Broker-Bewertungen.de

BDSwiss Erfahrungen 2016 » unabhängiger Test

broker-bewertungen.de

BDSwiss Erfahrungen und Test

64
3.19 von 5 Punkten aus 68 Bewertungen von Tradern

BDSwiss (ehemals Banc de Swiss) ist einer der größten Anbieter für Binäre Optionen auf dem deutschen Markt.Das Angebot des Brokers umfasst den Handel von binären Optionen auf Währungen, Aktien, Indizes und Rohstoffe.Die Laufzeiten reichen dabei von 60 Sekunden bis zu 1 Woche.Zusätzlich zu herkömmlichen Up/Down Optionen bietet BDSwiss noch den Handel von One Touch und Ladder Optionen an.Überwacht und Reguliert wird BD Swiss von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC.Neben Niederlassungen in Österreich und Spanien unterhält der Anbieter auch ein Büro in Frankfurt am Main.Alles was Sie sonst noch über BD Swiss wissen müssen inklusive BD Swiss Erfahrungen von Kunden finden Sie hier.

Fazit aus Trader Bewertungen
Vorteil Niederlassung in Frankfurt
Vorteil Reuters Kurse
Vorteil 5 Euro bei 60 Sek. Optionen
Vorteil Regulierung durch CySEC
Nachteil Umsatzgrenzen für Bonus zu hoch
Nachteil Gebühren für Auszahlungen unter 100 Euro
Mindesteinlage
100 EUR
Scalping erlaubt
Scalping nicht erlaubt
Regulierung
CySEC
Einlagensicherung
Cyprus Investor Compensation Fund bis zu 20 000 EUR pro Kunde

BDSwiss Erfahrungen von Tradern

BDSwiss Erfahrungen von: Norbert

Verfasst am: 19.11.2016

Bin seit kurzen bei der BD swiss und habe mir das angeschaut , konnte so als Beginner

mit Optionen keine grossen Sprünge machen.

Gewinne und Verlusst halten sich die Wage.

zumal man 1 Verlust mit 2 Gewinnen nur ausgleichen kann.

obwohl ich vorwissen zum Aktienhandel habe !

Also wer meint ohne Vorwissen und Recherchearbeiten das Grosse Geld zu machen.

der wird schnell Schiffbruch erleiden ( Totalverlust seines Investmens)

der Aktienhandel ist ein geben und nehmen jeder ,,€´´ den Sie gewinnen wollen.

muss ein Anderer verlieren .!

und ohne Fleiß kein Preis !

Den Markt zu beobachten geht auch ohne Geld !

die Werte auf Papier bringen und nach ablauf kontrollieren kostet nichts !

und wenn man denn nach einiger Zeit bereit ist und zu den ca. 20 % Gewinnern gehört.

sind 5% Bank bearbeitungsgebüren vom Gewinn relativ.

Zocken bleibt eben Zocken und hat mit Traden und Handeln nichts zu tun.

Euch allen viel Glück !

Norbert

BDSwiss Erfahrungen von: Michael

Verfasst am: 17.07.2016

Die Plattform ist übersichtlich und einfach zu bedienen.Kursabweichnungen konnte ich nicht feststellen.Ich persönlich hätte gerne noch einige Werte mehr.Von der Bonuszahlung habe ich wegen der relativ hohen Umsatzsgrenze abgesehen.

BDSwiss Erfahrungen von: Egger Georg

Verfasst am: 28.06.2016

Sehr aufdringliche Mitarbeiter bezügl. Boni, überhaupt nicht Kundenorientiet sondern nur auf Profit aus! Plattform ganz OK aber es gibt bessere am Markt!

BDSwiss Erfahrungen von: DerTester

Verfasst am: 27.05.2016

So wie die Menschen das hier schon beschrieben haben ist es auch bei mir gewesen.

Hab dadurch zum Glück nur 200 Euro in den Sand gesetzt.

Man sollte sich die Frage stellen wie lebt der Broker eigentlich ?

Indem du nur verlieren kannst :-)

Beim Chart stimmen die Pips auch nicht mit dem Metratrader 4 überein.Die Waren immer bei BD Swiss um die 10 bis 11 Pips verschoben.

Also an ALLE lasst die Finger davon !!!!!!!!!!!!!

Und lasst euch nicht von Videos auf Youtube beeinflussen so wie es bei mir war.

DEIN VERLUST IST IHR GEWINN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

BDSwiss Erfahrungen von: Sven

Verfasst am: 14.05.2016

Ich kann mich den vorigen schlechten Erfahrungen nur anschließen. Die binären Optionen sollte man gar nicht erst handeln.

Ich habe 1kEUR überwiesen und bekam das Angebot, dass ich 600 EUR dazubekomme, wenn ich nochmal 1kEUR nachschieße. Da man mir versicherte, dass ich mein eingezahltes Geld jederzeit zurücküberweisen lassen könne, habe ich das mal gemacht. Um die 600 EUR für mich behalten zu können, solle ich aber einen Mindestumsatz von 18k EUR machen.

Nach einer Woche oder so mit wenig Orders wollte ich dann mein Geld zurückholen um es im normalen Forexhandel zu nutzen. Ich wollte also die Auszahlung über die Internetplattform machen aber klappte nicht. Also rief ich an, was das soll.

Da sagt mir der Mitarbeiter, dass ich die 600 EUR nicht behalten kann denn ich habe die 18k EUR Umsatz nicht erreicht. Ich meinte, dass das in Ordnung ist, wusste ich ja. Wieviel denn noch Nötig wäre, habe ich gefragt.

Der Mitarbeiter meinte, dass die von mir gehandelten Ladder-Optionen nicht zählen würden daher wäre es eine Menge (ich habe fast nur Ladder gehandelt, bei 60sec. kann man m.E. langfristig nur verlieren). Wenn ich aber trotzdem darauf bestände, dass mir das Geld überwiesen wird dann würde BDSwiss 5% behalten und ich müsse eine Email schicken.

Ich finde das nicht in Ordnung. Meiner Meinung nach wird auf die eingehaltene Gebühr zu wenig hingewiesen. Die Bedingungen für die Einbehaltung der 600 EUR wurde mir am Telefon nur bei spezifischen Fragen beantwortet aber Proaktiv auf keine Bedingungen hingewiesen.

Ich bekam dann nach der Email nach ca. 10 Tagen mein Geld überwiesen...

Ganz ehrlich - lasst die Finger von dem Verein!

BDSwiss Erfahrungen von: Swisscard

Verfasst am: 29.04.2016

Die harte Wirklichkeit ist, dass es viele verschiedene Broker für binäre Optionen gibt die betrügerisch sind. Diese betrügerischen Broker lassen sich besonders häufig in Zypern und auf Malta nieder und eine Regulierung innerhalb der EU gibt es nicht. Häufig ist die einzige Möglichkeit für Sie mit diesen Brokern in Kontakt zu treten die Verbindung über Email oder Messenger-Dienste. Eine Anschrift für Briefverkehr werden Sie trotz aller Anstrengungen nur selten finden.

BDSwiss Erfahrungen von: Philip P.

Verfasst am: 13.04.2016

Handle neben Forex auch hin und wieder Optionen bei Bdswiss.Würde meinen das alles korrekt abläuft.Kurse stimmen zumindest fast immer ziemlich genau mit denen meines Forex Brokers überein und die Optionen werden schnell eingebucht bzw. ausgeführt.Support war aber einige male (meistens später am Abend) nicht immer gleich erreichbar wenn ich es probiert habe.Von daher gebe ich 4 Punkte.

BDSwiss Erfahrungen von: Trader

Verfasst am: 22.12.2015

Wer denkt, das BDSwiss ein Goldelsel ist, der mit "Button-Klicken" Geld genneriert, der irrt gewaltig. Wer 60sec Optionen handelt, sollte GENAU wissen was er tut, denn man ist nicht allein am Markt, es handeln hunderttausende Menschen. Und in 60 Sekunden bewegen sich Kurse selten über viele Pips, daher ist 60sec Trading nur was für Kenner. Und das sagt BDSwiss JEDEM!
Wer ein konto eröffnet, der wird gefragt, ob er echte! Qualifikationen für BO hat, wer die nicht vorweisen kann, dem rät BDSwiss vom Optionshandel ab!

Jeder der Traden will muss ins kalte Wasser, aber wer hier nach 2 Wochen und 500 EUR Verlust jammert und den Broker schlecht macht, der hat am Parket nun mal nichts verloren.

Wenn ich mit 2000 EUR Einlage handle, muss ich dieses Geld privat ABSCHREIBEN, es existiert für mich also nicht mehr, da es komplett verloren werden kann. Wer sein Harz4 oder sein Erspartes verzockt, dem kann auch keiner helfen.

Je einfacher Geld in kurzer Zeit zu verdienen ist, desto höher ist die Verlustwarscheinlichkeit! UNd 30 oder 60sec Optionen im Binärhandel sind da wohl die Königsklasse :)

Und ja, auch ich hab anfangs maulend mein Lehrgeld bezahlt :P

BDSwiss Erfahrungen von: A. Fas.

Verfasst am: 14.10.2015

am 22.09.2010 bin ich auf der dumme gedanke gekommen, BDSwiss Plattform testen zu wollen, habe mich registriert.
und gleich 200,- € überwiesen.

Nicht mal 5 min. Spähter ruft eine Mitarbeiterin der Fa. "Frau Pahl" an und erklärt mir dass die BDSwiss Bank grosse Interesse legt, mit ihre kunde zusammen"und nicht wie die schwarzeschaafen der Branche"
gegen Ihren Kunden zuarbeitet. und so weiter, und so weiter,und so weiter.............

Hiermit will ich nicht weiter ins Details gehen, den eigentlich ging um diese Anruf nur darum dass ich weitere 800,- €, überweisen soll,dann würde ich auch ein Bonus in Höhe von € 750,- dazu erhalten.

Schön zu wissen!, aber ich hatte bis dahin keine Zeit mir die Webseite richtig anzuschauen, noch die AGB durchzulesen um ich wüsste noch nicht mal wie ich eine Trader sätzen soll.
Damit behendet ich erstmal das Gespräch.

Cä. 18:00 Uhr ruft die Frau Pahl nochmals an um nachzufragen warum ich die weitere 800,- € nicht überwiesen habe.
Der Bonus in Höhe von 750,-€ wird, in diesen fall nur mit die erste einzahlung im Höhe vom 1000,- gültig.

BDSwiss erkännt als erst Einzahlung, die summe alle getätigten überweisungen die innerhalb der erste 3 Stunden getätigt wurden und da ich die erste Überweisungen im höhe von 200.-€ 15:25 Uhr getätigt habe müsste ich bis spätestens bis 18:25 Uhr die restliche 800 € überwiesen haben.
Aber Herr F.... unsere Bank ist wie jede andere Bank, auch wenn Sie noch kein Zeit gehabt haben sich auf unserer Website zurechtzufinden brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.
Sie können jederzeit auf unserer Bank überweisungen Tätigen und Jederzeit es sich auch wieder Zurücküberweisen lassen, wie anderen Bank auch!.

ICH IDIOT ÜBERWEIS AUCH NOCH DAS GELD:
DIE WEBSEITE WURDE FÜR MICH SOFORT GESPERRT.
ICH, DIE FRAU PAHL SOFORT ANGERUFEN UM ZU FRAGEN WAS DAS SOLL.
DIE FRAU PAHL BEKOMMT AUF EINMALL EINE MÄNNLICHE STIMME SIE IST NICHT MEHR ERREICHBAR.
EMAIL KOMMT. BDSWISS EINLOGEN?? KONTO DATEN ÄNDERN!! VERIFIZIERUNG BITTE!!

UND DANACH?? LESEN SIE BITTE SELBST
Vanessa Kempe (BDSwiss)
23. Sep., 10:20
Sehr geehrter Herr Fxxxx,
leider können wir Ihren Wohnsitznachweis nicht akzeptieren da dieses Dokument nicht den gewünschten Anforderungen von CySec (Cyprus Securities and Exchange Commission) entspricht.

Vanessa Kempe (BDSwiss)
24. Sep., 14:37
Sehr geehrter Herr Fxxxx , leider können wir Ihren Wohnsitznachweis nicht akzeptieren ..........

Vanessa Kempe (BDSwiss)
25. Sep., 09:50
Sehr geehrter Herr Fxxx,
Ihre Dokumente sind bei uns eingegangen, bitte füllen Sie noch mal ???den KYC Fragebogen, vollständig aus, damit Ihr Account verifiziert werden kann.

Vanessa Kempe
Wenn Sie eine Auszahlung erwünschen, so bitte beantragen Sie dies unter Konto / Mein Konto / Kontostand...................


Welcome to BD Swisss. Please click the link below to create noch mal ???a password and login.


Diese E-Mail wurde an Sie gesendet, weil jemand das Zurücksetzen Ihres Kontokennworts angefordert hat.
Gehen Sie zur folgenden URL, um ein neues Kennwort festzulegen:
Unter der folgenden URL können Sie sich normal anmelden: https://bdswiss.

SO JETZT REICHT,s !!! HIER STIMM WAS NICHT
Bitte um Rücküberweisung von € 1000,-
und danach das Konto Schließen.

Vielen Dank

28. Sep., 12:45
Sehr geehrter Herr F,
wir möchten Sie darüber informieren, dass Ihr Auszahlungsantrag bei BDSwiss derzeit in Bearbeitung ist.
Des Weiteren, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass laut unseren ABGs (siehe -Auszahlungen, Abschnitt 9.9/10) muss die eingezahlte Summe mindestens einmal komplett gehandelt werden um Ihnen eine kostenfreie Auszahlung zu ermöglichen.
Da Sie die eingezahlte Summe nicht einmal komplett gehandelt haben, wird Ihnen BDSwiss eine Gebühr von 25 EUR oder maximal 5% der beantragten Auszahlungssumme als Gebühr berechnen.
Bitte lassen Sie uns wissen ob Ihr Auszahlungsantrag entsprechend Ihren vorangegangenen Wunsch bearbeiten werden kann.

Mit freundlichen Grüßen,

Hugo Stein

Financial Manager

JETZT...... KOMMTs. LEUTE:
wie war das noch mal??
Aber H. F unsere Bank ist wie jeder andere,
Sie können jederzeit soviel Geld einzahlen wie Sie wollen, und wie bei jeder anderen normale Bank sich jeder zeit Ihres Geld wieder zurükberweisen lassen!.

Naja!! Mea Culpa mea Culpa

A. Fas.

BDSwiss Erfahrungen von: Peter

Verfasst am: 22.09.2015

Bitte lasst die Finger davon 200€ ist minimum was ihr einzahlen müsst und dannach seht ihr das geld nie mehr ich hatte ein bisschen was verdient (550) habe aber keinen cent bekommen weil man zuerst 3000€ verzockt haben muss um überhaupt anfrage auf ne auszahlung zu haben.

Von Tradern am besten bewertete Binärbroker

Erfahrungsbericht schreiben

BDSwiss Erfahrungen - unser Broker Test

Auch BDSwiss haben wir noch einmal selbst getestet und die wichtigsten Konditionen genau unter die Lupe genommen. Welche Erfahrungen wir in unserem Test gemacht haben, können Sie im folgenden lesen.

Kriterien im BDSwiss Test

  1. Handelsplattform
  2. Handelsarten & Optionstypen
  3. Handelskonditionen & Renditen
  4. Konditionen im MetaTrader 4 Konto
  5. Regulierung & Einlagensicherung
  6. Bonus bei BDSwiss
  7. Kundenservice & Support
  8. Demokonto
  9. Einzahlungen/Auszahlungen
  10. Abgeltungssteuer
  11. Besonderheiten bei BDSwiss
  12. Erfahrungen und Fazit

Handelsplattform

Wie jeder Binäre Optionen Broker, so muss natürlich auch BDSwiss seinen Kunden eine professionelle Handelsplattform zur Verfügung stellen, über welche die binären Optionen gehandelt werden können.
BDSwiss Trading Plattform
Die Trading-Plattform von BDSwiss muss dabei wie bei den meisten anderen Anbietern für binäre Optionen auch nicht als Software heruntergeladen werden, sondern der Trader hat die Möglichkeit, sich über den Internetbrowser in die Plattform und damit in sein Handelskonto einzuloggen. Somit kann die Handelsplattform von BDSwiss von jedem Gerät aus abgerufen werden, die über Internetverbindung mit dem entsprechenden Browser verfügen. Die Plattform hat sich im Test als zuverlässig und übersichtlich erwiesen, was für die meisten Trader ein wichtiger Punkt ist. Das Design ist einfach gehalten, was allerdings eher positiv als negativ zu bewerten ist. Darüber hinaus gibt es diverse Funktionen, die bei der Trading-Plattform genutzt werden können. Dazu gehört beispielsweise, dass Charts zu den entsprechenden Basiswerten abrufbar sind und sich der Trader anzeigen lassen kann, wie sich der Wert innerhalb eines bestimmten Zeitraums entwickelt hat. Alle offenen und geschlossenen Positionen können über die Trading-Plattform natürlich ebenfalls abgerufen werden.

MetaTrader 4 bei BDSwiss

Seit einiger Zeit bietet BDSwiss auch den Handel von Währungen und CFDs an. Die Plattform, welche BDSwiss hier zur Verfügung stellt ist der bei Tradern weltweit bewährte MetaTrader 4. Zudem wird noch der die MetaTrader Web Plattform, sowie der MT4 für mobile Endgeräte angeboten.

Handelsarten & Optionstypen bei BDSwiss

Eng verbunden mit der Trading-Plattform sind natürlich auch die Handelsarten, die der Binäre Optionen Broker BDSwiss zur Verfügung stellt.

Optionstypen & Handelszeiten bei BDSwiss

Die Basishandelsart ist natürlich auch hier die einfache binäre Option, bei der sich der Trader entweder für eine Call- oder Put-Option entscheidet. Er muss sich nämlich festlegen, wie er die zukünftige Entwicklung bis zur Fälligkeit der Option des jeweiligen Basiswertes einschätzt. Ferner bietet BDSwiss aber noch weitere Handelsarten an, insbesondere den beliebten One-Touch-Handel sowie die Turbooptionen, die bei vielen anderen Brokern auch als 60-Sekunden-Optionen bezeichnet werden. Ferner stellt der Broker eine besondere Handelsart zur Verfügung, nämlich den sogenannten OptionBuilder. Diese Variante erfreut sich einer zunehmenden Beliebtheit, denn der Trader hat die Möglichkeit, sich individuelle Optionen auf Basis der Auswahl verschiedener Komponenten zusammenzustellen. So ist beispielsweise die Rendite und auch die Verlustabsicherung individuell auswählbar, sodass beispielsweise etwas sicherheitsorientierte Trader eine gute Möglichkeit haben, die passende Option zu kreieren.

Handelskonditionen bei BDSwiss

Bei den Handelskonditionen kann BDSwiss als Binäre Optionen Broker in diversen Bereichen überzeugen. Eine sehr kundenfreundliche Kondition ist definitiv die Mindesthandelssumme, denn diese liegt bei lediglich fünf Euro.Trader können also schon mit wenig Einsatz binäre Optionen handeln, was sicherlich insbesondere bei Anfängern von Vorteil ist, die den Handel erst noch lernen müssen und Erfahrungen sammeln wollen. Negativ ist, dass die Möglichkeit Optionen ab 5 Euro zu traden nur bei 60 Sekunden Optionen zur Auswahl steht, welche unserer Meinung nach mehr Zockerei als ernsthafte Geldanlage sind. Bei der Mindesteinzahlung bewegt sich BDSwiss ebenfalls im unteren Bereich, denn es werden lediglich 100 Euro als kleinste Einzahlungen gefordert. Einzahlungen können entweder per Kreditkarte oder alternativ auch per Banküberweisung erfolgen, wobei es positiv ist, dass die Verbuchung relativ schnell stattfindet. Zudem stehen noch diverse weitere Ein- und Auszahlungsmethoden zur Verfügung.

Die Auswahl bei den Laufzeiten ist unserer Ansicht nach etwas eingeschränkt, denn diese reicht von 60 Sekunden bis hin zu 24 Stunden.

Handelsplattform von BD Swiss

Durchaus nicht wenige andere Broker bieten hier auch längere Handelsmöglichkeiten an, beispielsweise bis zum Ende der Woche oder sogar bis zum Ende eines Monats. BDSwiss ermöglicht es seinen Kunden, Verluste zumindest in geringem Umfang abzusichern, denn es wird eine Verlustabsicherung von zehn Prozent angeboten. Sehr hoch ist die maximale Rendite, denn wer sich für den Handel im High-Yield-Bereich entscheidet, der kann einen Ertrag von bis zu 500 Prozent erzielen. Insgesamt können mehr als 200 Basiswerte über die entsprechenden binären Optionen gehandelt werden.

Die maximale Rendite bei klassischen binären Optionen beträgt laut BDSwiss 89%. In unserem Test hatten wir bei unseren Trades jedoch meist mögliche Renditen zwischen 67% und 82%. Dies ist zwar bei anderen Anbietern für binäre Optionen ähnlich, jedoch aus unserer Sicht nicht unbedingt optimal.

Konditionen beim MetaTrader 4 Konto

Wer bei BDSwiss Währungen oder CFDs über den MetaTrader 4 handeln möchte, dem stehen folgende Märkte zur Auswahl:

  • Forex
  • Rohstoff-CFDs
  • Index-CFDs
  • Aktien-CFDs
Hier stehen Tradern über 60 verschiedene Währungspaare, 12 Index-CFDs unter anderem auf DAX30, DowJones oder SP500,  12 Rohstoff-CFDs wie Gold, Öl, Kaffee oder Kupfer und über 50 Aktien-CFD Werte für den Handel bereit. Die genauen Konditionen und Spreads verrät BDSwiss zumindest auf der Homepage nicht. Hier ist lediglich die Angabe, der Handel ab 1.2 Pips möglich ist.
 
Sonstige Kontitionen für den Forex Handel bei BDSwiss sind:
 
  • Maximaler Hebel 1:400
  • keine Mindesteinzahlung
  • Orderausführung: Marktausführung (also Market Maker)
  • Handel ab 0.01 Lots
  • Margin Call bei 50% / 20%

Regulierung von BDSwiss

Regulierung von BDSwissMittlerweile sind es die meisten Binäre Optionen Broker, die sich von offizieller Seite aus regulieren lassen. Inzwischen gehört auch BDSwiss zu den Brokern, bei denen eine Regulierung vorgenommen wird. Zuständig ist die Aufsichtsbehörde CySEC, was daraus resultiert, dass der Broker auf Zypern ansässig ist. Dementsprechend sind Kundeneinlagen bis zu 20.000 Euro abgesichert.


Bonus für Neukunden bei BDSwiss

Bonus bei BDSwissBDSwiss ist in die Gruppe der Binäre Optionen Broker einzuordnen, die ihren Neukunden einen Bonus auf die erste Einzahlung gutschreiben. Auf der einen Seite ist der Bonus mit lediglich zehn Prozent zwar vergleichsweise gering, wenn ein Vergleich mit diversen anderen Brokern gezogen wird. Auf der anderen Seite profitieren Trader jedoch davon, dass die Umsatzbedingungen relativ moderat sind. Dies führt dazu, dass sich die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass der Bonus tatsächlich bis zur Auszahlungsreife noch vorhanden ist. Zu beachten ist, dass der Bonus nicht bereits ab der generellen Mindesteinzahlung von 100 Euro gutgeschrieben wird, sondern der Trader muss dazu 500 Euro oder mehr auf sein Handelskonto bei BDSwiss einzahlen.

Mehrsprachiger Kundensupport mit diversen Kontaktmöglichkeiten

Kundenservice von BDSwissPositiv ist uns beim Broker BDSwiss definitiv der Kundensupport aufgefallen. Zunächst einmal sind die Mitarbeiter im Kundenservice mehrsprachig, wobei auch für deutschsprachige Trader eine entsprechende Kontaktperson zur Verfügung steht. Breitgefächert ist auch das Angebot an Kontaktmöglichkeiten, denn diese bestehen nicht nur aus einer telefonischen Hotline und der Möglichkeit, eine E-Mail zu schreiben. Darüber hinaus können die Mitarbeiter über den Live-Chat oder alternativ per Skype kontaktiert werden. Dazu steht ein 24/7-Kundenservice zur Verfügung, sodass die Mitarbeiter demnach an allen Tagen rund um die Uhr erreicht werden können.

Kein Demokonto, dafür eine Trading Schule

Bisher gehört BDSwiss zu den Binäre Optionen Brokern, die ihren Kunden leider noch kein Demokonto anbieten. Der Trader muss also quasi im Echtbetrieb den Handel mit binären Optionen lernen und geht dabei ein gewisses Kapitalrisiko ein, auch wenn die Mindesthandelssumme mit fünf Euro relativ gering ist. Ein ganz klarer Minuspunkt wie wir finden.

BDSwiss Trading Schule

Allerdings stellt der Broker seinen Kunden immerhin eine Trading-Schule zur Verfügung, innerhalb derer er lernen kann, zu handeln und erfolgreich zu investieren. Dabei gibt es eine Einführung in den Handel von binären Optionen. Darüber hinaus hat der Kunde die Möglichkeit, zahlreiche Trading-Strategien zu entdecken und die Grundlagen der Marktanalyse zu erlernen.

Einzahlungen und Auszahlungen bei BDSwiss

Einzahlungen und Auszahlungen können bei BDSwiss über verschiedene Möglichkeiten vorgenommen werden.Einzahlungen und Auszahlungen bei BDSwiss
Zum einen geht der Geldtransfer natürlich per Banküberweisung. Darüber hinaus haben Kunden jedoch noch die Möglichkeit Geld per Kreditkarte, Sofortüberweisung, PostPay, UKash oder per Paysafekarte einzuzahlen bzw. abzuheben. Was man jedoch eindeutig bemängeln muss, ist die Mindestauszahlung in Höhe von 100 Euro, ab der Beträge erst kostenlos ausgezahlt werden können. Unabhängig von der Zahlungsmethode gibt BDSwiss eine Laufzeit von 1-5 Werktagen für Auszahlungen an.

Abgeltungssteuer

BDSwiss AbgeltungssteuerDa BDSwiss seinen Sitz in Zypern hat, wird die Angeltungssteuer nicht direkt vom Broker einbehalten.Kunden müssen die Abgeltungssteuer auf Gewinne selbst am Jahresende im Rahmen der Steuererklärung ans Finanzamt abführen.

 

Besonderheiten beim Broker BDSwiss

Besonderheiten bei BDSwissEine erwähnenswerte Besonderheit besteht beim Binäre Optionen Broker BDSwiss in einer speziellen Handelsart, die auch als Pairs bezeichnet wird. Der sogenannte 1-Paar-Handel wird bisher von nur wenigen Brokern angeboten, sodass in dem Zusammenhang durchaus von einer Besonderheit gesprochen werden kann. Das Charakteristische besteht beim Pair-Handel darin, dass der Trader nicht die Entwicklung eines einzelnen Basiswertes einschätzen muss, sondern es darum geht, die Entwicklung zweier Basiswerte im Vergleich zueinander vorherzusagen. Der Trader muss sich also beim Pair-Handel entscheiden, welcher der zwei Werte, die das Paar ergeben, sich besser oder schlechter entwickeln wird.

Unsere Erfahrungen mit BDSwiss

Erfahrungen von Kunden mit BDSwissWie man in unseren Test lesen kann, bietet BDSwiss durchaus einige Vorteile was den Handel von binären Optionen angeht. Im Rahmen unseres Live-Tests ging die Kontoeröffnung sehr schnell. Allerdings war der Kundenservice spät am Abend teilweiswe nicht per Live-Chat erreichbar. Die Trades die wir durchgeführt haben wurden alle (Plus/Minus 1-2 Pips) zu den Kursen ausgeführt oder geschlossen, welche uns auch unser Futures Broker in diesem Moment gestellt hatte. Eine Auszahlung haben wir bis jetzt nicht vorgenommen und können daher leider noch keine Infos diesbezüglich geben.

Wie man an den gemischten aber größtenteils positiven Bewertungen von BDSwiss bzw. Banc de Swiss sehen kann, haben die meisten Kunden gute Erfahrungen mit BDSwiss gemacht. Es gibt jedoch auch Trader, die negative Erfahrungen mit dem Broker aus Zypern gemacht haben. Einige Kunden sprechen sogar von Betrug oder Abzocke bei BDSwiss. Gerade bei Brokern für binäre Optionen gehen die Meinungen oft auseinander. Trader welche Verluste beim Handel gemacht haben geben oft dem Broker die Schuld. Dies liegt sicher auch daran, dass BDSwiss den Handel mit binären Optionen in seinen Marketing Kampagnen unserer Meinung nach viel zu einfach darstellt und damit logischerweise viele blutige Anfänger zum Handel mit binären Optionen bringt. Auf der anderen Seite gibt es in diesem teilweise nicht richtig reguliertem Markt durchaus einige schwarze Schaafe.

Wir haben im Rahmen unseres Tests wie bereits erwähnt ein paar Trades bei BDSwiss gemacht und konnten keine grösseren Abweichungen feststellen. Was wir jedoch als Minuspunkt erachten ist die Tatsache, dass hier kein Demokonto zur Verfügung gestellt wird und man als Kunde quasi sofort mit echtem Geld loslegen muss. Auch wenn beispielsweise 60 Sekunden Optionen bereits ab 5 Euro pro Trade angeboten werden. Das können andere Broker wie beispielsweise 24option besser.

Wir empfehlen daher sich im Fall von BDSwiss nicht nur die Gesamtbewertung anzusehen, sondern die Bewertungen auch im Detail durchzulesen, da jeder Trader andere Prioritäten beim Handel hat und diese natürlich mehr oder weniger in seine Bewertung mit einfließen lässt. Was dem einen Trader beim Handel mit binären Optionen wichtig ist, spielt für Sie persönlich möglicherweise eher eine untergeordnete Rolle. Sollten Sie bereits Erfahrungen mit BD Swiss gemacht haben, können Sie diese bei uns hinterlassen um anderen Tradern bei ihrer Entscheidung zu helfen.

Von Tradern am besten bewertete Binärbroker