Forex Broker

X-Trade-Brokers (xtb) Erfahrungen und Test

X-Trade-Brokers (xtb)
49%
star-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-grey

2.43 von 5 Punkten aus 63 Bewertungen von Tradern

Jetzt zu X-Trade-Brokers (xtb)

Bei X-Trade-Brokers (XTB) handelt es sich um einen bekannten europäischen Broker, der insbesondere den Handel mit CFDs und Devisen offeriert. Aufgrund der in Deutschland befindlichen Niederlassung findet die Regulierung durch die BaFin statt. Weltweit sind es mittlerweile über 100.000 Kunden, die von X Trade Brokers betreut werden. Als Handelsplattform werden sowohl die brokereigene und webbasierte Plattform als auch der MetaTrader 4 zur Verfügung gestellt. Ein Highlight ist beim Broker sicherlich der Bereich Social-Trading, denn diese Kommunikation unter den Kunden gewinnt immer mehr an Beliebtheit.Alles was Sie sonst noch über XTB wissen müssen inklusive XTB Erfahrungen von Kunden finden Sie hier.

Fazit aus Trader Bewertungen

guter Support

Webinare verfügbar

Plattform teils instabil

Kursversorgung nicht optimal

Abstände für Stops und Limits zu hoch

keine Microlots handelbar

Mindesteinlage

500 EUR

Scalping erlaubt
Regulierung

KNF/PFCA

Einlagensicherung

Einlagensicherungseinrichtung der staatlichen Wertpapierverwahrstelle in Polen (Krajowy Depozyt Papierów Wartosciowych SA) 22.000 Euro pro Kunde

Broker-Typ

MetaTrader Broker

Auszeichnungen
Börse am Sonntag bester Forex BrokerBörse am Sonntag bester CFD Broker
Spreads

Forex ab 0 Pips

Aktien CFDs ab 0 Pips

Rohstoffe CFDs ab 0 Pips

Besonderheiten

X-Trade-Brokers (xtb) Portrait

X-Trade Brokers ist mit seinen zahlreichen und professionellen Mitarbeitern an vielen wichtigen Standorten weltweit vertreten. Auf Grund des Erfolges von X-Trade Brokers und der großen Nachfrage nach dessen Finanzprodukten expandieret X-Trade Brokers konstant weiter, damit Kunden weltweit an dessen Produktpalette partizipieren können.

Lizensierter Broker

Ja

Büro in Deutschland

Frankfurt am Main

Regulierung und Einlagensicherung

KNF/PFCA reguliert

Kundengelder getrennt (segregated Accounts)

Kundengelder werden getrennt vom Betriebsvermögen aufbewahrt

Mindesteinlage

500 EUR

Bonus

Kontoführende Bank
Währungen für Kontoführung

EUR

USD

Möglichkeiten für Einzahlungen und Auszahlungen

Banküberweisung

Kreditkarte

Nachschusspflicht

Ja

Zinsen auf Kontoeinlage

Abgeltungssteuer

Muss vom Kunden selbst abgeführt werden

Handelsplattformen von X-Trade-Brokers (xtb)

Kostenloses Demokonto

unbegrenztes Demokonto

MetaTrader 4

MetaTrader 5

Web Platform

Mobile Trading Apps

iPhone

iPad

Android

Hedging möglich

zusätzliche Tools für den Handel

automatisierter Handel Möglich

API Schnittstellen

Social Trading

Kursarlarme per SMS oder E-Mail

Anleitungen zur Trading Platform

Layout speicherbar

Ordertypen

Fill Or Kill (FOK)

Limit Buy

Limit Order

Limit Sell

Market Order

One Cancels Other (OCO)

Stop Buy

Stop Sell

Stoploss

Take Profit

Trailing Stop

One Click Trading

Handeln aus dem Chart

Alle Positionen auf einmal schließbar

Garantierte Stops und Limit möglich

Telefonischer Handel möglich

Handelbare Märkte und Gebühren bei X-Trade-Brokers (xtb)

Handelbare Märkte

Forex

Index-CFDs

Rohstoff-CFDs

Aktien-CFDs

Anleihen-CFDs

ETFs

Binäre Optionen

Hebel/Margin

max. 1:400

Social Trading

Managed Accounts

Forex Trading bei X-Trade-Brokers (xtb)

Instant Execution (keine Requotes)

Hedging möglich

positive Slippage möglich

ECN Orderausführung

Liquiditätsprovider

keine Angabe

Mini- oder MicroLots möglich

Handel ab 0.1 Lot möglich

CFD Trading bei X-Trade-Brokers (xtb)

Index-CFDs ab 1 € oder weniger pro Punkt handelbar

DAX30 ab 25 Cent pro Punkt handelbar

24/5 Kursstellung bei Index-CFDs

keine Finanzierungskosten auf Index-CFDs

Keine Finanzierungskosten auf Index-CFDs

Finanzierungskosten auf Anleihen-CFDs

Finanzierungskosten auf Aktien-CFDs

keine Finanzierungskosten auf Rohstoff-CFDs

Finanzierungskosten auf Rohstoff-CFDs

CFD Kontrakte werden automatisch gerollt

Börsenechte Aktien CFD Spreads

DMA Aktien CFDs

Minimale Ordergröße Aktien CFDs

1 Stck.

Spreads bei X-Trade-Brokers (xtb)

Kommissionen

Aktien-CFDs 0,08% pro Order, mindestens 8€ bzw. 8$

Spreads der wichtigsten Märkte

DAX30 ab 1 Punkt (STANDARD KONTO)

DOW Jones 3 Punkte (STANDARD KONTO)

EUR/USD ab 1.2 Pips

EUR/GBP ab 2.1 Pip

EUR/JPY ab 2.3 Pips

ÖL Crude ab 5 Pips

Gold ab 4.5 Pips

Finanzierungsposten für Übernachtpositionen

CFDs Libor + / - 2,5%

Gebühren für Einzahlungen und Auszahlungen

Ab 200 Euro fallen keine Gebühren für Auszahlungen an

darunter Fallen 20 Euro Gebühren an

1.5% Gebühren bei Zahlungen per Kreditkarte

Kostenlose Orderänderungen oder Stornierungen

Depotführung kostenlos

keine Gebühren für Plattform

Service bei X-Trade-Brokers (xtb)

Homepage
Kontakt

Telefon: +49 (0) 69 2400 68 68

Fax: +49 (0) 69 2400 99 46

E-Mail: info@xtb.de

Anschrift

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A.

German Branch

Mainzer Landstraße 33

60329 Frankfurt am Main

Deutscher Support

Büro in Frankfurt 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Kontaktmöglichkeiten

Telefon

E-Mail

Live-Chat

Tägliche Handelsunterstützungen

Weiterbildungsmöglichkeiten

Regelmäßige Webinare auf Deutsch verfügbar
Regelmäßige Seminare verfügbar
Einzelcoachings verfügbar

Umfangreicher Wissensbereich

Jetzt zu X-Trade-Brokers (xtb)

Xtrade Brokers (XTB) in unserem Broker Test

Es sind insgesamt drei Handelsplattformen, welche xtrade Brokers (kurz: XTB) seinen Kunden zur Verfügung stellt.

Handelsplattformen bei xtb
Dabei handelt es sich um die beliebte xStation als webbasierte Handelsplattform, um den global renommierten MetaTrader sowie um die mobile Handelsplattform, die per App aufgerufen werden kann. Zunächst einmal haben wir uns während unseres Tests ausführlich mit der brokereigenen Plattform beschäftigt, also mit der xStation. Diese ist insbesondere für Einsteiger sehr gut geeignet, da sie intuitiv zu bedienen ist und zugleich über zahlreiche hilfreiche Funktionen verfügt. Dazu gehört beispielsweise, dass Orders mit lediglich einem Klick aufgegeben werden können, was in der Fachsprache auch als One-Click-Trading bezeichnet wird.

Zu den nutzbaren Orderarten gehören unter anderem die Stop-Loss-Order und auch die immer beliebter werdende Orderfunktion Take-Profit kann über den Broker genutzt werden. Weitere und zum Teil sehr neue Funktionen, welche die xStation als Handelsplattform ebenfalls beinhaltet, sind ein Wirtschaftskalender, Fax-News und der kommunikative Trader-Store. Ferner stehen Charts in großer Auswahl zur Verfügung, es können diverse Indikatoren genutzt werden und zudem bietet der Broker weitere analytische Werkzeuge kostenlos an. Ein wichtiger Punkt besteht darin, dass sämtliche Anlageklassen des Portfolios mit ihren prozentualen Angaben dargestellt werden. Live-Übertragungen von Radiosendungen von global bedeutenden Börsen gehören genauso zum kostenlosen Angebot wie eigene Skripte und automatisierte Handelssysteme, die im Bereich Trading zur Verfügung stehen. Da die Plattform webbasiert ist, kann sie von jedem Gerät aus aufgerufen werden, welches über einen Internetzugang verfügt.

MetaTrader als beliebte Alternative

Wer sich nicht für die xStation als Handelsplattform begeistern kann, dem stellt der Broker XTB mit dem MetaTrader eine weltweit renommierte Alternative zur Verfügung. Über den MetaTrader haben Kunden die Gelegenheit, sowohl Devisen als auch zahlreiche CFDs zu handeln. Die Trading-Plattform als solche ist mit nicht weniger Funktionen ausgestattet, als es bei der xStation der Fall ist. So haben Trader beispielsweise die Gelegenheit, kontinuierlich Realtime-Kurse abzurufen, Live-Charts zu betrachten und darüber hinaus spezielle Charts zur Analyse zu verwenden. Zusätzlich stellt der Broker auf der Handelsplattform MetaTrader noch zahlreiche Indikatoren zur Verfügung, die ebenfalls zur technischen Analyse genutzt werden können. Ferner handelt es sich bei der großen MetaTrader-Community um einen weiteren Vorteil, denn diese bietet Tradern zahlreiche Online-Informationen und unterstützt sie auch bei der individuellen Weiterentwicklung der Handelsplattform.

Mobiler Handel an jedem Ort und zu jeder Zeit

Neben der xStation als webbasierte Plattform und dem MetaTrader als brokerübergreifende Handelsplattform stellt XTB seinen Kunden zusätzlich auch eine mobile Variante zur Verfügung.

Mobile Trading bei xtb

Dabei kann die moderne App mit der Bezeichnung xMobile genutzt werden, über die Trader praktisch von jedem Smartphone aus die Möglichkeit haben, auf die Handelsplattform zuzugreifen. Dies führt dazu, dass der Handel im Prinzip von jedem Ort der Welt und zu jeder gewünschten Zeit aus realisiert werden kann. Auch die App, die den mobilen Handel ermöglicht, ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet. So hat der Kunde beispielsweise die Gelegenheit, die komplette Kontoverwaltung vorzunehmen. Ferner beinhaltet die App zahlreiche Diagramme und interessante Tools, die nahezu jedem Kunden eine wichtige Unterstützung für den Handel mit Devisen oder CFDs bieten können. Die Benutzeroberfläche stellte sich in unserem Test als sehr intuitiv heraus und zudem beinhaltet die App ein breites Informationsangebot, zu dem unter anderem ebenso ein Wirtschaftskalender und Videonews gehören.

Regulierung durch polnische Aufsichtsbehörde

Regulierung und Einlagensicherung von xtbDer Broker XTB hat seinen Hauptsitz in Warschau, sodass die polnische Finanzaufsichtsbehörde in erster Linie für die Überwachung zuständig ist. Nichtsdestotrotz ist es aufgrund weiterer Standorte so, dass unter anderem auch die BaFin die Aufgabe hat, den Broker zu kontrollieren und seine Tätigkeit zu überwachen. Insbesondere für deutsche Trader wird dies sehr beruhigend sein, denn unabhängig davon, ob es in der Praxis tatsächlich so ist, hat die BaFin sicherlich einen etwas besseren Ruf als viele andere Aufsichtsbehörden rund um den Globus. Die Einlagen der Kunden sind ebenfalls bis zu einem gewissen Grad durch die Einlagensicherung geschützt, die unserer Kenntnis nach aktuell in Polen bei etwa 20.000 Euro liegt. Wer allerdings relativ hohe Guthaben auf seinen Konten verwalten lässt, der sollte sich im Detail noch einmal darüber informieren, bis zu welcher Summe die Einlagen aktuell tatsächlich geschützt sind.

Schnelle Einzahlungen und Auszahlungen beim Broker XTB

Einen Pluspunkt konnten wir beim Broker XTB in der Kategorie Ein- und Auszahlungen vergeben. Dazu führt insbesondere die Schnelligkeit, mit der Ein- und Auszahlungen bearbeitet werden. Kunden können davon ausgehen, dass es in aller Regel maximal zwei Tage dauert, bis eine Transaktion durchgeführt wird.

Einzahlungen und Auszahlungen bei xtb

Dabei stehen verschiedene beliebte Zahlungsmethoden zur Auswahl bereit, wie zum Beispiel Kreditkarte, Banküberweisung und auch PayPal kann genutzt werden. Bis auf Einzahlung per Kreditkarte, die vom Betrag her unterhalb von 2.000 Euro liegt, sind sämtliche Einzahlungsvarianten kostenfrei. Wer allerdings mit der Kreditkarte weniger als 2.000 Euro einzahlt, der muss dafür eine Gebühr in Höhe von 1,5 Prozent in Kauf nehmen. Bei Auszahlungen ist es so, dass diese ausschließlich per Banküberweisung durchgeführt werden. Dazu muss der Kunde entweder einen telefonischen Auftrag erteilen oder sich per Fax an den Broker wenden. Meistens werden die in Auftrag gegebenen Auszahlungen sogar noch am gleichen Werktag von den Mitarbeitern bearbeitet.

Zehn Prozent Bonus für die erste Einzahlung

10% Bonus bei xtbBeim Bonus hat sich der Broker XTB für eine klassische Variante entschieden, nämlich dafür, abhängig von der Höhe der Ersteinzahlung eine Gutschrift vorzunehmen. Dies sorgt für hohe Transparenz, da sich jeder Trader selbst und sofort ausrechnen kann, wie hoch sein Bonus sein wird. Insgesamt werden bis zu 200.000 Euro bonifiziert, wobei der Bonus stets zehn Prozent auf Basis der eingezahlten Summe beträgt. Wer also beispielsweise eine erste Einzahlung über 5.000 Euro vornimmt, der erhält vom Broker XTB einen Bonus von 500 Euro. Selbstverständlich sind in dem Zusammenhang die aktuell gültigen Bonusbedingungen bzw. Umsatzbedingungen zu beachten, sodass der gutgeschriebene Bonus natürlich nicht sofort ausgezahlt werden kann. Dies ist allerdings bei jedem Forex- bzw. CFD-Broker so üblich, der grundsätzlich einen Bonus zur Verfügung stellt.

Demokonto 30 Tage nutzbar

Demokonto bei xtbDas Demokonto bietet den Kunden auch beim Broker XTB die Möglichkeit, risikofrei und in aller Ruhe virtuelle Aufträge zu erteilen und somit Strategien zu erstellen oder zu verfeinern. Bis zu 30 Tage haben Kunden die Gelegenheit, die Handelsplattform kennenzulernen, den Umgang mit den zahlreichen Funktionen zu erlernen und sich zusammenfassend gut auf den späteren Handel vorzubereiten. Selbstverständlich kann das Demokonto kostenlos genutzt werden und beinhaltet aufgrund der Tatsache, dass lediglich virtuell gehandelt wird, keinerlei finanzielles Risiko für den Kunden.

Kompetenter und zuvorkommender Kundenservice

xtb KundenserviceNicht bei allen Brokern sind die Mitarbeiter des Kundensupports so freundlich und zuvorkommend, wie wir es bei XTB erlebt haben. Während unseres Tests wurden ausnahmslos alle Fragen in Ruhe und freundlich beantwortet, sodass in dieser Hinsicht keine Wünsche offen blieben. Kontaktierbar sind die Mitarbeiter am besten per telefonischer Hotline sowie per Live-Chat, denn dann ist die Antwortzeit besonders gering. Aber auch Kunden, die sich per E-Mail an den Broker richten möchten, erhalten normalerweise innerhalb von zwölf Stunden eine Antwort. Insgesamt betrachtet erhält der Kundenservice des Brokers XTB daher von uns definitiv einen Pluspunkt in dieser Kategorie.

Abwechslungsreiches Wissens- und Lernangebot

Weiterbildung und Webinare bei xtbNicht wenige Forex- und CFD-Broker haben sich im Bereich Wissen und Lernen auf wenige Angebote konzentriert. Dies trifft nicht auf den Broker XTB zu, denn dieser stellt seinen Kunden ganz bewusst mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, wie Informationen gesammelt und Weiterbildungen vorgenommen werden können. Zunächst einmal bietet der Broker fast in regelmäßigen Abständen Seminare und auch Webinare an. Diese zwei Veranstaltungsformen sind bei vielen Tradern sehr beliebt, da interaktives Agieren möglich ist. Wer dies nicht möchte oder zumindest von Zeit zu Zeit einfach nur Informationen abrufen will, der kann unter anderem auf einen großen Ausbildungsbereich zurückgreifen, der zum Beispiel ein umfassendes Börsenlexikon beinhaltet. Hier sind es die wichtigsten Begriffe aus dem Bereich Handel mit Devisen und CFDs, die verständlich erläutert werden.

Interessante Handelskonditionen beim Broker XTB

Stets interessant sind für die meisten Trader die Handelskonditionen, die das Angebot eines Brokers entscheidend prägen. Bei XTB würden wir allerdings in der Summe von eher durchschnittlichen Konditionen sprechen, denn wir fanden im Prinzip keine Handelskondition, durch die sich der Broker deutlich gegenüber anderen Mitbewerbern abheben kann. Dennoch waren es keineswegs schlechte Konditionen, sodass wir den Broker auch in dieser Sparte durchaus empfehlen können.

Vergleich der verschiedenen Kontotypen bei xtb
Im durchschnittlichen Bereich bewegt sich beispielsweise der maximale Hebel mit 200:1, was ebenso auf die Mindesteinzahlungssumme von 500 Euro zutrifft. Durchaus günstig ist der Broker bei den Spreads, die ab 1,2 Pips beginnen. Ausbaufähig ist sicherlich das Handelsangebot im Bereich der Devisenpaare, denn bisher sind es nur etwas mehr als 30 Währungspaare, die gehandelt werden können. Die Mindesthandelssumme beträgt beim Broker 0,1 Lot, was 10.000 Währungseinheiten entspricht. Wer sich für den Handel mit Aktien-CFDs entscheidet, dem wird eine Gebühr von 0,08 Prozent berechnet.

Vier Kontomodelle als erwähnenswerte Besonderheit

In der Rubrik Besonderheiten möchten wir beim Broker XTB gerne erwähnen, dass es vier unterschiedliche Kontomodelle gibt, zwischen denen sich der Kunde entscheiden kann.

Vergleich Kontomodelle xtb

Es handelt sich dabei um das Basic-Konto, das Standardkonto, das Professional-Konto sowie um das relativ neue echte ECN-Konto. Insbesondere solche Trader, die besonderen Wert auf möglichst hohe Sicherheit legen, entscheiden sich oft für das Basic-Konto. Dieses beinhaltet nämlich feste Spreads ab 1,6 Pips, sodass der Trader in der Hinsicht kein Risiko vorfindet, als dass bei variablen Spreads relativ teuer gehandelt werden muss. Über das Basic-Konto können nicht nur Devisen, sondern selbstverständlich auch Rohstoff-, Index- und Aktien-CFDs gehandelt werden. Der maximale Hebel beträgt bei diesem Kontomodell 200:1.

Alternativ zum Basic-Konto können sich insbesondere solche Trader für das Standardkonto entscheiden, die gerne mit besonders günstigen Spreads handeln. Diese beginnen bei variablen 1,2 Pips, wobei der Trader allerdings bei diesem Kontomodell den Nachteil hat, keine garantierten Stop-Loss-Aufträge nutzen zu können. Wie der Name Professional-Konto bereits vermuten lässt, ist dieses Kontomodell insbesondere für professionell ausgerichtete Trader geeignet. Dies zeigt sich dadurch, dass auch anspruchsvolle Strategien verwendet werden können und die Handelsaufträge des Kunden direkt an einen Liquiditätspool weitergeleitet werden. Noch relativ neu ist ein weiteres Kontomodell des Brokers, nämlich das sogenannte ECN-Konto. Dieses beinhaltet eine Flat-Option, sodass der Kunde nicht pro Trade eine Kommission zahlt, sondern mit einem monatlichen Festpreis kalkulieren kann. Diesbezüglich werden drei Varianten zur Auswahl angeboten, nämlich ein Festpreis von 199 Euro, 499 Euro und 1.499 €. Beim zuletzt genannten Modell können über 500 Lots pro Monat gehandelt werden.

Erfahrungen mit xTrade Brokers (xtb)

Erfahrungen mit xTrade Brokers (xtb)Wie man an den gemischten Bewertungen zur xtb sehen kann, haben Kunden sowohl gute, als auch nicht so positive Erfahrungen mit xtb gemacht. Der Support bei xtb wurde von einigen Kunden beispielsweise positiv bewertet. Wohingegen die Kursstellung, zu hohe Kontraktgrößen und nur mittelmäßige Spreads kritisiert wurden. Wir empfehlen daher wie bei allen anderen Brokern auch sich nicht nur die Gesamtbewertung anzusehen, sondern die Bewertungen auch im Detail durchzulesen, da jeder Trader andere Prioritäten beim Handel hat und diese natürlich mehr oder weniger in seine Bewertung mit einfließen lässt. Was dem einen Anleger wichtig ist, spielt für Sie persönlich möglicherweise eher eine untergeordnete Rolle. Sollten Sie bereits Erfahrungen mit xTrade Brokers (xtb) gemacht haben können Sie diese bei uns hinterlassen und anderen Tradern so bei ihrer Entscheidung helfen.
 

Von Tradern am besten bewertete Broker

1
IG (IG Markets)IG (IG Markets)
star-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-fillstar-greystar-greystar-greystar-greystar-greystar-grey
208 Erfahrungsberichte lesen