Broker-Bewertungen.de

IronFX Erfahrungen 2016 » unabhängiger Test

broker-bewertungen.de

IronFX Erfahrungen und Test

28
1.38 von 5 Punkten aus 12 Bewertungen von Tradern
IronFX ist ein gobaler Forex und CFD Broker mit Hauptniederlassung in London.Der Broker uterhält jedoch auch Niederlassungen in Sydney, Hong Kong und Mailand.Auch in Deutschland ist IronFX über eine Niederlassung in Frankfurt am Main vertreten.Reguliert und überwacht wird das Unternehmen sosowhl durch die FCA, als auch durch die BaFin.Als Handelsplattform kommt der MetaTrader 4 und MetaTrader 5, sowie mobile Trading Apps zum Einsatz.Alles was Sie sonst noch über IronFX wissen sollten inklusive IronFX Erfahrungen von Kunden finden Sie hier:
Fazit aus Trader Bewertungen
Vorteil DAX30 ab 0.25 Euro pro Punkt handelbar
Vorteil variable und feste Spreads wählbar
Vorteil kostenfreie Mastercard
Nachteil Probleme bei Auszahlungen
Nachteil Kontenmodelle kompliziert
Nachteil Spreads nicht die günstigsten
Mindesteinlage
500 USD
Scalping erlaubt
Scalping nicht erlaubt
Regulierung
FCA
Einlagensicherung
FSCS 50.000 GBP
Broker-Typ
MT4
Auszeichnungen
keine Angabe
Spreads
EUR/USD 1.6 Pips
DAX30 1.5 Punkte
Besonderheiten
keine Nachschusspflicht
kostenfreie Mastercard
Trading Wettbewerbe

IronFX Erfahrungen von Tradern

IronFX Erfahrungen von: Hans

Verfasst am: 05.11.2015

Ich warte seit 2 Monaten auf meine Auszhalung von schlappen 2.000 Euro !
Man wird nur hingelhalten und verarscht.
Schreib dahin - schreib dorthin - halte den Deppen am laufen.

Mein Tipp - Finger weg von IronFx !

IronFX Erfahrungen von: Ironfx Geschädigte!

Verfasst am: 25.10.2015

Achtung! Argusfx ist Ironfx. ich habe Emails ehalten und telefonische kontaktversuche obwohl ich mich dort nie eingtragen haben. Argusfx ist genauso ein Betrug wie Ironfx. Man muss nur die ganzen Bewertungen und Erfahrungen im Internet lesen. Bauernfängerei ist das!!!!!! Sogar viele Arbeiter von ironfx sind jetzt bei Argusfx um mit einem neuen
Ruf ihr krummes Geschäft weiter zu machen!!!!!!!!!!!!! Ich warte immer noch auf mein Geld von Ironfx und die fangen schon mit einer neuen Abzocke an!!!!!!!! Ich kann nur sagen Vorsicht bei Argusfx und allen anderen Zypern-Scams!

IronFX Erfahrungen von: Tom

Verfasst am: 10.07.2015

Mir wurden grundlos alle Profite gestrichen. Zeitgleich das Konto auf deaktiv gestellt. Danach wollte ich selbstverständlich meine Einlage haben. Das habe ich über 8x per Email mit dem Support schreiben müssen, und hat sagenhafte 6 Wochen gedauert, und zwar nur weil ich mit Rechtsanwalt und allen möglichen Sachen gedroht habe! Gleich nach der Auszahlung wurde mein gesamter Account von IronFx ohne Ankündigung oder sonstiges aufgelöst.
Ich kenne wirklich viele Broker, aber DIESER Broker, übertrifft alles an ... mir fehlen hierfür echt die Worte. Man wurde regelmässig mit - "Auszahlung dauert 5-7 Arbeitstage" vertröstet, und jedesmal gabs wohl Probleme, und immer wieder aufs neue musste, man diese Zeitspanne in Kauf nehmen. Also wer sein Geld nicht braucht, kann es dort einzahlen. Wer auf profite hofft, sollte wo anders hingehen!

IronFX Erfahrungen von: iron scam

Verfasst am: 25.06.2015

Der Broker kennt auch nur noch eine Richtung, weiter nach unten! Neben den zahlreichen Beschwerden wegen Auszahlungsverzögerungen verliert der Broker aktuell reihenweise Lizenzen. Das sollte Warnung genug sein...

BaFin Lizenz weg (was keinen überraschen kann), in Italien die Lizenz weg und in Russland. Nebenbei nochmal 10% der Mitarbeiter raus. Entgegen der Auflistung hier ist auch nicht FCA zuständig (diese ist für UK Kunden) sondern die CYSEC. Finger weg von diesem Broker.


The company has also removed its registrations with Italian CONSOB and the German BaFin regulators from its website. The firm has also delisted its and the New Zealand FSP registrar number

At the recent iFX Expo International in Cyprus, Finance Magnates learned that fifty IronFX non-front office employees were dismissed, including service representatives, representing approximately 10%
Quelle: http://www.financemagnates.com/forex/brokers/breaking-ironfx-folding-out-of-russia-leaves-crfin/

IronFX Erfahrungen von: Johannes

Verfasst am: 11.06.2015

Guten Tag zusammen

ich kann von dem Broker IronFX im Moment nur warnen - ich warte seit ca. 3 Wochen auf meine Auszahlung. Dabei habe ich nur einmal eine kleine Position gehandelt und keinen Bonus verwendet.
Auf Rückfragen bzgl. der Auszahlung wird nicht mehr reagiert. Eine vernünftige Antwort habe ich nie erhalten.
Eine Beschwerde bei der Cysec habe ich daher bereits eingeleitet und werde ggf. bald rechtliche Schritte einleiten, da derzeit keine Auszahlung in Sicht ist.
Beweismaterial habe ich mehrfach gesichert und kann vorgewiesen werden.

Ich empfehle daher jedem sich über die Auszahlungspraxis von IronFX zu informieren bevor ihr in Erwägung zieht dort zu handeln!

Erfolgreiches traden, Johannes

IronFX Erfahrungen von: FXsveni

Verfasst am: 05.06.2015

Bin bei diversen Broker Kunde, IronFX scheint laut diversen Foren wohl probleme zu haben, ich habe daraufhin mein Kapital einmal runter genommen ca. 6k und es war nach 6 Tagen auf meinen Konto. Auf jeden Fall langsamer als bei anderen Brokern. Ich werde an der Seitenlinie stehen und mir das näher anschauen. Mein Kundenbetreuer sagte mir, dass die Auszahlung sich wegen irgendwelcher Prüfungsmaßnahmen verzögern, da deren Bonusangebote missbraucht wurden von einer Tradergruppierung. Die Prüfung wäre deshalb regulierungskonform und die Behörden wissen auch bescheid... aha, ich bin gespannt.

IronFX Erfahrungen von: Hans

Verfasst am: 03.06.2015

Hab sechs Wochen auf die Auzahlung gewartet. Emails wurden nicht beantwortet und auch telefonisch waren sie nicht erreichbar. Erst die Androhung einer Strafanzeige hat das Ganze ins Rollen gebracht und mir wurde das Geld überwiesen. Insgesamt nicht gut. Die Spreads sind teilweise eine absolute Katastrophe und viele Versprechungen wurden auch nicht gehalten...

IronFX Erfahrungen von: Gerd

Verfasst am: 03.06.2015

Mein Auszahlungsantrag wird seit dem 26.04. nicht bearbeitet. In anderen Foren habe ich gelesen, dass Kunden seit Februar 2015 auf die Auszahlung warten. Möglicherweise befindet sich die Gesellschaft kurz vor der Insolvenz. Aber Achtung: anders als bei Alpari greift bei einer Insolvenz nicht der britische Einlagensicherungsfonds FSCS ein, sondern nur der Einlagensicherungsfonds von Zypern. Anders als hier behauptet ist IronFx Global Ltd. nicht FCA reguliert

IronFX Erfahrungen von: Markus

Verfasst am: 03.06.2015

Also bei mir war die Auszahlung in 5 Werktagen auf dem Konto. Sicher gibts Broker bei denen es schneller funktioniert, aber mit dem Produkt, Trading etc. bin ich recht zufrieden.
Ich handle durchaus weiter mit Iron. Wenn Sie Pleite gehen, gibt es Gott sei Dank noch die Einlagensicherung ;-)

IronFX Erfahrungen von: Pacapona

Verfasst am: 29.05.2015

Warte bislang zwar "nur" 10 Tage, dass meine Auszahlung bearbeitet wird, aber bin mittlerweile beunruhigt, nachdem ich etwas im Netz recherschiert habe. In Foren lese ich von vielen Leuten, die bereits mehrere Monate auf ihr Geld warten und immer wieder unter irgendwelchen Vorwänden hingehalten werden.
Ich melde mich die Tage wieder. Bin mal gespannt, wie es weitergeht.

Erfahrungsbericht schreiben

IronFX in unserem Broker Test

Bei der Handelsplattform setzt der Broker IronFX eindeutig auf den beliebten MetaTrader.

Trading Plattformen bei IronFX

Dieser wird in zahlreichen Varianten angeboten und steht demzufolge sowohl für die Nutzung über PC bzw. Mac als auch über mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets zur Verfügung. Der Trader kann sich zielgerichtet für die Handelsplattform entscheiden, die am besten zu seinen Vorstellungen und zum genutzten Gerät passt. Allein für den PC bzw. Mac wird der MetaTrader in drei Varianten angeboten, nämlich unter anderem als MT4-Standard und MT4-Advance. Beide Versionen beinhalten unter anderem die Verwaltung von Orders, die Verwaltung von Positionen sowie die Live-Überwachung von finanziellen Instrumenten. Auch Online-Nachrichten und Aktivitätsreports gehören zum Leistungsumfang, den der MetaTrader bieten kann. Alternativ oder zusätzlich wird der MetaTrader in der Version 4 oder 5 beispielsweise im Rahmen des mobilen Handels auch für Android Smartphones oder als MetaTrader für das iPhone angeboten. Hier gibt es ebenfalls zahlreiche Funktionen, wie zum Beispiel Trading-Preise in Echtzeit oder einen Live-Monitoring von finanziellen Instrumenten.

Handelsangebot bei IronFX

IronFX ist ein Broker, der sowohl als STP-Broker als auch als Market Maker auftritt.

Handelsangebot von IronFX

Gehandelt werden können in erster Linie diverse Währungspaare, zwischen denen sich der Trader in aller Ruhe entscheiden kann. Mittlerweile sind es rund 200 Basiswerte, die eine sehr solide Basis für den Handel mit Devisenpaaren bieten. Der Kunde erhält eine sehr große Auswahl, wie sie in dem Umfang bei nicht vielen anderen Forex-Brokern zu finden ist. Ferner bietet IronFX auch den Handel mit zahlreichen CFDs auch verschiedene Aktienindizes, Rohstoffen, Metallen und Aktien an. Hier sind es mehr als 3.000 Finanzinstrumente, zwischen denen sich der Trader entscheiden kann.

Kostenloses Demokonto ohne Zeitbegrenzung

IronFX DemokontoPositiv ist nicht nur die große Auswahl an verschiedenen Versionen der Handelsplattform, sondern darüber hinaus kann sich der Broker auch dadurch auszeichnen, dass er seinen Kunden ein kostenloses Demokonto zur Verfügung stellt. Dieses ist nicht nur mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, sondern kann zeitlich ohne Begrenzung genutzt werden. Somit hat der Kunde im Zuge des Demokontos die Möglichkeit, die Plattform kennenzulernen und selbstverständlich ebenfalls die Gelegenheit, eigene Strategien für den späteren Praxiseinsatz zu testen.

Regulierung findet auf Zypern statt

IronFX Einlagensicherung und RegulierungDie Regulierung des Brokers IronFX wird durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC vorgenommen, da der Broker auf Zypern ansässig ist. Dies bedeutet, dass eine in der Europäischen Union ansässige Aufsichtsbehörde Kontrollen durchführt, was ein gewisses Maß an Sicherheit beinhaltet. Trader können daher davon ausgehen, dass es sich bei IronFX um einen seriösen Broker handelt.

Zahlreiche Ein- und Auszahlungsmethoden

Sehr groß ist das Angebot des Brokers, wenn es um die nutzbaren Ein- und Auszahlungsmethoden geht.

Einzahlungen und Auszahlungen bei IronFX
Es werden nicht nur die üblichen Wege mittels Kreditkarte und Bankkonto angeboten, sondern darüber hinaus stellt der Broker noch zahlreiche andere Zahlungsmethoden zur Verfügung. Dazu gehören unter anderem Skrill, Neteller, aber auch WebMoney und einige nicht ganz so bekannte Methoden. Positiv ist ebenfalls, dass seitens des Brokers keine Gebühren bei Ein- und Auszahlungen berechnet werden. Unabhängig von der Zahlungsmethode ist der Transaktionswert allerdings auf 5.000 Dollar beschränkt.

Support: deutschsprachig und schnell

Kundenservice und Suport bei IronFXPositives können wir über den Kundensupport von IronFX berichten. Es gibt diverse Mitarbeiter, die unter anderem deutschsprachig sind und der Kundenservice ist im Allgemeinen gut zu erreichen. Eine mögliche Kontaktaufnahme kann per Live-Chat oder auch per Telefon und E-Mail geschehen. Ferner gibt es einen persönlichen Betreuer, der sogar 365 Tage im Jahr erreichbar ist. Insgesamt sind es mehr als 300 Telefon-Hotlines in fast 50 unterschiedlichen Sprachen, aus denen sich der Kundenservice unter anderem zusammensetzt. Eine solch umfangreiche und schnelle Betreuung findet sich nicht bei vielen Forex-Brokern.

Kleiner Bonus und diverse Wettbewerbe

Die Höhe des Bonus erreicht bei IronFX sicherlich keinen Spitzenwert, aber dennoch kann der Broker in diesem Segment durchaus überzeugen. Zunächst einmal ist zu erwähnen, dass jeder neue Kunde bereits kurz nach der Kontoeröffnung 25 Euro als Bonus gutgeschrieben erhält, der beispielsweise zur Durchführung erster Trades genutzt werden kann. Darüber hinaus veranstaltet der Broker in regelmäßigen Abständen Bonusaktionen, die teilweise sogar einen Bonus von bis zu 100 Prozent beinhalten können. Erwähnenswert sind darüber hinaus zahlreiche Wettbewerbe, die immer wieder veranstaltet werden.

Trading Wettbewerbe bei IronFX

Bei diesen Wettbewerben handelt es sich um Live- oder Demotrading Wettbewerbe bei denen Kunden großartige Geld- oder Sachpreise gewinnen können. Zudem gibt es das System des sogenannten Cash-Back-Bonus.

IronFX Cashback Bonus

Dieses Bonussystem beinhaltet, dass in Abhängigkeit vom gehandelten Handelsvolumen Gebühren teilweise zurückerstattet werden.

Überzeugende Handelskonditionen bei IronFX

Insgesamt überzeugen kann der Broker IronFX unter anderem auch bei den Handelskonditionen. Sehr positiv ist für viele Trader, insbesondere aus dem fortgeschrittenen und professionellen Bereich, sicherlich der hohe maximale Hebel von 500:1. Aus diesem ergibt sich, dass das minimale Margin nur 0,2 Prozent betragen muss. Günstig ist der Handel ohnehin, denn der Spread auf Majors beginnt bereits ab 0,0 Pips.

Hier ein Auszug aus den Spreads bei IronFX

Spreads und Gebühren bei IronFX


Etwas geringer könnte allerdings die Mindesteinzahlung ausfallen, die bei 500 Euro liegt. Hier können sich andere Broker teilweise dadurch auszeichnen, dass mit 100 oder 200 Euro geringere Mindesteinzahlungen verlangt werden. Zu beachten ist ferner, dass ab einer Mindesteinzahlung von 2.500 Euro auch ein sogenanntes Premium-Account genutzt werden kann, welches dem Trader noch weitere Vorteile bietet. Dies beinhaltet insbesondere auch eine dritte Version des Handelskontos, nämlich das VIP-Konto. Dieses erfordert allerdings eine Mindestanzahlung von 25.000 Euro und ist insbesondere für Profis geeignet.

Umfangreiches Lernangebot bei IronFX

Äußerst positiv ist auch das Informations- und Lernangebot, welches der Broker IronFX zur Verfügung stellt.

Weiterbildungsangebot von IronFX

Dieses besteht unter anderem aus Seminaren vor Ort sowie Webinaren, an denen der Kunde kostenlos über seinen PC teilnehmen kann. Damit aber nicht genug, denn darüber hinaus stellt der Broker auch zahlreiche Schulungsvideos sowie ein Forex eBook bereit, welches zur Informationsbeschaffung bestens geeignet ist. Sämtliche Weiterbildungs- und Lernmöglichkeiten finden sich auf der Webseite des Brokers, wenn der Menüpunkt „Akademie“ aufgerufen wird.


Zahlreiche Zusatzangebote als Besonderheit

IronFX BesonderheitenEine Besonderheit besteht beim Broker IronFX darin, dass dem Kunden zahlreiche kostenlose Zusatzangebote offeriert werden. So gibt es beispielsweise in der Rubrik „Recherche“ zahlreiche Tools, die beim täglichen Handel sehr nützlich sein können. Dazu gehören unter anderem auch Marktberichte für den jeweiligen Handelstag sowie Analysen, die seitens des Strategieteams des Brokers veröffentlicht werden. Der Wirtschaftskalender sowie Live-Kurse tragen ebenfalls dazu bei, dass der Kunde bei IronFX ein umfangreiches Zusatzangebot nutzen kann.

Aber auch ein EA-Builder gehört mit zum Angebot von IronFX.

Expert Advisor Builder von IronFX

Mit Hilfe dieses Tools haben Kunden die Möglichkeit Handelsstrategien zu programmieren und automatisiert über die MetaTrader Plattform handeln zu lassen

IronFX Erfahrungen

Erfahrungen mit IronFXWie man an Bewertungen von IronFX sehen kann, haben die meisten Kunden schlechte Erfahrungen mit IronFX gemacht. Einige Sprechen sogar von Betrug bei IronFX. Hauptkritikpunkte sind lange Wartezeiten bei Auszahlungen oder grundlos anulierte Trades.  Bei dem Verhältnis von schechten zu guten Bewertungen kann man eigentlich schon fast davon ausgehen, dass es sich bei IronFX um einen unseriösen Anbieter handelt. Wir raten daher zur äussersten Vorsicht beim Handel mit IronFX und empfehlen allen Traderm ausdrücklich die Bewertungen im Detail durchzulesen, bevor ein Echtgeld-Konto eröffnet wird.