239,000+ Anleger handeln über Trading 212
Kostenloser Aktien Handel - 12.000+ Märkte - ab 10 Euro Einlage traden
Trading 212
87%

Kundenbewertungen lesen

Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Broker-Bewertungen.deBroker Erfahrungen & Tests von Tradern für Trader - seit 2009
Echte Erfahrungen

Echte Erfahrungen
von Tradern

100% unabhängig

100% unabhängig
von Tradern für Trader

Alle Infos

Alle Infos
zum FX & CFD Trading

Alle Broker

Broker Vergleich Tool
FX-Schule

Forex Strategien

MetaTrader-Indikatoren

BlogÜber uns

IronFX

IronFX Kontoeröffnung

IronFX Kontoeröffnung: Unser Erfahrungen im Test

Sie überlegen ein Konto bei IronFX zu eröffnen, sind sich aber unsicher wie genau die Kontoeröffnung abläuft? Dann ist der folgende Ratgeber genau das richtige für Sie.

IronFX ist eine führende Online-Handelsplattform, die eine Vielzahl von Handelsprodukten anbietet, darunter Forex, Rohstoffe und Indizes. Mit über 10 Jahren Erfahrung hat sich IronFX den Ruf erworben, Kunden auf der ganzen Welt zuverlässige und effiziente Handelsdienstleistungen zu bieten. Einer der ersten Schritte, um den Handel mit IronFX zu beginnen, ist die Eröffnung eines Kontos.

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
149 Erfahrungsberichte lesen
2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

Inhalt:

  1. Was ist IronFX?
  2. Wie funktioniert die Kontoeröffnung bei IronFX?
  3. Fazit zur IronFX Kontoeröffnung
  4. FAQ - Häufige Fragen zur IronFX Kontoeröffnung

Was ist IronFX?

IronFX ist ein führender Online-Broker, der eine breite Palette von Handelsinstrumenten und Handelsplattformen für private Anleger anbietet. Der Broker hat seinen Hauptsitz in der EU und ist von verschiedenen Finanzaufsichtsbehörden reguliert, darunter die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) und die Financial Conduct Authority (FCA). Mit Millionen von Kunden weltweit bietet IronFX verschiedene Kontomodelle mit variablen oder festen Spreads, auswahl an handelbaren Instrumenten und einer benutzerfreundlichen Oberfläche. Egal, ob Sie ein erfahrener Trader oder ein Anfänger sind, IronFX hat alles, was Sie brauchen, um Aktien, Devisen, CFDs und andere komplexe Instrumente zu handeln. In diesem Artikel werden wir Ihnen alle wichtigen Informationen darüber geben, was IronFX ist und was Sie bei der Kontoeröffnung beachten sollten.

Wie funktioniert die Kontoeröffnung bei IronFX?

Die Kontoeröffnung bei IronFX ist ein vierstufiges Verfahren, das einfach und unkompliziert abläuft. Bevor Kunden jedoch mit der Kontoeröffnung beginnen können, müssen sie einige Dokumente vorbereiten, darunter eine Kopie ihres Ausweises oder Reisepasses, einen Nachweis ihrer Adresse und, falls erforderlich, eine Kopie ihrer Kreditkarte.

Registrierung und Kontoeröffnung bei IronFX

In der ersten Stufe der Kontoeröffnung müssen Kunden ein Registrierungsformular ausfüllen und ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer bestätigen. In der zweiten Stufe müssen sie ihre Identität nachweisen, indem sie die erforderlichen Dokumente hochladen. Hierbei handelt es sich in der Regel um eine Kopie ihres Ausweises oder Reisepasses sowie einen Nachweis ihrer Adresse.

In der dritten Stufe können Kunden eine Einzahlung vornehmen. Hierbei können sie aus verschiedenen Zahlungsmethoden wählen, darunter Kreditkarten, Banküberweisung und elektronische Zahlungsdienste. Schließlich müssen Kunden in der vierten Stufe ihre Handelspräferenzen einrichten, dazu gehören Kontotyp, Hebelwirkung, Handelsplattform und weitere Funktionen.

Zu den verschiedenen Kontomodellen, aus denen Kunden bei IronFX wählen können, gehören ein STP/ECN-Konto, Null-Spread-Konto, Mikro-Konto und Premium-Konto. Jedes Modell unterscheidet sich in Bezug auf die Spreads, die Mindesteinzahlung, Provisionen und die Art der Handelsplattform. Daher sollten Kunden ihre Handelsbedürfnisse und -ziele sorgfältig analysieren, bevor sie sich für ein bestimmtes Kontomodell entscheiden.

Hat IronFX eine Mindesteinzahlung?

Ja, IronFX hat eine Mindesteinzahlung, die je nach Kontotyp und der Währung, in der das Konto eröffnet ist, variieren kann. Die aktuellen Mindesteinzahlungsbeträge sind auf der offiziellen Webseite von IronFX verfügbar.

Um ihr Konto zu kapitalisieren, können Kunden verschiedene Zahlungsmethoden nutzen, darunter Kredit- und Debitkarten, Banküberweisung und digitale Assets. Kunden können ihre Einzahlungen einfach über die Plattform von IronFX vornehmen, indem sie auf die Option "Einzahlung" klicken und dann die bevorzugte Zahlungsmethode auswählen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die verfügbaren Zahlungsmethoden je nach Land und Region variieren können. Kunden sollten sich daher vorab über die akzeptierten Zahlungsmethoden informieren, bevor sie Geld einzahlen. IronFX bemüht sich jedoch, eine Vielzahl von Zahlungsmethoden anzubieten, um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden.

Ein- und Auszahlungen bei IronFX

Bei IronFX stehen Kunden verschiedene Ein- und Auszahlungsmethoden zur Verfügung, um ihr Konto zu kapitalisieren oder Gewinne abzuheben. Eine detaillierte Übersicht der verfügbaren Zahlungsmethoden sowie deren Gebühren und Bearbeitungszeiten finden Sie in der nachfolgenden Tabelle:

Einzahlungen sind bei IronFX gebührenfrei und können einfach über die Plattform vorgenommen werden. Kunden wählen einfach die Option "Einzahlung" aus und wählen die bevorzugte Zahlungsmethode aus. Bei Auszahlungen hingegen fallen je nach Zahlungsmethode unterschiedliche Kosten an, die in der Tabelle aufgeführt sind.

Es ist zu beachten, dass die Bearbeitungszeit für Ein- und Auszahlungen je nach Zahlungsmethode variieren kann. Kunden sollten daher die entsprechenden Informationen in der Tabelle sowie weitere wichtige Informationen wie Mindest- und Höchstbeträge sorgfältig prüfen, bevor sie ihre Transaktionen durchführen.

Variable Spreads

IronFX offers variable spreads to its clients, meaning that the spreads may fluctuate depending on market conditions. These spreads are offered through the broker's Straight-Through-Processing (STP) trading model. This model allows for 0.0 pip trading, providing clients with some of the tightest spreads on the market.

Depending on the type of account chosen, IronFX will charge either a reduced spread plus commission or solely a commission. For example, the Zero Fixed Spread account charges only a commission, while the STP/ECN account option features a spread plus commission structure. This flexibility allows clients to select an account that best fits their trading needs.

Overall, IronFX's variable spread offering and STP trading model provide clients with competitive pricing and flexibility when it comes to account type and fee structure.

Komplexe Instrumente

IronFX bietet seinen Kunden komplexe Instrumente für den Handel an, die eine hohe Präzision und schnelle Ausführungszeiten erfordern. Diese Instrumente umfassen Forex-Paare, Rohstoffe, Aktien und Indizes. Obwohl das Angebot an Handelsinstrumenten begrenzt ist, sind sie von hoher Qualität und bieten den Kunden eine breite Palette von Handelsmöglichkeiten.

Um den Handel zu erleichtern, bietet IronFX auch verschiedene Tools und Dienstleistungen einschließlich eines VPS-Service. Dies ermöglicht den Kunden, ihr Handelssystem auf einem virtuellen privaten Server auszuführen, um eine schnelle und effiziente Ausführung von Trades zu gewährleisten. IronFX bietet auch eine Vielzahl von Tradingrechnern wie Währungsrechner, Gewinnrechnern und weiteren, um den Kunden bei der Planung ihres Handelserfolgs zu unterstützen.

Insgesamt bietet IronFX trotz begrenzter Handelsinstrumente eine hohe Qualität bei den angebotenen Instrumenten und Tools, um seinen Kunden eine effiziente und erfolgreiche Handelserfahrung zu ermöglichen.

Handel mit CFDs

Der Handel mit Differenzkontrakten (CFDs) ist eine fortschrittliche Handelsform, die den Kunden ermöglicht, auf Marktveränderungen zu spekulieren, ohne tatsächlich das zugrundeliegende Instrument besitzen zu müssen. Bei IronFX können Kunden CFDs auf eine Vielzahl von Assets wie Währungen, Rohstoffen, Indizes und Aktien handeln. Dabei haben Kunden die Wahl zwischen unterschiedlichen Kontotypen, die jeweils eigene Kostenstrukturen aufweisen. Diese Kosten können variabel oder fest sein und hängen vom Kontotyp und dem Vermögenswert ab, auf den sich der CFD bezieht. Es gibt auch eine Mindesteinzahlung, die je nach Kontotyp variiert. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Handel mit CFDs ein hohes Risiko birgt und möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet ist. Daher sollten Kunden immer sorgfältig prüfen, ob sie die Risiken verstehen, bevor sie sich für den Handel mit CFDs entscheiden.

Auswahl an Handelsplattformen

IronFX bietet eine breite Auswahl an Handelsplattformen, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Handelsstilen der Anleger gerecht zu werden. Die Plattformen reichen von der MT4 Desktop-Version bis hin zum MT4 Webtrader.

Die MT4 Desktop-Version ist die klassische Version der Handelsplattform, die eine Fülle an Funktionen und Tools zur Verfügung stellt. Sie ermöglicht es den Nutzern, Charts und Diagramme mit vielen Indikatoren zu erstellen. Durch die Personalisierung der Benutzeroberfläche ist es einfach, anpassbare Templates zu erstellen und den Handel zu organisieren.

Der MT4 Webtrader ist eine großartige Option für Benutzer, die von überall auf der Welt handeln möchten, ohne eine Software herunterzuladen. Der Webtrader ist einfach zu bedienen, bietet ein einfaches Interface und ermöglicht es Benutzern, bequem auf ihre Trades zuzugreifen.

Egal, ob Sie die MT4 Desktop-Version oder den MT4 Webtrader nutzen, Sie haben Zugriff auf eine umfangreiche Palette von Tools, die Ihnen helfen, ein effektiver Trader zu werden. Mit den Charts und Diagrammen wird eine visuelle Darstellung der aktuellen Marktlage geboten. Durch die zahlreichen Indikatoren können Sie eine fundierte Entscheidung für Ihre Trades treffen.

Insgesamt bietet IronFX eine großartige Auswahl an Handelsplattformen, die für jeden Trader geeignet sind. Egal, ob Sie ein erfahrener Trader sind oder gerade erst anfangen, die Handelsplattformen von IronFX bieten eine benutzerfreundliche Oberfläche, die sowohl einfach zu bedienen als auch funktional ist.

Private CFD Konten

Private CFD Konten sind eine weitere Option, die IronFX seinen Kunden anbietet. Diese Konten bieten eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber anderen Kontomodellen. Einer der größten Vorteile ist die Möglichkeit, den Handel auf komplexe Instrumente, wie etwa Aktien und Indizes, auszudehnen. Privaten CFD-Kontoinhabern steht auch eine größere Auswahl an Handelsplattformen zur Verfügung, sowie eine persönliche Account-Managerin oder ein persönlicher Account-Manager.

Anders als bei anderen Kontomodellen gibt es bei privaten CFD-Konten jedoch Anforderungen und Konditionen, die erfüllt werden müssen, um ein solches Konto zu eröffnen. Zum Beispiel müssen Kunden über ausreichend Erfahrung als Trader verfügen und ein höheres Startkapital bereitstellen. Private CFD-Kontoinhaber haben auch höhere Risiken zu tragen als andere Kontoinhaber, daher ist es wichtig, dass sie die damit verbundenen Risiken verstehen.

Zusammenfassend bieten private CFD-Konten bei IronFX eine größere Auswahl an Möglichkeiten für erfahrene Trader, die bereit sind, höhere Risiken zu übernehmen und höhere Startkapitalkosten zu investieren.

Private Anleger

Privatanleger haben die Möglichkeit, beim Handel mit IronFX von verschiedenen Vorteilen zu profitieren. Der Broker bietet eine Auswahl an Kontomodellen, die auf die Bedürfnisse von Privatanlegern zugeschnitten sind. Hierzu gehören unter anderem niedrige Mindesteinzahlungen und wettbewerbsfähige Spreads, die eine kosteneffiziente Handelserfahrung ermöglichen.

Allerdings geht der Handel mit CFDs, wie er bei IronFX angeboten wird, auch mit erhöhten Risiken einher. Privatanleger müssen sich daher über die besonderen Risiken dieses Instruments im Klaren sein, insbesondere das hohe Risiko von finanziellen Verlusten. Es ist wichtig, dass Kunden sich mit den Produkten und den damit verbundenen Risiken vertraut machen und nur diejenigen Handelsentscheidungen treffen, die auf ihrem Wissen und ihrer Erfahrung basieren.

Um den Bedürfnissen von Privatanlegern gerecht zu werden, bietet IronFX verschiedene Kontomodelle an, darunter das Variabler-Spread-Konto, das Fest-Spread-Konto und das Null-Spread-Konto. Jedes Konto bietet unterschiedliche Vorteile und ist auf verschiedene Handelsstrategien ausgerichtet. Privatanleger sollten sich über die verschiedenen Kontomodelle informieren, um dasjenige auszuwählen, das am besten zu ihren Bedürfnissen passt.

Insgesamt bietet IronFX eine breite Palette von Handelsinstrumenten und Kontomodellen für Privatanleger an. Es ist jedoch wichtig, sich der damit verbundenen Risiken bewusst zu sein und nur dann zu handeln, wenn man über ausreichende Erfahrung und Wissen verfügt.

Hohes Risiko

Der Forex-Handel birgt ein hohes Risiko für Privatanleger, da er mit dem Einsatz von gehebeltem Kapital verbunden ist. Der Hebeleffekt kann dazu führen, dass Trader mehr Kapital einsetzen, als sie tatsächlich besitzen, um ihre Trades zu finanzieren. Obwohl der Hebel Gewinne maximieren kann, kann er auch zu einem erheblichen Verlust führen. Dies bedeutet, dass Kunden ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren können.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Kunden das Risiko des Forex-Handels verstehen, bevor sie sich auf den Handel einlassen. Eine klare Risiko-Warnung sollte von Brokern wie IronFX erteilt werden, um Kunden auf die potenziellen Risiken aufmerksam zu machen. Der Forex-Handel ist nur für aktive Trader geeignet, die bereit sind, hohe Risiken einzugehen. Kunden sollten ihr Kapital sorgfältig verwalten, indem sie Stop-Loss-Orders und andere Risikomanagement-Tools verwenden, um ihr Risiko zu minimieren. Kurz gesagt, sollten Kunden mit einem klaren Verständnis der Risiken und der Disziplin, um diese effektiv zu managen, am Forex-Handel teilnehmen.

Technische Analysen

Technische Analyse ist für erfahrene Trader unerlässlich, um auf dem Forex-Markt profitable Handelsentscheidungen zu treffen. Bei IronFX wird Kunden eine Fülle von Informationen und unterstützende Funktionen angeboten, um ihnen bei der Umsetzung ihrer Analysetechniken zu helfen.

IronFX-Analyse umfasst technische Indikatoren, Charting-Tools und Marktanalysen. Kunden können auf historische Daten zugreifen, um ihre Analyse zu verbessern, indem sie Trends und Muster auf dem Markt identifizieren. Mit technischer Analyse können Trader Eintritts- und Ausstiegspunkte für Trades bestimmen.

IronFX bietet auch Unterstützungsinstrumente wie Echtzeitnachrichten und -analyse, um Kunden auf dem Laufenden zu halten und ihnen bei der Identifizierung von potenziellen Handelsmöglichkeiten zu helfen. Die Benutzerfreundlichkeit der Handelsplattform von IronFX ermöglicht eine schnelle und präzise Analyse durch anpassbare Charts und Indikatoren.

Insgesamt bietet IronFX seinen Kunden die notwendigen Instrumente und Funktionen, um effektive technische Analysen durchzuführen und erfolgreiche Handelsentscheidungen auf dem Forex-Markt zu treffen.

Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC)

The Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) is the primary regulatory body responsible for overseeing financial markets in Cyprus. As a regulated broker, IronFX is required to comply with the regulatory standards set by CySEC to ensure the protection of its customers' interests.

CySEC is an important regulatory authority as it ensures that IronFX operates transparently, maintains fair trading practices, and upholds high standards in its trading operations. Some of the reasons why CySEC is important include ensuring the security of customer funds, guaranteeing the integrity of trades, protecting against fraudulent activities, and promoting fair competition among market participants.

To comply with CySEC's regulatory standards, IronFX has implemented various measures including segregated customer accounts to ensure the security of customer funds, regular financial reporting to demonstrate financial stability, and providing clients with transparency in its operations. Additionally, IronFX conducts regular audits of its own policies and procedures to ensure compliance with the standards set by CySEC and other regulatory authorities.

Overall, CySEC plays a crucial role in maintaining integrity and transparency in the financial markets, and IronFX's adherence to its regulatory standards reinforces its commitment to providing a safe and secure trading environment for its clients.

Fazit zur IronFX Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung bei IronFX ist ein vollständig digitalisierter Prozess, der einfach und schnell durchgeführt werden kann. Um ein Konto zu eröffnen, muss man lediglich das Online-Formular ausfüllen, welches verfügbare Kontomodelle, persönliche Daten und eine kurze Selbsteinschätzung der Handelserfahrung enthält. Zudem muss eine Kopie von einem gültigen Ausweis und ein Adressnachweis hochgeladen werden.

Die Mindesteinzahlung beträgt lediglich 50 USD, was ein großer Vorteil für neue Trader ist, die nicht viel Kapital investieren möchten. IronFX ist von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert und bietet ein hohes Maß an Sicherheit und Schutz für die Kunden. CySEC-Regulierungen beinhalten die Sicherung von Kundengeldern, zuverlässige Handelspraktiken und Fairness im Wettbewerb.

Insgesamt ist die Kontoeröffnung bei IronFX unkompliziert und sicher, mit minimalen Anforderungen und einer Vielzahl von Handelsinstrumenten zur Auswahl. Die digitalisierte Kontoeröffnung mit einer Mindesteinzahlung von nur 50 USD und der Regulierung durch CySEC machen IronFX zu einem attraktiven Online-Broker für Neueinsteiger und erfahrene Trader gleichermaßen.

FAQ - Häufige Fragen zur IronFX Kontoeröffnung

1. Was ist die Mindesteinzahlung für ein Konto bei IronFX?

Die Mindesteinzahlung bei IronFX beträgt lediglich 50 USD.

2. Welche Kontomodelle bietet IronFX an?

IronFX bietet verschiedene Kontomodelle an, darunter Micro, Premium, VIP und Zero.

3. Was sind variable Spreads?

Variable Spreads bedeuten, dass die Spreads abhängig von der Volatilität des Marktes schwanken können. Dies ermöglicht es, von niedrigen Spreads in ruhigen Marktphasen und hohen Spreads in volatile Marktphasen zu profitieren.

4. Wie lange dauert es, um ein Konto bei IronFX zu eröffnen?

In der Regel dauert eine Kontoeröffnung bei IronFX weniger als 5 Minuten.

5. Was ist die Identitätsbestätigung?

Die Identitätsbestätigung ist ein notwendiger Schritt bei der Kontoeröffnung, der die Verifizierung der Identität des Kunden durch das Hochladen von Dokumenten wie Personalausweis oder Reisepass erfordert.

6. Welche Dokumente werden für die Identitätsbestätigung benötigt?

Zur Identitätsbestätigung bei IronFX werden ein gültiger Personalausweis oder Reisepass und ein Adressnachweis benötigt. Als Adressnachweis können beispielsweise eine Strom- oder Wasserrechnung verwendet werden.

7. Sind meine Einzahlungen bei IronFX sicher?

Ja, Ihre Einzahlungen bei IronFX sind sicher. IronFX ist von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert und befolgt strenge Sicherheits- und Schutzmaßnahmen, um die Kundengelder zu schützen.

Paul Steward

Über Paul Steward

Paul Steward beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Börse und aktive Geldanlage. Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig. Dabei ist es ihm ein besonderes Anliegen seine Erfahrungen und Tipps an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene Trader weiter zu geben und den Anlagemarkt rund um Forex, Aktien, CFDs und Kryptowährungen transparenter und sicherer zu gestalten.

Mehr über Paul Steward

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

Von Tradern am besten bewertet

1
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts

Trading 212 Erfahrungen

2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

ActivTrades Erfahrungen

3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

XTB Erfahrungen

Broker vorgestellt

detail_logo_activtrades.png

ActivTrades Erfahrungen

Sponsoren

wh-selfinvest-sitesponsor.png
ig-site-sponsor.png

Forex-Schule

Erfolgreicher Einstieg in den CFD-Handel

Sollte man Forex Positionen über Nacht halten ?

Risiko und Moneymanagement beim Forex Trading

Scalping Strategie und Forex Trading lernen

Wie wichtig ist die Trefferquote beim Trading

Stop-Loss und Take-Profit Orders richtig setzen

Positionsgrößen im Forex Trading richtig bestimmen

Trailing Stops verstehen und richtig einsetzen

Die besten Forex Strategien für Anfänger

Verluste beim Forex Trading begrenzen

Forex & CFD Trading lernen

Was sind Short und Long Positionen ?

Welche Währungen sollten Forex Anfänger handeln ?

CFD-Handel mit kleinem Startkapital

Was ist ein ECN / STP Broker ?

Schritt-für-Schritt Forex Trading für Anfänger

Was sind CFDs ?

Grundlagen der Trading Psychologie

Diversifizierung: Wie Sie Ihr Anlageportfolio optimieren

10 ultimative Tipps für Risiko Management beim Trading

Hebel, Margin & Margin Calls verstehen

Die besten Online-Broker für Anfänger

Forex Trading lernen: Leitfaden für Anfänger

Liquidität beim Forex Trading erklärt

Verluste beim Forex & CFD Trading versteuern

Aktien mit Hebel handeln

Trading Indikatoren

Requotes vermeiden

Technische vs. fundamentale Analyse

Wie handelt man Optionen?

Wie Sie schlechte Trades erkennen und Verluste begrenzen

Trading Psychologie: Confirmation Bias

Dunning Kruger Effekt: Selbstüberschätzung beim Trading

Die besten Zeiteinheiten für Trading

Wie man einen effektiven Trading Plan erstellt

Forex Begriffe

Forex Broker finden

10 Broker Fragen

10 Gründe warum Forex Anfänger Verluste machen

25 Regeln für erfolgreiches Trading

Die Macht der kleinen Profite

Chartformationen

Indikator Installieren MT4

Indikator Installieren MT5

Binäre Optionen

Forex Betrug vermeiden

Emotionen beim Trading

Die größten Fehler beim Forex Trading

Hilfe ich habe mein Geld beim FX Trading verloren

Was genau ist ein Broker ?

Was ist Forex?

FX-Schule

Forex Grundlagen

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
Trading 212
Beim Investieren besteht das Risiko des Kapitalverlusts
Trading 212
2
ActivTrades
68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
3
XTB
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
XTB

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.Informieren Sie sich vor der Kontoeröffnung bei einem Forex-Broker, CFD-Broker, ECN / STP Broker, Metatrader Broker oder vor dem Kauf eines Expert-Advisors in unserer Datenbanküber Erfahrungen und Bewertungen anderer Trader, lesen Sie die dazugehörigen Erfahrungsberichte und machen Sie einen Forex-Broker Vergleich. Helfen Sie anderen Nutzern beim Vergleich der gelisteten Forex-Broker und teilen Sie ihre bisherigen Erfahrungen auf broker-bewertungen.de und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht. Das Ranking der Broker basiert auf den abgegebenen Kundenbewertungen.

Forex Broker Vergleich

CFD Broker Vergleich

MetaTrader Broker Vergleich

ECN / STP Broker Vergleich

Scalping Broker Vergleich

Aktien Broker Vergleich

Futures Broker Vergleich

Social Trading Broker Vergleich

Bitcoin Broker & Exchanges Vergleich