Broker-Bewertungen.de

LYNX Plattform & Trading Apps 2016 - Alle Infos zur Plattform

broker-bewertungen.de

Trading-Plattformen & Apps beim Broker Lynx im Überblick

LYNX Broker Ratgeber Die Trading-Plattform ist aus unserer Sicht eines der Hauptmerkmale, welches Sie auch beim Vergleich der Forex Broker und letztendlich bei der Wahl des Anbieters zurate ziehen sollten. In unserem Ratgeber möchten wir Sie allerdings nur kurz über die wichtigsten Punkte informieren, die Sie bezüglich der von Brokern angebotenen Handelsplattformen inklusive der zur Verfügung gestellten Apps beachten sollten. Der Hauptgrund dafür ist, dass der Broker Lynx in diesem Segment auf seiner Webseite sehr ausführlich erläutert, welche Handelsplattformen er zur Verfügung stellt und durch welche Merkmale sich diese auszeichnen. Daher möchten wir uns in diesem Ratgeber ebenfalls darauf konzentrieren, da Sie sich natürlich vor allem gezielt zum Angebot des Brokers Lynx informieren möchten.

Inhalt:

  1. Anforderungen an eine Handelsplattform
  2. Übersicht der Trading Plattformen bei LYNX
  3. LYNX Basic
  4. LYNX Handelsplattform
  5. Mobiles Trading bei LYNX
  6. Fazit

Handelsplattform sollte stationär und mobil verfügbar sein

Es gibt mittlerweile mehrere Anforderungen, die Trader an eine „annehmbare“ Handelsplattform stellen. So besteht beispielsweise bei immer mehr Kunden der Bedarf, dass die Trading-Plattform nicht nur stationär, also beispielsweise vom heimischen PC aus, erreichbar ist, sondern der Broker ebenso den mobilen Handel als Alternative für unterwegs zur Verfügung stellt. Mittlerweile sind nahezu alle Broker diesem Bedarf nachgekommen, sodass es kaum noch einen Forex- oder CFD-Broker gibt, bei dem beispielsweise nicht über Smartphone oder Tablet gehandelt werden könnte.

Trading Plattformen bei LYNX

Auch LYNX macht hier keine Ausnahme und bietet seinen Kunden zahlreiche Möglichkeiten am Handel teilzunehmen. Die Anforderungen an eine moderne und qualitativ hochwertige Handelsplattform gehen aber noch deutlich weiter, als dass die Trading-Plattform nur stationär und mobil zur Verfügung stellen sollte. Vor allem die folgenden Wünsche und teilweise Forderungen sind es, die Trader heutzutage an eine für sie infrage kommende Handelsplattform stellen:

  • ausführliches und individuelles Charting
  • umfangreicher Bildungs- und Wissensbereich
  • einfache Handhabung
  • keine verwirrenden Elemente
  • Realtime-Kurse abrufbar
  • einfache Konto- und Depotverwaltung
  • Ansicht aller offenen und geschlossenen Positionen
  • One-Click-Trading
  • Zusatztools
  • Analysewerkzeuge

Wie Sie bereits an dieser sicherlich nicht vollständigen Auflistung erkennen können, muss eine moderne Handelsplattform heutzutage zahlreiche Anforderungen seitens der Trader und damit der Kunde des Brokers erfüllen können. Auf Basis unserer folgenden Ausführungen zu den Trading-Plattformen des Brokers Lynx können Sie nachfolgend selbst entscheiden, ob und wenn ja, welche dieser Punkte auf das Angebot des beliebten Brokers zutreffen.

Die Trading-Plattformen des Brokers Lynx im Kurzüberblick

Zunächst möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick darüber geben, welche Handelsplattformen der Broker Lynx präsentieren kann. Zu nennen sind die folgenden drei Varianten:

  • Lynx BASIC
  • Lynx Handelsplattform
  • mobile Applikationen

Bei der Handelsplattform Lynx BASIC handelt es sich um eine übersichtliche, schnelle und einfache Trading-Plattform, die browserbasiert ist und sich vor allem für Kunden eignet, die langsam an den Handel mit Devisen, CFDs oder Aktien herangeführt werden möchten.

LYNX Basic Übersicht

Die Lynx Handelsplattform ist äußerst effektiv und ermöglicht es, innovativ und zielgerichtet zu handeln. Die Trading-Variante ist mehrfach ausgezeichnet und ermöglicht einen direkten Zugang zu mehr als 100 Börsen. Aus unserer Sicht ist die Lynx Handelsplattform daher vor allem für erfahrene und professionelle Trader bestens geeignet.

Eine mobile Applikation bietet der Broker mittlerweile selbstverständlich ebenfalls an. Damit haben Kunden die Möglichkeit, auf mobilem Wege zu handeln, sodass sie nicht mehr an einem bestimmten Ort gebunden sind.

Die Handelsplattformen im Detail: Lynx BASIC

Die erste der drei Trading-Möglichkeiten, die der Broker Lynx seinen Kunden zur Verfügung stellt, nennt sich Lynx BASIC. Diese Trading-Plattform verzichtet ganz bewusst auf umfangreiche Tools und Werkzeuge sowie Funktionen, die insbesondere für Anfänger und Neulinge im Bereich des Devisenhandels oder des CFD-Tradings oftmals verwirrend sind. Mit der Handelsplattform Lynx BASIC beschreitet der Broker einen etwas anderen Weg, nämlich indem eine klar strukturierte und einfache Handelsplattform ohne viel „Schnickschnack“ präsentiert wird.

LYNX Basic

Konkret handelt es sich um einen Webtrader, der den Kunden dazu befähigt, direkt über den Browser zu handeln bzw. die Funktionen der benutzerfreundlichen Trading-Plattform in Anspruch zu nehmen. So können beispielsweise Orders auf einfachste Weise ausgeführt werden und der Trader hat sowohl sein gesamtes Portfolio als auch die erzielte Performance jederzeit im Blick. Über alle interessanten Neuigkeiten kann sich der Kunde ebenfalls schnell einen Überblick verschaffen und mithilfe der zwei Button „Kaufen“ und „Verkaufen“ unkompliziert und schnell eine Order erteilen.



Eine interessante Funktion und Leistung besteht bei der Lynx BASIC Handelsplattform zudem darin, dass die Kunden die Möglichkeit haben, ihre eigene Performance mit verschiedenen Methoden zu durchleuchten und somit immer wieder neu zu hinterfragen. So können Sie sich beispielsweise einen Überblick darüber verschaffen, ob Sie beispielsweise mit Aktien, Devisen oder mit Optionen die beste Performance erzielen. Weitere interessante Fragen, wie zum Beispiel, welchen Anteil Sie an profitablen Transaktionen im Verhältnis zu allen Transaktionen haben, lassen sich über dieses Modul beantworten. So haben Sie beispielsweise die Gelegenheit, verlustreiche Positionen aus Ihrem Depot zu entfernen und so Ihren Gesamterfolg zu steigern. Zu den weiteren Möglichkeiten, die in der Lynx BASIC Handelsversion enthalten sind, gehört beispielsweise das Erstellen eigener Charts, das Anfertigen von Watchlisten sowie das kostenlose Verfolgen von Nachrichten rund um die Börse und Finanzmärkte.

Die Alternative: flexible und professionelle Handelsplattform für erfahrene Trader

Während sich die Lynx BASIC Handelsplattform sicherlich insbesondere an Anfänger wendet, bietet der Broker selbstverständlich auch für erfahrene und professionell Trader eine passende Trading-Plattform an. Der Broker selbst bezeichnet diese Trading-Plattform als hochflexibel und professionell. Die Handelsplattform basiert dabei auf der Technologie, die seitens Interactive Brokers erstellt wurde. Bei Interactive Brokers handelt es sich um eines der größten Brokerhäuser der Welt.

Professionelle Trading Plattformen bei LYNX

Zu den Vorteilen, die Sie als Trader bei der Lynx Handelsplattform nutzen können, gehören unter anderem:

  • kostenfrei
  • professionelle Trading-Tools
  • mehr als 50 Ordertypen und Orderzusätze
  • mehr als 70 technische Indikatoren verfügbar.
  • Zugang zu über 100 Börsen weltweit

Mit der Lynx Handelsplattform können Trader zahlreiche Analyse-Werkzeuge nutzen und so ihren Erfolg verbessern, indem diese beispielsweise den richtigen Zeitpunkt für den Kauf oder Verkauf eines Finanzproduktes ermitteln. Auf einfachem und schnellem Wege ist es möglich, beispielsweise die Kursentwicklung bei Aktien oder auch Devisen zu analysieren. Zu den weiteren Funktionen, welche die Lynx Handelsplattform ebenfalls beinhaltet, gehören der Einblick ins Orderbuch, Fakten und Kennzahlen, Nachrichten in Echtzeit sowie Fundamentaldaten und Bilanzinformationen zahlreicher Unternehmen.

Zusätzlich zur allgemeinen Lynx Plattform bietet der Broker noch diverse Experten-Tools für die persönliche Trading-Strategie des jeweiligen Kunden an. Genutzt werden können die folgenden Tools:

  • ChartTrader
  • BookTrader
  • BasketTrader
  • FXTrader
  • OptionTrader

LYNX Chart Trader:

Beim ChartTrader ist es beispielsweise möglich, direkt im Chart zu handeln, und dabei auf über 70 technische Indikatoren zurückgreifen zu können. Demgegenüber ist der sogenannte BookTrader das richtige Werkzeug für solche Trader, die ihre Orders besonders schnell eingeben möchten und auf eine Übermittlung ohne jegliche Zeitverzögerung großen Wert legen.

LYNX Chart Trader

Mit dem BasketTrader haben Anleger hingegen die Möglichkeit, einen individuellen und somit eigenen „Korb“ zu erstellen. Dieser Basket (Korb) beinhaltet beispielsweise Wertpapiere, die Sie zur gleichen Zeit handeln möchten. Eine Veränderung des einmal erstellten Korbes ist selbstverständlich jederzeit möglich, sodass der BasketTrader vor allem für Trader das ideale Tool ist, die in regelmäßigen Abständen mehrere Positionen zur gleichen Zeit handeln möchten.

LYNX FX-Trader

Mit dem FXTrader stellt der Broker ein weiteres Tool zur Verfügung, welches für den professionellen Handel mit Devisen gedacht es. Hier können Sie mit lediglich einem Klick das von Ihnen gewünschte Währungspaar handeln und gleichzeitig bis zu 16 Devisenpaare im Blick behalten. Ganz ähnlich funktioniert auch der OptionTrader, nur dass diese Handelsoberfläche natürlich dafür ausgerichtet ist, um mit Optionen zu handeln und die daraus erfolgten Positionen zu überwachen.

LYNX FX-Trader

Mobile Applikationen beim Broker Lynx

Selbstverständlich bietet der Broker Lynx neben den zwei zuvor beschriebenen Handelsplattformen, die vor allem vom stationären PC oder Laptop aus genutzt werden können, auch mobile Applikationen an. Hier sind es vor allem Benutzerfreundlichkeit, Leistungsstärke und Zuverlässigkeit, die der Broker nach eigenen Angaben als Eigenschaften seiner mobilen Applikationen ansieht. Maßgeschneidert sind die Apps sowohl für Smartphones als auch für Tablets. Dabei stehen die Applikationen sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte zur Verfügung.

Mobile Trading Plattformen bei LYNX

Zu den Vorteilen, von denen Trader bei Nutzung der mobilen Applikationen profitieren können, gehören beispielsweise:

  • offene Orders sowie das gesamte Portfolio im Blick behalten
  • mittels des Market-Scanners Märkte filtern
  • individuelle Preisalarme definieren
  • Handel sämtlicher Finanzprodukte wie Aktien, Optionen und Währungen
  • Kurse und Charts in Echtzeit

Fazit zu Handelsplattformen und Applikationen beim Broker Lynx

Insgesamt betrachtet stellt der Broker Lynx unserer Ansicht nach im Bereich der Handelsplattform eine sehr gute Auswahl zur Verfügung. Mit der Lynx BASIC Handelsplattform als webbasierte Variante wird für Anfänger genauso eine gute Lösung angeboten, wie es die Lynx Handelsplattform als Desktop-Variante darstellt. Darüber hinaus steht auch mit den jeweiligen mobilen Applikationen eine mobile Lösung zur Verfügung, sodass Trader von überall aus handeln können und Zugriff auf ihr Portfolio und Depot erhalten. Die angebotenen Handelsplattformen sind unserer Ansicht nach mit nützlichen und insbesondere bei der Lynx Handelsplattform auch sehr umfangreichen Funktionen und Werkzeugen ausgestattet, sodass sowohl Anfänger als auch professionelle Trader ihre passende Trading-Plattform beim Broker Lynx finden dürften.