader, die sich noch im Lernprozess befinden, bietet sich das Admiral.Markets Konto an. Hier können Kunden risikofrei mit einem kostenlosen Demokonto und einem Trading-Simulator üben, bevor sie mit echtem Geld handeln. Für fortgeschrittene Trader gibt es das Admiral.Prime Konto, das eine schnelle Orderausführung und eine höhere Liquidität bietet. Professionelle Trader können das Admiral.MT5 Konto nutzen, um auf eine breitere Palette von Vermögenswerten und Märkten zugreifen zu können.

Um die Sicherheit der Kundengelder zu gewährleisten, hat Admiral Markets verschiedene Maßnahmen getroffen. So werden die Kundengelder auf separaten Konten aufbewahrt, um sie von den Unternehmensgeldern zu trennen. Außerdem ist Admiral Markets Mitglied im Einlagensicherungsfonds der FCA und bietet somit eine Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 85.000 GBP pro Kunde. Dadurch können Kunden sicher sein, dass ihre Einlagen geschützt sind, selbst im Falle einer Insolvenz des Unternehmens.

Kostenloses Demokonto beim Broker Admiral Markets

Bei Admiral Markets haben Kunden die Möglichkeit, ein kostenloses Demokonto zu eröffnen. Das Demokonto ist eine großartige Möglichkeit für Einsteiger und erfahrene Trader, um die Handelsplattformen und Handelsinstrumente von Admiral Markets zu testen, bevor sie echtes Geld investieren.

Das kostenlose Demokonto ermöglicht es Kunden, die Admiral Markets Handelsplattformen MT4, MT5 und den MetaTrader WebTrader in einer risikofreien Umgebung auszuprobieren. Auf diese Weise können Kunden die verschiedenen Funktionen der Plattformen kennenlernen und testen, ob diese für ihre Trading Strategie geeignet sind.

Das Demokonto bietet auch die Möglichkeit, verschiedene Handelsinstrumente wie Währungen, Rohstoffe und Indizes auszuprobieren. Kunden können lernen, wie sie Charts interpretieren und technische Analysen durchführen können, um Handelsentscheidungen zu treffen.

Es ist wichtig zu betonen, dass das Demokonto dazu dient, die Handelsplattform und die Trading Strategie zu testen, bevor man echtes Geld investiert. Auf diese Weise können Kunden lernen, wie man erfolgreich mit Admiral Markets handelt, ohne das Risiko eines Verlustes von echtem Geld einzugehen.

Insgesamt bietet das kostenlose Demokonto von Admiral Markets eine hervorragende Möglichkeit für Kunden, die Handelsplattformen und Handelsinstrumente des Brokers kennenzulernen und ihre Trading Strategie zu üben, bevor sie echtes Geld investieren.

Trading für Anfänger

Für Trading-Anfänger kann es am Anfang schwierig sein, die richtige Handelsstrategie zu finden und sich an die technischen Analyse-Tools zu gewöhnen. Aus diesem Grund bietet Admiral Markets kostenlose Demo-Konten an, die es Anfängern ermöglichen, die Plattformen des Online-Brokers auszuprobieren und sich selbst mit dem Handel vertraut zu machen, ohne dabei reales Geld zu riskieren. Mit dieser risikofreien Erfahrung können Anfänger lernen, wie man erfolgreich und sicher mit Finanzinstrumenten handelt, bevor sie ihre ersten Einsätze tätigen. Hier sind einige wichtige Ratschläge für Anfänger, die mit Trading beginnen möchten.

Welche Plattform sollten Sie verwenden?

Wenn Sie bei Admiral Markets handeln möchten, stehen Ihnen verschiedene Handelsplattformen zur Verfügung. Es ist wichtig zu wissen, welche Plattform am besten zu Ihren Bedürfnissen als Trader passt, um mit Leichtigkeit handeln und profitieren zu können.

Eine der beliebtesten Plattformen bei Admiral Markets ist der MetaTrader 4 (MT4). Diese Plattform ist ideal für Anfänger und erfahrene Trader, die auf dem Forex-Markt handeln. Der MT4 bietet eine umfangreiche Auswahl an technischen Indikatoren, einfache Benutzeroberfläche, zahlreiche EAs (Expert Advisors) und eine stabile Plattform, die auf allen Geräten läuft.

Für fortgeschrittene Trader, die Zugang zu weiteren Handelsinstrumenten benötigen, ist der MetaTrader 5 (MT5) die ideale Wahl. Diese Plattform ist besonders für den Handel mit Aktien und Futures geeignet. Der MT5 bietet alle Funktionen des MT4, aber zusätzlich auch andere Handelsinstrumente und technische Indikatoren.

Bevor Sie sich für eine Plattform entscheiden, sollten Sie die Unterschiede zwischen dem MT4 und MT5 verstehen. Aufgrund der unterschiedlichen Funktionen und Handelsinstrumente sind diese beiden Plattformen für unterschiedliche Arten von Tradern geeignet.

Wenn Sie eine Plattform auswählen, sollten Sie auch die verfügbaren Funktionen vergleichen. Zu den wichtigen Faktoren gehören die verfügbaren Märkte, technischen Indikatoren, Benutzerfreundlichkeit, Handelsinstrumente und Kosten. Eine gute Möglichkeit, die verschiedene Funktionen der Plattformen zu vergleichen, ist die Eröffnung eines Demo-Kontos, um die Plattformen ausgiebig zu testen.

Insgesamt ist die Wahl der Handelsplattform eine wichtige Entscheidung. Wenn Sie die verschiedenen Plattformen und ihre Funktionen vergleichen, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen, welche Plattform am besten zu Ihren Anforderungen als Trader passt. Ganz egal, ob Sie Anfänger oder erfahrener Trader sind - bei Admiral Markets gibt es eine passende Handelsplattform für Sie.

Admiral Markets Mobile App: Download und Installation

Admiral Markets Mobile App: Download und Installation

Die Admiral Markets Mobile App ist die perfekte Lösung für Trader, die unterwegs handeln möchten. Die App ermöglicht einen einfachen Zugang zu Ihrem Konto und ermöglicht es Ihnen, Trades jederzeit und überall zu platzieren. Die Installation der Admiral Markets Mobile App ist ohne viel Aufwand möglich.

Die App kann kostenlos für Android und iOS-Geräte im Google Play Store bzw. im Apple App Store heruntergeladen werden. Nachdem Sie die App heruntergeladen haben, können Sie diese einfach installieren und öffnen.

Für die Einrichtung benötigen Sie Ihre bereits zugewiesenen Login-Daten. Geben Sie diese einfach in der App ein und schon können Sie loslegen. Die Benutzeroberfläche der Admiral Markets Mobile App ist benutzerfreundlich und intuitiv gestaltet, so dass Sie mühelos navigieren können.

Das Herunterladen und die Installation der Admiral Markets Mobile App sind so einfach wie bei anderen Apps auch. Auf diese Weise können Sie schnell und bequem mit dem Handel starten und von den zahlreichen Funktionen und Angeboten dieser Plattform profitieren.

Für wen eignet sich die Admiral Markets App?

Die Admiral Markets App eignet sich besonders für Trader, die viel unterwegs sind und dennoch ihre Trades im Blick behalten möchten. Ob Sie im Zug sitzen oder in der Mittagspause sind - mit der Admiral Markets App können Sie jederzeit und von überall aus auf Ihre Trades zugreifen.

Im Gegensatz zur Desktop-Handelsplattform bietet die Admiral Markets App den Vorteil, dass Sie nicht an einen bestimmten Ort gebunden sind. Sie können Trades durchführen und Ihr Portfolio verwalten, unabhängig davon, wo Sie sich gerade aufhalten. Auch die Bedienung der App ist besonders benutzerfreundlich und intuitiv gestaltet, sodass Sie schnell und einfach auf alle Funktionen zugreifen können.

Was die Admiral Markets App zusätzlich von anderen mobilen Trading-Apps unterscheidet, ist die Tatsache, dass sie auf der leistungsstarken MetaTrader 4 Plattform basiert. Das bedeutet, dass Ihnen alle Vorteile der Desktop-Handelsplattform auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet zur Verfügung stehen. So können Sie beispielsweise auf umfassende Chart-Analysen zurückgreifen und technische Indikatoren verwenden, um Ihren Handel zu optimieren.

Eine weitere innovative Funktion der Admiral Markets App ist, dass Sie damit auch automatisierte Trades durchführen können. Sie können also festlegen, zu welchen Bedingungen Trades automatisch ausgeführt werden sollen und müssen nicht jedes Mal manuell eingreifen. Das spart Zeit und ermöglicht es Ihnen, auch dann am Markt aktiv zu bleiben, wenn Sie gerade keine Möglichkeit haben, Ihre Trades von Hand zu steuern.

Insgesamt ist die Admiral Markets App eine vielversprechende Option für mobiles Trading. Egal, ob Sie gerade erst anfangen oder bereits erfahrener Trader sind, die App bietet zahlreiche Tools und Funktionen, um Ihnen beim Trading unterwegs zu helfen. Probiere es doch einfach selbst aus und lade die App noch heute herunter!

Fazit zu Handelsplattformen & Trading Apps bei Admiral Markerts

Abschließend lässt sich sagen, dass Admiral Markets eine Vielzahl an Handelsplattformen und Trading-Apps zur Verfügung stellt, die es Anfängern und erfahrenen Tradern gleichermaßen ermöglicht, erfolgreich am Markt zu agieren.

Zunächst bieten sie mit der MetaTrader 4 Plattform eine der beliebtesten und umfassendsten Handelsplattformen für den Forex- und CFD-Handel an. Hier können Trader auf umfangreiche Analyse-Tools und technische Indikatoren zugreifen, um ihre Trading-Strategien zu optimieren.

Ebenfalls zur Verfügung steht die MetaTrader 5 Plattform, die sich durch ihre erweiterten Funktionen für den professionellen Handel auszeichnet. Auch hier haben Trader Zugriff auf eine breite Palette an Tools für die technische Analyse und Trading-Strategien.

Für den mobilen Handel bietet Admiral Markets Apps für Android und iOS, die auf den Plattformen MetaTrader 4 und 5 basieren. Hier können Trader auch unterwegs auf alle wichtigen Funktionen zugreifen und ihre Trades verwalten.

Die Vorteile bei Admiral Markets liegen vor allem in den umfangreichen Funktionen der Plattformen und Apps, sowie der Möglichkeit, automatisierte Trades durchzuführen. Auch die verschiedenen Kontomodelle und die breite Auswahl an handelbaren Instrumenten (einschließlich CFDs) machen Admiral Markets zu einer attraktiven Option für Trader.

Besonders profitieren können erfahrene Trader, die auf eine breite Palette von Asset-Klassen zugreifen möchten, sowie Anfänger, die die Möglichkeit haben, mit einem kostenlosen Demokonto zu üben, bevor sie mit echtem Geld handeln.

Admiral Markets bietet auch Bonusangebote für Neukunden und ein kostenloses Demokonto als Möglichkeit, die Plattformen und Funktionen zu testen, ohne ein Risiko einzugehen.

FAQ - Die häufigsten Fragen zu Handelsplattformen & Apps bei Admiral Markets

1. Welche Arten von Investments sind verfügbar?

Admiral Markets bietet eine breite Palette von handelbaren Instrumenten, einschließlich Währungen, Aktien, Rohstoffen und Indizes. Darüber hinaus können Trader auch CFDs handeln.

2. Welche Handelsplattformen stehen zur Verfügung?

Admiral Markets bietet die MetaTrader 4- und 5-Plattformen sowie die Admiral Markets Supreme Edition an. Die MetaTrader-Plattformen bieten umfassende Analyse-Tools und technische Indikatoren, während die Supreme Edition zusätzliche Features und Tools für den Handel bietet.

3. Wie kann ich eine Handelsplattform testen, bevor ich mit echtem Geld handele?

Admiral Markets bietet ein kostenloses Demokonto an, auf dem Trader üben und die Handelsplattformen testen können, bevor sie mit echtem Geld handeln.

4. Welche Funktionen bieten die Admiral Markets Apps?

Die Admiral Markets Apps für Android und iOS basieren auf den MetaTrader 4- und 5-Plattformen und bieten eine breite Palette von Tools und Funktionen für den Handel. Trader haben auch unterwegs Zugriff auf ihre Handelskonten und können ihre Trades verwalten.

5. Wer ist die Zielgruppe der Admiral Markets App?

Die Admiral Markets App richtet sich an alle Trader, die mobil handeln möchten und die Vorteile einer umfassenden Handelsplattform nutzen möchten. Sowohl erfahrene Trader als auch Anfänger können die Admiral Markets App nutzen, um ihre Trading-Fähigkeiten zu verbessern.

Fazit:

Admiral Markets bietet eine breite Palette von handelbaren Instrumenten und Handelsplattformen für Trader an. Mit einem kostenlosen Demokonto können Trader die Handelsplattformen testen, bevor sie mit echtem Geld handeln. Darüber hinaus bietet Admiral Markets auch Apps für Android und iOS an, mit denen Trader mobil handeln können. Sowohl erfahrene Trader als auch Anfänger können von den Vorteilen der Admiral Markets Plattformen und Apps profitieren.

Paul Steward

Über Paul Steward

Paul Steward beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Börse und aktive Geldanlage. Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig. Dabei ist es ihm ein besonderes Anliegen seine Erfahrungen und Tipps an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene Trader weiter zu geben und den Anlagemarkt rund um Forex, Aktien, CFDs und Kryptowährungen transparenter und sicherer zu gestalten.

Mehr über Paul Steward

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
148 Erfahrungsberichte lesen
2
ActivTrades
76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

Von Tradern am besten bewertet

1
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts

Trading 212 Erfahrungen

2
ActivTrades
76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

ActivTrades Erfahrungen

3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

XTB Erfahrungen

Broker vorgestellt

detail_logo_activtrades.png

ActivTrades Erfahrungen

Sponsoren

wh-selfinvest-sitesponsor.png
ig-site-sponsor.png

Forex-Schule

Erfolgreicher Einstieg in den CFD-Handel

Sollte man Forex Positionen über Nacht halten ?

Risiko und Moneymanagement beim Forex Trading

Scalping Strategie und Forex Trading lernen

Wie wichtig ist die Trefferquote beim Trading

Stop-Loss und Take-Profit Orders richtig setzen

Positionsgrößen im Forex Trading richtig bestimmen

Trailing Stops verstehen und richtig einsetzen

Die besten Forex Strategien für Anfänger

Verluste beim Forex Trading begrenzen

Forex & CFD Trading lernen

Was sind Short und Long Positionen ?

Welche Währungen sollten Forex Anfänger handeln ?

CFD-Handel mit kleinem Startkapital

Was ist ein ECN / STP Broker ?

Schritt-für-Schritt Forex Trading für Anfänger

Was sind CFDs ?

Grundlagen der Trading Psychologie

Diversifizierung: Wie Sie Ihr Anlageportfolio optimieren

10 ultimative Tipps für Risiko Management beim Trading

Hebel, Margin & Margin Calls verstehen

Die besten Online-Broker für Anfänger

Forex Trading lernen: Leitfaden für Anfänger

Liquidität beim Forex Trading erklärt

Verluste beim Forex & CFD Trading versteuern

Aktien mit Hebel handeln

Trading Indikatoren

Requotes vermeiden

Technische vs. fundamentale Analyse

Wie handelt man Optionen?

Wie Sie schlechte Trades erkennen und Verluste begrenzen

Trading Psychologie: Confirmation Bias

Dunning Kruger Effekt: Selbstüberschätzung beim Trading

Die besten Zeiteinheiten für Trading

Wie man einen effektiven Trading Plan erstellt

Forex Begriffe

Forex Broker finden

10 Broker Fragen

10 Gründe warum Forex Anfänger Verluste machen

25 Regeln für erfolgreiches Trading

Die Macht der kleinen Profite

Chartformationen

Indikator Installieren MT4

Indikator Installieren MT5

Binäre Optionen

Forex Betrug vermeiden

Emotionen beim Trading

Die größten Fehler beim Forex Trading

Hilfe ich habe mein Geld beim FX Trading verloren

Was genau ist ein Broker ?

Was ist Forex?

FX-Schule

Forex Grundlagen

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
2
ActivTrades
76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.Informieren Sie sich vor der Kontoeröffnung bei einem Forex-Broker, CFD-Broker, ECN / STP Broker, Metatrader Broker oder vor dem Kauf eines Expert-Advisors in unserer Datenbanküber Erfahrungen und Bewertungen anderer Trader, lesen Sie die dazugehörigen Erfahrungsberichte und machen Sie einen Forex-Broker Vergleich. Helfen Sie anderen Nutzern beim Vergleich der gelisteten Forex-Broker und teilen Sie ihre bisherigen Erfahrungen auf broker-bewertungen.de und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht. Das Ranking der Broker basiert auf den abgegebenen Kundenbewertungen.

Forex Broker Vergleich

CFD Broker Vergleich

MetaTrader Broker Vergleich

ECN / STP Broker Vergleich

Scalping Broker Vergleich

Aktien Broker Vergleich

Futures Broker Vergleich

Social Trading Broker Vergleich

Bitcoin Broker & Exchanges Vergleich