239,000+ Anleger handeln über Trading 212
Kostenloser Aktien Handel - 12.000+ Märkte - ab 10 Euro Einlage traden
Trading 212
87%

Kundenbewertungen lesen

Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Broker-Bewertungen.deBroker Erfahrungen & Tests von Tradern für Trader - seit 2009
Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Alle Broker

Broker Vergleich Tool
FX-Schule

Forex Strategien

MetaTrader-Indikatoren

BlogÜber uns

Pepperstone

Pepperstone Plattform & Trading Apps

Handelsplattformen & Trading Apps bei Pepperstone im Test

Sind Sie auf der Suche nach einer zuverlässigen und benutzerfreundlichen Handelsplattform, um Ihr Trading zu verbessern? Mit einer Reihe von Handelsplattformen und Trading Apps erfreut sich Pepperstone bei den Händlern immer größerer Beliebtheit. Aber wie schlägt es sich im Praxistest?

In diesem Artikel werden wir in die Welt der Handelsplattformen bei Pepperstone eintauchen und Sie auf Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Gesamtleistung testen.

Inhalt:

  1. Was ist Pepperstone?
  2. Pepperstone Trading Plattformen
  3. Welche Instrumente kann man bei Pepperstone handeln?
  4. Erfahrungen mit Pepperstone
  5. Fazit zu den Handelsplattformen bei Pepperstone
  6. FAQ - Häufige Fragen zu den Handelsplattformen bei Pepperstone

Was ist Pepperstone?

Pepperstone ist ein bekannter Online Broker, der Forex- und CFD-Handelsdienstleistungen anbietet. Das Unternehmen wird von erfahrenen Tradern als zuverlässiger Partner angesehen und hat sich auf dem Markt einen Namen gemacht. Pepperstone bietet seinen Kunden eine breite Palette von Handelsinstrumenten und bietet dabei wettbewerbsfähige Spreads und eine benutzerfreundliche Handelsplattform.

Warum sollten Sie sich für Pepperstone entscheiden?

Einer der Hauptvorteile von Pepperstone sind die vielfältigen Handelsplattformen, die bei dem Forex Broker zur Verfügung stehen. Die Handelsplattformen sind benutzerfreundlich, intuitiv und bieten eine Reihe von Funktionen, die den Handel erleichtern.

Ein weiterer Grund, sich für Pepperstone zu entscheiden, ist das umfangreiche Handelsangebot. Sie können aus einer Vielzahl von Instrumenten wählen, darunter Forex, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen. Mit Pepperstone haben Sie Zugang zu den weltweit wichtigsten Märkten und können Ihr Portfolio diversifizieren.

Ein weiterer Vorteil von Pepperstone sind die wettbewerbsfähigen Pepperstone Gebühren. Pepperstone bietet abhängig vom Kontotyp enge Spreads ab 0 Pips und niedrige Kommissionen, damit Trader Ihre Handelskosten minimieren können.

Neben den Vorteilen der Plattformen, des Handelsangebots und der Gebühren, zeichnet sich Pepperstone auch durch seinen guten Kundenservice aus. Das Team von Pepperstone steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung und bietet Ihnen Unterstützung bei Fragen oder Problemen.

Pepperstone Trading Plattformen

Egal, ob Sie lieber manuell handeln oder automatisierte Trading Handelsstrategien verwenden möchten, Pepperstone bietet Plattformen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Nachfolgend zeigen wir Ihnen alle Plattformen, die Pepperstone seinen Kunden für den Handel zur Verfügung stellt.

MetaTrader 4 und MetaTrader 5

MetaTrader 4 (MT4) und MetaTrader 5 (MT5) sind branchenführende Handelsplattformen, die von Pepperstone angeboten werden. Diese Plattformen bieten eine Vielzahl von Funktionen, die den Handel für deutsche Trader einfach und effizient gestalten.

MetaTrader 4 ist bekannt für seine Benutzerfreundlichkeit und seine umfangreichen Funktionen. Es bietet eine Vielzahl von technischen Indikatoren und Diagrammen, die es Händlern ermöglichen, fundierte Entscheidungen zu treffen. MT4 unterstützt auch automatisiertes Trading durch die Verwendung von Expert Advisors.

Pepperstone MetaTrader 4

MetaTrader 5 baut auf den Funktionen von MT4 auf und bietet zusätzliche Möglichkeiten für anspruchsvollere Trader. Diese Plattform ermöglicht den Handel mit komplexen Instrumenten wie Optionen, Futures und Aktien. MT5 bietet auch eine verbesserte Handelsumgebung mit erweiterten Charting-Tools und Indikatoren.

Pepperstone MetaTrader 5

Pepperstone als MetaTrader Broker ergänzt diese außergewöhnlichen Funktionen der MetaTrader-Plattformen durch zusätzliche Tools und Funktionen. Es bietet eine Reihe von benutzerdefinierten Indikatoren und Expert Advisors, die den Handel erleichtern. Darüber hinaus bietet Pepperstone eine sichere Handelsumgebung und einen zuverlässigen Kundenservice.

Insgesamt bieten MetaTrader 4 und MetaTrader 5 zusammen mit den zusätzlichen Tools und Funktionen von Pepperstone eine leistungsstarke und benutzerfreundliche Handelserfahrung für deutsche Trader.

cTrader

Die cTrader-Plattform ist eine beliebte Handelssoftware, die von professionellen Händlern aufgrund ihrer fortschrittlichen Funktionen und Vorteile geschätzt wird. Diese Plattform unterstützt den algorithmischen Handel und bietet eine Vielzahl von Tools und Diagrammen, um Händlern bei ihren Handelsentscheidungen zu helfen.

cTrader

Der algorithmische Handel wird von cTrader vollständig unterstützt, was es Händlern ermöglicht, automatisierte Handelssysteme zu erstellen und auszuführen. Die Plattform bietet eine eingebaute Entwicklungsumgebung für die Programmierung von Handelsstrategien, einschließlich der Verwendung von C #, um benutzerdefinierte Indikatoren und Expert Advisors zu erstellen.

Darüber hinaus bietet cTrader eine breite Palette von Diagrammtypen und technischen Indikatoren, die den Händlern helfen, Marktanalysen durchzuführen und Einstiegspunkte festzulegen. Die Plattform verfügt auch über die Autochartist-Funktion, die automatisch Chartmuster erkennt und den Händlern mögliche Handelsmöglichkeiten präsentiert.

Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal von cTrader ist das proprietäre Risikomanagement-Tool. Dieses Tool ermöglicht es Händlern, ihr Risiko zu überwachen und ihre Positionen entsprechend anzupassen, um Verluste zu minimieren.

Insgesamt bietet cTrader alle notwendigen Tools und Funktionen, um algorithmischen Handel durchzuführen und intelligentere Handelsentscheidungen zu treffen. Mit seiner fortschrittlichen Charting-Funktionalität, der Autochartist-Funktion und dem Risikomanagement-Tool ist cTrader eine leistungsstarke Plattform für erfahrene Händler.

TradingView

TradingView ist eine webbasierte Plattform für Echtzeit-Finanzdiagramme und bietet eine Vielzahl von Funktionen, die den Händlern helfen, Marktanalysen durchzuführen und Handelsentscheidungen zu treffen. Pepperstone ermöglicht seinen Kunden den Zugriff auf die TradingView-Plattform, um deren umfangreiche Funktionen nutzen zu können.

TradingView bei Pepperstone

Eine der Hauptfunktionen von TradingView sind die fortschrittlichen Charting-Tools. Händler können verschiedene Diagrammtypen wie Liniencharts, Balkendiagramme und Kerzencharts verwenden, um Preisaktionen zu analysieren und Muster zu erkennen. Darüber hinaus bietet die Plattform eine breite Palette von technischen Indikatoren wie gleitende Durchschnitte, Relative Strength Index (RSI) und Bollinger-Bänder, die den Händlern helfen, Trends und Umkehrsignale zu identifizieren.

Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal von TradingView ist das Social Trading. Händler können Ideen und Analysen mit anderen Benutzern teilen und von deren Wissen und Erfahrungen profitieren. Es bietet auch die Möglichkeit, Alarme einzurichten, um über wichtige Preisbewegungen informiert zu bleiben.

Pepperstone Mobile Trading App

Die Pepperstone-App ist eine benutzerfreundliche Handelsplattform, die eine Vielzahl von Funktionen bietet. Eine bemerkenswerte Eigenschaft ist die benutzerfreundliche Oberfläche, die es sowohl erfahrenen als auch neuen Händlern ermöglicht, sie leicht zu nutzen.

Pepperstone mobile Trading App

Die App verfügt über eine effektive Suchfunktion, mit der Benutzer schnell die gewünschten Instrumente finden können. Darüber hinaus bietet Pepperstone fortschrittliche Sicherheitsmerkmale, um die Privatsphäre und den Schutz der Kundendaten zu gewährleisten.

Ein weiteres wichtiges Merkmal der App sind die Preisalarme. Händler können benutzerdefinierte Alarme einstellen, um über wichtige Preisbewegungen informiert zu bleiben. Dadurch können sie schnell auf Marktentwicklungen reagieren und potenzielle Handelsmöglichkeiten nutzen.

Darüber hinaus bietet die Pepperstone-App Integrationen mit Plattformen von Drittanbietern, die den Händlern ermöglichen, die Funktionalität der App zu erweitern und ihre Handelsstrategien zu optimieren. Dies macht die App zu einer vielseitigen Option für alle Arten von Händlern, von Anfängern bis hin zu professionellen Tradern.

Insgesamt bietet die Pepperstone-App eine benutzerfreundliche Schnittstelle, umfangreiche Suchfunktionen, fortschrittliche Sicherheitsmerkmale, Preisalarme und Drittanbieter-Integrationen, die den Händlern helfen, ihre Handelsaktivitäten effizient durchzuführen.

Welche Instrumente kann man bei Pepperstone handeln?

Bei Pepperstone haben Händler Zugang zu einer breiten Palette von Handelsinstrumenten. Dazu gehören Forex-Währungspaare, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Ripple. Nachfolgend zeigen wir Ihnen alle Märkte, die Pepperstone seinen Kunden für den Handel zur Verfügung stellt.

Forex

Mit Pepperstone können Trader über 60 handelbare Währungspaare nutzen, darunter beliebte Paare wie EUR/USD, GBP/USD und USD/JPY. Die minimale Lotgröße beträgt nur 0,01 Lot, was es auch für Kleinanleger einfach macht, in den Devisenhandel einzusteigen.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Forex-Handel mit hohen Risiken verbunden ist. Die Kursschwankungen der Währungen können sowohl große Gewinne als auch Verluste mit sich bringen. Hohe Volatilität und Hebelwirkung erhöhen das Gewinnpotenzial, aber auch das Verlustrisiko. Trader sollten sich daher bewusst sein, dass sie ihr investiertes Kapital verlieren können.

Indizes

Bei Pepperstone sind einige der beliebtesten Indizes verfügbar, darunter der S&P 500, der die 500 größten US-Unternehmen umfasst, und der DAX 30, der die 30 größten deutschen Unternehmen abbildet. Diese Indizes bieten den Händlern die Möglichkeit, von der Performance großer Unternehmen in verschiedenen Branchen zu profitieren.

Der Handel mit Indizes erfolgt in der Regel über Contracts for Difference (CFDs). CFDs ermöglichen es den Händlern, auf den Kursverlauf eines Index zu spekulieren, ohne den tatsächlichen Vermögenswert zu besitzen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Handel mit CFDs ein hohes Risiko birgt und Verluste über das investierte Kapital hinausgehen können.

Trader sollten daher vorsichtig sein und sich über das Risiko bewusst sein, das mit dem Handel von Indizes verbunden ist. Es ist ratsam, eine ausreichende Risikomanagementstrategie zu haben und nur mit Geld zu handeln, das man sich leisten kann zu verlieren.

Rohstoffe

Pepperstone bietet mehr als 12 verschiedene Rohstoffe für den Handel an. Zu den angebotenen Rohstoffen gehören Gold, Silber, Öl, Erdgas, Kupfer und weitere. Diese Rohstoffe bieten den Händlern die Möglichkeit, von den Preisbewegungen und Schwankungen auf den Rohstoffmärkten zu profitieren.

Der Handel mit Rohstoff-CFDs ermöglicht den Kunden von Pepperstone, sowohl von steigenden als auch von fallenden Preisen zu profitieren. Durch den Einsatz von Hebelwirkung können Händler mit kleineren Beträgen größere Positionen am Markt einnehmen und potenziell größere Gewinne erzielen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Handel mit Rohstoff-CFDs ein hohes Risiko birgt und Verluste über das investierte Kapital hinausgehen können. Händler sollten sich über die Risiken im Klaren sein und eine fundierte Entscheidung treffen, bevor sie mit dem Handel beginnen.

Der Handel mit Rohstoffen bei Pepperstone bietet den Kunden die Möglichkeit, an den Preisveränderungen dieser wichtigen Märkte teilzuhaben und ihr Handelsportfolio zu diversifizieren.

Kryptowährungen

Pepperstone bietet seinen Kunden die Möglichkeit, mit Kryptowährungen zu handeln. Zu den beliebtesten Kryptowährungen, die bei Pepperstone gehandelt werden können, gehören Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin und Bitcoin Cash. Die Handelsinstrumente umfassen Krypto-CFDs, die es den Kunden ermöglichen, auf die Preisbewegungen dieser Kryptowährungen zu spekulieren.

Der Handel mit Krypto-CFDs bei Pepperstone funktioniert im Wesentlichen so, dass Händler keinen tatsächlichen Besitz an den Kryptowährungen erwerben. Stattdessen spekulieren sie auf die Preisbewegungen der ausgewählten Kryptowährungen. Dies ermöglicht es den Händlern, sowohl von steigenden als auch von fallenden Kursen zu profitieren.

Um den Handel mit Krypto-CFDs attraktiver zu gestalten, bietet Pepperstone seinen Kunden die Möglichkeit, Hebelwirkung zu nutzen. Dadurch können Händler mit kleineren Beträgen größere Positionen auf dem Markt einnehmen. Pepperstone bietet Hebel für den Handel mit Kryptowährungen von bis zu 1:5.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Handel mit Kryptowährungen ein hohes Risiko birgt und Verluste über das investierte Kapital hinausgehen können. Händler sollten sich über die Risiken im Klaren sein und eine fundierte Entscheidung treffen, bevor sie mit dem Handel von Kryptowährungen bei Pepperstone beginnen.

Aktien-CFDs

Bei Pepperstone können Sie Aktien-CFDs von renommierten Unternehmen wie Apple, Google, Microsoft und Amazon handeln. Diese Unternehmen sind bekannt für ihre Innovation, ihr Wachstumspotenzial und ihre solide Performance am Markt.

Neben Aktien-CFDs bietet Pepperstone auch eine Auswahl an ETFs und Fonds zum Handel an. ETFs (Exchange Traded Funds) sind Wertpapiere, die einen Index wie den S&P 500 oder den DAX nachbilden und es den Händlern ermöglichen, diversifizierte Portfolios aufzubauen. Fonds hingegen sind Investmentvehikel, die das Kapital von Anlegern bündeln und in eine Vielzahl von Wertpapieren investieren, um Renditen zu erzielen.

Mit Aktien-CFDs, ETFs und Fonds als Handelsinstrumente können Trader bei Pepperstone ihr Portfolio diversifizieren und von den Entwicklungen großer Unternehmen wie Apple, Google, Microsoft und Amazon profitieren. Das breite Angebot an verfügbaren Instrumenten macht Pepperstone zu einer idealen Wahl für Händler, die am Aktienmarkt und an anderen Anlageklassen interessiert sind.

ETFs

Pepperstone bietet eine Vielzahl von ETFs an, die attraktive Anlagemöglichkeiten bieten. Diese börsengehandelten Fonds ermöglichen es den Anlegern, diversifizierte Portfolios aufzubauen und von den besten Dividenden- und Wachstumschancen in verschiedenen Branchen und Märkten zu profitieren.

Die Vielfalt der bei Pepperstone verfügbaren ETFs stellt sicher, dass Anleger Zugang zu führenden Märkten haben. Egal, ob es um Aktien, Anleihen, Rohstoffe oder andere Anlageklassen geht, es gibt ETFs, die die entsprechenden Indizes nachbilden und Anlegern so die Möglichkeit geben, in verschiedene Märkte zu investieren.

Der Vorteil der Investition in ETFs besteht darin, dass sie ein breites Spektrum an Unternehmen oder Anlageklassen abdecken, was zu einer besseren Diversifikation führt. Dies kann das Risiko verringern und gleichzeitig das Potenzial für Renditen maximieren. Darüber hinaus bieten ETFs oft niedrigere Kosten und eine gute Liquidität, da sie an den Börsen gehandelt werden.

Erfahrungen mit Pepperstone

Pepperstone ist ein renommierter Broker, der sich durch seine Erfahrung und umfangreiche Handelsbedingungen auszeichnet. Viele Trader haben positive Erfahrungen mit Pepperstone gemacht, da der Broker eine Vielzahl von Instrumenten zum Handeln anbietet, darunter Forex, Indizes, Rohstoffe, Kryptowährungen und mehr.

Pepperstone bietet verschiedene Kontomodelle an, um den Bedürfnissen der Trader gerecht zu werden. Dazu gehören das Standardkonto, das Razor-Konto und das Active Trader-Konto. Jedes Konto hat unterschiedliche Handelsbedingungen wie Spreads, Hebelwirkung und Mindesteinzahlungen. Die engeren Spreads und günstigen Handelsbedingungen des Active Trader-Programms sind besonders attraktiv für erfahrene Trader.

Als regulierter Broker bietet Pepperstone Sicherheitsmaßnahmen und eine sichere Handelsumgebung. Die Gelder der Trader werden getrennt von den Unternehmensfonds gehalten und in sicheren Konten verwahrt. Pepperstone verfügt außerdem über hochmoderne Technologie, um die Sicherheit der Kundendaten zu gewährleisten.

Pepperstone bietet auch eine benutzerfreundliche und leistungsstarke Handelsplattform, die sowohl auf dem Desktop als auch auf mobilen Geräten genutzt werden kann. Die mobile App ermöglicht es den Tradern, überall und jederzeit auf die Märkte zuzugreifen und ihre Trades zu verwalten.

Insgesamt bietet Pepperstone ein breites Angebot an Handelsinstrumenten, transparente Handelsbedingungen, hohe Sicherheitsstandards und benutzerfreundliche mobile Anwendungsmöglichkeiten. Trader können positive Erfahrungen mit Pepperstone machen und ihr Handelspotenzial maximieren.

Positive Erfahrungen von Kunden von Pepperstone

Viele Kunden haben positive Pepperstone Erfahrungen gemacht und loben insbesondere die Handelsplattformen, die Spreads und den Kundenservice des Brokers.

Mit mehr als 73.000 aktiven Kunden und einer Mindesteinlage ab 0 USD ist Pepperstone ein beliebter Broker für Trader aus aller Welt. Die positiven Erfahrungen der Kunden zeigen, dass Pepperstone seine Versprechen einhält und ein vertrauenswürdiger Partner im Online Trading ist.

Fazit zu den Handelsplattformen bei Pepperstone

Pepperstone bietet eine Vielzahl von Handelsplattformen, die den unterschiedlichen Bedürfnissen und Präferenzen der Händler gerecht werden. Eines der bekanntesten und beliebtesten Plattformen ist der MetaTrader 4 (MT4). Diese Plattform bietet eine breite Palette von Funktionen, darunter technische Indikatoren, Expert Advisors und verschiedene Order-Typen. Der MT4 ist ideal für erfahrene Trader, die eine fortgeschrittene Handelsumgebung benötigen.

Darüber hinaus bietet Pepperstone auch den MetaTrader 5 (MT5) an, der eine erweiterte Funktionalität und verbesserte Charting-Tools bietet. Der MT5 eignet sich insbesondere für algorithmische Trader, die komplexe Handelsstrategien implementieren möchten.

Für mobiles Trading bietet Pepperstone die Pepperstone App an, die sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte verfügbar ist. Mit dieser App können Trader von unterwegs aus auf ihre Konten zugreifen, Märkte überwachen und Trades platzieren.

Ein weiterer Mehrwert von Pepperstone ist die Integration von Plattformen von Drittanbietern wie der cTrader. Diese Plattformen bieten zusätzliche Funktionen und ermöglichen den Handel mit spezifischen Instrumenten oder den Einsatz von automatisierten Handelssystemen.

Insgesamt bieten die Handelsplattformen bei Pepperstone eine breite Auswahl an Funktionen und Merkmalen, um den Handel für Händler aller Erfahrungsstufen zu erleichtern. Die verschiedenen Plattformen erfüllen unterschiedliche Anforderungen und bieten den Händlern Flexibilität und Komfort beim Handeln.

FAQ - Häufige Fragen zu den Handelsplattformen bei Pepperstone

1. Welche Handelsplattformen bietet Pepperstone an?

Pepperstone bietet eine Vielzahl von Handelsplattformen an, darunter der beliebte MetaTrader 4 (MT4), der fortschrittliche MetaTrader 5 (MT5) und Plattformen von Drittanbietern wie cTrader und ZuluTrade.

2. Was sind die Unterschiede zwischen den Plattformen?

Der MT4 ist ideal für erfahrene Trader und bietet technische Indikatoren, Expert Advisors und verschiedene Order-Typen. Der MT5 bietet erweiterte Funktionen und verbesserte Charting-Tools, besonders für algorithmische Trader. Die Plattformen von Drittanbietern ermöglichen spezifische Handelsinstrumente und den Einsatz von automatisierten Handelssystemen.

3. Wie funktionieren die mobilen Handelsplattformen?

Die Pepperstone App für iOS- und Android-Geräte ermöglicht es Händlern, unterwegs auf ihre Konten zuzugreifen, Märkte zu überwachen und Trades zu platzieren. Die mobilen Plattformen bieten die gleiche Funktionalität wie die Desktop-Plattformen.

4. Kann ich mehrere Plattformen gleichzeitig nutzen?

Ja, bei Pepperstone können Sie mehrere Plattformen gleichzeitig nutzen. Sie haben Zugriff auf alle Ihre Konten und gehaltenen Positionen von einer zentralen Benutzeroberfläche aus.

5. Bietet Pepperstone Schulungen und Support für die Handelsplattformen?

Ja, Pepperstone bietet Schulungen und Support für alle Handelsplattformen. Sie finden Anleitungen, Tutorials und einen Kundenservice, der Ihnen bei Fragen und Problemen weiterhilft.

Paul Steward

Über Paul Steward

Paul Steward beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Börse und aktive Geldanlage. Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig. Dabei ist es ihm ein besonderes Anliegen seine Erfahrungen und Tipps an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene Trader weiter zu geben und den Anlagemarkt rund um Forex, Aktien, CFDs und Kryptowährungen transparenter und sicherer zu gestalten.

Mehr über Paul Steward

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
148 Erfahrungsberichte lesen
2
ActivTrades
76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

Von Tradern am besten bewertet

1
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts

Trading 212 Erfahrungen

2
ActivTrades
76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

ActivTrades Erfahrungen

3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

XTB Erfahrungen

Broker vorgestellt

detail_logo_activtrades.png

ActivTrades Erfahrungen

Sponsoren

wh-selfinvest-sitesponsor.png
ig-site-sponsor.png

Forex-Schule

Erfolgreicher Einstieg in den CFD-Handel

Sollte man Forex Positionen über Nacht halten ?

Risiko und Moneymanagement beim Forex Trading

Scalping Strategie und Forex Trading lernen

Wie wichtig ist die Trefferquote beim Trading

Stop-Loss und Take-Profit Orders richtig setzen

Positionsgrößen im Forex Trading richtig bestimmen

Trailing Stops verstehen und richtig einsetzen

Die besten Forex Strategien für Anfänger

Verluste beim Forex Trading begrenzen

Forex & CFD Trading lernen

Was sind Short und Long Positionen ?

Welche Währungen sollten Forex Anfänger handeln ?

CFD-Handel mit kleinem Startkapital

Was ist ein ECN / STP Broker ?

Schritt-für-Schritt Forex Trading für Anfänger

Was sind CFDs ?

Grundlagen der Trading Psychologie

Diversifizierung: Wie Sie Ihr Anlageportfolio optimieren

10 ultimative Tipps für Risiko Management beim Trading

Hebel, Margin & Margin Calls verstehen

Die besten Online-Broker für Anfänger

Forex Trading lernen: Leitfaden für Anfänger

Liquidität beim Forex Trading erklärt

Verluste beim Forex & CFD Trading versteuern

Aktien mit Hebel handeln

Trading Indikatoren

Requotes vermeiden

Technische vs. fundamentale Analyse

Wie handelt man Optionen?

Wie Sie schlechte Trades erkennen und Verluste begrenzen

Trading Psychologie: Confirmation Bias

Dunning Kruger Effekt: Selbstüberschätzung beim Trading

Die besten Zeiteinheiten für Trading

Wie man einen effektiven Trading Plan erstellt

Forex Begriffe

Forex Broker finden

10 Broker Fragen

10 Gründe warum Forex Anfänger Verluste machen

25 Regeln für erfolgreiches Trading

Die Macht der kleinen Profite

Chartformationen

Indikator Installieren MT4

Indikator Installieren MT5

Binäre Optionen

Forex Betrug vermeiden

Emotionen beim Trading

Die größten Fehler beim Forex Trading

Hilfe ich habe mein Geld beim FX Trading verloren

Was genau ist ein Broker ?

Was ist Forex?

FX-Schule

Forex Grundlagen

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
2
ActivTrades
76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.Informieren Sie sich vor der Kontoeröffnung bei einem Forex-Broker, CFD-Broker, ECN / STP Broker, Metatrader Broker oder vor dem Kauf eines Expert-Advisors in unserer Datenbanküber Erfahrungen und Bewertungen anderer Trader, lesen Sie die dazugehörigen Erfahrungsberichte und machen Sie einen Forex-Broker Vergleich. Helfen Sie anderen Nutzern beim Vergleich der gelisteten Forex-Broker und teilen Sie ihre bisherigen Erfahrungen auf broker-bewertungen.de und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht. Das Ranking der Broker basiert auf den abgegebenen Kundenbewertungen.

Forex Broker Vergleich

CFD Broker Vergleich

MetaTrader Broker Vergleich

ECN / STP Broker Vergleich

Scalping Broker Vergleich

Aktien Broker Vergleich

Futures Broker Vergleich

Social Trading Broker Vergleich

Bitcoin Broker & Exchanges Vergleich