239,000+ Anleger handeln über Trading 212
Kostenloser Aktien Handel - 12.000+ Märkte - ab 10 Euro Einlage traden
Trading 212
87%

Kundenbewertungen lesen

Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Broker-Bewertungen.deBroker Erfahrungen & Tests von Tradern für Trader - seit 2009
Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Alle Broker

Broker Vergleich Tool
FX-Schule

Forex Strategien

MetaTrader-Indikatoren

BlogÜber uns

AvaTrade

Ist AvaTrade Betrug oder seriös?

Ist AvaTrade Betrug oder seriös? » Unsere Erfahrungen im Test

AvaTrade Betrug oder Seriös

Wenn es um Online-Handelsplattformen geht, ist es wichtig, sich zu informieren und sicherzustellen, dass Sie eine zuverlässige und vertrauenswürdige Plattform nutzen. Eine Plattform, die viel Aufmerksamkeit erregt hat, ist Avatrader. Aber ist es eine seriöse Plattform oder nur ein weiterer Betrug? In diesem Artikel gehen wir den Details auf den Grund und untersuchen, ob Avatrader ein ernstzunehmender Konkurrent in der Welt des Online-Handels ist oder ob es Warnhinweise gibt, auf die man achten sollte.

AvaTrade ist ein renommierter und seriöser Online-Broker, der Kunden weltweit beim Handel mit einer Vielzahl von Finanzinstrumenten unterstützt. In unserem ausführlichen Test haben wir verschiedene Aspekte untersucht, um festzustellen, ob AvaTrade vertrauenswürdig ist und ob es sich um einen seriösen Broker handelt.

Unsere Erfahrungen mit AvaTrade waren äußerst positiv. Der Broker ist reguliert und lizenziert durch die Central Bank of Ireland und unterliegt den Aufsichtsbehörden wie der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und der Financial Sector Conduct Authority.

Das Angebot an handelbaren Basiswerten ist beeindruckend, und es stehen verschiedene Handelsplattformen zur Auswahl, darunter auch mobile Plattformen für den Handel von unterwegs. Zudem bietet AvaTrade ein kostenloses Demokonto an, das es Kunden ermöglicht, ihre Handelsstrategien risikofrei zu testen, bevor sie mit echtem Geld beim Trading handeln.

Auch in Bezug auf die Ein- und Auszahlungen ist AvaTrade zuverlässig. Die Zahlungsabwicklungen verlaufen zügig und ohne Probleme. Zudem stehen erfahrene Trader zur Verfügung, um Kunden bei Fragen oder Problemen zu unterstützen.

Insgesamt ist unsere Bewertung von AvaTrade äußerst positiv. Der Broker ist vertrauenswürdig und bietet eine breite Palette von Handelsinstrumenten sowie ein umfangreiches Bildungszentrum für Trader aller Erfahrungsstufen. AvaTrade ist definitiv kein Betrug, sondern ein seriöser und professioneller Online-Broker.

Inhalt:

  1. Was ist AVATRADE ?
  2. Sitz und Regulierung
  3. Breites Angebot an handelbaren Märkten
  4. CFD Handel bei AvaTrade
  5. Hebel und Orderarten bei AvaTrade
  6. Ein- und Auszahlungen bei AvaTrade
  7. Avatrade Erfahrungen
  8. Support und Kundendienst in Deutsch
  9. Fazit zu AvaTrade Betrug oder seriös
  10. FAQ - Häufige Fragen zu AvaTrade Betrug oder seriös

Was ist AvaTrade ?

AvaTrade ist ein renommierter Online-Broker, der eine breite Palette von Handelsinstrumenten anbietet. Mit AVATRADE können Trader auf dem Forex-Markt handeln, indem sie auf verschiedene Währungspaare spekulieren. Zudem bietet der Broker auch den Handel mit CFDs (Differenzkontrakten) an, mit denen Trader auf die Kursbewegungen von Aktien, Rohstoffen oder Indizes spekulieren können, ohne diese tatsächlich besitzen zu müssen.

Darüber hinaus ermöglicht AVATRADE den Handel mit ETFs (Exchange Traded Funds), die eine Vielzahl von Vermögenswerten abbilden und es den Tradern ermöglichen, in einen breiten Markt zu investieren. Ein weiteres attraktives Angebot von AVATRADE ist der Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin. Trader können von den Volatilitäten und Chancen dieses aufstrebenden Marktes profitieren.

AVATRADE stellt eine benutzerfreundliche Handelsplattform zur Verfügung, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Trader geeignet ist. Neben einer einfach zu bedienenden Oberfläche bietet die Plattform fortgeschrittene Tools und Funktionen, um den Handel effizienter zu gestalten.

Insgesamt bietet AVATRADE den Tradern eine breite Auswahl an Handelsinstrumenten, darunter Forex, CFDs, ETFs und Kryptowährungen. Mit ihrem umfangreichen Angebot und einer benutzerfreundlichen Plattform ist AVATRADE eine beliebte Wahl für Trader auf der ganzen Welt.

Sitz und Regulierung von AvaTrade

AvaTrade hat seinen Hauptsitz in Dublin, Irland und wird von der Central Bank of Ireland reguliert. Als einer der führenden Online-Broker wird AvaTrade von verschiedenen Regulierungsbehörden weltweit überwacht, um sicherzustellen, dass sie den höchsten Standards entsprechen. Neben der Regulierung durch die Central Bank of Ireland arbeitet AvaTrade auch mit anderen angesehenen Finanzinstituten zusammen, wie zum Beispiel der Danske Bank, um die Ein- und Auszahlungen der Kunden abzuwickeln.

Ein zentraler Aspekt von AvaTrade ist der Schutz der Kundengelder. Das Unternehmen unterliegt strengen Richtlinien, um sicherzustellen, dass die Einlagen der Kunden getrennt von den eigenen Mitteln des Unternehmens aufbewahrt werden. Darüber hinaus ist AvaTrade Teil des Investor Compensation Scheme (ICS), einem Schutzmechanismus, der den Kunden im Falle einer Insolvenz des Unternehmens finanziell absichert.

Durch den Sitz in Dublin und die Zusammenarbeit mit vertrauenswürdigen Regulierungsbehörden und Finanzinstituten demonstriert AvaTrade sein Engagement für Transparenz und Kundenschutz. Trader können bei AvaTrade mit Zuversicht handeln, da das Unternehmen sichere Handelsplattformen, einen umfassenden Kundensupport und eine sorgfältige Verwaltung der Kundengelder bietet.

Breites Angebot an handelbaren Märkten

Bei AvaTrade eröffnet sich Tradern eine breite Palette an handelbaren Märkten. Insbesondere im Forex-Bereich steht eine beeindruckende Auswahl von über 55 Währungspaaren zur Verfügung. Für den Forex-Handel bietet AvaTrade außerdem enge Spreads ab 0,9 Pips an, was den Handel für Trader attraktiv macht.

Darüber hinaus können Trader bei AvaTrade auch CFDs auf eine Vielzahl von Märkten handeln. Neben den Währungspaaren stehen auch digitale Währungen wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin zur Auswahl. Diese digitalen Währungen eröffnen Tradern die Möglichkeit, von den Entwicklungen in diesem aufstrebenden Markt zu profitieren.

Des Weiteren bietet AvaTrade auch den Handel mit Rohstoffen an. Gold, Platin und Öl sind nur einige der verfügbaren Rohstoffe, mit denen Trader handeln können. Diese ermöglichen Tradern, von den Preisschwankungen an den Rohstoffmärkten zu profitieren.

Mit seinem breiten Angebot an handelbaren Märkten, einschließlich Forex, CFDs und digitalen Währungen, ermöglicht AvaTrade Tradern den Zugang zu einer Vielzahl von Chancen. Die enge Spreads und die große Auswahl an handelbaren Instrumenten machen AvaTrade zu einer attraktiven Wahl für Trader, die nach einer Vielzahl von Möglichkeiten suchen, um ihr Portfolio zu diversifizieren und Gewinne zu erzielen.

CFD Handel bei AvaTrade

CFDs (Contract for Difference) sind bei AvaTrade eine beliebte Handelsmöglichkeit für erfahrene Trader. Mit CFDs können Trader auf verschiedene Märkte spekulieren, ohne den zugrunde liegenden Vermögenswert zu besitzen. AvaTrade bietet eine breite Auswahl an CFDs auf verschiedene Märkte wie Aktien, Indizes, Rohstoffe und sogar digitale Währungen.

Der CFD Handel bei AvaTrade ermöglicht es den Tradern, von den Preisbewegungen der Märkte zu profitieren, unabhängig davon, ob der Markt steigt oder fällt. Durch den Einsatz von Hebelwirkung können Trader größere Positionen kontrollieren, als sie tatsächlich Kapital investieren. Dies ermöglicht potenziell höhere Gewinne, birgt jedoch auch ein höheres Risiko.

Bei AvaTrade stehen verschiedene Handelsplattformen zur Verfügung, einschließlich der leistungsstarken und benutzerfreundlichen AvaTradeGO-Plattform. Diese Plattform ermöglicht es Tradern, den Markt in Echtzeit zu überwachen, Handelsaufträge zu platzieren und auf Marktanalysen zuzugreifen.

Darüber hinaus bietet AvaTrade eine Vielzahl von Handelsinstrumenten an, darunter Währungspaare, digitale Währungen, Rohstoffe und mehr. Mit einer breiten Palette von handelbaren Basiswerten können Trader ihre Handelsstrategien diversifizieren und auf verschiedene Märkte zugreifen.

Insgesamt bietet der CFD Handel bei AvaTrade erfahrene Trader eine große Auswahl an Möglichkeiten, ihre Handelsstrategien umzusetzen und potenzielle Gewinne zu erzielen.

Die verschiedenen AvaTrade Kontotypen

AvaTrade bietet verschiedene Kontomodelle an, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Handelsstilen seiner Kunden gerecht zu werden. Zu den verfügbaren Kontotypen gehören das Standard-Konto, das AvaTradeGO-Konto und das VIP-Konto.

Das Standard-Konto ist ideal für Anfänger oder Trader mit begrenztem Kapital. Mit diesem Konto haben Kunden Zugang zur AvaTrader-Handelsplattform, der beliebten MetaTrader-Plattform und dem Mirror Trader. Sie können auch ein kostenloses Demokonto nutzen, um ihre Handelsstrategien zu testen, bevor sie mit echtem Geld beim Trading handeln.

Das AvaTradeGO-Konto ist eine fortschrittliche Handelsplattform, die speziell für den mobilen Handel entwickelt wurde. Diese Plattform bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, Echtzeit-Marktanalysen und die Möglichkeit, Handelsaufträge in Echtzeit zu platzieren. Mit dem AvaTradeGO-Konto haben Kunden auch Zugang zu einem kostenlosen Demokonto.

Das VIP-Konto ist für erfahrene Trader gedacht, die ein höheres Handelsvolumen haben. Kunden mit einem VIP-Konto profitieren von personalisierten Support-Services, einem dedizierten Kontomanager und maßgeschneiderten Handelsbedingungen. Sie haben auch Zugang zu allen Funktionen der AvaTrade-Plattformen, einschließlich des kostenlosen Demokontos.

Unabhängig davon, für welchen Kontotyp sich Trader bei AvaTrade entscheiden, profitieren sie von einer sicheren Handelsumgebung, einer breiten Auswahl an handelbaren Instrumenten und Zugang zu umfangreichen Schulungsressourcen. AvaTrade bietet seinen Kunden die Flexibilität und Vielfalt, die sie benötigen, um ihre individuellen Handelsziele zu erreichen.

AvaTrade Gebühren im Forexhandel

Der Forex Broker AvaTrade erhebt keine Kontoführungsgebühren oder Einzahlungsgebühren. Allerdings fallen Kosten aufgrund des Geschäftsmodells des Market Makers an. Als Market Maker stellt AvaTrade selbst die Preise für die gehandelten Währungspaare. Dies ermöglicht ein schnelles und reibungsloses Handelserlebnis.

Die AvaTrade-Gebühren im Forexhandel bestehen aus dem Spread, der Differenz zwischen Ankaufs- und Verkaufskurs eines Währungspaares. Die Höhe des Spreads variiert je nach Währungspaar und den aktuellen Marktbedingungen. Hier einige Beispiele für typische Spreads bei AvaTrade:

  • EUR/USD: 1,5 Pips
  • GBP/USD: 2,5 Pips
  • USD/JPY: 1,8 Pips

Es ist wichtig zu beachten, dass keine weiteren Gebühren wie Kommissionen anfallen. AvaTrade erhebt jedoch eine Inaktivitätsgebühr, wenn das Konto für mehr als 90 Tage inaktiv ist. Diese Gebühr beträgt 50 USD pro Quartal und gilt nur für Kunden mit einem Saldo auf ihrem Konto.

Insgesamt bietet AvaTrade transparente und wettbewerbsfähige Gebühren im Forexhandel an. Die Spreads variieren je nach Währungspaar, aber es fallen keine weiteren versteckten Kosten an. Kunden können sich darauf verlassen, dass sie fair und ohne versteckte Gebühren handeln können.

AvaTrade Handel mit Krypto-CFDs

Der AvaTrade Handel mit Krypto-CFDs bietet Händlern die Möglichkeit, auf Kryptowährungen wie Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Ripple zuzugreifen. Diese Form des Handels ermöglicht es den Kunden, von den Kursbewegungen dieser digitalen Währungen zu profitieren, ohne sie tatsächlich besitzen zu müssen.

Bei AvaTrade fallen keine direkten Gebühren für den Handel mit Krypto-CFDs an. Die Gebühren sind in den Spreads enthalten, die sich je nach Marktbedingungen und Volatilität ändern können. Die Mindesthandelsgröße und der erforderliche Betrag für den Handel variieren je nach Kryptowährung.

Hier sind einige der angebotenen Kryptowährungen bei AvaTrade:

  • Bitcoin (BTC)
  • Bitcoin Cash (BCH)
  • Ethereum (ETH)
  • Ripple (XRP)

Der Handel mit Kryptowährungen bei AvaTrade beginnt je nach Währung und Volatilität bei einem Mindestbetrag von 10 US-Dollar.

Der AvaTrade Handel mit Krypto-CFDs ermöglicht Händlern einen einfachen Zugang und eine breite Palette von Handelsmöglichkeiten in Bezug auf digitale Währungen. Mit einem zuverlässigen und seriösen Broker wie AvaTrade können erfahrene Trader und Anfänger von den Chancen und Risiken des Kryptomarktes profitieren.

Kostenloses Demokonto

AvaTrade bietet allen seinen Kunden ein kostenloses Demokonto für einen Zeitraum von 21 Tagen an. Das Demokonto eröffnet Anfängern die Möglichkeit, ihre Handelsstrategien zu testen und den Handel ganz ohne echtes Geld und finanzielle Risiken auszuprobieren.

Mit einem virtuellen Guthaben von 100.000 Euro können Nutzer des Demokontos Live-Marktpreise und Echtzeit-Ausführungen nutzen, um einen realistischen Handelsumfeld zu simulieren. Dies ermöglicht es Anfängern, den Markt kennenzulernen, verschiedene Handelsinstrumente auszuprobieren und ihre Handelsstrategien zu testen, bevor sie mit echtem Geld handeln.

Das Demokonto von AvaTrade bietet viele Vorteile. Es ermöglicht den Kunden, den Handel mit höheren Summen zu testen und den Handel mit echtem Geld vorzubereiten. Außerdem können Anfänger die verschiedenen Handelsplattformen von AvaTrade kennenlernen und sich mit den Funktionen und Tools vertraut machen.

Das Demokonto ist eine hervorragende Möglichkeit, um den Handel zu erlernen, sein Trading-Wissen zu erweitern und Vertrauen aufzubauen, bevor man mit echtem Geld handelt. AvaTrade stellt seinen Kunden ein unverbindliches und risikofreies Umfeld zur Verfügung, um ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern und erfolgreich am Markt zu handeln.

Probieren Sie jetzt das kostenlose Demokonto von AvaTrade aus und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten des Online-Handels.

Erfahrene Trader

AvaTrade bietet eine breite Palette von Funktionen und Ressourcen, um erfahrene Trader zu unterstützen und das Trading-Erlebnis zu optimieren. Neben dem kostenlosen Demokonto, das es erfahrenen Tradern ermöglicht, neue Handelsstrategien auszuprobieren und ihre Fähigkeiten zu verbessern, stellt AvaTrade auch fortschrittliche Analysetools zur Verfügung.

Erfahrene Trader bei AvaTrade können von tiefergehenden Analysen profitieren, die ihnen dabei helfen, fundierte Handelsentscheidungen zu treffen. Mit den täglichen Marktanalysen und Expertenkommentaren können Trader den Markt besser verstehen und potenzielle Handelsmöglichkeiten identifizieren.

Zusätzlich bietet AvaTrade eine umfangreiche Auswahl an Schulungsmaterialien und Trading-Ausbildungen für fortgeschrittene Trader. Diese Materialien decken eine Vielzahl von Themen ab, darunter technische Analyse, Risikomanagement und Handelsstrategien.

Mit den erweiterten Funktionen von AvaTrade können erfahrene Trader das Beste aus ihrem Trading-Erlebnis herausholen. Die Auswahl an Handelsplattformen und Handelsinstrumenten ermöglicht es ihnen, ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen und ihre Trading-Strategien effizient umzusetzen. AvaTrade ist der zuverlässige Partner für fortgeschrittene Trader, die nach tiefergehenden Analysen und ausgefeilten Funktionen suchen, um ihre Handelsziele zu erreichen.

Expert Advisors

Expert Advisors sind automatisierte Handelssysteme, die bei AvaTrade verfügbar sind und Tradern dabei helfen, Handelsentscheidungen zu treffen und Transaktionen automatisch auszuführen. Diese Softwareprogramme nutzen vordefinierte Handelsstrategien und technische Indikatoren, um potenzielle Handelsmöglichkeiten zu identifizieren und Trades zu platzieren.

Die Funktionen und Vorteile von Expert Advisors sind vielfältig. Erstens ermöglichen sie es Tradern, Emotionen aus dem Handelsprozess zu entfernen und auf vordefinierten Regeln und Parametern zu basieren. Dies kann zu einer disziplinierteren und objektiveren Handelsausführung führen. Zweitens bieten Expert Advisors die Möglichkeit, automatisch Trades zu platzieren, was zeitsparend sein kann und menschliche Fehler reduziert. Drittens können sie rund um die Uhr den Markt scannen und potenzielle Handelsmöglichkeiten identifizieren, auch wenn der Trader nicht online ist.

Bei AvaTrade sind verschiedene Expert Advisors verfügbar. Einige der beliebtesten und empfohlenen Optionen sind der MetaTrader 4 (MT4) und der AvaOptions AutoTrader. Der MT4 bietet eine breite Palette an benutzerdefinierten Indikatoren und strategischen Tools, während der AvaOptions AutoTrader speziell für Optionshändler entwickelt wurde und automatisierte Optionshandelstrategien ermöglicht.

Insgesamt bieten Expert Advisors bei AvaTrade eine effiziente Möglichkeit, den Handel zu automatisieren und von vordefinierten Handelsstrategien zu profitieren. Es ist jedoch wichtig, dass Trader ihre Strategien gründlich testen und verstehen, bevor sie solche automatisierten Tools einsetzen.

Hebel und Orderarten bei AvaTrade

AvaTrade bietet eine Vielzahl von Hebelfaktoren und Orderarten für verschiedene Assets an. Die verfügbaren Hebelfaktoren reichen von 1:2 bis zu 1:400, abhängig von der Art des gehandelten Instruments.

Für den Forex-Handel stehen Hebelfaktoren von bis zu 1:400 zur Verfügung. Bei Indizes und Rohstoffen reichen die Hebelfaktoren von 1:20 bis zu 1:200. Aktien-CFDs können mit einem Hebel von bis zu 1:20 gehandelt werden, während Krypto-CFDs einen Hebel von bis zu 1:2 bieten.

Was die Orderarten betrifft, so bietet AvaTrade eine breite Palette von Optionen an. Neben den Standard-Orderarten wie Market-Orders oder Limit-Orders, können Trader auch spezifischere Orderarten wie Stopp-Orders oder Entry-Orders nutzen.

Es ist wichtig zu beachten, dass AvaTrade die Hebelwirkung aufgrund der ESMA-Richtlinien eingegrenzt hat. Dies bedeutet, dass die verfügbaren Hebelfaktoren je nach Handelsvolumen begrenzt sind. Diese Limitierung der Hebel ermöglicht eine angemessene Risikokontrolle und schützt die Trader vor übermäßigen Verlusten.

Mit einer breiten Palette von Hebelfaktoren und Orderarten ermöglicht AvaTrade den Tradern die Optimierung ihrer Handelsstrategien und die potenzielle Maximierung ihrer Renditen.

Ein- und Auszahlungen bei AvaTrade

AvaTrade bietet seinen Kunden eine Vielzahl von Optionen für Ein- und Auszahlungen an, um den Handelsprozess so reibungslos wie möglich zu gestalten. Kunden können ihre Einzahlungen über eine Reihe von gängigen Zahlungsmethoden tätigen, einschließlich Kredit- und Debitkarten, Banküberweisungen und elektronischen Zahlungsdiensten. Einzahlungen werden normalerweise schnell und sicher verarbeitet, so dass Trader schnell mit dem Handel beginnen können.

Bei Auszahlungen achtet AvaTrade darauf, dass sie so effizient und zuverlässig wie möglich abgewickelt werden. Kunden können ihre Gewinne und Gelder schnell und bequem auf ihre gewünschte Zahlungsmethode überweisen lassen. AvaTrade stellt sicher, dass die Auszahlungen so schnell wie möglich bearbeitet werden, und bemüht sich, Transparenz und Kundenzufriedenheit bei der Abwicklung von Auszahlungen sicherzustellen.

Die Ein- und Auszahlungen bei AvaTrade sind sicher, einfach und effizient. Kunden können ihre Gelder bequem einzahlen und ihre Gewinne problemlos abheben, was eine nahtlose Handelserfahrung ermöglicht. AvaTrade ist bestrebt, die besten Zahlungsbedingungen anzubieten, um sicherzustellen, dass Kunden ihre Gelder schnell und sicher verwalten können.

Zahlungsmethoden bei AvaTrade: Gebühren fallen nicht an

AvaTrade bietet eine Vielzahl von sicheren und bequemen Zahlungsmethoden für seine Kunden an. Der beste Teil daran - es fallen keine Gebühren an! Kunden innerhalb der Europäischen Union können entweder Kreditkarten oder Banküberweisungen nutzen, um ihre Einzahlungen vorzunehmen. Kunden außerhalb der EU haben zusätzlich die Möglichkeit, Zahlungsdienste wie Neteller und Skrill zu nutzen.

Auszahlungen bei AvaTrade sind genauso einfach und problemlos wie Einzahlungen. Kunden müssen lediglich das Auszahlungsformular ausfüllen und die Auszahlung auf demselben Weg beantragen, auf dem sie zuvor eingezahlt haben. Dadurch wird sichergestellt, dass die Transaktionen sicher und zuverlässig abgewickelt werden.

AvaTrade legt großen Wert darauf, dass Ein- und Auszahlungen so schnell wie möglich bearbeitet werden, um den Kunden ein effizientes Handelserlebnis zu bieten. Kunden können sich darauf verlassen, dass ihre Zahlungen sicher und geschützt sind, indem sie eine der verfügbaren Zahlungsmethoden nutzen. Das Fehlen von Gebühren macht AvaTrade zu einer attraktiven Wahl für Händler auf der Suche nach einem kostengünstigen Handelserlebnis.

Insgesamt bietet AvaTrade eine breite Palette von Zahlungsmethoden an, die es den Kunden ermöglichen, bequem und sicher Ein- und Auszahlungen vorzunehmen. Und das Beste daran - es fallen keine Gebühren an!

Avatrade Erfahrungen

Avatrade ist ein etablierter Online-Broker, der sowohl für erfahrene Trader als auch für Anfänger geeignet ist. Der Broker hat eine breite Auswahl an Handelsinstrumenten, einschließlich Forex, CFDs und digitale Währungen, wodurch Händler die Möglichkeit haben, in verschiedenen Märkten zu investieren.

Eine der wichtigsten Eigenschaften von Avatrade ist die Seriosität und Zuverlässigkeit des Unternehmens. Avatrade ist reguliert von renommierten Aufsichtsbehörden wie der Central Bank of Ireland, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und der Financial Sector Conduct Authority. Dies verleiht den Kunden das Vertrauen, mit einem seriösen und transparenten Broker zu handeln.

AvaTrade bietet den Kunden außerdem eine Vielzahl von Handelsplattformen zur Auswahl, darunter die beliebte MetaTrader 4-Plattform und die hauseigene AvaTradeGo-Plattform für den mobilen Handel. Erfahrene Trader haben auch die Möglichkeit, den automatisierten Handel mit Expert Advisors zu nutzen. Weitere AvaTrade Erfahrungen, sowie echte Kundenbewertungen zum Broker können Sie in unserem großen AvaTrade Test lesen.

Das hohe Risiko, das mit dem Handel von CFDs und Forex verbunden ist, wird von Avatrade nicht verschwiegen. Kunden werden darauf hingewiesen, dass der Handel mit diesen Instrumenten Verluste über den investierten Betrag hinaus verursachen kann. Daher wird empfohlen, dass Kunden sich mit den Produkten vertraut machen und nur mit Geld handeln, das sie sich leisten können zu verlieren.

Insgesamt bieten die Avatrade Erfahrungen eine solide Möglichkeit für erfahrene Trader, die nach einem seriösen Broker mit einer breiten Palette von Handelsinstrumenten und professionellen Handelsplattformen suchen.

Irische Zentralbank

Die Central Bank of Ireland ist die zentrale Bank und die primäre Aufsichtsbehörde für Finanzdienstleistungen in Irland. In Bezug auf AvaTrade spielt die Central Bank of Ireland eine entscheidende Rolle bei der Regulierung und Überwachung des Unternehmens.

Die Regulierung durch die Central Bank of Ireland ist ein wichtiges Kriterium für die Seriosität von AvaTrade. Als Aufsichtsbehörde gewährleistet die Central Bank of Ireland, dass AvaTrade die gesetzlichen Bestimmungen und Regularien einhält. Dies schafft Transparenz und Vertrauen für die Kunden in Bezug auf Sicherheit, Schutz vor Betrug und ordnungsgemäße Abwicklung von Transaktionen.

Zu den Hauptaufgaben und Zuständigkeiten der Central Bank of Ireland gehören die Lizenzierung und Regulierung von Banken, Wertpapierfirmen und Investmentgesellschaften. Sie stellt sicher, dass Finanzinstitute strenge Standards in Bezug auf Kapitalanforderungen, Risikomanagement und Kundenschutz erfüllen. Darüber hinaus überwacht die Central Bank of Ireland den Finanzsektor, um die Stabilität des Marktes zu gewährleisten und das Risiko von Finanzkrisen zu minimieren. Sie spielt auch eine wichtige Rolle bei der Aufklärung der Öffentlichkeit über Finanzthemen und den Schutz der Verbraucherinteressen.

Die Regulierung durch die Central Bank of Ireland bestätigt die Seriosität von AvaTrade und bietet den Kunden zusätzliche Sicherheit beim Online Trading.

Support und Kundendienst in Deutsch

Support und Kundendienst spielen eine entscheidende Rolle bei der Auswahl eines seriösen Brokers wie AvaTrade. AvaTrade ist bekannt für seinen erstklassigen Kundenservice, der es den Händlern ermöglicht, bei Fragen oder Problemen effiziente Unterstützung zu erhalten. Das Support-Team von AvaTrade ist 24 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche erreichbar und spricht mehrere Sprachen, darunter auch Deutsch. Dies gewährleistet, dass Kunden aus verschiedenen Ländern individuell betreut werden können.

Der Kundenservice von AvaTrade umfasst eine Vielzahl von Kommunikationskanälen, wie Telefon, Live-Chat und E-Mail, sodass Händler ihre bevorzugte Methode wählen können, um Hilfe zu erhalten. Das Team von AvaTrade ist stets bemüht, zeitnahe und professionelle Antworten auf alle Anfragen bereitzustellen.

Darüber hinaus bietet AvaTrade Schulungsmaterialien und Schulungskurse an, um Händlern zu helfen, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu verbessern. Dies macht AvaTrade zu einem idealen Broker für sowohl erfahrene als auch weniger erfahrene Trader.

Insgesamt ist der Support und Kundendienst bei AvaTrade ein weiterer Aspekt, der zur Zuverlässigkeit und Seriosität des Brokers beiträgt. Händler können sich darauf verlassen, dass sie professionelle Unterstützung erhalten, um ihre Handelserfahrung zu optimieren.

Ist AvaTrade ein seriöser Broker oder Betrug?

AvaTrade ist zweifellos ein seriöser Broker, der Anlegern eine sichere und vertrauenswürdige Handelsumgebung bietet. Der Broker ist weltweit bekannt und wird von mehreren wichtigen Aufsichtsbehörden reguliert.

Eine der wichtigsten Regulierungsbehörden, die AvaTrade beaufsichtigt, ist die Central Bank of Ireland. Diese Bank ist für die Regulierung und Überwachung der Finanzdienstleistungen in Irland zuständig. Darüber hinaus ist AvaTrade auch von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFIN) in Deutschland sowie von der Financial Sector Conduct Authority (FSCA) in Südafrika reguliert.

Diese verschiedenen Regulierungen und Zertifizierungen zeigen, dass AvaTrade strenge Standards erfüllt und seine Geschäfte transparent und verantwortungsbewusst führt. Dies bietet den Kunden ein hohes Maß an Sicherheit und Vertrauen beim Handel mit AvaTrade.

Neben den Regulierungen bietet AvaTrade auch eine Reihe von Funktionen und Services, die es zu einem zuverlässigen Broker machen. Dazu gehört ein kostenloses Demokonto, auf dem Kunden ihre Handelsstrategien ohne Risiko ausprobieren können. AvaTrade stellt auch eine Vielzahl von Handelsinstrumenten zur Verfügung, darunter CFDs, Forex und digitale Währungen.

Darüber hinaus bietet AvaTrade eine breite Palette von Handelsplattformen, einschließlich einer mobilen Plattform für den Handel von unterwegs aus. Kunden können auch von täglichen Marktanalysen und Schulungsmaterialien profitieren, um ihre Handelsfähigkeiten und -kenntnisse zu verbessern.

Insgesamt ist AvaTrade ein seriöser Broker, der durch seine Regulierungen, Zertifizierungen und eine breite Palette von Funktionen und Services überzeugt. Händler können mit Zuversicht in den Handel mit AvaTrade einsteigen, da der Broker Sicherheit, Vertrauen und eine solide Handelserfahrung bietet.

Fazit zu AvaTrade Betrug oder seriös

Zusammenfassend kann man sagen, dass AvaTrade ein seriöser Broker ist und es keine Anzeichen dafür gibt, dass es sich um einen Betrug handelt. AvaTrade wird von renommierten Regulierungsbehörden wie der Central Bank of Ireland, der BaFin und der FSCA beaufsichtigt und erfüllt somit strenge Standards in Bezug auf Transparenz und Verantwortung.

Ein weiterer positiver Aspekt von AvaTrade ist der Kundensupport. Das Unternehmen bietet ein kostenloses Demokonto, auf dem Kunden ihre Handelsstrategien risikofrei ausprobieren können. Darüber hinaus steht den Kunden eine breite Palette von Handelsinstrumenten, darunter CFDs, Forex und digitale Währungen, zur Verfügung. AvaTrade bietet auch eine Vielzahl von Handelsplattformen, einschließlich einer mobilen Plattform für den Handel von unterwegs aus.

Erfahrungen von Kunden mit AvaTrade sind größtenteils positiv. Kunden weltweit schätzen die Sicherheit und das Vertrauen, das ihnen durch die Regulierungen und Zertifizierungen von AvaTrade geboten wird. Darüber hinaus profitieren Kunden von täglichen Marktanalysen und Schulungsmaterialien, um ihre Handelsfähigkeiten und -kenntnisse zu verbessern.

Insgesamt kann AvaTrade als seriöser und vertrauenswürdiger Broker angesehen werden, der eine Vielzahl von Handelsmöglichkeiten und Funktionen bietet und die Bedürfnisse sowohl erfahrener als auch fortgeschrittener Trader erfüllt.

FAQ - Häufige Fragen zu AvaTrade Betrug oder seriös

1. Ist AvaTrade ein seriöser Broker?

Ja, AvaTrade gilt als seriöser Broker. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Dublin, Irland und wird von der Central Bank of Ireland reguliert. Darüber hinaus ist AvaTrade in verschiedenen Ländern weltweit reguliert, wie z.B. von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in Deutschland und der Financial Sector Conduct Authority in Südafrika. Die Regulierung durch renommierte Behörden stellt sicher, dass AvaTrade die erforderlichen Standards in Bezug auf Sicherheit, Vertrauenswürdigkeit und Transparenz erfüllt.

2. Welche Handelsmöglichkeiten bietet AvaTrade?

AvaTrade bietet eine breite Palette von Handelsinstrumenten an, darunter CFDs, Forex und digitale Währungen wie Bitcoin. Kunden können aus einer Vielzahl von Basiswerten wählen, darunter Aktien, Indizes, Rohstoffe und mehr. AvaTrade ermöglicht den Handel über verschiedene Handelsplattformen, die sowohl für den PC als auch für mobile Geräte verfügbar sind. Der Broker stellt seinen Kunden auch Tools und Ressourcen zur Marktanalyse zur Verfügung, um ihnen bei der Informationsbeschaffung und Analyse zu unterstützen.

3. Welche internationalen Niederlassungen hat AvaTrade?

AvaTrade hat international Niederlassungen in verschiedenen Ländern, darunter in Deutschland, den Niederlanden, Italien, Spanien, Frankreich, Japan, Australien und Südafrika. Diese Niederlassungen erlauben es AvaTrade, Kunden weltweit zu bedienen und ihnen lokalen Support anzubieten. AvaTrade's globales Netzwerk von Niederlassungen unterstreicht seine internationale Präsenz und seinen Erfolg als Broker.

Insgesamt ist AvaTrade aufgrund seines Hauptsitzes in einer renommierten Finanzmetropole, der strengen Regulierung durch angesehene Finanzbehörden und seiner breiten Palette von Handelsmöglichkeiten als seriöser Broker bekannt. Kunden weltweit schätzen die Sicherheit und das Vertrauen, das ihnen AvaTrade bietet, während sie verschiedene Handelsinstrumente nutzen und von erfahrenem Support profitieren können.

Paul Steward

Über Paul Steward

Paul Steward beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Börse und aktive Geldanlage. Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig. Dabei ist es ihm ein besonderes Anliegen seine Erfahrungen und Tipps an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene Trader weiter zu geben und den Anlagemarkt rund um Forex, Aktien, CFDs und Kryptowährungen transparenter und sicherer zu gestalten.

Mehr über Paul Steward

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
149 Erfahrungsberichte lesen
2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

Von Tradern am besten bewertet

1
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts

Trading 212 Erfahrungen

2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

ActivTrades Erfahrungen

3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

XTB Erfahrungen

Broker vorgestellt

detail_logo_activtrades.png

ActivTrades Erfahrungen

Sponsoren

wh-selfinvest-sitesponsor.png
ig-site-sponsor.png

Forex-Schule

Erfolgreicher Einstieg in den CFD-Handel

Sollte man Forex Positionen über Nacht halten ?

Risiko und Moneymanagement beim Forex Trading

Scalping Strategie und Forex Trading lernen

Wie wichtig ist die Trefferquote beim Trading

Stop-Loss und Take-Profit Orders richtig setzen

Positionsgrößen im Forex Trading richtig bestimmen

Trailing Stops verstehen und richtig einsetzen

Die besten Forex Strategien für Anfänger

Verluste beim Forex Trading begrenzen

Forex & CFD Trading lernen

Was sind Short und Long Positionen ?

Welche Währungen sollten Forex Anfänger handeln ?

CFD-Handel mit kleinem Startkapital

Was ist ein ECN / STP Broker ?

Schritt-für-Schritt Forex Trading für Anfänger

Was sind CFDs ?

Grundlagen der Trading Psychologie

Diversifizierung: Wie Sie Ihr Anlageportfolio optimieren

10 ultimative Tipps für Risiko Management beim Trading

Hebel, Margin & Margin Calls verstehen

Die besten Online-Broker für Anfänger

Forex Trading lernen: Leitfaden für Anfänger

Liquidität beim Forex Trading erklärt

Verluste beim Forex & CFD Trading versteuern

Aktien mit Hebel handeln

Trading Indikatoren

Requotes vermeiden

Technische vs. fundamentale Analyse

Wie handelt man Optionen?

Wie Sie schlechte Trades erkennen und Verluste begrenzen

Trading Psychologie: Confirmation Bias

Dunning Kruger Effekt: Selbstüberschätzung beim Trading

Die besten Zeiteinheiten für Trading

Wie man einen effektiven Trading Plan erstellt

Forex Begriffe

Forex Broker finden

10 Broker Fragen

10 Gründe warum Forex Anfänger Verluste machen

25 Regeln für erfolgreiches Trading

Die Macht der kleinen Profite

Chartformationen

Indikator Installieren MT4

Indikator Installieren MT5

Binäre Optionen

Forex Betrug vermeiden

Emotionen beim Trading

Die größten Fehler beim Forex Trading

Hilfe ich habe mein Geld beim FX Trading verloren

Was genau ist ein Broker ?

Was ist Forex?

FX-Schule

Forex Grundlagen

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.Informieren Sie sich vor der Kontoeröffnung bei einem Forex-Broker, CFD-Broker, ECN / STP Broker, Metatrader Broker oder vor dem Kauf eines Expert-Advisors in unserer Datenbanküber Erfahrungen und Bewertungen anderer Trader, lesen Sie die dazugehörigen Erfahrungsberichte und machen Sie einen Forex-Broker Vergleich. Helfen Sie anderen Nutzern beim Vergleich der gelisteten Forex-Broker und teilen Sie ihre bisherigen Erfahrungen auf broker-bewertungen.de und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht. Das Ranking der Broker basiert auf den abgegebenen Kundenbewertungen.

Forex Broker Vergleich

CFD Broker Vergleich

MetaTrader Broker Vergleich

ECN / STP Broker Vergleich

Scalping Broker Vergleich

Aktien Broker Vergleich

Futures Broker Vergleich

Social Trading Broker Vergleich

Bitcoin Broker & Exchanges Vergleich