239,000+ Anleger handeln über Trading 212
Kostenloser Aktien Handel - 12.000+ Märkte - ab 10 Euro Einlage traden
Trading 212
87%

Kundenbewertungen lesen

Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Broker-Bewertungen.deBroker Erfahrungen & Tests von Tradern für Trader - seit 2009
Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Alle Broker

Broker Vergleich Tool
FX-Schule

Forex Strategien

MetaTrader-Indikatoren

BlogÜber uns

Flatex

flatex Kontoeröffnung

Flatex Kontoeröffnung: Unser Erfahrungen im Test

Flatex Kontoeröffnung

Sie überlegen ein Konto bei flatex zu eröffnen, sind sich aber unsicher wie genau die Kontoeröffnung abläuft? Dann ist der folgende Ratgeber genau das richtige für Sie.

Flatex ist ein führender europäischer Online-Broker mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, der den provisionsfreien Handel mit einer breiten Palette von Finanzinstrumenten anbietet. Mit mehr als 350.000 Kunden ist flatex zu einer beliebten Wahl für Anleger geworden, die zu geringen Kosten online handeln wollen.

In diesem Artikel führen wir Sie durch den Prozess der Eröffnung eines flatex-Kontos. Egal, ob Sie Anfänger oder erfahrener Trader sind, wir zeigen Ihnen, wie Sie sich anmelden, Ihre Identität verifizieren und mit dem Handel beginnen. Wir erklären Ihnen auch die Vorteile von flatex, wie z.B. niedrige Gebühren, eine benutzerfreundliche Plattform und eine breite Palette von Investitionsmöglichkeiten. Also, lassen Sie uns loslegen und die Welt der flatex Kontoeröffnung erkunden.

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
149 Erfahrungsberichte lesen
2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

Inhalt:

  1. Was ist Flatex?
  2. Wie eröffne ich ein Flatex Konto?
  3. Vorteile eines Flatex Depots
  4. Fazit zur Kontoeröffnung bei Flatex
  5. FAQ - Häufige Fragen zur Kontoeröffnung bei Flatex

Was ist Flatex?

Flatex ist ein deutscher Online-Broker, der im Jahr 1999 gegründet wurde und seitdem die Möglichkeit bietet, Wertpapiere im In- und Ausland zu kaufen und verkaufen. Dabei konzentriert sich Flatex auf das Angebot von günstigen Konditionen und einem umfangreichen Handelsangebot. Auch eine entsprechende Einlagensicherung ist gewährleistet und Flatex unterliegt der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Der Online-Broker zeichnet sich durch eine breite Auswahl an börslichen und außerbörslichen Handelsmöglichkeiten aus, die unter anderem den Handel an deutschen und ausländischen Börsen umfassen. Bevor Kunden ein Flatex-Konto eröffnen, können sie das Angebot mit einem kostenlosen Demokonto testen. Flatex ist seit 2019 Teil der Fintech Group AG und hat Ende desselben Jahres die FlatexDegiro Bank AG gegründet, die das Bankgeschäft des Unternehmens übernommen hat.

Was beinhaltet die Flatex-Kontoeröffnung?

Die Kontoeröffnung bei Flatex ist einfach und unbürokratisch. Es gibt verschiedene Kontotypen, die je nach Bedarf ausgewählt werden können. Zu den Funktionen des Kontos gehören unter anderem der außerbörsliche Handel und der Handel an deutschen und ausländischen Börsen. Ein kostenloses Demokonto steht ebenfalls zur Verfügung, um die Plattform zu testen. Die Vorteile der Eröffnung eines Flatex Kontos sind günstige Konditionen, marktübliche Spreads und die Einlagensicherung in Höhe der gesetzlichen Einlagensicherung bei deutschen Banken.

Der Eröffnungsprozess umfasst folgende Schritte: Zunächst wird ein Applikationsformular ausgefüllt, das dann an Flatex geschickt wird. Danach erfolgt die Legitimierung des Kontoinhabers, bei der ein gültiges Ausweisdokument benötigt wird. Sobald die Legitimierung abgeschlossen ist, erhält der Kontoinhaber seine Zugangsdaten und kann das Konto nutzen.

Wie eröffne ich ein Flatex-Konto?

Flatex ist ein führender Online-Broker, der seinen Kunden günstige Konditionen und eine große Auswahl an Handelsmöglichkeiten auf deutschen Börsen wie der Börse Frankfurt, der Börse Stuttgart und ausländischen Börsen bietet. Um von diesen Vorteilen zu profitieren, müssen Sie zuerst ein Flatex-Konto eröffnen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten ein Flatex-Konto eröffnen können. Wir werden auch die verschiedenen Kontoarten und ihre Funktionen besprechen, damit Sie das für Ihre Bedürfnisse geeignete Konto auswählen können. Außerdem werden wir auf die gesetzliche Einlagensicherung eingehen und welche Auswirkungen sie auf Ihr Flatex-Konto hat. Sobald Sie mit der Eröffnung Ihres Kontos bei Flatex fertig sind, können Sie die Plattform nutzen, um günstige Trades an deutschen und ausländischen Börsen durchzuführen und von marktüblichen Spreads zu profitieren.

Kontoeröffnung und Verifizierungsprozess bei Flatex

Schritt 1: Wählen Sie einen Handelskontotyp

Bei der Eröffnung eines Flatex-Kontos kann zwischen verschiedenen Handelskontotypen gewählt werden. Die Kontotypen unterscheiden sich in erster Linie durch die Art und Höhe der Kosten sowie durch verfügbare Handelsplattformen und Instrumente.

Eine Option ist das Flatex Basic-Konto, das kostenlos eröffnet werden kann und ein breites Spektrum an Handelsplattformen bietet, darunter der Webfiliale und der Flatex Trader 2.0-Plattform. Mit diesem Konto können Kunden in deutsche und ausländische Wertpapiere investieren und von günstigen Konditionen profitieren. Es gibt jedoch keine Handelsmöglichkeiten im außerbörslichen oder internationalen Handel.

Das Flatex Comfort-Konto bietet zusätzlich zum Basic-Konto Zugang zum außerbörslichen Handel sowie zu internationalen Börsen und hat etwas höhere Gebühren. Es beinhaltet auch erweiterte Handelsplattformen wie den MetaTrader 4.

Schließlich gibt es das Flatex Premium-Konto, das ähnliche Funktionen wie das Comfort-Konto bietet, jedoch zusätzlich einige gebührenfreie Trades pro Monat und persönlichen Kundensupport.

Insgesamt bietet Flatex eine Vielzahl von Handelskontotypen an, die für unterschiedliche Trading-Bedürfnisse geeignet sind. Kunden können zwischen kostenloser Webfiliale und erweiterten Handelsplattformen wählen und in eine breite Palette von Märkten investieren, während sie von günstigen Konditionen profitieren.

Referenzkonto festlegen

Bevor Sie Ihr Flatex-Konto eröffnen können, müssen Sie ein Referenzkonto festlegen. Dabei handelt es sich um ein externes Konto in Euro, das auf Ihren Namen läuft und für die Abwicklung von Sparplänen und Rücküberweisungen von Flatex verwendet wird.

Das Festlegen des Referenzkontos erfolgt während des Kontoeröffnungsprozesses und kann online durchgeführt werden. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass das Referenzkonto den oben genannten Anforderungen entspricht.

Änderungen am Referenzkonto müssen schriftlich an die biw Bank weitergeleitet werden, die als Partner von Flatex die Kontoeröffnung und Abwicklung durchführt.

Daher ist es wichtig, bei der Einrichtung des Kontos sorgfältig darauf zu achten, dass alle Angaben korrekt sind und dass das ausgewählte Referenzkonto für den Handel mit Wertpapieren geeignet ist. Mit einem korrekt eingerichteten Referenzkonto werden alle Transaktionen schnell und reibungslos durchgeführt.

Vorteile einer Flatex Kontoeröffnung

Eine Kontoeröffnung bei Flatex bringt verschiedene Vorteile mit sich. Mit den niedrigen Gebühren für Transaktionen und Provisionssätzen sind Sie in der Lage, kosteneffizient an deutschen und internationalen Märkten zu investieren. Das umfassende Angebot an Produkten und Dienstleistungen ermöglicht Ihnen, Ihre Bedürfnisse als Investor individuell anzupassen und auf Ihre Anforderungen auszurichten.

Flatex stellt Ihnen dabei zugleich modernste Technologie und professionelle Unterstützung durch erfahrene Broker zur Verfügung, um Ihnen den Zugang und die Investitionsmöglichkeiten zu erleichtern. Egal ob Aktien, Fonds, ETFs oder andere Wertpapiere, Sie profitieren von einem großen Angebot an Produkten und den günstigen Konditionen bei Flatex. Obendrein erhalten Sie Zugang zu außerbörslichen Handelsplätzen und können somit von einer noch größeren Auswahl an Produkten profitieren.

Im Vergleich zu anderen deutschen Online-Brokern bietet Flatex ebenfalls attraktive Konditionen für seine Kunden. Insbesondere für Viel-Trader und Anleger, die sich häufig an den Märkten betätigen, sind die niedrigen Gebühren von großem Vorteil. Zusammengefasst bietet Flatex somit ideale Voraussetzungen, um Ihre Anlageentscheidungen umzusetzen und erfolgreich an den Märkten zu agieren.

Die Einstufung seiner Risikoklasse bei Flatex

Bei Flatex erfolgt die Einstufung einer Risikoklasse auf Grundlage verschiedener Faktoren wie dem Anlageziel, der Börsenerfahrung und der bevorzugten Wertpapierklasse. Die Einstufung in eine Risikoklasse ist von großer Bedeutung, da sie bestimmt, welche Produkte für den Anleger am besten geeignet sind und welches Risiko er eingehen sollte. Bei der Einstufung gibt es verschiedene Risikoklassen wie zum Beispiel konservativ, ausgewogen oder ertragsorientiert.

Eine konservative Einstufung empfiehlt sich zum Beispiel für Anleger mit geringer Börsenerfahrung, die ihr Geld eher sicher investieren möchten. Eine ausgewogene Einstufung hingegen kann für Anleger geeignet sein, die bereits Erfahrung an der Börse gesammelt haben und bereit sind, ein gewisses Risiko einzugehen. Ertragsorientierte Anleger mit Erfahrung und einer hohen Risikotoleranz können in eine höhere Risikoklasse eingestuft werden.

Die Einstufung in eine Risikoklasse bei Flatex dient also dazu, den Anlegern eine passende Produktauswahl zu empfehlen und ihnen auf diesem Weg dabei zu helfen, ihre Anlageziele bestmöglich zu erreichen.

Postident-Verfahren

Für die Kontoeröffnung bei Flatex ist das Postident-Verfahren vorgeschrieben, um eine Identitätsbestätigung des Antragstellers durchzuführen. Diese Maßnahme wird im Rahmen der Sorgfaltspflicht gegenüber dem Kunden und in Übereinstimmung mit dem Geldwäschegesetz ergriffen.

Um das Postident-Verfahren durchzuführen, muss der Antragsteller zunächst den Postident-Coupon von der Flatex-Website herunterladen und ausdrucken. Der Coupon enthält alle notwendigen Informationen für das Identifizierungsverfahren, einschließlich des Flatex-Kontotyps und der persönlichen Daten des Antragstellers.

Der Antragsteller muss den Coupon und einen gültigen Ausweis, wie einen Personalausweis oder Reisepass, in der nächsten Postfiliale vorlegen. Dort wird der Postmitarbeiter die Identität des Antragstellers bestätigen und den Coupon an Flatex zurücksenden.

Alternativ kann das Identifizierungsverfahren auch über Videoident oder das elektronische Postident-Verfahren durchgeführt werden, sofern der Antragsteller über eine Webcam und eine stabile Internetverbindung verfügt.

Die Durchführung des Postident-Verfahrens ist eine wichtige Maßnahme zur Sicherstellung der Identität des Antragstellers und zur Erfüllung der regulatorischen Anforderungen. Flatex stellt sicher, dass dieser Prozess so einfach und sicher wie möglich für den Kunden durchgeführt wird.

Vorteile eines flatex Depots

Flatex ist ein bekannter Online-Broker, der seinen Kunden eine breite Palette von Investitionsoptionen bietet. Mit einem flatex-Depot können Kunden von günstigen Konditionen und marktüblichen Spreads profitieren, während sie ihr Portfolio mit einer Vielzahl von Wertpapieren auf in- und ausländischen Börsen diversifizieren können. Darüber hinaus bietet flatex ein kostenloses Demokonto an, auf dem Kunden ihre Investitionsstrategien testen können, bevor sie echtes Geld investieren. Ein weiterer Vorteil eines flatex-Depots ist die gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro pro Kunde durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB). In diesem Artikel werden wir die Vorteile eines flatex-Depots genauer betrachten und aufzeigen, warum es sich lohnt, ein Konto bei diesem Online-Broker zu eröffnen.

Niedrige Gebühren und Provisionssätze

Flatex ist ein Online-Broker mit einem klaren Ziel: seinen Kunden niedrige Kosten und Gebühren anzubieten. Im Vergleich zu anderen Anbietern konnte Flatex durch seine konkurrenzfähigen Gebühren und Provisionssätze punkten. Die Ausführungsgebühren für Auslandsbörsen beginnen bei einem Euro pro Trade, während börslicher Handel in den deutschen Börsen bereits ab 5,90 Euro pro Order verfügbar ist.

Bei Flatex gibt es auch keine Depotgebühren, was die Depotführung im Vergleich zu anderen Anbietern noch günstiger macht. Es gibt ebenfalls keinen Mindestumsatz und keine Einschränkungen für kostenloses Sparpläne. Kunden haben auch Zugang zu kostenlosen Dienstleistungen wie Realtime-Kursen und einer umfangreichen Auswahl von Wertpapieren, die im Depot verwaltet werden können.

Flatex bietet auch ein breites Angebot an kostengünstigen Sparplänen mit niedrigen Ordergebühren. Zum Beispiel kostet ein Sparplan mit einer Ausführungsgebühr von nur 0,9 Prozent, minimal jedoch 1 Euro, nichts extra für die Depotführung oder Kündigung.

Im Vergleich zu anderen Online-Brokern bieten Flatex-Kunden gute Konditionen bei niedrigen Kosten und Gebühren. Das macht Flatex zu einer attraktiven Möglichkeit für Investoren, die Wert auf eine gebührenbewusste Anlage legen.

Einfacher Zugang zu deutschen und internationalen Märkten

Flatex bietet seinen Kunden einen einfachen Zugang zu zahlreichen deutschen und internationalen Märkten. Mit Flatex können Kunden über 18.000 Wertpapiere an diversen Börsenplätzen in Europa, den USA und Asien handeln. Dies gibt den Kunden die Möglichkeit, weltweit in verschiedene Märkte zu investieren und ihr Portfolio zu diversifizieren.

Flatex stellt seinen Kunden alle notwendigen Tools und Ressourcen zur Verfügung, um den Handel leicht zu machen. Die Kunden haben Zugang zu kostenlosen Realtime-Kursen, einem breiten Angebot an Aktien, Fonds, ETFs und anderen Anlageinstrumenten. Auch der Handel an nationalen und internationalen Börsenplätzen ist mit Flatex sehr günstig und einfach möglich. Kunden können ihr Portfolio einfach über das Online-Portal oder auch die mobile App von Flatex verwalten.

Zusammenfassend bietet Flatex den Kunden einen einfachen Zugang zu deutschen und internationalen Märkten, mit einer umfassenden Auswahl an Wertpapieren und günstigen Konditionen. Kunden können ihr Portfolio einfach und bequem digital verwalten und haben bei Bedarf Unterstützung durch das kompetente Service-Team von Flatex.

Umfassendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen

Flatex bietet seinen Kunden ein umfassendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen für den Handel an nationalen und internationalen Börsen. Kunden können über die Flatex-Handelsplattformen einfach und günstig in Aktien, Fonds, ETFs und andere Anlageinstrumente investieren. Dabei stehen sowohl der börsliche als auch der außerbörsliche Handel zur Verfügung.

Flatex bietet seinen Kunden auch verschiedene Kurspakete an, darunter das Basis-Paket und das Premium-Paket. Mit dem Basis-Paket haben Kunden Zugang zu kostenfreien Realtime-Kursen und einer breiten Palette an Tools und Analysen. Das Premium-Paket bietet zusätzlich erweiterte Chart-Analysen und exklusive Marktkommentare.

Im Vergleich zu anderen Online-Brokern bietet Flatex sehr günstige Konditionen. Neben den niedrigen Ordergebühren fallen keine Depotführungsgebühren an, und auch die Ein- und Auszahlungen sind kostenfrei. Mit einer Einlagensicherung in Höhe der gesetzlichen Einlagensicherung ist zudem die Sicherheit der Kundeneinlagen bei Flatex gewährleistet. Insgesamt ist Flatex damit eine gute Wahl für Anleger, die auf der Suche nach einem kosteneffizienten und umfassenden Online-Broker sind.

Professionelle Unterstützung durch erfahrene Broker

Flatex bietet seinen Kunden professionelle Unterstützung durch erfahrene Broker an. Diese Unterstützung reicht von der Hilfe beim Handel mit Wertpapieren bis hin zur Risikoanalyse und vielem mehr. Die erfahrenen Broker stehen den Kunden zur Seite, um sie bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen und die Risiken zu minimieren.

Flatex bietet auch Unterstützungsdienste für den Handel mit nationalen und internationalen Märkten an. Das Know-how des flatex-Teams ermöglicht den Kunden den Zugang zu verschiedenen Märkten und damit verbundenen Chancen und Risiken. Die Unterstützungsdienste umfassen eine Vielzahl von Funktionen, wie z.B. die Unterstützung bei der Risikobewertung von Anlagestrategien sowie die Überprüfung von Portfolios.

Insgesamt bietet Flatex seinen Kunden eine umfassende professionelle Unterstützung durch erfahrene Broker an. Die breite Palette von Unterstützungsdiensten und das Know-how des Teams ermöglicht es den Kunden, ihre Anlagestrategie zu optimieren und auf nationalen und internationalen Märkten erfolgreich zu agieren.

Günstige Konditionen und Transaktionen

Die Flatex AG bietet seinen Kunden sehr günstige Konditionen und Handelsgebühren an. Ein besonderes Highlight sind die Festpreise, die sogar bei größeren Handelsbeträgen zum Tragen kommen. Die allgemeinen Gebühren für das Depot sind sehr niedrig und es fallen keine zusätzlichen Kosten für Orderlimits, Teilausführungen, Orderstreichungen und Dividendenauszahlungen an.

Für den Handel mit deutschen sowie ausländischen Aktien und Fonds werden ebenfalls sehr niedrige Gebühren fällig. Optionsscheine, Zertifikate, Anleihen und ETFs können ebenfalls sehr günstig gehandelt werden. Flatex ist somit eine sehr gute Wahl für Kunden, die mit Wertpapieren handeln und dabei auf niedrige Kosten achten möchten.

Verbesserte Handelsmöglichkeiten mit Leverage

Verbesserte Handelsmöglichkeiten mit Leverage bieten Tradern die Möglichkeit, größere Positionen einzunehmen und somit höhere Gewinne zu erzielen. Durch den Einsatz von Leverage kann bereits mit einem geringen Kapitaleinsatz ein höherer Handelsumfang erreicht werden. Dieser Vorgang wird jedoch mit einem höheren Risiko verbunden, da auch Verluste deutlich höher ausfallen können.

Es ist wichtig, bei der Verwendung von Leverage als Instrument darauf zu achten, sich innerhalb der eigenen Risikotoleranz zu bewegen und nicht den gesamten Kapitaleinsatz einzusetzen. Zudem sollten Trader eine effektive Handelsstrategie entwickeln und sich stets auf dem Laufenden über aktuelle Marktentwicklungen halten.

Zu den Risiken des Einsatzes von Leverage gehören neben hohen Verlusten auch Nachschusspflichten, die zu weiteren Verlusten führen können. Vorteile hingegen können sich durch höhere Gewinne aus dem Handel mit größeren Positionen ergeben. Bei der Entscheidung für oder gegen Leverage sollten Trader auch die damit verbundenen Gebühren berücksichtigen, da sich diese je nach Broker und Handelsinstrument unterscheiden können.

Insgesamt bieten verbesserte Handelsmöglichkeiten mit Leverage Tradern die Chance auf höhere Gewinne, jedoch sollte dabei stets das damit verbundene höhere Risiko im Auge behalten werden. Eine fundierte Entscheidung sollte unter Berücksichtigung aller Faktoren wie Risiken, Vorteilen, Gebühren und Handelsoptionen getroffen werden.

Fazit zur Kontoeröffnung bei flatex

Die Kontoeröffnung bei Flatex bietet zahlreiche Vorteile für Trader, die auf der Suche nach einem zuverlässigen Online-Broker sind. Einer der wichtigsten Faktoren ist hierbei zweifelsohne die niedrige Gebührenstruktur, die Trader bei Flatex erwartet. Auch die Provisionssätze zählen zu den günstigsten am Markt. Desweiteren bietet der Broker einen einfachen Zugang zu nationalen und internationalen Märkten sowie ein umfangreiches Angebot an Produkten und Dienstleistungen.

Trader profitieren zudem von der professionellen Unterstützung durch erfahrene Broker, die jederzeit zur Verfügung stehen und bei Fragen und Problemen weiterhelfen können. Dank der günstigen Konditionen und Transaktionen können Trader ihr Kapital effektiv und kosteneffizient einsetzen.

Insgesamt ist die Kontoeröffnung bei der Flatex Bank AG eine empfehlenswerte Wahl für Trader, die auf der Suche nach einem zuverlässigen und günstigen Online-Broker sind. Mit einem breiten Produktportfolio, niedrigen Gebühren und professioneller Unterstützung können Trader ihr Handelspotenzial voll ausschöpfen und effektiv an nationalen und internationalen Börsen agieren.

FAQ - Häufige Fragen zur Kontoeröffnung bei flatex

1. Wie lange dauert die Kontoeröffnung bei flatex?

Die Kontoeröffnung bei flatex dauert in der Regel nur wenige Minuten. Nach der erfolgreichen Eröffnung wird die Zugangskennung innerhalb von 24 Stunden per Post verschickt.

2. Ist Flatex reguliert?

Ja, Flatex ist ein deutscher online-Broker und wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert. Zudem unterliegt Flatex der Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro pro Kunde.

3. Bietet Flatex Demokonten an?

Ja, die Flatex Bank AG bietet ein kostenloses Demokonto an, mit dem Kunden die Plattform und den Handel mit Wertpapieren ohne Risiko ausprobieren können.

4. Fallen bei der Kontoeröffnung Kosten an?

Nein, es fallen keine Kosten bei der Eröffnung eines flatex Kontos an.

5. Welche Dokumente werden für die Kontoeröffnung benötigt?

Für die Kontoeröffnung bei flatex benötigt man seinen Personalausweis oder Reisepass sowie ein aktuelles Adressnachweis-Dokument.

Paul Steward

Über Paul Steward

Paul Steward beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Börse und aktive Geldanlage. Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig. Dabei ist es ihm ein besonderes Anliegen seine Erfahrungen und Tipps an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene Trader weiter zu geben und den Anlagemarkt rund um Forex, Aktien, CFDs und Kryptowährungen transparenter und sicherer zu gestalten.

Mehr über Paul Steward

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

Von Tradern am besten bewertet

1
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts

Trading 212 Erfahrungen

2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

ActivTrades Erfahrungen

3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

XTB Erfahrungen

Broker vorgestellt

detail_logo_activtrades.png

ActivTrades Erfahrungen

Sponsoren

wh-selfinvest-sitesponsor.png
ig-site-sponsor.png

Forex-Schule

Erfolgreicher Einstieg in den CFD-Handel

Sollte man Forex Positionen über Nacht halten ?

Risiko und Moneymanagement beim Forex Trading

Scalping Strategie und Forex Trading lernen

Wie wichtig ist die Trefferquote beim Trading

Stop-Loss und Take-Profit Orders richtig setzen

Positionsgrößen im Forex Trading richtig bestimmen

Trailing Stops verstehen und richtig einsetzen

Die besten Forex Strategien für Anfänger

Verluste beim Forex Trading begrenzen

Forex & CFD Trading lernen

Was sind Short und Long Positionen ?

Welche Währungen sollten Forex Anfänger handeln ?

CFD-Handel mit kleinem Startkapital

Was ist ein ECN / STP Broker ?

Schritt-für-Schritt Forex Trading für Anfänger

Was sind CFDs ?

Grundlagen der Trading Psychologie

Diversifizierung: Wie Sie Ihr Anlageportfolio optimieren

10 ultimative Tipps für Risiko Management beim Trading

Hebel, Margin & Margin Calls verstehen

Die besten Online-Broker für Anfänger

Forex Trading lernen: Leitfaden für Anfänger

Liquidität beim Forex Trading erklärt

Verluste beim Forex & CFD Trading versteuern

Aktien mit Hebel handeln

Trading Indikatoren

Requotes vermeiden

Technische vs. fundamentale Analyse

Wie handelt man Optionen?

Wie Sie schlechte Trades erkennen und Verluste begrenzen

Trading Psychologie: Confirmation Bias

Dunning Kruger Effekt: Selbstüberschätzung beim Trading

Die besten Zeiteinheiten für Trading

Wie man einen effektiven Trading Plan erstellt

Forex Begriffe

Forex Broker finden

10 Broker Fragen

10 Gründe warum Forex Anfänger Verluste machen

25 Regeln für erfolgreiches Trading

Die Macht der kleinen Profite

Chartformationen

Indikator Installieren MT4

Indikator Installieren MT5

Binäre Optionen

Forex Betrug vermeiden

Emotionen beim Trading

Die größten Fehler beim Forex Trading

Hilfe ich habe mein Geld beim FX Trading verloren

Was genau ist ein Broker ?

Was ist Forex?

FX-Schule

Forex Grundlagen

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.Informieren Sie sich vor der Kontoeröffnung bei einem Forex-Broker, CFD-Broker, ECN / STP Broker, Metatrader Broker oder vor dem Kauf eines Expert-Advisors in unserer Datenbanküber Erfahrungen und Bewertungen anderer Trader, lesen Sie die dazugehörigen Erfahrungsberichte und machen Sie einen Forex-Broker Vergleich. Helfen Sie anderen Nutzern beim Vergleich der gelisteten Forex-Broker und teilen Sie ihre bisherigen Erfahrungen auf broker-bewertungen.de und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht. Das Ranking der Broker basiert auf den abgegebenen Kundenbewertungen.

Forex Broker Vergleich

CFD Broker Vergleich

MetaTrader Broker Vergleich

ECN / STP Broker Vergleich

Scalping Broker Vergleich

Aktien Broker Vergleich

Futures Broker Vergleich

Social Trading Broker Vergleich

Bitcoin Broker & Exchanges Vergleich