Broker-Bewertungen.de

Coppock Indikator für MetaTrader

broker-bewertungen.de

Coppock MetaTrader Indikator

Der Coppock MetaTrader Indikator ist eine Implementierung des legendären Coppock Kurven Indikators aus 1962 von Edward Coppock. Der Indikator zeigt Langzeitkauf- und Verkaufssignale, durch die Messung der Weighted Moving Average (mit einer Periode von 10) unter Einbeziehung der ROC1 und ROC2 Periode (Standard Periode 14 und 11). Der Indikator funktioniert sowohl im MetaTrader 4 (MT4), als auch im MetaTrader 5 (MT5).


Einstellungsmöglichkeiten:

ROC1Period (default = 14) - Zeitraum der ersten Veränderung der Summe.

ROC2Period (default = 11) - Zeitraum der zweiten Veränderung der Summe.

MAPeriod (default = 10) - Zeitraum der Moving Average der Summe.

MAType (only in MT4) (default = 3 (WMA)) - Methode der Moving Average der Summe (Änderung nicht empfohlen).


Coppock MetaTrader Indikator


Die Hauptstrategie beim Trading mit dem Coppock Indikator ist Long zu gehen, wenn die Kurve des Indikators von unten nach oben durch die Nulllinie steigt und Short zu gehen, wenn die Kurve des Indikators von oben nach unten durch die Nulllinie fällt. Kleine Hochs oder Durchbrüche durch die Nulllinie werden dabei ignoriert. Wie Sie sehen, hilft der Indikator dabei, den Anfang von Trends schnell zu erkennen und zu handeln. Aber erwarten Sie nicht, damit Einstiege auf den absoluten Kurshochs oder Kurstiefs zu erhalten.


Downloads:

Coppock für MetaTrader 4

Coppock für MetaTrader 5





Warnung:

Die Verwendung der MetaTrader Indikatoren erfolgt auf eigene Gefahr. Broker-Bewertungen.de stellt seinen Besuchern diese kostenlos zur Verfügung und ist nicht für eventuelle Verluste, die durch die Nutzung der Indikatoren entstehen verantwortlich. Bitte testen Sie alle MetaTrader Indikatoren vorher ausführlich auf Demokonten, bevor Sie diese auf einem Echtgeld-Konto anwenden.

Coppock Indikator für MetaTrader als PDF speichern Coppock Indikator für MetaTrader als PDF speichern