Broker-Bewertungen.de Erfahrungen & Tests von Tradern für Trader seit 2009
broker-bewertungen.de

Godmode-Trader

38
1.86 von 5 Punkten aus 66 Bewertungen von Tradern

Bei Godmode Trader handelt es sich um eine Plattform, welche interesierten Anlegern die Möglichkeit bietet verschiedene Trading Services von unterschiedlichen Tradern wie beispielsweise Rocco Gräfe zu abbonieren und so Handelsempfehlungen und aktuelle Markteinschätzungen zu erhalten. Dabei sind die angebotenen Dienstleistungen, sowie die monatlichen Kosten jeweils abhängig vom abbonierten Trading-Service.

Anbieter
BörseGo AG
Balanstraße 73
Haus 11 / 3. OG
D-81541 München
+49 (0) 89 76 73 69-0
Kosten
Je nach Trader ab 35,90/Monat
Signalversand
Je nach Trader E-Mail oder SMS
Testmöglichkeit
Nein keine
gehandelte Märkte
je nach Trader Forex, Indizes, Rohstoffe
Anlagehorizont
je nach Trader kurz bis mittelfristig
Für Anfänger geeignet
Nein
Häufigkeit der Trading Signale
abhängig vom abbonierten Trader

Godmode-Trader Erfahrungen von Tradern

Godmode-Trader Erfahrungen von: Michael

Verfasst am: 29.11.2019

Kritik ist hier nicht erwünscht.

Kritische Kommentare werden immer gelöscht.

Godmode-Trader Erfahrungen von: Trader

Verfasst am: 12.11.2019

Also zu BörseGo gibt es eine Stellungnahme.

Erst sollte zwischen BörseGo und mir ein Vertrag zustandekommen für einen Expertendesktop.

Das ganze zog sich erst wochenlang hin, dann waren die scheinbar alle im Urlaub ohne Vertretung und nach etwa einem halben Jahr melden die sich dann doch mal. So macht man in Deutschland keine Geschäfte! So kann das auch nicht funktionieren.

Godmode-Trader Erfahrungen von: Rola B.

Verfasst am: 14.10.2019

Heute postet H. Weygand in seinem guidants stream:

"Kennt ihr dieses Urgestein eines Traders ?74 Jahre alt und tradet fulltime! Foto von seinem Handelsplatz anbei.

Hier erfahrt ihr mehr vom Eisbären."

Meine Antwort:

"Der Experte hat den Godmode Fonds an die Wand gefahren. Das Aushängeschild Nr. 1 und bei einer Outperformance die beste Werbung für Godmode-Trader. Sehr schade."

Innerhalb von 1 Minute wurde mein Posting gelöscht. Die massive Zensur auf Godmode-Trader für sachliche Kritik ist ERSCHRECKEND und UNSERIÖS!

Das erinnert sehr stark an eine Diktatur. Lob wird immer gerne angenommen. Wenn man die selbsternannten Experten kritisiert, werden Kommentare gelöscht und von einigen Experten sogar umgehend geblockt und als "Troll" betitelt.

Godmode-Trader Erfahrungen von: Adam

Verfasst am: 06.10.2019

Zumindest der eine oder andere hat es erkannt, dass absolut niemand von den vermeintlich so erfolgreichen Trader bei Guidants wirklich ersnthaft und nachhaltig an der Börse Erfolg hat. Es geht nur darum, Abos zu verkaufen! Jemand der wirklich erfolgreich an der Börse ist, wird seine Strategie nicht anderen mitteilen - das ergibt keinen Sinn. Die sind alle - bezogen auf ihren Börsenerfolg - gescheitert und jetzt werden eben Abos und Seminare verkauft. Absolut niemand von denen ist ernst zu nehmen! Wer das nicht versteht, hat an der Börse nichts verloren.

Godmode-Trader Erfahrungen von: Daniel

Verfasst am: 19.09.2019

Nutze die Seite nur für den Tagesausblick von Herrn Gräfe. Danach traden sollte man nicht, das hat Herr Gräfe selbst schon bemerkt, seine Prognosen werden immer allgemeiner, es werden nur noch mögliche Ober- und Untergrenzen erwähnt, was aber wann kommen sollte, bleibt gänzlich aus. Das kann auch jeder halbwegs interessierter Börsianer ableiten mit Hilfe von Charttechnischen Instrumenten.

Wenn die ganzen "Experten" dort wirklich etwas Vorhersagen könnten (das kann wohl keiner), dann wären sie nicht angewiesen, sich durch Abos zu finanzieren, sondern hätten ihre Millionen schon lange auf der Seite und würden im verborgenen agieren.

Kritik wird kommentarlos gelöscht und User werden gesperrt. Das zeugt nicht gerade von Niveau.

Ich habe stand lange hinter Godmode, aber aufgrund der zunehmenden Abos und PRO Beiträge (mit identisch schlechten Inhalten), schau ich nur noch gelegentlich rein. Es macht nicht dümmer, aber ein Zugewinn ist es nicht, da verlasse ich mich lieber auf mich.

Godmode-Trader Erfahrungen von: Müller

Verfasst am: 08.09.2019

Godmode wird immer mehr zu PRO Version. Wie bereits leicht zu erkennen ist, werden die Kritiken gänzlich gelöscht (bei mir schon mehrfach) und dafür ein paar Gute eingeblendet. Na ja, man möchte eben Leistung verkaufen. Ob diese so gut sind wie angepriesen sei dahin gestellt. Ich jedenfalls war nicht zufrieden. Auch hier liest man ja nur die positiven. Kurzum: Es gibt nichts negatives...hm. Das Guidants wurde jetzt auch so penetrant mit Werbung und der "kaufbitte PRO" Einblendung versehen, das kaum noch eine normale Nutzung möglich ist. Meiner Meinung nach weit übertrieben. Ansonsten kann man die Seite noch gut zur Orientierung nehmen. Vielleicht könnte man die Real Time Kurse auch noch als PRO vornehmen? Dann wäre fast alles kostenpflichtig.

Aber bei kostenfreien Dingen finanziert man sich zumeist durch Werbung. Daher muss man das Ärgernis relativieren. Nur die Zensuren positiven gegenüber negativen haben bei Godmode richtig Schieflage.

Godmode-Trader Erfahrungen von: maltiger

Verfasst am: 13.08.2019

Jede noch so kleine Kritik wird sofort entfernt und zensiert. Dann wird die email gesperrt. Totale Arroganz und Reglementierung. Geworben wird mit 103 s.g. Experten von denen die meisten jedoch seit Monaten inaktiv sind. Der Aufbau der Seiten und die Info Möglichkeiten sind gut und übersichtlich , die Expperten unterschiedlich. 1 Experte nennt sich Tech Spezialist macht aber in seinem Musterdepot zig % Verlust. Darauf angesprochen wird Kommentar gelöscht und man wird ausgeblockt. Beworben werden Experten, damit man den kostenpflichtigen "pro" Zugang bekommt. Dann gibt es noch Experten , die ihre sehr merkwürdigen politischen Ideen verbreiten möchten. Die werden nicht zensiert....!?

Kritik sollte man aushalten und sich damit auseinander setzen.

Godmode-Trader Erfahrungen von: Jens Weber

Verfasst am: 22.07.2019

"Experte1" hat in den letzten Wochen und Monaten folgende Aktien gekauft: Deutsche Bank, Tele Columbus, TUI und ProsiebenSat1. Alle Aktien sind nach den Käufen regelrecht ABGESTÜRZT. Auf Nachfrage zu Tele Columbus eine ziemlich peinliche Antwort: "Da bin ich schon längst raus." Ein Ausstieg wurde NIE gepostet, auch nie bei den anderen Werten. Taktik: Die Fehltrades einfach mal untern Teppich kehren.

"Experte2" und "Experte3" treten sehr hetzerisch gegenüber Ausländern, Flüchtlingen und dem Islam auf. Diese Kommentare werden nicht, oder nur zum Teil, gelöscht. "Experte3" hat ein Video veröffentlicht, wo man die Abschlachtung eines Mädchens durch einen islamistischen Terroristen sieht. Erst Stunden später wird dieses Video entfernt.

"Experte2" hat auf seinem Musterdepot -50% Performance. MINUS! Sein China Depot hat er heimlich entfernt, da die Performance durch die Aktie Nio wohl im fetten zweistelligen Bereich notieren dürfte. Kritiker werden als "Troll" bezeichnet und umgehend entfernt.

"Experte1" veröffentlicht einen KOSTENPFLICHTIGEN Artikel, worin spekuliert wird, die Thyssen Krupp könne die Klöckner&Co. übernehmen. Ich halte das für kompletten Unsinn und kritisiere, dass für so einen Artikel Geld verlangt wird. Antwort: "Sie sind noch nicht lang an der Börse, oder?" Damals notierte die Aktie bei 5,20 Euro, heute 4,55 Euro. WANN kommt nun die Übernahme? Diese Frage habe ich heute in seinem guidants stream auch gestellt. Fazit: Kommentar sofort gelöscht und mich geblockt! WIE PEINLICH IST DAS DENN?! :-)

2 Sterne gibt es für die Real Time Kurse und ab und zu interessante Artikel. Geld werde ich aber hier nie ausgeben.

Godmode-Trader Erfahrungen von: Peter

Verfasst am: 05.07.2019

godmode-trader.de ist in erster Linie eine Marketingplattform für die angeschlossenen "professionellen" Trader für deren Verkauf ihrer Abos. Aus eigener Erfahrung kenne ich z.B. die Performance von Rocco Gräfe. Einfach ein Probeabo bestellen und testen. Eines vorweg, die Performance ist einfach schlecht.

Unter Ayondo führt Harald Weygand, der Initiator und "Cheftrader" ein Demokonto unter https://wetrade.ayondo.com/follower/traderprofile/1NST31N Seit Anmeldung ist die Performance bei Null, in den letzten 12 Monaten bei -20%! Die Benchmark liegt bei =0%. Unterirdisch!

Godmode-Trader Erfahrungen von: Wolfgang

Verfasst am: 06.06.2019

Die von mir in der Vergangenheit bemängelte Godmode Netzwerk Verfügbarkeit

hat sich erheblich verbessert.

Ich beziehe unter anderem

- Realtime EUREX Level 1

- Kurspaket Vola Indizes

Beide Services arbeiten äußerst stabil.

danke Godmode Team

Erfahrungsbericht schreiben

Godmode Trader Erfahrungen - unser Test

Da wir persönlich noch keinen der bei Godmode Trader angebotenen Trader und Signalanbieter abboniert und getestet haben, können wir an dieser Stelle leider noch keine Ergebnisse eines Tests veröffentlichen. Anhand der bisher zu Godmode Trader abgegebenen Kundenbewertungen zeichnet sich aber eher ein gemischtes Bild ab. Insbesondere manche der zur Verfügung stehenden Abbonements scheinen nicht unbedingt sehr sinnvoll für Anleger zu sein. Wir empfehlen ihnen daher im Vorfeld nach einer kostenlosen Testphase bei Godmode Trader zu fragen und die Handelsempfehlungen zuerst auf einem Demokonto zu testen, bevor Sie hier ein Abo über 3 Monate oder länger eingehen und den Trading Empfehlungen ihrem echtem Kapital folgen.