Broker-Bewertungen.de

24option Plattform & Trading Apps 2016 - Alle Infos zur Plattform

broker-bewertungen.de

Plattformen und Apps bei 24Option im Überblick

24option Ratgeber Nicht nur bei Forex- und CFDs Brokern ist die Handelsplattform mittlerweile ein wichtiges Merkmal und teilweise entscheidendes Vergleichskriterium, wenn Trader den Aufwand betreiben, die Broker miteinander zu vergleichen. Aus gutem Grund nimmt die Trading-Plattform einen hohen Stellenwert ein, denn immerhin stellt sie die gesamte Grundlage für den Handel mit Finanzprodukten, wie zum Beispiel Devisenpaaren, CFDs und binären Optionen dar. Daher möchten wir Ihnen in unserem Ratgeber einige hilfreiche Informationen an die Hand geben, was eine gute Trading-Plattform heute auszeichnet, worauf Sie achten sollten und welche Unterschiede es zwischen den einzelnen Handelsplattformen gibt. Darüber hinaus informieren wir Sie, welche Art Handelsplattform der Broker 24Option anbietet und mit welchen Funktionen und Merkmalen diese ausgestattet ist.

Inhalt:

  1. Trading Plattformen
  2. Anforderungen
  3. 24option Plattform
  4. Demokonto & Kontotypen
  5. Optionstypen
  6. mobiler Handel
  7. Fazit

Die Trading-Plattform - Grundlage für den gesamten Handel

Vielleicht sind Sie es aus früheren Zeiten noch gewohnt, dass Sie beispielsweise eine Wertpapierorder telefonisch oder auch per Telefax an Ihre Bank weiterleiten. Diese Zeiten sind schon seit einer ganzen Weile Geschichte, denn mittlerweile können nahezu alle Trader ihre Handelsaufträge online erteilen und haben jederzeit Einsicht in ihr Handelskonto. Spätestens seit den ersten Online-Brokern, die am Markt auftraten, hat sich die gesamte Abwicklung auch für den Kunden deutlich vereinfacht. Allerdings sind auf der anderen Seite auch die Ansprüche der Trader an eine Handelsplattform gestiegen, sodass sich die Broker insbesondere in den vergangenen Jahren deutlich mehr als früher bemühen, eine moderne, funktionale und benutzerfreundliche Trading-Plattform anzubieten.

24option Trading Plattformen

Auch an 24option ist diese Entwicklung nicht vorbei gegangen. Dies zeigt sich in zahlreichen Neu- und Weiterentwicklungen, da auch 24option weiss, dass die Handelsplattform inzwischen ein Hauptmerkmal geworden ist, wenn sich Kunden zwischen verschiedenen Brokern entscheiden müssen.

Welche Anforderungen stellen Trader an die Handelsplattform?

In Umfragen und Studien hat sich in der Vergangenheit ergeben, dass die Trader auf breiter Basis immer höhere Ansprüche an eine optimale Handelsplattform haben. Genannt werden bei Befragungen vor allem die folgenden Punkte, die man heutzutage von einer gut funktionierenden Trading-Plattform erwartet:

  • ansprechendes Design
  • Benutzerfreundlichkeit
  • zahlreiche Funktionen
  • einfache Tools (Werkzeuge)
  • One-Click-Trading
  • Chart-Darstellung
  • umfangreiche Informationen zum Konto und zu aktuellen Kursen

Diese Anforderungen sind übrigens unabhängig davon, ob der Trader mit binären Optionen, CFDs oder Devisen handelt. Daher sind die Broker in jedem Handelsbereich gefragt, eine ansprechende Trading-Plattform zur Verfügung zu stellen. Den weitaus meisten Brokern ist dies mittlerweile auch problemlos gelungen, sodass 24Option ebenso zu den Anbietern gehört, die eine funktionale und benutzerfreundliche Trading-Plattform zur Verfügung stellen können. Wodurch sich diese auszeichnet und was Sie als Kunde zur Handelsplattform des Brokers 24Option wissen sollten, möchten wir Ihnen im folgenden Teil des Ratgebers etwas näher darlegen.

Intuitive Handelsplattform beim Broker 24Option

Der Broker 24Option hat es sich unter anderem zum Ziel gesetzt, seinen Kunden eine möglichst intuitive Handelsplattform anzubieten, die sowohl gerne von Anfängern als auch professionellen Tradern genutzt wird. Daher kann sich die Trading-Plattform, die natürlich insbesondere auf den Handel mit binären Optionen ausgerichtet ist, durch ihre Einfachheit und leichte Bedienbarkeit auszeichnen.

24option Trading Plattformen

Dies bedeutet aber keineswegs, dass der Trader nicht umfangreiche Handelsmöglichkeiten und Features nutzen könnte, die beim Handel mit binären Optionen im Alltag von größerer Bedeutung sind. Ein weiteres Merkmal besteht darin, dass die vom Broker 24Option angebotene Handelsplattform webbasiert ist. Dies bedeutet, dass kein Software-Download notwendig ist, sondern der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, direkt über den Browser Zugriff nehmen zu können. Dabei basiert die Trading-Plattform auf der bekannten Anwendung TechFinancials, derer sich bereits mehrere Broker bedienen. Sowohl über den Internetbrowser auf dem Smartphone als auch per Tablet ist der Handel über den Broker 24Option zusätzlich auch auf mobilem Wege möglich. Zudem kann der Trader alternativ entsprechende Apps nutzen, die sowohl für das Betriebssystem Android als auch für iOS zur Verfügung gestellt werden.

Demokonto und verschiedene Kontoarten

Bevor die Handelsplattform beim Broker 24Option genutzt wird, hat jeder Kunde die Möglichkeit, den Handel mit binären Optionen oder auch CFDs risikofrei mittels eines kostenlosen Demokontos auszuprobieren. Zu diesem Zweck stellt der Broker 24Option anfangs ein virtuelles Kapital in Höhe von 5.000 US-Dollar zur Verfügung. Besonders lobenswert ist, dass das Demokonto dauerhaft gratis ist und der Kunde zudem einen umfangreichen Zugriff auf alle angebotenen Lehrvideos hat. So ist es auf optimale Art und Weise möglich, sich einerseits zu informieren sowie weiterzubilden und andererseits auch Strategien risikofrei auszuprobieren.

kostenloses Demokonto bei 24option

Für die Handelsplattform ist es zwar unerheblich, aber dennoch möchten wir an dieser Stelle zudem erwähnen, dass Sie sich beim Broker 24Option zwischen verschiedenen Kontotypen entscheiden können.

Kontotypen bei 24option Übersicht

Die wesentlichen Unterschiede zwischen dem Silberkonto, Goldkonto, Platinenkonto sowie dem Diamantkonto bestehen vor allem darin, welche Mindesteinzahlungssumme zu tätigen ist und welche zusätzlichen Funktionen in Anspruch genommen werden können. Zudem unterscheidet sich die Höhe der maximal möglichen Rendite pro Option.Die Handelsoberfläche ist allerdings für jeden Kunden gleich, sodass Sie prinzipiell nicht auf die Kontotypen achten müssen, wenn Sie sich näher über die Trading-Plattform informieren wollen.

Die Handelsmöglichkeiten beim Broker 24Option im Überblick

Auf der Handelsplattform, die der Broker 24Option zur Verfügung stellt, können Sie zunächst einmal anhand der aktuellen Kurse erkennen, dass es insgesamt mehr als 100 Basiswerte aus den Kategorien Währungen, Rohstoffe, Aktien und Indizes sind, die Sie beim Broker 24Option in Form der binären Optionen handeln können. Damit schneidet der Broker im direkten Vergleich mit den Mitbewerbern sehr gut ab, die teilweise deutlich unter 100 Basiswerten zur Verfügung stellen. Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die Handelsmöglichkeiten, die der Broker grundsätzlich anbietet. Diese sind direkt auf der Startseite der Handelsplattform linksseitig zu erkennen und beinhalten aktuell die folgenden Trading-Varianten:

verschiedene Optionstypen bei 24option

  • Hoch/Niedrig
  • Kurzfristige
  • Ein Treffer
  • Grenze
  • Oben/Unten

Der Broker bietet Ihnen derzeit also im Bereich der binären Optionen fünf verschiedene Handelstypen an. Jeder Handelstyp lässt sich über den entsprechenden Menüpunkt direkt auswählen und ist aufgrund des Designs in schwarzer Farbe, mit welcher das Handelsprogramm ausgestattet ist, schnell und gut zu erkennen. Über die Handelsplattform sind übrigens verschiedene Charts abrufbar, wobei auf der Startseite immer derjenige Chart angezeigt wird, der zum aktuell gewählten Basiswert gehört.

Mobiler Handel für Android und iOS

Den mobilen Handel stellt der Broker ebenfalls zur Verfügung, was wir zuvor bereits kurz erwähnt haben. Einerseits haben die Sie die Möglichkeit, die Handelsplattform über Tablet oder ein Smartphone aufzurufen, und zwar direkt über den Internetbrowser.

24option mobile Trading

Alternativ stellt der Broker allerdings auch entsprechende Apps zur Verfügung, die entweder über Google Play oder im App Store heruntergeladen und installiert werden können. Die bisherigen Nutzer beurteilen beispielsweise die App, die Sie bei Google Play abrufen können, mit einer guten Benotung von 3,9 Punkten (von maximal 5,0). Dies untermauert auch unsere Meinung, nämlich dass die Trading-Plattform einfach, aber dennoch funktional und leicht zu bedienen ist.

Fazit zur Handelsplattform beim Broker 24Option

Mit der zur Verfügung gestellten Handelsplattform hat der Broker 24Option sicherlich schon einige Kunden gewonnen. Unserer Ansicht nach ist die Trading-Plattform sowohl für Anfänger als auch für professionelle Trader bestens geeignet, sie ist benutzerfreundlich und verfügt dennoch über einige wichtige Funktionalitäten. Insbesondere die Startseite ist sehr übersichtlich und stellt dem Kunden direkt sämtliche Möglichkeiten dar, die er über die Trading-Plattform nutzen kann. Die webbasierte Variante muss nicht installiert und heruntergeladen werden, sondern Sie können die Trading-Plattform direkt über den Browser abrufen. Das trifft ebenso auf die mobile Version zu, wobei hier zusätzlich alternativ Apps zur Verfügung gestellt werden. Diese können entweder bei Google Play oder im App Store heruntergeladen werden, sodass Sie beim Broker 24Option auch auf mobilem Weg jederzeit binäre Optionen und CFDs handeln können.