Broker-Bewertungen.de

Beginner Indikator für MetaTrader

broker-bewertungen.de

Beginner MetaTrader Indikator

Der Beginner MetaTrader Indikator ist ein einfacher Indikator, der die lokalen Kurshochs und Kurstiefs des Charts mit roten und blauen Punkten markiert. Er analysiert die Hochs und Tiefs eines bestimmten Zeitrahmens und vergleicht diese mit dem Kanal, in dem der Kurs des Währungspaares bisher verlaufen ist. Da die Punkte bei jedem Neustart neu generiert werden, sollte dieser Indikator alleine nicht zur Generierung von Signalen verwendet werden. Der Indikator funktioniert sowohl im MetaTrader 4 (MT4), als auch im MetaTrader 5 (MT5).


Einstellungsmöglichkeiten:

AllBars (default = 0) - Anzahl der zur Berechnung verwendeten Chartbalken (0 = alle Balken).

Otstup (default = 30) - Prozentsatz der von der Tradingrange abgezogen wird, bevor Max./Min. definiert werden. Je höher, desto mehr Punkte werden dargestellt.

Per (default = 9) - Zeitraum in der die Min./Max. aktuell berechnet wird. Je höher, desto weniger Punkte werden dargestellt.


Beginner Indikator



Es ist wichtig zu verstehen, dass dieser Indikator nicht zur Generierung von Trading Signalen geeignet ist. Short zu gehen, wenn der rote Punkt erscheint oder Long zu gehen, wenn der blaue Punkt erscheint, wird höchstwahrscheinlich nicht profitabel sein. Dieser Indikator dient nur dazu, Unterstützungs oder Widerstandsebenen schnell und einfach ausfindig machen zu können.

Downloads:

Beginner für MetaTrader 4

Beginner für MetaTrader 5





Warnung:

Die Verwendung der MetaTrader Indikatoren erfolgt auf eigene Gefahr. Broker-Bewertungen.de stellt seinen Besuchern diese kostenlos zur Verfügung und ist nicht für eventuelle Verluste, die durch die Nutzung der Indikatoren entstehen verantwortlich. Bitte testen Sie alle MetaTrader Indikatoren vorher ausführlich auf Demokonten, bevor Sie diese auf einem Echtgeld-Konto anwenden.

Beginner Indikator für MetaTrader  als PDF speichern Beginner Indikator für MetaTrader als PDF speichern