Broker-Bewertungen.de

Trading 212 Erfahrungen & Test

broker-bewertungen.de

Trading 212

4.22 von 5 Sternen
69 Erfahrungsberichte
Letzte Bewertung am 08.01.2016

Trading 212 ist ein Broker für den Handel von Forex und CFDs und gehört zur Avus Capital Ltd., welche ihren Hauptsitz in London hat und dort durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA überwacht und reguliert wird.Auf dem deutschen Markt ist Trading 212 über seine Niederlassung in Frankfurt vertreten.Laut eigenen Angaben betreut der Broker international bereits über 200.000 Kunden.Gehandelt werden können bei Trading 212 über 400 Werte, darunter Währungen und CFDs auf Aktien Indizes und Futures.Als Handelsplattform kommt hier entweder die eigens entwickelte Trading-Plattform oder mobile Trading Apps für Iphone und Android zum Einsatz.Alles was Sie sonst noch über Trading 212 wissen müssen inklusive Trading 212 Erfahrungen von Kunden finden Sie hier.

Kundenbewertungen zu Trading 212
Vorteil Einfach gestaltete Handelsplattform
Vorteil Guter Support
Vorteil Viele Märkte handelbar
Vorteil Demokonto ohne Laufzeitbegrenzung
Vorteil Kostenlose Webinare und Schulungen
Nachteil Abstände bei Stop-Loss Aufträgen
Nachteil Requotes möglich
Mindesteinlage
100 EUR
Regulierung
FCA
Einlagensicherung
FSCS bis zu 50.000 GBP pro Kunde

Trading 212 Erfahrungen und Bewertungen

Trading 212 Erfahrungen von: Stefan

Verfasst am: 08.01.2016

Für eine Browser Plattform läuft alles ganz ordentlich und flüssig, natürlich nur wenn der PC und die Verbindung schnell genug sind. Guter Service und top Support. Trotzdem kein Vergleich wenn man vorher schon mit Programmen wie MT4 und C-trader auf ECN Accounts gearbeitet hat.

Trading 212 Erfahrungen von: Johann

Verfasst am: 28.11.2015

Also ich bin sehr zu Frieden mit 212 und fühlle mich bei 212 sehr gut aufgehoben ;-)

Trading 212 Erfahrungen von: Alex

Verfasst am: 13.11.2015

Die Plattform ist easy zu handeln, der Support ist nett und gut, Ein/Auszahlungen gehen schnell, nur die Spreads auf Index CFDs wie Dax und Dow könnten etwas enger sein.Bis jetzt bin ich mit dem Broker zufrieden.

Trading 212 Erfahrungen von: Leon Gerdes

Verfasst am: 30.10.2015

Prizipiell gut,

doch die Web-Anwendung mit ihren Charts hat das große Problem, extrem CPU Leistung zu benötigen und ließ bei mir den Browser die letzten Tage mehrmals crashen. Dadurch habe ich gute Einstiege, aber vor allem auch Ausstiege verpasst. Ansonsten ist die Anwendung übersichtlich und der Support ausgesprochen gut.

Trading 212 Erfahrungen von: Thomas

Verfasst am: 16.10.2015

Ich trade jetzt seit wenigen Tagen am Demokonto und wollte fragen ob es beim Echtkonto ein Risiko gibt auch mehr als meinen Einsatz zu verlieren?

Trading 212 Erfahrungen von: Senter

Verfasst am: 28.09.2015

Ich bin noch im Demotest aber die Software gefällt schonmal mir sehr gut.Die App für iPhone ist auch okay.Ich denke ich steige mal mit ein paar Euro ein und berichte dann nochmal.

Trading 212 Erfahrungen von: Raimund

Verfasst am: 19.07.2015

Nach ca. 3 Monaten Demokonto habe ich seit ca. 5 Monaten Echtgeldhandel. Ich Großen und Gnazen bin ich zufrieden mit dem System. Es gab nur zweimal eine unkorrekte Abrechnung beim Verkauf von Positionen. Es waren Verküfen beim überspringen der TP zur Handelseröffnung. Die CFD`s eröffneten weit über meinem TP und wurden aber zum TP abgerechnet. Ein kurzer Chat mit Angabe der Positionsnummer und das Problem war erledigt. Die Abrechnung wurde nachgebessert und gebucht. Bisher kann ich mich nicht beklagen. Der Umfang der Handelsinstrumente ist zu Beginn ausreichend. Nach längerem Handel wünschte man sich CFD`s auf weitere Aktien. Für einen Hobbytrader, der ich nunmal bin, ist das System sehr übersichtlicht gestaltet und ich kann auch hedgen, was bei bestimmten Positionen sehr sinnvoll ist. Wenn der Anbieter es schafft die angesprochenen Fehlabrechnungen zu vermeiden gibt es von alles Sterne, zumindest für den Hobbytrader.

Trading 212 Erfahrungen von: Matt35

Verfasst am: 04.07.2015

Gibt es hier auch jemanden, der mit realem Geld bei 212Trading handelt?
Oder sind hier nur Demokonten-Tester?

Trading 212 Erfahrungen von: Christoph

Verfasst am: 29.06.2015

Ich trade seit circa 1-2 Jahren bei Trading212 (Demokonto) und habe auch schon andere Broker ausprobiert, aber Trading212 ist von allen die ich ausprobiert habe am übersichtlichsten.

Der Kundenservice wusste bisher auf alle meine Fragen ein seriöse Antwort, keine meiner Fragen blieb unbeantwortet, dem hinzuzufügen ist, dass die Mitarbeiter auch Links an den Kunden geben mit denen er sich noch tiefer mit der Materie befassen kann (auf Trading212 oder anderen Webseiten). Auch muss ich ergänzen, dass der Kundenservice von Menschen wie du und ich gemacht wird und sie auch Spaß verstehen.

Es ist außerordentlich perfekt, dass das Demokonto zeitlich nicht begrenzt ist, wie es bei anderen Brokern der Fall ist. Dieses zeitlich unbegrenzte Demokonto hilft, sich mit der Plattform zu befassen und zu lernen mit ihr zu traden. Bei anderen Brokern hat man diese Zeit nicht unbedingt, die Folge könnte sein dass man "unvorbereitet" zum Echtgeldkonto wechselt und direkt vom Markt "überrannt" wird.

Seit ich bei Trading212 angefangen habe bin ich dabei eine Strategie zu entwickeln, dazu habe ich viele Hilfsmittel genutzt (Bollinger Bands, etc), mal hat es funktioniert mal nicht, bis ich eine Strategie gefunden habe die ich mir selber beigebracht habe. Mit dieser Strategie habe ich innerhalb von 4 Tagen das Demokapital verfünfeinhalfachen können (10k€ => 55k€),
das gute an meiner Strategie ist, dass sie ein nicht SO hohes Risiko birgt
und von 32 Trades 3 ins Minus rutschten. Das Risiko bei meiner Strategie liegt somit bei 9.375% ins Minus zu rutschen, jedoch muss ich noch mehr Trades machen um fest zu stellen ob das Risiko so bleibt. Wie die Strategie funktioniert sage ich nicht.

MEINE TIPPS AN ALLE :
1. Baue deine Disziplin aus.
2. Trade NICHT aus Langeweile.
3. Befolge deine Strategie.
4. Unterschätze nie Börsensprüche ;) die haben ihre Richtigkeit.
5. Märkte machen Nachrichten. nicht umgekehrt
6. Fall nicht auf irgendwelche Internetlügen rein wo "Trader" ihre Geheimnisse teilen wollen.
7. Vergiss nie das Risiko, der Markt kann dich "überrollen"
8. Du kannst mit dem traden ALLES ERREICHEN aber auch ALLES VERLIEREN !!!

Trading 212 Erfahrungen von: Steffen

Verfasst am: 26.06.2015

für alle die mit dem Gedanken spielen ein Echtgeldkonto zu eröffnen, empfehle ich dringend auf die Höhe der Einzahlung zu achten. Der Kontostand sollte wenigstens das 6 bis 10 fache des nötigen Einsatzes betragen um einem Margin Call zu minimieren. Sicher spielt die Leichtfertigkeit in der Demoversion eine förderliche Rolle ( Kontostand 154T€) Der Kontostand im Echtgeldkonto beträgt dagegen Minus 8 T€. Aber dort habe ich, immer wieder nachdem ich ausgestoppt wurde, kleine Beträge eingezahlt. ( 150-500 €) Im Demokonto beginnt man bekanntlich mit 10 T€. Da ist es schon eher möglich einen ausreisenden Chart auszusitzen. Und was sehr wichtig ist entfernt euch nie vom Bildschirm oder setzt wenigstens einen Stoploss!
Wer erst einmal Erfahrungen sammeln muss für den ist das Demokonto dringend zu empfehlen und auch längerfristig nutzbar. Das gibt es auch nicht auf jeder Plattform!

Erfahrungsbericht schreiben

Alle unsere Services sind absolut kostenlos!

Alle unsere Services sind absolut kostenlos!
Wir finanzieren diesen Service durch das Einblenden von Werbung auf broker-bewertungen.de. Bitte beachten Sie, dass wir keines der beworbenen Produkte oder Services befürworten oder empfehlen. Bitte lesen Sie grundsätzlich immer erst die Bewertungen in unserer Datenbank, bevor Sie Ihr Geld zu irgendeinem Broker oder Service überweisen.