Broker-Bewertungen.de

Float Indikator für MetaTrader

broker-bewertungen.de

Float MetaTrader Indikator

Der Float MetaTrader Indikator ist ein raffinierter Indikator, der die Charthistorie eines beliebigen Währungspaares analysiert und dann versucht, mit Hilfe dieser Daten den aktuellen Trend zu bestimmen. Er zeigt den Anfang und das Ende eines Trends in einem separaten Fenster und die Fibonacci Retracements in Kombination mit den DiNapoli Ebenen direkt im Chart. Zudem wird angezeigt, wie viele Kerzen zwischen dem aktuellen Kurs und den letzten Hochs und Tiefs liegen.Der Indikator funktioniert sowohl im MetaTrader 4 (MT4), als auch im MetaTrader 5 (MT5).


Einstellungsmöglichkeiten:

float (default = 200) - Anzahl der zu berücksichtigen Kerzen zur Berechnung des Trends. Je kleiner der Wert, desto ungenauer ist das Signal.

use_fibos (default = 1) - ist der Wert "1" werden die Fibonacci Retracements im Chart dargestellt, bei "0" nicht.

Backtesting (default = 0) - affektiert nichts.


Float Indikator


Wie man sehen kann, werden der Anfang und das Ende des Trends deutlich dargestellt. Daher können Sie den nächsten Trend abwarten und dann entscheiden, ob Sie eine Kauf- oder Verkaufsposition eingehen oder nicht. Die Fibonacci Retracements können dabei als Stop-Loss oder Take-Profit Marken genutzt werden.


Downloads:

Float für MetaTrader 4

Float für MetaTrader 5





Warnung:

Die Verwendung der MetaTrader Indikatoren erfolgt auf eigene Gefahr. Broker-Bewertungen.de stellt seinen Besuchern diese kostenlos zur Verfügung und ist nicht für eventuelle Verluste, die durch die Nutzung der Indikatoren entstehen verantwortlich. Bitte testen Sie alle MetaTrader Indikatoren vorher ausführlich auf Demokonten, bevor Sie diese auf einem Echtgeld-Konto anwenden.

Float Indikator für MetaTrader als PDF speichern Float Indikator für MetaTrader als PDF speichern