Jetzt handeln beim Allround Broker
Aktien - CFDs - ETFs - Krypto - Deutsche Niederlassung - BaFin reguliert
XTB
64%

Kundenbewertungen lesen

Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Broker-Bewertungen.deBroker Erfahrungen & Tests von Tradern für Trader - seit 2009
Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Alle Broker

Broker Vergleich Tool
FX-Schule

Forex Strategien

MetaTrader-Indikatoren

BlogÜber uns

XTB

Professionelles Handelskonto bei XTB

Professionelles Handelskonto bei XTB: Trotz ESMA mit Hebel von bis zu 1:200 handeln

Professionelles Handelskonto bei XTB

Sind Sie ein professioneller Trader und möchten sich von der ESMA nicht vorschreiben lassen, mit welchen maximalen Hebeln und mit welchem Risiko Sie traden können? XTB bietet ein erfahrenen Tradern ein professionelles Konto, das speziell für diese Anforderungen entwickelt wurde.

In diesem Artikel gehen wir auf die wichtigsten Merkmale und Vorteile dieses Kontos ein und beleuchten, ob das Konto eine Alternative für Sie ist.

Inhalt:

  1. Was ist XTB?
  2. Welche Kriterien müssen erfüllt werden, um Professioneller Kunden bei XTB zu werden?
  3. Professioneller Kunden bei XTB zu werden - Anleitung
  4. Verstehen der Risiken des professionellen Handels mit XTB
  5. Arten von Handelsinstrumenten, die für professionelle Kunden bei XTB verfügbar sind
  6. Fazit zum professionellen Kunden Status bei XTB
  7. FAQ - Häufige Fragen zum professionellen Kunden Status bei XTB

Was ist XTB?

XTB ist ein beaknnter deutscher CFD Broker, der eine benutzerfreundliche Handelsplattform und eine breite Palette von Handelsinstrumenten bietet. Von echten Aktien über komplexe Instrumente bis hin zu CFDs auf Devisen und Kryptowährungen deckt XTB eine Vielzahl von Handelsoptionen ab, die es erfahrenen Anlegern und Tradern ermöglichen, auf den globalen Finanzmärkten aktiv zu sein.

Des Weiteren bietet XTB auch ein kostenloses XTB Demokonto, das es interessierten Anlegern ermöglicht, die Plattform und ihre Dienstleistungen risikofrei auszuprobieren. Mit einem hohen Hebel und professionellen Handelsfunktionen wie technischer und fundamentaler Analyse können erfahrene Anleger die volle Kontrolle über ihre offenen Positionen behalten. Mit einer stabilen und benutzerfreundlichen Handelsplattform sowie einer effizienten Kundenbetreuung steht XTB deutschen Kunden als guter Anbieter für den Handel mit CFDs zur Verfügung.

Vorteile, ein professioneller Kunde bei XTB zu werden

Als professioneller Kunde bei XTB profitieren Trader nach unseren XTB Erfahrungen von einer Vielzahl an Vorteilen, wie Beispielsweise der Möglichkeit im Vergleich zu Retail Kunden höhere Hebel von bis zu 1:200 zu nutzen.

Ein weiterer Vorteil des professionellen Kundens bei XTB ist der spezielle Bonus, der Ihnen gewährt wird. Durch Ihren professionellen Status erhalten Sie Zugang zu exklusiven Bonusangeboten, die Ihre Handelsaktivitäten weiter fördern können.

Darüber hinaus bietet XTB umfangreiche Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten für seine professionellen Kunden. Sie erhalten Zugang zu einer Trading Academy und zahlreichen Bildungsmaterialien, die Ihnen helfen, Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten im Handel zu erweitern. Des Weiteren stehen Ihnen persönliche Ansprechpartner zur Verfügung, die Ihnen bei Fragen und Anliegen gerne weiterhelfen.

Zusammenfassung der Vorteile für professionelle Kunden

    •    Einem Hebel von max. 200:1 bei CFDs auf wichtige Währungspaare (z.B. EUR/USD)
    •    Einem Hebel von max. 200:1 bei CFDs auf wichtige Indizes (z.B. DE30), Gold, Minor-Währungspaare
    •    Einem Hebel von max. 67:1 bei CFDs auf andere Rohstoffe als Gold (z.B. Öl)
    •    Einem Hebel von max. 5:1 bei CFDs auf Kryptowährungen (z.B. Bitcoin)
    •    Schutz vor Negativsalden: Bei XTB gibt es keine Nachschusspflicht für Professional Clients
    •    Kapitalschutz durch segregierte Kundengelder-Konten
    •    Sonderkonditionen bei aktivem Trading
    •    Vielen verfügbaren Märkten: CFDs auf Währungspaare, Indizes, Rohstoffe, Aktien, ETFs und Kryptowährungen sowie echte Aktien und ETFs
    •    Zwei verfügbaren Handelsplattformen: xStation 5 & AgenaTrader

Welche Kriterien müssen erfüllt werden, um Professioneller Kunden bei XTB zu werden?

Um ein professioneller Kunde bei XTB zu werden, müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein. Dazu gehören ein hohes Handelsvolumen, ein bedeutender Portfolio-Wert und eine einschlägige berufliche Erfahrung im Finanzsektor.

Das Handelsvolumen ist ein entscheidender Faktor für die Klassifizierung als professioneller Kunde. Dabei müssen die Kunden beispielsweise nachweisen, dass sie in den letzten vier Quartalen mindestens zehn bedeutende Transaktionen pro Quartal durchgeführt haben, wobei jede Transaktion einen Mindestbetrag von 50.000 Euro oder einen entsprechenden Betrag in einer anderen Währung umfasst.

Zusätzlich dazu muss der Portfolio-Wert des Kunden mindestens 500.000 Euro betragen. Hier werden alle finanziellen Instrumente, Einlagen und Bargeldpositionen berücksichtigt.

Des Weiteren müssen professionelle Kunden auch über berufliche Erfahrung im Finanzsektor verfügen. Dies kann durch eine aktuelle oder ehemalige Position in der Finanzbranche nachgewiesen werden.

Anforderungen für den professional Trader Status bei XTB

Um den Status des Professional Client zu erhalten, müssen mindestens zwei der drei folgenden Kriterien erfüllt sein:

  •  Der Kunde hat in den letzten 4 Quartalen durchschnittlich mind. 10 Transaktionen im Wert von mind. 10.000 EUR pro Transaktion (Nominalwert) auf Aktien sowie 20.000 EUR pro Transaktion (Nominalwert) auf Forex, CFD oder andere Finanzinstrumente getätigt
  • Das Portfolio des Kunden, welches Finanzinstrumente und Bareinlagen umfasst, übersteigt den Wert von 500.000 EUR
  • Der Kunde ist oder war mindestens 1 Jahr in einer professionellen Position im Finanzsektor tätig, die ihm Kenntnisse zu den hier betroffenen Finanzinstrumenten und dessen Transaktionen verschafft hat

 

Professioneller Kunden bei XTB zu werden - Anleitung

Um professioneller Kunde bei XTB zu werden, müssen die bereits oben genannten Kriterien erfüllt werden. Sobald diese Voraussetzungen erfüllt sind, können Kunden online oder per E-Mail einen Antrag stellen, um den professionellen Kundenstatus zu beantragen. Das Team von XTB wird den Antrag dann prüfen und den Kundenstatus entsprechend aktualisieren. Professionelle Kunden bei XTB genießen eine Reihe von Vorteilen und Zugang zu einer Vielzahl von Finanzinstrumenten auf den globalen Finanzmärkten.

Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung bei XTB ist ein einfacher und transparenter Prozess. Um ein Konto zu eröffnen, können Sie zwischen einem Demokonto oder einem Live-Konto wählen.

Bei der Eröffnung eines Demokontos müssen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse angeben und ein Passwort erstellen. Sie erhalten dann Zugang zu einer virtuellen Handelsplattform, auf der Sie alle Funktionen und Instrumente von XTB testen können.

Für die Eröffnung eines Live-Kontos müssen Sie einige zusätzliche Schritte durchlaufen. Zunächst müssen Sie Ihre persönlichen Daten angeben und sich legitimieren. Hierfür stehen Ihnen das VideoIdent-Verfahren oder das klassische PostIdent-Verfahren zur Auswahl.

Für die vollständige Verifizierung müssen Sie einige Dokumente vorlegen, wie zum Beispiel einen Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass) und einen Adressnachweis (z.B. eine aktuelle Stromrechnung).

Es ist auch erforderlich, dass Sie Informationen zu Ihren Trading-Erfahrungen, Einkommen und Vermögen angeben. Dies dient dazu, Ihre Kenntnisse und Erfahrungen im Handel sowie Ihre finanzielle Situation besser zu verstehen und sicherzustellen, dass Sie die Risiken des Handels mit Finanzinstrumenten verstehen.

Sobald Sie alle erforderlichen Dokumente eingereicht haben und Ihre Daten überprüft wurden, erhalten Sie Zugang zur XTB Trading-Software und können mit dem Handel beginnen.

Die Kontoeröffnung bei XTB ist unkompliziert und kann online durchgeführt werden. Bei Fragen oder Unterstützungsbedarf können Sie sich jederzeit an den Kundenservice von XTB wenden.

Erforderliche Dokumentation

Um den professionellen Kundenstatus bei XTB zu erhalten, müssen Sie eine bestimmte Dokumentation vorlegen. Dazu gehören ein Identifikationsnachweis, ein Einkommensnachweis und ein Erfahrungsnachweis.

Der Identifikationsnachweis kann entweder ein Personalausweis oder ein Reisepass sein. Dies ist erforderlich, um sicherzustellen, dass Ihre Identität bestätigt werden kann.

Als Einkommensnachweis müssen Sie Dokumente vorlegen, die Ihr Einkommen belegen, wie zum Beispiel Gehaltsabrechnungen oder Steuererklärungen. Dadurch kann XTB sicherstellen, dass Sie über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, um die damit verbundenen Risiken des Handels mit Finanzinstrumenten tragen zu können.

Zusätzlich ist ein Erfahrungsnachweis erforderlich. Hier müssen Sie angeben, welche Erfahrungen Sie bereits im Handel mit Finanzinstrumenten gemacht haben. Dies kann beispielsweise durch Vorlage von Kontoauszügen oder Handelsprotokollen erfolgen.

Diese erforderliche Dokumentation ermöglicht es XTB, Ihre Eignung als professioneller Kunde zu beurteilen und sicherzustellen, dass Sie über ausreichende Erfahrung, Kenntnisse und finanzielle Mittel verfügen, um das hohere Risiko und die komplexen Instrumente des Handels mit Finanzinstrumenten zu bewältigen.

Überprüfung Ihres Professional-Status

Um den Status zu bestätigen, muss der Kunde bestimmte Dokumente vorlegen. Ein Identifikationsnachweis wie ein Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich, um die Identität zu bestätigen. Als Einkommensnachweis müssen Gehaltsabrechnungen oder Steuererklärungen eingereicht werden, um nachzuweisen, dass der Kunde über ausreichende finanzielle Mittel verfügt.

Darüber hinaus ist ein Erfahrungsnachweis erforderlich, der durch Vorlage von Kontoauszügen oder Handelsprotokollen erbracht werden kann. Dies ermöglicht XTB, die Handelserfahrung des Kunden zu bewerten.

Der Kunde kann den Status als professioneller Kunde beantragen, indem er die erforderliche Dokumentation an XTB sendet. XTB überprüft dann die eingereichten Dokumente und bestätigt den Professional-Status, sofern die Kriterien erfüllt sind.

Verstehen der Risiken des professionellen Handels mit XTB

Als professioneller Kunde haben Sie Zugang zu einer Vielzahl von Instrumenten und Märkten, darunter echte Aktien, CFDs auf Devisen, Kryptowährungen und mehr. Die Nutzung dieser Produkte birgt jedoch ein hohes Risiko, da komplexe Instrumente mit einem höheren Hebel gehandelt werden können. Es ist wichtig zu beachten, dass der Handel an den globalen Finanzmärkten volatil ist und Verluste möglich sind. Der Handel mit CFDs auf Devisen und Kryptowährungen ist besonders riskant, da sich diese Märkte schnell bewegen können. Als professioneller Kunde sind Sie für Ihre Handelsentscheidungen selbst verantwortlich und sollten daher über ausreichende Erfahrung und Fachwissen verfügen.

Leverage und Margin-Anforderungen

Beim professionellen Handel mit XTB können erfahrene Trader von einer höhere Hebelwirkung als Retail Kunden profitieren. Der Hebel oder auch Leverage ermöglicht es, mit einem geringen Einsatz größere Handelspositionen einzugehen und somit potenziell höhere Gewinne zu erzielen. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass die Hebelwirkung auch das Risiko von Verlusten erhöht.

Es ist wichtig zu beachten, dass der professionelle Handel mit Hebelwirkung nicht für jeden geeignet ist. Die Entscheidung, professioneller Kunde zu werden und von den Vorteilen der Hebelwirkung zu profitieren, sollte gut überlegt und sorgfältig abgewogen werden.

Marktvolatilität und Liquiditätsrisiken

Marktvolatilität und Liquiditätsrisiken sind zwei wichtige Aspekte, die beim CFD-Handel berücksichtigt werden sollten. Marktvolatilität bezieht sich auf die Schwankungen der Preise von Finanzinstrumenten aufgrund von Markteinflüssen und Nachrichtenereignissen. Hohe Volatilität kann zu schnellen Preisbewegungen führen und den Handel erschweren.

Liquiditätsrisiken sind mit der Verfügbarkeit von Käufern und Verkäufern eines bestimmten Finanzinstruments verbunden. Wenn die Liquidität gering ist, kann es schwierig sein, eine große Handelsposition zum gewünschten Preis zu eröffnen oder zu schließen. Dies kann zu einem erhöhten Risiko von Slippage führen, bei dem der tatsächliche Ausführungspreis von dem erwarteten Preis abweicht.

Diese Risiken können sich auf den Handel auswirken, indem sie die Ausführung von Aufträgen erschweren und die Kosten für den Handel erhöhen. Bei stark schwankenden Märkten können Stop-Loss-Aufträge möglicherweise nicht zum gewünschten Preis ausgeführt werden, was zu höheren Verlusten führen kann. In Zeiten geringer Liquidität kann es schwierig sein, Positionen schnell zu schließen, was zu Verlusten führen kann, wenn sich der Markt zu Ihren Ungunsten entwickelt.

Um diese Risiken zu minimieren, sollten Händler verschiedene Maßnahmen ergreifen. Dazu gehört zum Beispiel die Verwendung von Limit- oder Stop-Loss-Aufträgen, um Verluste zu begrenzen. Es ist auch ratsam, Handelsstrategien zu entwickeln, die Volatilität und Liquiditätsrisiken berücksichtigen. Zudem sollten Händler darauf achten, sich über die aktuellen Ereignisse und Nachrichten in den Märkten zu informieren, um unerwartete Schwankungen besser einschätzen zu können.

Kontrahentenrisiko und Kreditrisikoexposition

Das Kontrahentenrisiko und die Kreditrisikoexposition sind wichtige Aspekte beim Handel mit XTB. Das Kontrahentenrisiko bezieht sich auf die potenziellen Probleme, die mit der Gegenseite des CFD-Handels auftreten können – dem Vertragspartner oder Kontrahenten.

Beim CFD-Handel besteht das Risiko, dass der Kontrahent nicht in der Lage ist, seine Verpflichtungen zu erfüllen, insbesondere wenn es zu einem unerwarteten Ereignis kommt. Dies kann zu Verzögerungen oder Ausfällen bei der Ausführung von Aufträgen führen. Im schlimmsten Fall kann dies zu Verlusten für den Händler führen.

Außerdem besteht die Kreditrisikoexposition, wenn der Kontrahent nicht in der Lage ist, seine Zahlungsverpflichtungen zu erfüllen. Wenn beispielsweise der Kontrahent insolvent wird, kann dies dazu führen, dass der Händler Geld verliert.

Um diese Risiken zu minimieren, ist es wichtig, ein effektives Risikomanagement zu betreiben. Dazu gehört die Verwendung von Stop-Loss-Aufträgen und die Überwachung der Finanzlage des Kontrahenten. Es ist auch ratsam, sich über die Regulierung und den Ruf des Brokers zu informieren, um das Risiko von Problemen zu verringern.

Arten von Handelsinstrumenten, die für professionelle Kunden bei XTB verfügbar sind

Als professioneller Kunde bei XTB haben Sie Zugang zu einer breiten Palette von Handelsinstrumenten, die es Ihnen ermöglichen, an den globalen Finanzmärkten zu handeln. XTB bietet Ihnen die Möglichkeit, mit echten Aktien, Währungen, Kryptowährungen, Rohstoffen und Indizes zu handeln. Sie können in Aktien von Unternehmen auf der ganzen Welt investieren oder auf Währungspaare wie Euro/US-Dollar oder Britisches Pfund/Japanischer Yen spekulieren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auf den Wert von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum oder Ripple zu setzen.

XTB bietet auch komplexe Instrumente wie CFDs an, mit denen Sie auf Preisbewegungen spekulieren können, ohne den Basiswert tatsächlich zu besitzen. Mit CFDs können Sie sowohl Long- als auch Short-Positionen eingehen und von steigenden oder fallenden Märkten profitieren. Darüber hinaus können Sie bei XTB auch Hebel nutzen, um mit einem geringen Kapitaleinsatz größere Handelsvolumina zu bewegen.

Devisen-CFDs und Devisenkassageschäfte

Der Handel mit Devisen-CFDs und Devisenkassageschäften bietet Anlegern die Möglichkeit, von den Preisänderungen von Währungspaaren zu profitieren. Bei Devisen-CFDs handelt es sich um komplexe Instrumente, die es ermöglichen, auf Währungspaare wie Euro/US-Dollar oder Britisches Pfund/Japanischer Yen zu spekulieren, ohne den tatsächlichen Besitz dieser Währungen.

Der Handel mit Devisenkassageschäften hingegen ermöglicht es, die Währungen physisch zu erwerben und zu halten. In beiden Fällen können Anleger von den Preisbewegungen der Währungspaare profitieren. Steigt der Wert einer Währung im Vergleich zu einer anderen, können Anleger Gewinne erzielen, indem sie die Währung zu einem höheren Preis verkaufen als sie gekauft haben.

Der Handel mit Devisen-CFDs bietet eine Reihe von Vorteilen und Merkmalen. Zum einen ermöglichen CFDs den Handel mit einem Hebel, wodurch Anleger mit geringem Kapitaleinsatz größere Handelsvolumina bewegen können. Zudem können sowohl Long- als auch Short-Positionen eingegangen werden, was es ermöglicht, sowohl von steigenden als auch von fallenden Märkten zu profitieren. Des Weiteren bieten Devisen-CFDs eine hohe Liquidität und Flexibilität, da sie während der Handelszeiten der globalen Finanzmärkte gehandelt werden können.

CFDs auf Rohstoffe, Metalle, Indizes und Aktien CFDs auf Kryptowährungen

XTB bietet professionellen Kunden eine breite Palette von Handelsinstrumenten an, darunter CFDs auf Rohstoffe, Metalle, Indizes und Aktien sowie CFDs auf Kryptowährungen.

Der Handel mit CFDs auf Rohstoffe ermöglicht es professionellen Kunden, in verschiedene Rohstoffe wie Öl, Gold, Silber und viele andere zu investieren. Diese Instrumente ermöglichen es Anlegern, von den Preisbewegungen dieser Rohstoffe zu profitieren, ohne sie physisch zu besitzen.

Metalle wie Gold und Silber sind ebenfalls als CFDs verfügbar. Anleger können von den Preisbewegungen dieser Edelmetalle profitieren und auf steigende oder fallende Kurse spekulieren.

Indizes wie der deutsche DAX, der amerikanische S&P 500 oder der britische FTSE 100 können über CFDs gehandelt werden. Dies ermöglicht es professionellen Kunden, ihr Portfolio zu diversifizieren und von den Performance der breiten Märkte zu profitieren.

Der Handel mit CFDs auf Aktien ermöglicht es professionellen Kunden, in eine Vielzahl von globalen Aktienmärkten zu investieren, ohne die Aktien physisch zu erwerben. Dies bietet Anlegern die Möglichkeit, von den Preisbewegungen der Aktien zu profitieren und Trading-Strategien umzusetzen.

XTB bietet auch CFDs auf Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Ripple an. Diese volatilen Märkte bieten die Möglichkeit für professionelle Kunden, von den Preisbewegungen dieser digitalen Währungen zu profitieren.

Fazit zum professionellen Kunden Status bei XTB

Der professionelle Kunden-Status bei XTB bietet eine Reihe von Vorteilen und Merkmalen für erfahrene Trader. Professionelle Kunden können auf eine Vielzahl von Handelsinstrumenten zugreifen, darunter CFDs auf Aktien, Rohstoffe, Indizes und Kryptowährungen.

Der Schutz vor Negativsalden ist einer der Hauptvorteile für professionelle Kunden. XTB stellt sicher, dass professionelle Kunden nicht mehr Geld verlieren können, als sie auf ihrem Handelskonto haben. Dies minimiert das Risiko von unkontrollierten Verlusten.

Professionelle Kunden haben außerdem Zugang zu höheren Hebeln von bis zu 1:200. Dies ermöglicht es ihnen, größere Positionen einzunehmen und potenziell höhere Gewinne zu erzielen. Allerdings sollte beachtet werden, dass ein höherer Hebel auch ein höheres Verlustrisiko mit sich bringt.

FAQ - Häufige Fragen zum professionellen Kunden Status bei XTB

1. Was sind die Kriterien, um als professioneller Kunde bei XTB eingestuft zu werden?

Um als professioneller Kunde bei XTB eingestuft zu werden, müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden. Dazu gehören unter anderem der Nachweis einer ausreichenden Handelserfahrung, ein ausreichendes Vermögen oder eine ausreichend hohe Transaktionstätigkeit in den letzten 12 Monaten.

2. Welche Vorteile habe ich als professioneller Kunde bei XTB?

Als professioneller Kunde bei XTB profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen. Dazu gehören der Schutz vor Negativsalden, Zugang zu höheren Hebeln und die Möglichkeit, größere Positionen einzunehmen. Darüber hinaus haben Sie Zugang zu einer breiten Palette an Handelsinstrumenten und profitieren von einer individuellen Betreuung durch den Kundenservice.

3. Welche Handelsinstrumente stehen professionellen Kunden bei XTB zur Verfügung?

Professionelle Kunden bei XTB haben Zugang zu einer Vielzahl von Handelsinstrumenten. Dazu gehören echte Aktien, CFDs auf Devisen, CFDs auf Kryptowährungen, Aktien CFDs und mehr.

4. Muss ich als professioneller Kunde höhere Risiken eingehen?

Als professioneller Kunde haben Sie Zugang zu komplexen Instrumenten und höheren Hebeln, was mit höheren Risiken verbunden sein kann. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Sie als professioneller Kunde immer noch die Möglichkeit haben, Ihr Risiko zu kontrollieren und verantwortungsvoll zu handeln.

Paul Steward

Über Paul Steward

Paul Steward beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit dem Thema Börse und aktive Geldanlage. Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig. Dabei ist es ihm ein besonderes Anliegen seine Erfahrungen und Tipps an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene Anleger weiter zu geben und den Anlagemarkt rund um Forex, Aktien und CFDs transparenter zu gestalten.

Mehr über Paul Steward

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
Trading 212
139 Erfahrungsberichte lesen
2
ActivTrades
70% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
ActivTrades
3
IG (IG Markets)
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
IG (IG Markets)

Von Tradern am besten bewertet

1
79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel

Trading 212 Erfahrungen

2
ActivTrades
70% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel

ActivTrades Erfahrungen

3
IG (IG Markets)
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel

IG Erfahrungen

Broker vorgestellt

detail_logo_activtrades.png

ActivTrades Erfahrungen

Sponsoren

XTB-Online-Investing.png
wh-selfinvest-promo.png

Forex-Schule

Erfolgreicher Einstieg in den CFD-Handel

Risiko und Moneymanagement beim Forex Trading

Scalping Strategie und Forex Trading lernen

Wie wichtig ist die Trefferquote beim Trading

Stop-Loss und Take-Profit Orders richtig setzen

Positionsgrößen im Forex Trading richtig bestimmen

Trailing Stops verstehen und richtig einsetzen

Die besten Forex Strategien für Anfänger

Verluste beim Forex Trading begrenzen

Forex & CFD Trading lernen

Was sind Short und Long Positionen ?

Welche Währungen sollten Forex Anfänger handeln ?

CFD-Handel mit kleinem Startkapital

Sollte man Forex Positionen über Nacht halten ?

Schritt-für-Schritt Forex Trading für Anfänger

Was sind CFDs ?

Grundlagen der Trading Psychologie

Diversifizierung: Wie Sie Ihr Anlageportfolio optimieren

10 ultimative Tipps für Risiko Management beim Trading

Hebel, Margin & Margin Calls verstehen

Die besten Online-Broker für Anfänger

Forex Trading lernen: Leitfaden für Anfänger

Liquidität beim Forex Trading erklärt

Verluste beim Forex & CFD Trading versteuern

Aktien mit Hebel handeln

Trading Indikatoren

25 Regeln für erfolgreiches Trading

Technische vs. fundamentale Analyse

Wie handelt man Optionen?

Wie Sie schlechte Trades erkennen und Verluste begrenzen

Trading Psychologie: Confirmation Bias

Dunning Kruger Effekt: Selbstüberschätzung beim Trading

Forex Begriffe

Forex Broker finden

10 Broker Fragen

Requotes vermeiden

10 Gründe warum Forex Anfänger Verluste machen

Die Macht der kleinen Profite

Chartformationen

Indikator Installieren MT4

Indikator Installieren MT5

Binäre Optionen

Forex Betrug vermeiden

Emotionen beim Trading

Die größten Fehler beim Forex Trading

Hilfe ich habe mein Geld beim FX Trading verloren

Was genau ist ein Broker ?

Was ist ein ECN / STP Broker ?

Was ist Forex?

FX-Schule

Forex Grundlagen

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
Trading 212
2
ActivTrades
70% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
ActivTrades
3
IG (IG Markets)
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
IG (IG Markets)

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.Informieren Sie sich vor der Kontoeröffnung bei einem Forex-Broker, CFD-Broker, ECN / STP Broker, Metatrader Broker oder vor dem Kauf eines Expert-Advisors in unserer Datenbanküber Erfahrungen und Bewertungen anderer Trader, lesen Sie die dazugehörigen Erfahrungsberichte und machen Sie einen Forex-Broker Vergleich. Helfen Sie anderen Nutzern beim Vergleich der gelisteten Forex-Broker und teilen Sie ihre bisherigen Erfahrungen auf broker-bewertungen.de und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht. Das Ranking der Broker basiert auf den abgegebenen Kundenbewertungen.

Forex Broker Vergleich

CFD Broker Vergleich

MetaTrader Broker Vergleich

ECN / STP Broker Vergleich

Scalping Broker Vergleich

Aktien Broker Vergleich

Futures Broker Vergleich

Social Trading Broker Vergleich

Bitcoin Broker & Exchanges Vergleich