Broker-Bewertungen.de

GKFX Bonus 2016 - Welche Boni bietet GKFX

broker-bewertungen.de

Der Bonus bei GKFX - verschiedene Pakete für Kunden

GKFX Kosten und Spreads

Seit mittlerweile rund sieben Jahren ist der Broker GKFX mit seinem Angebot am Markt vertreten. Mittlerweile konnte sich der Anbieter einen Namen machen und ist in weiten Kreisen dafür bekannt, mit dem MetaTrader 4 eine professionelle Handelsplattform anzubieten und darüber hinaus durch einen fachlich qualifizierten Kundenservice überzeugen zu können. Aber auch im Bereich der Konditionen konnte sich der Broker in den vergangenen Jahren gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzen, wozu möglicherweise auch der Bonus beigetragen hat, der den Kunden angeboten wird.

Inhalt:

  1. Bonusangebote bei Brokern
  2. GKFX Bonus
  3. Risiken von Bonusangeboten
  4. Fazit

Warum gibt es Bonusangebote bei Brokern?

Mindestens genauso lange, wie mittlerweile CFD- und Forex-Broker am Markt vertreten sind, gibt es auch die Idee, für Kunden einen besonderen Anreiz zu schaffen, sich für einen bestimmten Broker zu entscheiden. Im Laufe der Jahre hatten zahlreiche Broker diesbezüglich einige Ideen, von denen sich insbesondere der Bonus auf lange Sicht hin betrachtet durchsetzen konnte. Bonusangebote gibt es bei zahlreichen Brokern schon seit mehreren Jahren, denn der Anreiz für Kunden besteht darin, Geld- oder auch Sachprämien geschenkt zu bekommen. ActivTrades vergibt im Rahmen seines Prämien Programms beispielsweise Punkte für jedes gehandelte Lot, von denen sich Trader dann Sachprämien wie beispielsweise in iPhone oder einen LED TV sichern können.Meistens werden Neukunden mit einem Bonus angelockt, es gibt aber durchaus auch Bonusaktionen für Bestandskunden, welche die Bindung an den Broker verstärken sollen.

Viele Bonusangebote sind in der Praxis allerdings bei Weitem nicht so verlockend, wie sie vielleicht auf den ersten Blick klingen. Fast immer muss der Bonus nämlich mehrfach in Form einer Order eingesetzt werden, damit er auszahlungsreif wird. Es ist also extrem selten der Fall, dass der neue Kunde tatsächlich einen Bonus von beispielsweise 100 Euro geschenkt bekommt und diesen sofort auszahlen lassen kann. Daher ist es auch beim Vergleich der Broker hinsichtlich der Bonusangebote wichtig, sich im Detail mit den jeweiligen Bonusbedingungen zu beschäftigen.

Informationen zum Bonus von GKFX

Nicht alle Forex- und CFD-Broker bieten Neu- und/oder Bestandskunden heute einen Bonus an. Zwar nutzt die überwiegende Mehrheit der Broker auf der einen Seite die Möglichkeit, durch Bonusangebote Kunden zu gewinnen oder zu halten, jedoch gibt es natürlich auf der anderen Seite auch Anbieter, bei denen Trader keinen Bonus erhalten. GKFX gehört in die erste Gruppe, denn schon seit geraumer Zeit werden insbesondere Neukunden verschiedene Boni angeboten. Aktuell ist das Bonusangebot des Brokers GKFX in fünf unterschiedliche Bonuspakete gegliedert, nämlich:

  • Welcome-Paket (Willkommenspaket)
  • Starter-Paket
  • Professional-Paket
  • Expert-Paket
  • MT4Booster Pro Package

Im Folgenden möchten wir Ihnen die verschiedenen Bonuspakete des Brokers etwas näher vorstellen und dabei vor allem auf die Details zum jeweiligen Broker eingehen.

Welcome-Paket

Beim Welcome-Paket handelt es sich um nichts anderes als um einen Bonus des Brokers GKFX, den Trader nach ihrer Einzahlung auf das Handelskonto erhalten können. Voraussetzung ist, dass der Kunde mindestens 1.000 Euro auf sein Konto einzahlt. Er bekommt zwar in diesem Fall keinen „echten“ Bonus in Form eines Geldbetrages gutgeschrieben, aber dafür erhält er einen Zugang zu regelmäßigen Events, die der Broker GKFX anbietet. Dabei handelt es sich beispielsweise um Live-Trading und um andere Events.

Starter-Paket

Eine weitere Form des Bonus ist das sogenannte Starter-Paket, welches ab einer Einzahlung auf das Handelskonto von mindestens 1.500 Euro nutzbar ist. Konkret kann der Trader in diesem Fall von täglichen Marktausblicken und Zurückblicken profitieren, die vollkommen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Auf Basis einer technischen und fundamentalen Analyse erhält der Trader so wichtige Informationen, die definitiv zum erfolgreichen Handel beitragen können.

Professional-Paket

Unter der Voraussetzung, dass der Trader monatlich mindestens ein Volumen von fünf Lots handelt und darüber hinaus eine Mindesteinzahlung von 2.000 Euro auf sein Handelskonto vornimmt, erhält er im Zuge des sogenannten Professional-Paketes die MetaTrader 4 Erweiterung „MyFX“ kostenlos zur Verfügung gestellt.

MyFX bei GKFX

Mittels dieses Profizusatztools können noch mehr Funktionen genutzt werden, um den Handel zu optimieren.

Expert-Paket

Das vierte Bonuspaket, welches der Broker GKFX seinen Kunden zur Verfügung stellt, nennt sich Expert-Paket. Voraussetzung ist hier, dass monatlich ein Volumen von mindestens zehn Lots im Bereich Forex-Trading gehandelt wird und der Kunde zudem mindestens 2.000 Euro als Mindesteinlage auf sein Konto einzahlt. Ist dies der Fall, erhält der Trader einen Zugang zum VPS (Virtual Private Server).

VPS bei GKFX

Der Vorteil dieses Servers besteht darin, dass eine dauerhafte (24 Stunden täglich) Verbindung mit dem Internet besteht und der Trader die Möglichkeit hat, auf diesem persönlichen Server zum Beispiel Programme zu installieren, beispielsweise automatische Handelsprogramme.

MT4 Booster Pro Package

Das sogenannte MT4 Booster Pro Package beinhaltet eine ganze Reihe zusätzlicher Apps, die für die Handelsplattform MetaTrader 4 genutzt werden können. In erster Linie haben diese Zusatz-Apps die Aufgabe, den Trading-Erfolg zu optimieren und sowohl bei Anfängern als auch professionellen Tradern zu noch sichereren Handelsentscheidungen zu führen.

Booster Pro Package bei GKFX

Allerdings besteht die Grundvoraussetzung zum Erhalt des Booster Pro Package darin, dass der Trader ein kontinuierliches Guthaben auf dem Handelskonto von mindestens 2.500 Euro vorweisen muss.

Tools des MT4 Booster Pro Pakets:

Alarm Manager

GKFX Alarm Manager
 
Funktionen des Alarm Managers:
 
  • Kontoalarme (Margin, Balance, Equity, Gewinn, Verlust, fortlaufende Gewinne/ Verluste etc.)
  • Nachrichtenalarme durch Marktereignisse im Kalender oder Änderungen im Sentiment
  • Trading Alarme durch geöffnete/geschlossene Positionen oder laufende Gewinne/Verluste von Positionen
  • Kursalarme bei Erreichen bestimmter Kursmarken
  • Indikatorenalarme ausgelöst durch Indikatoren wie MACD, ATR Bollinger Bands etc.
  • Zeitalarme ausgelöst durch definierte Uhrzeiten

Trade Terminal

GKFX Trade Terminal
Einige Funktionen des Trade Terminals:
 
  • Schnellere Bearbeitung von Stop-Loss, Take-Profit oder Trailing Stops
  • Schnellere Eingabe von Market, Pending oder OCO-Orders
  • One Click Trading Manager
  • Erstellen von Vorlagen für häufig verwendete Aufträge oder Orderkombinationen
  • Trading Risiko Rechner mit Analyse-Funktion

Correlation Matrix App

GKFX Correlation Matrix
Funktionen der Correlation Matrix:
 
  • Vergleichen von Korrelationen für alle handelbaren Märkte wie Indizes, Aktien-CFDs, Währungen oder Rohstoffe
  • individualisierbare Ansichten
  • verschiedene Zeitperioden von 1 Stunde bis zu 1 Woche

Correlation Trader

Correlation Trader von GKFX
Funktionen des Correlation Traders:
 
  • Öffnen und Schließen von Trades und Platzieren von Stop-Loss und Take-Profit Orders direkt aus dem Chart (auch im Hedging Modus)
  • Auswählen verschiedener Zeiteinheiten
  • Vergleich des Nettoprofits für jedes Instrument

Sentiment Trader

GKFX Sentiment Trader
Funktionen des Sentiment Traders:
 
  • aktuelles Long/Short Verhältnis (Marktstimmung) für jeden Markt
  • Konfigurierbare Anzeige (Kreisdiagramm, Ziffernblatt etc.)
  • Sentimentübersicht über viele Märkte
  • Vergleich mit der vergangenen Marktstimmung im Chart
  • Anpassbare Zeitperioden
  • integrierte Ordermaske inklusive Stop-Loss und Take-Profit

Mini Terminal

GKFX Mini-Terminal
Funktionen des Mini-Terminals:
  • Ausschnitt des Charts und der Handelsmaske des MT4
  • Übersichtliche und große Eingabefelder für Stop-Loss, Take-Profit und Trailing-Stops
  • Rechner für die Risikoberechnung eines Trades
  • Markierung der aktuell offenen Positionen
  • Erstellen und Laden von individuellen Vorlagen möglich
  • Schnelles Schließen aller Positionen
  • Möglichkeiten Positionen schnell zu drehen und/oder zu hedgen

Einzahlungsbonus vs Zusatztools - Risiken und Vorteile

Nachdem Sie nun wissen, in welcher Form der Broker GKFX seinen Kunden einen Bonus zu Verfügung stellt, nämlich insbesondere durch zusätzliche Tools, professionelle Apps und den Zugang zu bestimmten Marktinformationen, stellen Sie sich vielleicht die Frage, ob es nicht ein Nachteil ist, dass kein Geld-Bonus zur Verfügung gestellt wird. Tatsächlich ist es bei vielen anderen Forex-Brokern der Fall, dass beispielsweise für eine Mindesteinzahlung von 500 Euro anschließend ein Bonus von 250 Euro oder mehr gutgeschrieben wird. Allerdings ist es in dem Zusammenhang wichtig zu wissen, dass diese beispielhaften 250 Euro natürlich nicht sofort ausgezahlt werden können.

Stattdessen gibt es immer Bonusbedingungen zu beachten, die oftmals vorsehen, dass der Bonus mindestens 15 bis 25 Mal eingesetzt werden muss. Auf dieser Grundlage ist es vergleichsweise unwahrscheinlich, dass Sie den Bonus überhaupt irgendwann einmal auszahlen können. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass Sie bei 15 bis 25 Einsätzen nicht mindestens einmal einen verlustreichen Trade platzieren, geht fast gegen null. Somit haben Sie letztendlich von den Bonuspaketen, die von GKFX zur Verfügung gestellt werden, voraussichtlich sogar mehr als von einem Geldbonus, der häufig ohnehin nicht bis zur Auszahlungsreife gelangt. Mit den angesprochenen Tools von GKFX können Sie hingegen oftmals sofort Ihren Handelserfolg optimieren und somit Verluste verhindern oder höhere Gewinne erzielen.

GKFX Demokonto

Fazit zum Bonus von GKFX

Der Bonus von GKFX gestaltet sich in der Praxis so, dass verschiedene Bonuspakete für Neukunden angeboten werden. Es handelt sich nicht um einen klassischen Geldbonus, sondern stattdessen erhält der Trader beispielsweise Zugang zu bestimmten Marktinformationen und Analysen oder kann zusätzliche Funktionen und hilfreiche Tools nutzen, die den anderen Tradern nicht zur Verfügung stehen. Zwar ist es letztendlich Geschmackssache, ob Trader einen solchen Bonus den üblichen Geld-Boni vorziehen. Jedoch können die verschiedenen Tools und Hilfsmittel durchaus dazu beitragen, auf Dauer erfolgreicher zu handeln und somit auch eine höhere Rendite zu erzielen.