Forex Broker

Oanda Erfahrungen und Test

Oanda
48%
star-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-grey

2.38 von 5 Punkten aus 22 Bewertungen von Tradern

Jetzt zu Oanda
Oanda ist ein global tätiger Forex Broker und zugleich einer der ältesten Anbieter am Markt.Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen in London und wird dort durch die britische Finanzaufsicht FCA überwacht.Oanda unterhält aber auch noch Niederlassungen in Singapur, Tokio, Toronto, Chicago und Zürich.Gehandelt werden Währungen oder CFDs auf Indizes, Rohstoffe oder Anleihen bei Oanda entweder über die hauseigene Trading Plattform fxTrade oder mit dem MetaTrader 4.Der Handel von Aktien-CFDs wird von Oanda bis dato aber leider nicht angeboten.Alles was Sie sonst noch über Oanda wissen müssen inklusive Oanda Erfahrungen von Kunden finden Sie hier.
Fazit aus Trader Bewertungen

Enge Spreads

gute Handelsplattform

schnelle Bearbeitung von Auszahlungen

Slippage möglich

keine Aktien CFDs handelbar

nicht immer deutscher Support

Mindesteinlage

keine

Scalping erlaubt
Regulierung

NFA

CFTC

Einlagensicherung

Die Kundengelder sind laut Oanda durch die US Bankruptcy Gesetzte geschützt -

Broker-Typ

Market Maker

Auszeichnungen
keine Angabe
Spreads

EUR/USD ab 0.9 Pips

AUD/USD ab 1.4 Pips

EUR/CHF ab 2.0 Pips

Besonderheiten

Oanda Portrait

Bei Oanda handelt es sich um ein aus Großbritannien stammendes Unternehmen, dessen Gründung auf das Jahr 1995 zurückgeht. Zu dieser Zeit wurde Oanda in erster Linie als Informationsplattform gegründet, wobei der Anbieter mittlerweile seit einigen Jahren auch als Forex-Broker am Markt aktiv ist. Heute hat Oanda mehr als fünf Tochtergesellschaften und stellt seit einigen Jahren unter anderem den vollautomatisierten Handel mit Devisen zur Verfügung. Dabei gibt es eine Trading-Plattform, die bereits mehrfach ausgezeichnet wurde.

Kunden können aber nicht nur die brokereigene Plattform in Anspruch nehmen, sondern haben alternativ die Gelegenheit, den bekannten MetaTrader 4 zum Handel mit CFDs und Devisen zu nutzen. Die brokereigene Software FXTrader existiert nunmehr seit über zehn Jahren und konnte immer wieder an aktuelle Anforderungen angepasst werden. Aufgrund der Tatsache, dass Oanda ein britischer Anbieter ist, findet die Überwachung und Regulierung auch in Großbritannien statt. Zuständig ist hier die Financial Conduct Authority (FCA), die den Broker unter der Nummer 542574 reguliert.

Darüber hinaus ist es für Trader vorteilhaft, dass sich aus der Mitgliedschaft im Financial Service Compensation Scheme ergibt, dass sämtliche Guthaben pro Handelskonto mit bis zu 50.000 britischen Pfund geschützt sind. Der Kundenservice des Brokers ist mittels E-Mail und auf direktem Wege über den Live-Chat erreichbar. Anleger und Trader können hier sogar einen 24-Stunden-Service nutzen, der lediglich zwischen Freitag ab 18 Uhr bis Sonntag um 13 Uhr unterbrochen wird.

Neben dem Handelskonto stellt Oanda ferner ein zeitlich nicht befristetes Demokonto bereit. Dieses können Kunden sowohl für die brokereigene Plattform nutzen als auch für den MetaTrader 4, sodass zahlreiche Funktionen kennengelernt werden können. Bei den Konditionen bietet Oanda beispielsweise einen maximalen Hebel von 100:1 an, mit dem rund 70 Devisenpaare gehandelt werden können. Die Mindestsumme, die zum Handel investiert werden muss, bewegt sich mit einem Mikrolot auf einem moderaten Niveau. Der Handel der sogenannten FX-Majors ist ab einem Spread von 1,2 Pips möglich.
Lizensierter Broker

Ja

Büro in Deutschland

Regulierung und Einlagensicherung

NFA reguliert

Kundengelder getrennt (segregated Accounts)

Kundengelder werden getrennt vom Betriebsvermögen aufbewahrt

Mindesteinlage

keine

Bonus

Kontoführende Bank

HSBC London

Währungen für Kontoführung

EUR

USD

GBP

CHF

AUD

JPY

CAD

AUD

Möglichkeiten für Einzahlungen und Auszahlungen

Banküberweisung

Kreditkarte

PayPal

Nachschusspflicht

keine Nachschusspflicht

Zinsen auf Kontoeinlage

Abgeltungssteuer

Muss vom Kunden selbst abgeführt werden

Handelsplattformen von Oanda

Handelsplatformen

fxTrade

fxTrade Web Plattform

MetaTrader 4

Mobile Trading Apps

Kostenloses Demokonto

unbegrenztes Demokonto

MetaTrader 4

MetaTrader 5

Web Platform

Mobile Trading Apps

iPhone

iPad

Android

Hedging möglich

zusätzliche Tools für den Handel

Autochartist

FinGraphs

APIs

Currency Volatility Chart

Position Ratios

Orderbook

Currensee

uvm.

automatisierter Handel Möglich

API Schnittstellen

Social Trading

Kursarlarme per SMS oder E-Mail

Anleitungen zur Trading Platform

Videos und Anleitungen zur Plattform

Layout speicherbar

Ordertypen

Limit Buy

Limit Order

Limit Sell

Market Order

Stop Buy

Stop Sell

Stoploss

Take Profit

Trailing Stop

One Click Trading

Handeln aus dem Chart

Alle Positionen auf einmal schließbar

Garantierte Stops und Limit möglich

Telefonischer Handel möglich

Handelbare Märkte und Gebühren bei Oanda

Handelbare Märkte

Forex

Index-CFDs

Anleihen-CFDs

Rohstoff-CFDs

Metalle

Hebel/Margin

max. 1:400

Social Trading

Managed Accounts

Forex Trading bei Oanda

Instant Execution (keine Requotes)

Hedging möglich

positive Slippage möglich

ECN Orderausführung

Liquiditätsprovider

Mini- oder MicroLots möglich

Handel ab 0.01 Lot möglich

CFD Trading bei Oanda

Index-CFDs ab 1 € oder weniger pro Punkt handelbar

24/5 Kursstellung bei Index-CFDs

keine Finanzierungskosten auf Index-CFDs

keine Finanzierungskosten auf Rohstoff-CFDs

CFD Kontrakte werden automatisch gerollt

Börsenechte Aktien CFD Spreads

DMA Aktien CFDs

Minimale Ordergröße Aktien CFDs

Spreads bei Oanda

Kommissionen

keine Kommissionen auf jegliche Produkte

Spreads der wichtigsten Märkte

DAX30 ab 1.5 Punkte

DOW Jones 2 Punkte

EUR/USD ab 1.2 Pips

Gold ab 3 Pips

Öl Brent ab 4 Pips

Finanzierungsposten für Übernachtpositionen

Zinsen auf offene Positionen werden sekundengenau und nicht pauschal als Swap pro Tag abgerechnet

Gebühren für Einzahlungen und Auszahlungen

keine Gebühren für Zahlungen per Banküberweisung

Bei Zahlungen per Kreditkarte können Gebühren anfallen

Bei Zahlungen per PayPal können Gebühren anfallen

Kostenlose Orderänderungen oder Stornierungen

Depotführung kostenlos

keine Gebühren für Plattform

Service bei Oanda

Homepage
Kontakt

Telefon: +1 212 858 7690

Fax: +1 212 208 4356

E-Mail: info@oanda.com

Anschrift

OANDA Corporation

140 Broadway, 46th Floor

New York, NY 10005

USA

Deutscher Support

Kontaktmöglichkeiten

Telefon

E-Mail

Live-Chat

Tägliche Handelsunterstützungen

Weiterbildungsmöglichkeiten

Regelmäßige Webinare auf Deutsch verfügbar

Regelmäßige Seminare verfügbar

Einzelcoachings verfügbar

Umfangreicher Wissensbereich

Oanda Academy (nur englisch)

Jetzt zu Oanda

Oanda und fxTrade in unserem Broker Test

Oanda hat sich bei der Handelsplattform zum einen um die mehrfach ausgezeichnete Trading-Plattform FX-Trade entschieden und zum anderen wird den Tradern auch die Möglichkeit gegeben, den MetaTrader 4 zu nutzen.

Oanda FX-Trade Handelsplattform

Die Trading Software FX-Trade gibt es bereits seit dem Jahr 2001 und die Software, die speziell für den Handel mit Devisen und CFDs geeignet ist, wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Ein Vorteil besteht sicherlich darin, dass neben dem manuellen Handel auch der vollautomatisierte Handel möglich ist. Darüber hinaus können Trader davon profitieren, dass der Broker seine eigene Handelssoftware mittlerweile mehr als zehn Jahre kontinuierlich ausgebaut und verbessert hat. Dennoch möchte Oanda seinen Kunden die Möglichkeit nicht verwehren, alternativ auch den MetaTrader 4 zu nutzen, der nach wie vor grundsätzlich von vielen Kunden als brokerübergreifende Software gerne in Anspruch genommen wird. Selbstverständlich ist über Oanda auch der mobile Handel möglich, wobei in der mobilen App unter anderem über 40 Indikatoren enthalten sind. Sowohl für Android als auch iOS-Betriebssysteme steht die entsprechende App zur Verfügung. Darüber hinaus können beim mobilen Handel diverse Analysetools genutzt werden und auch Realtimekurse sowie Premium-Finanznachrichten stehen zur Verfügung.

Das Handelsangebot und Kosten von Oanda

Das Handelsangebot von Oanda ist insbesondere durch die Währungspaare geprägt, die zur Verfügung gestellt werden.

Handelsangebot von oanda

Hier sind es mittlerweile über 70 Devisenpaare, die der Kunde nutzen kann. Zwar stellt der Broker grundsätzlich auch den Handel mit CFDs zur Verfügung, jedoch ist die Auswahl hier bedeutend geringer. In unserem Test waren es nur etwas mehr als zehn unterschiedliche CFDs, zwischen denen sich der Kunde entscheiden kann. Dies ist allerdings deshalb aus unserer Sicht kein Nachteil, weil Oanda sich selbst anscheinend vor allem als Forex-Broker versteht.

Regulierung in London

Oanda Regulierung und EinlagensicherungDer Broker hat als Oanda Limited nicht nur seinen Hauptsitz in London, sondern wird auch von der dort ansässigen Aufsichtsbehörde, der Financial Conduct Authority unter der Nummer 542574 reguliert. Dies bedeutet, dass eine strengere Überwachung des Brokers stattfindet, sodass das Risiko, dass es sich um einen unseriösen Anbieter handelt, extrem gering ist. Da Oanda zudem Mitglied im sogenannten Financial Services Compensation Scheme ist, ergibt sich daraus für den Kunden ein weiterer Vorteil, nämlich dass Gelder bis zu 50.000 Euro britischen Pfund geschützt sind. Etwas negativ ist im Bereich Sicherheit allerdings anzumerken, dass sowohl die AGBs als auch die wichtigen Risikohinweise zum Teil nicht in deutscher Sprache verfügbar sind oder nicht besonders professionell übersetzt wurden.

Viele Zahlungsmethoden bei Oanda

Einzahlungen und Auszahlungen bei OandaSehr groß ist das Angebot im Bereich der Ein- und Auszahlungsmethoden, welches Oanda seinen Kunden zur Verfügung stellt. Neben den Standard Einzahlungsmethoden, insbesondere Kreditkarte und Banküberweisung, stellt der Broker ebenfalls PayPal zur Verfügung. Selbst ein Scheck kann noch genutzt werden, aber darüber hinaus werden auch diverse moderne Zahlungssysteme angeboten. Die Ausführung einer Banküberweisung nimmt in aller Regel zwischen drei und fünf Werktagen in Anspruch. Wichtig bei einer Einzahlung mit Paypal ist zu wissen, dass diese ausschließlich in britischen Pfund erfolgen kann. Bei einer Einzahlung per Kreditkarte ist zu beachten, dass eine Obergrenze von 10.000 Währungseinheiten besteht. Da Oanda teilweise nicht unerhebliche Kosten bei den Einzahlungen berechnet, ist es für den Kunden definitiv ratsam, sich im Detail über die Gebühren der einzelnen Einzahlungsmethoden zu erkundigen.

Kundenservice von Oanda gut erreichbar

Kundenservice und Support bei OandaIn unserem Test stellen wir stets auch Fragen an den Kundenservice, um die Freundlichkeit und fachliche Kompetenz der Mitarbeiter zu prüfen. Positiv ist zunächst einmal, dass Oanda seinen Kunden sowohl einen Live-Support als auch einen E-Mail-Kontakt zur Verfügung stellt. Darüber hinaus kann eine Rufnummer genutzt werden, die sogar von Sonntag 13 Uhr bis Freitag um 18 Uhr ohne Unterbrechung erreichbar ist. Dies gilt ebenfalls für den Live-Chat, der ein guter Weg sein kann, um Fragen relativ schnell beantwortet zu bekommen. Zu bemängeln ist allerdings der FAQ-Bereich, der das gleiche Problem wie die bereits angesprochenen AGBs und Risikohinweise hat, nämlich dass teilweise eine unzureichende Übersetzung ins Deutsche vorgenommen wurde.

Keine Bonuszahlungen bei Oanda

Kein Bonus bei OandaViele Broker zahlen ihren neuen Kunden einen Bonus, der auf die erste Einzahlung gutgeschrieben wird. Oanda gehört leider nicht zu diesen Anbietern, denn auch wir haben in unserem Test festgestellt, dass es keinen Bonus gibt. Das Einzige, was in dieser Rubrik durchgeführt wird, sind Aktionen und Trading-Wettbewerbe, die Oanda von Zeit zu Zeit veranstaltet. Teilweise muss man auf solche Aktionen allerdings länger warten, sodass insbesondere neue Trader, die Wert auf einen kalkulierbaren und einfachen Bonus legen, sich mitunter für einen anderen Broker entscheiden werden.

Kostenloses Demokonto bei Oanda

Kostenloses Demokonto bei OandaIm Bereich des Demokontos kann Oanda überzeugen, da ein solches nicht nur kostenlos angeboten wird, sondern zeitlich unbegrenzt zur Verfügung steht. Damit kann sich Oanda durchaus von einigen anderen Brokern abheben, bei denen das Demokonto maximal 14 oder im besten Fall 30 Tage genutzt werden kann. Ferner spiegelt das der Skonto entweder die Handelsplattform MetaTrader 4 oder den brokereigenen FX-Trader wider. Es verfügt über alle wichtigen Funktionen, sodass der Handel auf einer realistischen Basis trainiert werden kann.

Die Handelskonditionen bei Oanda

Interessant sind auch die Handelskonditionen, wobei Oanda in diesem Bereich nur teilweise überzeugen kann. So sehen wir beispielsweise den maximalen Hebel von 100:1 als vergleichsweise niedrig an, denn immerhin bieten zahlreiche Broker hier mittlerweile Hebel von bis zu 400:1 oder 500:1 an. Konservativ eingestellte Trader und Neulinge wird dies aller Voraussicht nach nicht stören, da ein recht hoher Hebel immer mit einem – unerwünscht - größeren Risiko verbunden ist.

Oanda FX Spreads

Im mittleren Bereich bewegen sich die Spreads auf die Majors, die ab 1,2 Pips beginnen. Als minimale Transaktionsgröße gibt der Broker ein Mikro-Lot an, demnach lediglich 1.000 Währungseinheiten, was wiederum ein sehr kundenfreundlicher Wert ist. Mit variablen Spreads können insgesamt über 70 Devisenpaare gehandelt werden.

Zahlreiche Informationen und Hilfen in der Akademie

Wie mittlerweile viele Forex-Broker, so stellt auch Oanda einen Weiterbildungs- und Informationsbereich zur Verfügung, der unter der Rubrik Akademie zusammengefasst wird.

Weiterbildung bei Oanda

Hier können sich die Trader zahlreiche Infos abholen und beispielsweise auch an Webinaren teilnehmen. Ferner gibt es diverse Ratgeber-Videos und es wird auf die Grundlagen des Devisenhandels sowie auf technisches Handeln eingegangen. Leider ist es auch in dieser Rubrik nach wie vor so, dass viele Informationen ausschließlich in englischer Sprache vorhanden sind.

Besonderheiten beim Broker Oanda

Besonderheiten bei OandaAls Besonderheit kann beim Broker Oanda sicherlich das umfangreiche Zusatzangebot genannt werden. So gibt es eine große Auswahl an hilfreichen Tools, aus denen sich das Zusatzangebot zusammenstellt. Zu den Werkzeugen, die vom Kunden kostenlos genutzt werden können, gehören unter anderem ein Chart zur Volatilität, eine Korrelationstabelle sowie offizielle Wirtschaftszahlen zu den wichtigsten Märkten. Eine Forex-Infografik, die aus einer Sammlung von zahlreichen internationalen Handelsinfografiken besteht, komplettiert das umfangreiche Zusatzangebot.

Oanda Erfahrungen

Erfahrungen mit OandaWie man an den positiven Bewertungen von Oanda sehen kann, haben die meisten Kunden durchaus gute Erfahrungen mit Oanda gemacht. Aufgrund dessen und der Tatsache, dass Oanda praktisch schon ewig am Markt und gut reguliert ist, kann man davon ausgehen mit Oanda bei einem seriösen Broker zu traden. Wir empfehlen aber grundsätzlich sich nicht nur die Gesamtbewertung anzusehen, sondern die Bewertungen auch im Detail durchzulesen, da jeder Trader andere Prioritäten beim Handel hat und diese natürlich mehr oder weniger in seine Bewertung mit einfließen lässt. Was dem einen Anleger wichtig ist, spielt für Sie persönlich möglicherweise eher eine untergeordnete Rolle.

 

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
IG (IG Markets)IG (IG Markets)
star-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-grey
208 Erfahrungsberichte lesen