239,000+ Anleger handeln über Trading 212
Kostenloser Aktien Handel - 12.000+ Märkte - ab 10 Euro Einlage traden
Trading 212
87%

Kundenbewertungen lesen

Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Broker-Bewertungen.deBroker Erfahrungen & Tests von Tradern für Trader - seit 2009
Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Alle Broker

Broker Vergleich Tool
FX-Schule

Forex Strategien

MetaTrader-Indikatoren

BlogÜber uns

Pepperstone

Professioneller Kunde bei Pepperstone werden

Professional Konto bei Pepperstone: Handel mit Hebeln von 1:500 und mehr

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ein professioneller Kunde bei Pepperstone zu werden?

Als professioneller Kunde bei Pepperstone haben Sie Zugang zu niedrigeren Kosten, einer höheren Hebelwirkung und einem bevorzugten Kundensupport. In diesem Artikel werden wir die Anforderungen und Vorteile einer professionellen Kundenbeziehung mit Pepperstone erörtern und Ihnen dabei helfen herauszufinden, ob sich ein professional Konto bei Pepperstone lohnt und wie Sie sich dafür qualifizieren können.

Inhalt:

  1. Was ist Pepperstone?
  2. Wie werde ich professioneller Kunde bei Pepperstone?
  3. Vorteile von professionellen Konten bei Pepperstone
  4. Regulierung von Pepperstone
  5. Fazit zu professionellen Konten bei Pepperstone
  6. FAQ - Häufige Fragen zu professionellen Konten bei Pepperstone

Was ist Pepperstone?

Pepperstone ist ein bekannter CFD Broker, der eine breite Palette von professionellen Handelsdienstleistungen anbietet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Australien und wird von wichtigen Behörden wie der Australian Securities and Investments Commission (ASIC) und der Financial Conduct Authority (FCA) reguliert.

Was bedeutet es, professioneller Kunde bei Pepperstone zu werden?

Professionelle Kunden geniessen bei Pepperstone einige Vorteile gegenüber Retail Kunden wie beispielsweise höhere Hebel, oder geringere Spreads.

Professionelle Kunden bei Pepperstone haben zudem Zugang zu einem speziellen Kundenservice und erhalten persönliche Unterstützung, um ihre Handelsstrategien zu optimieren. Mit dem Active Trader-Programm können sie attraktive Handelskonditionen und zusätzliche Vorteile genießen.

Wie werde ich professioneller Kunde bei Pepperstone?

Nach unseren Pepperstone Erfahrungen haben Sie, wenn Sie mindestens zwei dieser drei Fragen mit Ja beantworten können, haben Sie Anspruch auf ein professionelles Konto bei Pepperstone:

  1. Haben Sie im letzten Jahr 10 signifikant große Trades pro Quartal platziert?
  2. Haben Sie ein Portfolio von Finanzinstrumenten, einschließlich Bareinlagen, das 500.000 € übersteigt?
  3. Waren Sie oder sind Sie seit mindestens einem Jahr im Finanzsektor in einer beruflichen Position mit Kenntnissen im Derivatehandel tätig?

 

Vorteile von professionellen Konten bei Pepperstone

Professionelle Konten bei Pepperstone bieten eine Reihe von Vorteilen, die erfahrene Trader zu schätzen wissen. Als professioneller Kunde profitieren Sie von Vorteilen beim Handel, wie niedrigen Spreads und einer breiten Palette von handelbaren Märkten.

Ein weiterer Vorteil für professionelle Kunden ist der Zugang zu einem speziellen Kundenservice und persönliche Unterstützung.

Darüber hinaus bietet Pepperstone professionellen Kunden das Active Trader-Programm an, bei dem Trader abhängig von dem monatlich gehandelten Volumen eine Rückzahlung des gezahlten Spreads erhalten können.

Höhere Hebel für professionelle Kunden

Als professioneller Kunde bei Pepperstone haben Sie Zugang zu einem weiteren Vorteil - höhere Hebel von bis zu 1:500.

Höhere Hebel für professionelle Kunden

Vergleich zwischen Hebeln auf Retail vs professionellen Konten bei Pepperstone

 

InstrumentRetailProfessional
Forex Major1:30bis zu 1:500
Forex Minor1:20Ubis zu 1:500
Major Indices1:20bis zu 1:400
Minor Indices1:10bis zu 1:100
Currency Indices1:10bis zu 1:200
Gold & Silver1:20bis zu 1:500
Metals1:10bis zu 1:100
Energies1:10bis zu 1:100
Soft Commodities 1:10bis zu 1:50
Cryptocurrencies 1:2bis zu 1:10
Stocks & ETFs1:5bis zu 1:20

 

Höhere Pepperstone Hebel ermöglichen es Ihnen, mit einem kleineren Kapitalbetrag größere Positionen einzunehmen. Dies bedeutet, dass Sie mehr Handelsmöglichkeiten haben und Ihre Strategien besser anpassen können. Mit höheren Hebeln können Sie auch von kleinen Marktbewegungen profitieren und schneller auf Marktchancen reagieren.

Niedrige Spreads

Professionelle Kunden bei Pepperstone profitieren von niedrigen Spreads, die für sie attraktive Handelsbedingungen schaffen. Niedrige Spreads ermöglichen es erfahreneren Tradern, ihre Transaktionskosten zu reduzieren und somit ihre Gewinnchancen zu maximieren.

Als Forex Broker bietet Pepperstone konkurrenzfähige Spreads auf einer breiten Palette von handelbaren Märkten. Auf dem beliebten EUR/USD Währungspaar beträgt der durchschnittliche Spread bei Pepperstone nur 0,16 Pips. Dieser enge Spread ermöglicht es den Händlern, von kleinen Marktbewegungen zu profitieren und ihre Handelsstrategien noch profitabler umzusetzen.

Rückvergütungen für professionelle Kunden

Professionelle Kunden bei Pepperstone haben den Vorteil, Rückvergütungen auf ihre Handelsaktivitäten zu erhalten. Diese Rückvergütungen wirken sich positiv auf ihre Handelskosten aus und ermöglichen es ihnen, ihre Gewinne effektiv zu maximieren.

Professionelle Kunden erhalten einen Prozentsatz des Spreads auf alle ihre Devisen-, Index- und Rohstoff-Trades zurückerstattet. Dies bedeutet, dass sie einen finanziellen Vorteil genießen, indem sie einen Teil der Handelskosten reduzieren. Je mehr sie handeln, desto höher ist die Rückvergütung, die sie erhalten.

Die Höhe der Rückvergütung, die ein professioneller Kunde erhält, hängt von der Anzahl der gehandelten CFD-Lots ab. Je mehr Lots sie handeln, desto höher ist die Rückvergütung, die sie verdienen. Dies belohnt professionelle Kunden für ihr aktives Handeln und ermöglicht es ihnen, ihre Handelsstrategien effektiv umzusetzen.

Engere Spreads für professionelle Kunden

Engere Pepperstone Spreads sind ein entscheidender Vorteil für professionelle Kunden bei Pepperstone. Durch niedrigere Handelskosten ermöglichen diese engen Spreads professionellen Kunden, ihre Handelsaktivitäten effizienter und rentabler zu gestalten.

Dank der engen Spreads profitieren professionelle Kunden von günstigeren Einstiegs- und Ausstiegspunkten in den Märkten. Dadurch können sie ihre Handelsstrategien präziser umsetzen und potenzielle Gewinne maximieren. Professionelle Kunden bei Pepperstone erhalten Zugang zu einer breiten Palette von Vermögenswerten, darunter Devisen, Indizes und Rohstoffe, mit engen Spreads, die ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Regulierung bei Pepperstone

Pepperstone legt großen Wert auf Regulierung und Compliance, insbesondere im Zusammenhang mit professionellen Kunden. Als regulierter Broker unterliegt Pepperstone den Aufsichtsbehörden wie der Financial Conduct Authority (FCA) und der Australian Securities and Investments Commission (ASIC), um sicherzustellen, dass alle geltenden Vorschriften und Richtlinien eingehalten werden.

Financial Conduct Authority (FCA)

Die Financial Conduct Authority (FCA) spielt eine entscheidende Rolle bei der Regulierung und Überwachung von Pepperstone als Broker. Als eine der wichtigsten Aufsichtsbehörden im Finanzsektor in Großbritannien, ist die FCA verantwortlich für die Regulierung und Überwachung von Finanzdienstleistungsunternehmen, um die Sicherheit und den Schutz der Kunden zu gewährleisten.

Die FCA setzt strenge Standards und Richtlinien, denen Pepperstone als regulierter Broker entsprechen muss. Dies umfasst die Einhaltung von Richtlinien zur Transparenz, Kundenschutzmaßnahmen und Risikomanagement. Die FCA überwacht auch die finanzielle Stabilität von Pepperstone, um sicherzustellen, dass das Unternehmen über ausreichende finanzielle Ressourcen verfügt, um Kundenvermögen zu schützen.

Die Regulierung durch die FCA bietet den Kunden von Pepperstone ein hohes Maß an Sicherheit. Durch die Einhaltung der FCA-Vorschriften wird sichergestellt, dass Pepperstone die Interessen ihrer Kunden schützt und ethisch handelt. Die Kunden können sich darauf verlassen, dass Pepperstone als regulierter Broker den höchsten Standards in Bezug auf Kundenschutz, Transparenz und Risikomanagement entspricht.

Australian Securities and Investments Commission (ASIC)

Die Australian Securities and Investments Commission (ASIC) spielt eine wichtige Rolle bei Pepperstone als regulierter Broker. Als eine der führenden Finanzregulierungsbehörden in Australien ist die ASIC für die Überwachung und Regulierung der Finanzmärkte und Finanzdienstleistungsunternehmen zuständig.

Die ASIC hat verschiedene regulatorische Funktionen, die sicherstellen, dass Pepperstone den höchsten Standards entspricht und den Schutz der Kunden gewährleistet. Dazu gehört die Überwachung der Einhaltung von Vorschriften und Richtlinien, einschließlich der Transparenz und Integrität der Finanzmärkte.

Die ASIC überprüft auch die Finanzstabilität von Pepperstone, um sicherzustellen, dass das Unternehmen über ausreichende finanzielle Ressourcen verfügt, um Kundengelder zu schützen. Durch ihre Aufsichtsfunktion stellt die ASIC sicher, dass Pepperstone ethisch handelt und die Interessen ihrer Kunden schützt.

Dubai Financial Services Authority (DFSA)

Die Dubai Financial Services Authority (DFSA) ist die Regulierungsbehörde für Finanzdienstleistungen in der Dubai International Financial Centre (DIFC). Sie wurde gegründet, um ein transparentes und effizientes Finanzsystem in Dubai zu schaffen.

Im Zusammenhang mit Pepperstone und seinen professionellen Konten spielt die DFSA eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Unternehmens. Pepperstone unterliegt den Vorschriften und Standards der DFSA, um sicherzustellen, dass es den höchsten Standards der Finanzdienstleistungsbranche entspricht.

Die DFSA ist verantwortlich für die Überwachung und Überprüfung der Compliance von Pepperstone. Sie stellt sicher, dass das Unternehmen die vorgeschriebenen Richtlinien und Vorschriften einhält, um den Schutz der Kunden zu gewährleisten und die Integrität der Finanzmärkte zu wahren.

Die Regulierung durch die DFSA bietet den professionellen Kunden von Pepperstone zusätzliche Sicherheit und Vertrauen. Sie wissen, dass ihr Geld und ihre Investitionen von einer renommierten Regulierungsbehörde überwacht werden und dass Pepperstone ethisch und transparent handelt.

Fazit zu professionellen Konten bei Pepperstone

Professionelle Konten bei Pepperstone bieten eine Vielzahl von Vorteilen für erfahrene Trader. Einer der wichtigsten Vorteile sind die niedrigen Spreads, die es den Kunden ermöglichen, ihre Handelskosten zu minimieren und potenzielle Gewinne zu maximieren. Pepperstone bietet seinen professionellen Kunden auch höhere Hebel, die es ihnen ermöglichen, größere Positionen einzunehmen und von möglichen Marktchancen zu profitieren.

Darüber hinaus bietet Pepperstone eine breite Palette an Handelsmöglichkeiten, darunter Forex, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen. Diese Vielfalt ermöglicht es den Kunden, ihre Handelsstrategien perfekt umzusetzen und ihr Portfolio zu diversifizieren.

Für professionelle Kunden bietet Pepperstone auch attraktive Rückvergütungen basierend auf ihrem Handelsvolumen. Dies ermöglicht es ihnen, zusätzliche Gewinne zu erzielen und ihren Erfolg weiter zu fördern.

Insgesamt bieten professionelle Konten bei Pepperstone erfahreneren Tradern eine Reihe von Vorteilen, darunter niedrige Spreads, höhere Hebel und eine breite Palette an Handelsmöglichkeiten. Diese Vorteile, kombiniert mit der professionellen Regulierung und den attraktiven Rückvergütungen, machen Pepperstone zu einer beliebten Wahl für anspruchsvolle Trader.

FAQ - Häufige Fragen zu professionellen Konten bei Pepperstone

1. Was sind professionelle Konten bei Pepperstone?

Professionelle Konten bei Pepperstone sind speziell für erfahrene Trader konzipiert, die von erweiterten Handelsmöglichkeiten und günstigen Konditionen profitieren möchten. Diese Konten bieten eine breite Palette von Vermögenswerten und eine Vielzahl von Handelsmöglichkeiten.

2. Welche Kontomodelle werden bei Pepperstone angeboten?

Pepperstone bietet drei verschiedene Kontomodelle an: Standardkonto, Razor-Konto und Swap-Free-Konto. Professionelle Konten sind auf dem Razor-Konto verfügbar, das niedrigere Spreads und eine Provision pro gehandeltem Lot bietet.

3. Welche Regulierungen gelten für professionelle Konten bei Pepperstone?

Pepperstone ist registriert und reguliert von mehreren Aufsichtsbehörden, darunter die Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien, die Australian Securities and Investments Commission (ASIC) in Australien und die Dubai Financial Services Authority (DFSA) in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

4. Welche Vorteile bieten professionelle Konten bei Pepperstone?

Professionelle Konten bieten niedrigere Spreads, höhere Hebel, attraktive Rückvergütungen und eine breite Palette von Handelsmöglichkeiten. Diese Konten sind ideal für erfahrene Trader, die von außergewöhnlichen Handelsbedingungen profitieren möchten und ihre Handelsstrategien perfekt umsetzen wollen.

5. Welche Anforderungen gelten für professionelle Konten bei Pepperstone?

Um ein professionelles Konto bei Pepperstone zu eröffnen, müssen Kunden bestimmte Kriterien erfüllen, wie zum Beispiel ein hohes Handelsvolumen in den letzten 12 Monaten oder relevante Erfahrung im Finanzsektor nachweisen können.

6. Wie eröffne ich ein professionelles Konto bei Pepperstone?

Um ein professionelles Konto bei Pepperstone zu eröffnen, können Kunden den Anmeldevorgang auf der offiziellen Website von Pepperstone durchlaufen oder den Kundensupport kontaktieren, um weitere Informationen und Unterstützung zu erhalten.

Paul Steward

Über Paul Steward

Paul Steward beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit dem Thema Börse und aktive Geldanlage. Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig. Dabei ist es ihm ein besonderes Anliegen seine Erfahrungen und Tipps an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene Anleger weiter zu geben und den Anlagemarkt rund um Forex, Aktien und CFDs transparenter zu gestalten.

Mehr über Paul Steward

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
Trading 212
139 Erfahrungsberichte lesen
2
ActivTrades
70% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
ActivTrades
3
IG (IG Markets)
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
IG (IG Markets)

Von Tradern am besten bewertet

1
79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel

Trading 212 Erfahrungen

2
ActivTrades
70% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel

ActivTrades Erfahrungen

3
IG (IG Markets)
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel

IG Erfahrungen

Broker vorgestellt

detail_logo_activtrades.png

ActivTrades Erfahrungen

Sponsoren

XTB-Online-Investing.png
wh-selfinvest-promo.png

Forex-Schule

Erfolgreicher Einstieg in den CFD-Handel

Risiko und Moneymanagement beim Forex Trading

Scalping Strategie und Forex Trading lernen

Wie wichtig ist die Trefferquote beim Trading

Stop-Loss und Take-Profit Orders richtig setzen

Positionsgrößen im Forex Trading richtig bestimmen

Trailing Stops verstehen und richtig einsetzen

Die besten Forex Strategien für Anfänger

Verluste beim Forex Trading begrenzen

Forex & CFD Trading lernen

Was sind Short und Long Positionen ?

Welche Währungen sollten Forex Anfänger handeln ?

CFD-Handel mit kleinem Startkapital

Sollte man Forex Positionen über Nacht halten ?

Schritt-für-Schritt Forex Trading für Anfänger

Was sind CFDs ?

Grundlagen der Trading Psychologie

Diversifizierung: Wie Sie Ihr Anlageportfolio optimieren

10 ultimative Tipps für Risiko Management beim Trading

Hebel, Margin & Margin Calls verstehen

Die besten Online-Broker für Anfänger

Forex Trading lernen: Leitfaden für Anfänger

Liquidität beim Forex Trading erklärt

Verluste beim Forex & CFD Trading versteuern

Aktien mit Hebel handeln

Trading Indikatoren

25 Regeln für erfolgreiches Trading

Technische vs. fundamentale Analyse

Wie handelt man Optionen?

Wie Sie schlechte Trades erkennen und Verluste begrenzen

Trading Psychologie: Confirmation Bias

Dunning Kruger Effekt: Selbstüberschätzung beim Trading

Forex Begriffe

Forex Broker finden

10 Broker Fragen

Requotes vermeiden

10 Gründe warum Forex Anfänger Verluste machen

Die Macht der kleinen Profite

Chartformationen

Indikator Installieren MT4

Indikator Installieren MT5

Binäre Optionen

Forex Betrug vermeiden

Emotionen beim Trading

Die größten Fehler beim Forex Trading

Hilfe ich habe mein Geld beim FX Trading verloren

Was genau ist ein Broker ?

Was ist ein ECN / STP Broker ?

Was ist Forex?

FX-Schule

Forex Grundlagen

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
Trading 212
2
ActivTrades
70% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
ActivTrades
3
IG (IG Markets)
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel
IG (IG Markets)

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.Informieren Sie sich vor der Kontoeröffnung bei einem Forex-Broker, CFD-Broker, ECN / STP Broker, Metatrader Broker oder vor dem Kauf eines Expert-Advisors in unserer Datenbanküber Erfahrungen und Bewertungen anderer Trader, lesen Sie die dazugehörigen Erfahrungsberichte und machen Sie einen Forex-Broker Vergleich. Helfen Sie anderen Nutzern beim Vergleich der gelisteten Forex-Broker und teilen Sie ihre bisherigen Erfahrungen auf broker-bewertungen.de und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht. Das Ranking der Broker basiert auf den abgegebenen Kundenbewertungen.

Forex Broker Vergleich

CFD Broker Vergleich

MetaTrader Broker Vergleich

ECN / STP Broker Vergleich

Scalping Broker Vergleich

Aktien Broker Vergleich

Futures Broker Vergleich

Social Trading Broker Vergleich

Bitcoin Broker & Exchanges Vergleich